Neu Buchhaltungssoftware Fibuscan an Wawi anbinden

floy

Neues Mitglied
14. März 2019
1
0
Ich möchte die Wawi mit dem Programm Fibuscan verbinden, damit alle Verkäufe über diese Buchhaltungssoftware erfasst werden kann. Wer kann mir weiter helfen.

LG Frank
 

JTL4Tom

Gut bekanntes Mitglied
15. November 2016
119
9
Hallo,
gerade diesen Thread gefunden, leider mit wenig Futter.
Dann starte ich mal mit meiner Geschichte.
Nachdem mir wieder eine hohe Rechnung über meine externe Buchalterin im Januar ins Haus geflattert ist, startet ich die Suche nach einer passenden Software, da wohl trotz papierloser Abwicklung zu Addison immer noch ein hoher Aufwand an Klärungen extern und intern erforderlich war.
JTL2Datev hab ich mir angeschaut, doch das löst nur alles was über JTL-Wawi kommt und erstellt da wohl Buchungsstapel. Und ausserdem zu Addison suboptimal.
Im Februar dann die Entscheidung:
Fibuscan von Fibudata incl. Beratermodul und Onlinehandelschnittstelle.
Der Februar war der Testmonat und hatte noch einige Herausforderungen gebracht, so z.B. der Export zum Steuerberater.
Jetzt sind wir mitten in der Abrechnung für März und es läuft ganz prima. Wenn auch immer noch mit einigen Fragezeichen.

Wäre schön, wenn sich hier weitere mit ähnlicher Konfiguration melden, so dass wir uns hier austauschen könnten.
 

Jens Falk

Offizieller Servicepartner
SPBanner
14. Mai 2020
220
69
Vielleicht ist es besser gleich ein DMS zu nehmen. Jedes gute DMS kann das was Fibuscan kann: Mit OCR Buchungsdaten erstellen, sogar welche mit Gegenkonto.

Der Beleg sollte nicht nur gescannt werden um verbucht zu werden, sondern doch auch für die revisionssichere Ablage
 

JTL4Tom

Gut bekanntes Mitglied
15. November 2016
119
9
Hallo Jens,
Ein System für revisionssichere Ablagen hab ich nicht gesucht, sondern schon bei mir mittels zwei laufenden Synology drives realisiert.
Mir ging es darum ca 500 Ausgangsrechnungen und 300 Eingangsrechnungen incl. Belege mit versch. Geldkonten und dabei auch viel Vorauskasse möglichst mit wenig Aufwand für den Steuerberater aufzubereiten. Nur mit OCR Belege scannen und Gegenkonten zuordnen wäre mir zu wenig.
Nach der ersten Installation hat das System 450 Belege mit den Geldbewegungen vollautomatisch zugeordnet. Und ungeklärten lassen sich dann einfach und zukünftig immer schneller auch noch finden.
Spannend wäre einfach mal eine Tabelle der Leistungsmerkmale gegenüber zustellen. Ich vermute fibuscan bekommt da dann mehr Haken.
Aus deinen Worten entnehme ich, dass du wohl gute DMS-System und Fibuscan kennst. Wie wäre es mit einer solchen Übersicht aus deiner Erfahrung heraus erstellt? Sicherlich hilfreich.
 

Dalibor Josic

Sehr aktives Mitglied
22. Dezember 2014
1.146
127
Gaildorf
Hallo,
gerade diesen Thread gefunden, leider mit wenig Futter.
Dann starte ich mal mit meiner Geschichte.
Nachdem mir wieder eine hohe Rechnung über meine externe Buchalterin im Januar ins Haus geflattert ist, startet ich die Suche nach einer passenden Software, da wohl trotz papierloser Abwicklung zu Addison immer noch ein hoher Aufwand an Klärungen extern und intern erforderlich war.
JTL2Datev hab ich mir angeschaut, doch das löst nur alles was über JTL-Wawi kommt und erstellt da wohl Buchungsstapel. Und ausserdem zu Addison suboptimal.
Im Februar dann die Entscheidung:
Fibuscan von Fibudata incl. Beratermodul und Onlinehandelschnittstelle.
Der Februar war der Testmonat und hatte noch einige Herausforderungen gebracht, so z.B. der Export zum Steuerberater.
Jetzt sind wir mitten in der Abrechnung für März und es läuft ganz prima. Wenn auch immer noch mit einigen Fragezeichen.

