Neu Disposition ist leer, trotz Auftrag und Bestellung

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

musikfast

Sehr aktives Mitglied
3. Juli 2020
146
25
Hallo
ich möchte Plan&Produce mit Workbench in meiner Werkstatt integrieren.
Zu testen habe ich einen Artikel angelegt mit Stücklisten etc. und über einen Auftrag bestellt.

Den entsprechenden Artikel auch auf die Einkaufliste gesetzt und eine Beschaffung angestoßen. Möchte eine Dispo-Fertigung angezeigt bekommen

Zu meinen Fragen
Laut Guide sollte ich den Lieferanten Produktion auswählen (habe keinen gefunden), habe einen Lieferanten mit meinen eingenen Daten ausgewählt
Warum sehe ich aber in der Dispo, bzw. im ganzem P&P, so wie in der Workbench, keinen Auftrag, bzw. Hinweis, welchen Artikel ich produzieren soll?
Hinweis: habe vorher alle Module gebucht zu P&P

Habe ich was falsch gemacht? Ich bin nach dem Guide gegangen.

Ich kann eine Produktion über einen Fertigungsauftrag durchführen, aber möchte es über Dispo machen.

Bitte, falls nötig in das richtige Forum/die richtige Rubrik verschieben. Habe es nicht mit Absicht hier stellen wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

FHenn

Moderator
Mitarbeiter
1. April 2022
13
14
Hey,
es scheint, als wurden die zu produzierenden Artikel nur als normale Artikel / Stücklisten angelegt wurden und in der Produktion als Produktionsartikel hinzugefügt wurden.
Im Bereich Produktionsartikel muss der bestehende Artikel hinzugefügt und mind. eine Komponente sowie mind. einen Arbeitsgang / Arbeitsschritt hinterlegt werden.
Gleichzeitig bekommt er den Lieferanten "Produktion" als Standardlieferant hinterlegt.
Anschließend sollten die Artikel sich auch wie gewollt über die Einkaufsliste und anschließend über die Lieferantenbestellung in der Produktion bestellen lassen.
 

musikfast

Sehr aktives Mitglied
3. Juli 2020
146
25
Ich habe den Produktionsartikel mit Arbeitsgänge und Komponenten angelegt, auch die Art "Individualproduktion"
Den Lieferanten habe ich neu angelegt.
Bestellung über Einkaufsliste generiert.
In der Dispo ist nichts zu sehen
 

musikfast

Sehr aktives Mitglied
3. Juli 2020
146
25
Bei den Produktionsartikeln steht er jetzt " In Zulauf"
Aber unter Dipso finde ich keinen Auftrag
 

Anhänge

  • Produktionsartikel.PNG
    Produktionsartikel.PNG
    13,8 KB · Aufrufe: 2

FHenn

Moderator
Mitarbeiter
1. April 2022
13
14
Die Individualproduktion ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht implementiert. Im Rahmen der Open-Beta funktioniert derzeit nur die Stücklistenproduktion.

Sonst am besten einmal kurz im Support für JTL-Plan&Produce ein Ticket eröffnen, dann können wir uns das mal live ansehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DanielHeil

Nuvo

Aktives Mitglied
24. September 2021
10
2
Habe exakt das gleiche Problem (Version 1.7.6.1) Mehrere Arbeitsgänge und passendes Material dazu hinterlegt, aber bei Bestellung ist der Artikel unter "offene Bestellungen" zu sehen mit der "Produktion" bzw. "Assembly" als Lieferant, allerdings nicht unter Disposition. Irgendwelche Erkenntnisse dazu? Es wurde auch Stücklistenproduktion ausgewählt.
Meine Ideen was wir evtl. anders gemacht haben:
- Wir haben bei der Ersteinrichtung die "Produktion" umbenannt in "Assembly", das nachträglich allerdings zu ändern scheint in der Beta nicht zu gehen... evtl. ist hier der Wurm drin? Weil bei den Offenen Bestellungen wird nun automatisch "Assembly" als Lieferant angezeigt bei den Produktionsartikeln
- Nachträglich die Artikelnummer geändert bei den Produktionsartikeln -> Nun zeigt es unter Artikel -> Lieferanten immer noch die alte Artikelnummer an vor dem ändern.

Ideen?
 

