Neu Erfolgt die EAN-Vergabe nicht strickt nach Reihenfolge je Artikel +1?

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Japsa

Sehr aktives Mitglied
14. August 2011
977
63
#1
Hallo,
wenn ich mir mal meine vergebenen EANs (also alle angelegten Artikel) exportiere und die Spalte der EAN sortiere, sind die trotzdem vollkommen durcheinander.
Ich habe ja vor knapp 1 1/2 Jahren eine CSV mit 10.000 EAN in die WAWI importiert und dann immer beim Artikel davon eine EAN genommen, aber das erfolgt wohl nicht nach einem festen Schema,
sprich, z.B.

EAN: 425147480000
Wenn jetzt ein Artikel eine EAN erhält, dann wird nicht die 425147480001 genommen?
Beim Nächsten Artikel dann die 425147480002 und so weiter halt?

Ich habe zumindest absolut keine keine gleichmäßige Reihenfolge die zB. immer +1 wäre, bei mir geht alles völlig durcheinender.
Ist das so oder mach ich was falsch?

Gruß Dirk
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
2.370
234
#2
Ich könnte mir vorstellen, dass das passiert, wenn die Zuordnung abgebrochen wird. Ein Beispiel: Du erstellst einen neuen Artikel und vergibst die EAN. Nun brichst Du das Erstellen des Artikels ab, weil Du einen oder mehrere Fehler gefunden hast. Die EAN ist damit aber bereits aus dem Pool entfernt.
 

gre000

Sehr aktives Mitglied
28. Juli 2015
799
58
#4
Ich könnte mir vorstellen, dass das passiert, wenn die Zuordnung abgebrochen wird. Ein Beispiel: Du erstellst einen neuen Artikel und vergibst die EAN. Nun brichst Du das Erstellen des Artikels ab, weil Du einen oder mehrere Fehler gefunden hast. Die EAN ist damit aber bereits aus dem Pool entfernt.
Ja das passiert. Sobald du auf das grüne + drückst ist die EAN nicht mehr im Pool egal ob du den Artikel speicherst oder nicht