Wäre schön, wenn sich hier weitere mit ähnlicher Konfiguration melden, so dass wir uns hier austauschen könnten.
Du kannst mit der JTL-WAWI alle Ein- und Ausgangsrechnungen pflegen. In Verbindung mit JTL2DATEV kannst du sämtliche Daten als Buchungsstapel exportieren und deinem Steuerberater zukommen lassen bzw. selbst in DATEV einspielen. Wenn du dann noch ECODMS dir besorgst, dann ist die Geschichte perfekt.

Habe diese Konstellation bei etlichen Kunden von mir eingerichtet und es gibt keine Probleme.
 

JTL4Tom

Gut bekanntes Mitglied
15. November 2016
119
9
Du kannst mit der JTL-WAWI alle Ein- und Ausgangsrechnungen pflegen. In Verbindung mit JTL2DATEV kannst du sämtliche Daten als Buchungsstapel exportieren und deinem Steuerberater zukommen lassen bzw. selbst in DATEV einspielen. Wenn du dann noch ECODMS dir besorgst, dann ist die Geschichte perfekt.

Habe diese Konstellation bei etlichen Kunden von mir eingerichtet und es gibt keine Probleme.
Hallo Dalibor,
In diesem Thread geht es um Fibuscan und damit verbundene Lösungen. Alternative Lösungen wie JTL2Datev hab ich umfänglich recherchiert und hab mich dagegen entschieden.
Details in einer PN.

Ansonsten freue ich mich nun hier über weitere Beiträge mit Erfahrungsaustausch zum Fibuscan angebunden an JTL.
 

JTL4Tom

Gut bekanntes Mitglied
15. November 2016
119
9
Hallo Amihopfen,
Die Onlinehandelsschnittstelle von Fibudata kannst du dir wie eine klevere Datenkrake vorstellen. Nach Einrichtung holt diese sich die Daten von JTL-Wawi (Rechnungen und Gutschriften), sowie Amazonpayment, ebay, paypal und bank (und evtl. weitere).
Was dann normalerweise der Steuerberater aufwendig macht diese entsprechend zuzuordnen, passiert intelligent mit hoher Trefferquote vollautomatisch.
Manchmal gibt es Rückzahlungen oder Teilzahlungen über versch. Zahlsysteme, dann lassen sich die Zuordnungen schnell manuell ergänzen.
Noch offene Rechnungen, bzw. Vorauszahlungen werden auf ein Überhangskonto gebucht und dann im Folgemonat so dann zuordnenbar ausgeglichen.

Alles anfangs etwas neu und man muss umdenken, doch inzwischen spüren wir die Zeitersparniss sehr.
Somit sollte deine Frage beantwortet sein. Ja JTL und fibudata-OHS funktioniert prima.
 

amihopfen

Aktives Mitglied
23. November 2019
36
3
Sorry für fehlerhaft Deutsch.....meine Steuerberarter hat einfach gemeldet und gesagt ich muss vorbei kommen und sprechen über diese software.

Mein frage sind:
-Ist das leicht oder schwer (kompliziert) zu installierien?
-wo ist das installiert ( wawi, windows)?
-Was ist diese fibuscan (eingenlich wollte ich einfach export und mache ich so jetzt alles durch datev export aber Steuerberarter wollte über diese software reden) Ich wollte eingenlich kein papier täglich drucken und scannen (dort kommen fehlers)?
-Muss eingenlich der Steuerberarter software auch haben von diese fibudata oder ist das einfach ein DATEV export durch fibudata und der export ist importiert im DATEV?
-Einrichten banken/paypal/Sofort usw......wie einfach ist das und funktioniert alle daten richtig?
-Sind alle daten die exportiert lessbar und nutzbar bei DATEV und in ordnung?