Nuvo

Aktives Mitglied
24. September 2021
10
2
Habe gerade glaube ich den Fehler gefunden. Ich hatte im Kundencenter das Modul "Dispositionsproduktion" nicht lizensiert. Seit ich das lizensiert hatte klappt auch mit der Sichtbarkeit der Artikel unter Disposition.
 

Nuvo

Aktives Mitglied
24. September 2021
10
2
Ja, ich dachte das sind spezielle Module nur fürs Workbench, daher war mir nicht klar dass es die auch in der Wawi braucht, damit das klappt :)
Ein wenig offtopic: Gibt es eigentlich irgendwelche Möglichkeiten Chargen und Seriennummern über die Produktion abzubilden? Da nahezu all unsere Produkte am Ende mit einer Seriennummer versehen werden sollten.. oder einen Workaround dafür?
Mein Serviceticket kann man gerne wieder zu machen.. das wäre erst mal gelöst ^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DanielHeil

DanielHeil

Moderator
Mitarbeiter
9. Mai 2022
24
19
Chargen sind derzeit schon in Kombination mit der Workbench möglich, sofern die MHD/Chargen-Lizenz im WMS vorhanden ist.

Seriennummern werden derzeit noch nicht unterstützt und erst in einer späteren Version eingebaut.

Dein Ticket habe ich geschlossen ;)
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Mediendateien sind nach Update im Shop 5.3.2 nicht mehr zum Download verfügbar, wenn das Format .* (.zip) ist JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Ist es überhaupt möglich mit mehreren Mandanten ein zentrales Lager anzusteuern und der Logistik gebündelt alle Versandaufträge zuzuspielen? Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu Ist es möglich nach jeder Position eine neue Seite anzufangen? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Was ist der richtige Weg in Plugins Sprachvariablen an Smarty zu übergeben? Plugins für JTL-Shop 1
Neu Verbindung zur Wawi-Datenbank beim Start teilweise gestört - ist Offline-Betrieb möglich? JTL-POS - Fehler und Bugs 6
In Bearbeitung Ist eine normale Windows Version geplant? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 11
Welcher 1.9 Version ist aktuell brauchbar? JTL-Wawi 1.9 13
Neu Der JTL-ShippingLabels-Server ist nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt Gelöste Themen in diesem Bereich 10
Neu Spalte "Erstell durch" ist in Beschaffung leer User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Bin ich es der wahnsinnig ist oder die neue 1.9.4.1? JTL-Wawi 1.9 15
Neu Versandarten Deckelung, was ist das? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Nach dem Anlegen eines Artikels ist dieser nicht mehr sichtbar User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Benachrichtigung anfordern - Fehler: Der eingegebene Bestätigungscode ist nicht bekannt JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Nach Abgleich von ca. 23500 Bildern ist nur ein bruchteil in Wordpress/Woocommerce verfügbar WooCommerce-Connector 2
In Bearbeitung POS Kassenbuch Eintrag für Konto ist leer / Buchungskonto fehlt Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Artikel wird als Warenpost erkannt, obwohl er keine Warenpost ist JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 11
MISSING_REQUIRED_ATTRIBUTE Der von Ihnen gepflegte Titel ist zu lang. Kürzen Sie die den Wert entsprechend der Zeichenbegrenzung auf '70' Zeichen.O Otto.de - Anbindung (SCX) 1
Neu E-Mail-Blacklist ist mit Platzhalter möglich, sieht man aber nur im Quellcode JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu am Packplatz ist Cloud nicht aktiv -> Problem sichtbar machen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wie stelle ich ohne viel Aufwand fest, ob meine Plugins nach einem Update für JTL Shop 5.3.1 geeignet ist ? JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Sitemap ist HTML - Sitemap kann gelesen werden, enthält aber Fehler / Google Web Master Tool Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Bei Hermes ist Sendungsnummer gleichzeitig die Retourennummer. Otto.de - Anbindung (SCX) 3
Neu Cloud oder inHouse, dass ist die Frage Installation von JTL-Wawi 26
Neu JTL Shop 5 Daten - In "leere" JTL Wawi Datenbank importieren - Ist das möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Rechnungsdatum ist gleich Lieferdatum wird nicht erkannt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Kaufland eingerichtet - Kundengruppen-Preise Feld Leer - Nicht vorhanden - Was tun? kaufland.de - Anbindung (SCX) 5
Neu Ebay: Laufende Angebote leer. eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Konfigurationsbeschreibung plötzlich leer JTL-Wawi 1.8 2

Ähnliche Themen