Gelöst Connector-Abgleich mit Fehler "classes/db/Db.php (769):Table doesn't exist"

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
26. August 2017
15
1
#1
Wir arbeiten mit folgenden Versionen:
Wawi-Version : 1.3.21.0
Prestashop-Version : 1.7.5.1
PHP-Version: PHP-Version: 7.0.32
Server-Version: 5.7.22-22-log - Percona Server (GPL), Release '22', Revision 'f62d93c'
Connector-Version : 1.5.8

Nach dem prestasghop-Update von von 1.7.3.2 auf die Version 1.7.5.1 konnte ich kein Update meiner Artikel im shop mehr ausführen. Also WAWI zurückgesetzt und alle Artikel aus dem Shop entfernt. Funktionierte auch nicht. Also connector und Wawi auf den neusten Stand gebracht. Anschliessend nochmals WAWI zurückgesetzt, da shop leer ist und nochmals probiert. Die Aufträge und Zahlungen (die bereits erledigt sind aber in presta noch vorhanden sind) wurden in WAWI importiert. Beim "Artikel senden" bleibt der Abgleich stehen und meldet nach ca. 45 sek. den nachfolgenden Fehler:

Abgleich-Protokoll:
Bitte beachten Sie, dass JTL-Wawi federführend ist!
Im Shop-Backend vorgenommene Änderungen können nicht mehr automatisiert abgeglichen werden und führen somit zu Datenverlust.
Prüfe Endpointkonfiguration.
Abgleich gestartet für 'store.rent-a-US-car'.
Onlineshop-Abgleich beendet für 'store.rent-a-US-car'.



Fehler:
Exception: Type: Product Host-Id: 18 SKU: 35021233 /data/web/e34272/html/apps/store/classes/db/Db.php (769):Table 'u36519db4.feature_value' doesn't exist<br /><br /><pre>
SELECT id_feature
FROM feature_value
WHERE custom = 1 AND id_feature IN (
SELECT id_feature
FROM feature_product
WHERE id_product = ps_
GROUP BY id_feature
)
GROUP BY id_feature</pre>
Type: Product Host-Id: 18 SKU: 35021233 /data/web/e34272/html/apps/store/classes/db/Db.php (769):Table 'u36519db4.feature_value' doesn't exist<br /><br /><pre>
SELECT id_feature
FROM feature_value
WHERE custom = 1 AND id_feature IN (
SELECT id_feature
FROM feature_product
WHERE id_product = ps_
GROUP BY id_feature
)
GROUP BY id_feature</pre>
Artikel-Senden-Fehler: Bitte beachten Sie, dass zur Fehler-Diagnose ebenfalls die Log-Datei des Servers und das Abgleich-Log der JTL-Wawi notwendig sind!
Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.Funktionen.ConnectorPusher.Push[TEntity](IEnumerable`1 models, Boolean checkForOrderPull)
bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.EntityAbgleicher.Push.ConnectorPushTaskProduct.<>c__DisplayClass6_1.<Run>b__0(List`1 models)
bei jtlTools.Linq.EnumerableExtensions.ExecuteInSetsOf[TInput](IEnumerable`1 source, Action`1 action, Int32 max)
bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.EntityAbgleicher.Push.ConnectorPushTaskProduct.Run()
bei JTL.Connector.Business.SyncRunner.Run()




Die Tabelle "feature_value" in der Datenbank "u36519db4" exisitiert aber unter dem Namen "ps_feature_value". Wenn ich die Tabelle anpasse zu "feature_value" erfolgt direkt beim abgleich der Fehler, dass die Tabelle ps_feature_value nicht gefunden wird.
Nun habe ich aus dem letzten Backup die Tabelle "ps_feature_value" wiederhergestellt. Nun folgt aber ein neuer Fehler Presta/Controller/Specific.php (62).

Abgleich-Protokoll:
Bitte beachten Sie, dass JTL-Wawi federführend ist!
Im Shop-Backend vorgenommene Änderungen können nicht mehr automatisiert abgeglichen werden und führen somit zu Datenverlust.
Prüfe Endpointkonfiguration.
Abgleich gestartet für 'store.rent-a-US-car'.
Onlineshop-Abgleich beendet für 'store.rent-a-US-car'.


Fehler:
Exception: phar:///data/web/e34272/html/apps/store/modules/jtlconnector/connector.phar/src/jtl/Connector/Presta/Controller/Specific.php (62):
Error pulling Specific (ID: 5). It seems that this Specific has an entry for a language that doesn't exist anymore. Language ID: 2
phar:///data/web/e34272/html/apps/store/modules/jtlconnector/connector.phar/src/jtl/Connector/Presta/Controller/Specific.php (62):
Error pulling Specific (ID: 5). It seems that this Specific has an entry for a language that doesn't exist anymore. Language ID: 2
Merkmale-Empfangen-Fehler: Bitte beachten Sie, dass zur Fehler-Diagnose ebenfalls die Log-Datei des Servers und das Abgleich-Log der JTL-Wawi notwendig sind!
Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.Funktionen.ConnectorPuller.Pull[TEntity](Int64 quantity)
bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.EntityAbgleicher.ConnectorPullTask`1.Run()
bei JTL.Connector.Business.SyncRunner.Run()

Das dazu benötigte Log habe ich eingefügt.

PS: Schöne Ostern...
 

Anhänge

Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Zustimmungen: Benjamin Schaffrath

Benjamin Schaffrath

Moderator
Mitarbeiter
31. Juli 2018
106
13
#2
Hallo,
erst einmal vielen Dank für die Meldung. Den ersten Fehler konnte ich zwar nicht nachstellen jedoch habe ich die Problematische stelle im Code behoben. Eine neue Version des Connectors, welche das Problem beheben sollte, ist nun online (1.5.8.1)
Um den zweiten Fehler zu beheben, gehe bitte einmal im Prestashop Backend in die Connector Konfiguration und lösche die inkonsistenten Einträge:
1556003444483.png

Viele Grüße
 
26. August 2017
15
1
#3
Hallo Benjamin
PERFEKT! Es hat funktioniert. Was auch ab und an von Vorteil sein kann, wenn der Ordner var/cache/ gelöscht wird. Aus speedgründen nur umbenannt und zum späteren Zeitpunkt gelöscht.

Pascal