Sorry für alle die fragen....es gibst leider ganz wenig daten überall bei FIBUDATA
 

wawi-dl

Sehr aktives Mitglied
29. April 2008
5.159
383
Hallo Amihopfen,
Die Onlinehandelsschnittstelle von Fibudata kannst du dir wie eine klevere Datenkrake vorstellen. Nach Einrichtung holt diese sich die Daten von JTL-Wawi (Rechnungen und Gutschriften), sowie Amazonpayment, ebay, paypal und bank (und evtl. weitere).
Was dann normalerweise der Steuerberater aufwendig macht diese entsprechend zuzuordnen, passiert intelligent mit hoher Trefferquote vollautomatisch.
Manchmal gibt es Rückzahlungen oder Teilzahlungen über versch. Zahlsysteme, dann lassen sich die Zuordnungen schnell manuell ergänzen.
Noch offene Rechnungen, bzw. Vorauszahlungen werden auf ein Überhangskonto gebucht und dann im Folgemonat so dann zuordnenbar ausgeglichen.

Alles anfangs etwas neu und man muss umdenken, doch inzwischen spüren wir die Zeitersparniss sehr.
Somit sollte deine Frage beantwortet sein. Ja JTL und fibudata-OHS funktioniert prima.
braucht man dazu also kein JTL2Datev mehr?
 

amihopfen

Aktives Mitglied
23. November 2019
36
3
Wann mann braucht auch JTL2Datev auch...bringt es denke ich kein sinn. Ich rede mit der firma jetzt FIBUDATA, bin ich aber immer unklar....die haben mir aber gesagt

"Ja, wir haben eine Schnittstelle zu JTL. Wenn Sie mit FIBUscan arbeiten, wird unsere Software installiert, sowie der JTL Connector. Hier werden dann die Daten hochgeladen."
 

JTL4Tom

Gut bekanntes Mitglied
15. November 2016
119
9
braucht man dazu also kein JTL2Datev mehr?
nein, nicht erforderlich. Ist ein anderer Weg. hatte jtl2datev auch als Testinstallation. Danach hatte ich mehr Fragezeichen als zuvor und auch ein Angebot dazu. Hat mich nicht überzeugt, zu dem das nach meinem Verständnis nur wirklich zusammen mit Unternehmer-online ( DATEV) Sinn macht. Mein Stb. nutzt Addison.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wawi-dl

JTL4Tom

Gut bekanntes Mitglied
15. November 2016
119
9
Sorry für fehlerhaft Deutsch.....meine Steuerberarter hat einfach gemeldet und gesagt ich muss vorbei kommen und sprechen über diese software.

Mein frage sind:
-Ist das leicht oder schwer (kompliziert) zu installierien?
-wo ist das installiert ( wawi, windows)?
-Was ist diese fibuscan (eingenlich wollte ich einfach export und mache ich so jetzt alles durch datev export aber Steuerberarter wollte über diese software reden) Ich wollte eingenlich kein papier täglich drucken und scannen (dort kommen fehlers)?
-Muss eingenlich der Steuerberarter software auch haben von diese fibudata oder ist das einfach ein DATEV export durch fibudata und der export ist importiert im DATEV?
-Einrichten banken/paypal/Sofort usw......wie einfach ist das und funktioniert alle daten richtig?
-Sind alle daten die exportiert lessbar und nutzbar bei DATEV und in ordnung?

Sorry für alle die fragen....es gibst leider ganz wenig daten überall bei FIBUDATA
Die Installation übernimmt Fibudata. Gibt auch eine Testinstallation, die du anfragen kannst.
Ein Teil der Fragen kann ich dir hier beantworten, den REst bitte mit dem Team von Fibudata klären.
-Installation auf Windows (Fibuscan), bzw. OHS als Webclient (Webbrowser)
-was ist fibuscan? mehr als nur ein scanner. abhängig vom Modul auch Buchhaltungsvorbereitung mit export zum Stb. --> Schau dir die Videos auf Youtube an
-In meinem Fall benutzen wir fibuscan und übertragen an Stb. DATEV oder Addison u.a.

Ich weiss, ich stand anfangs vor dem gleichen Problem. Die Abläufe sind aufgrund der Unterlagen und Videos schwer zu verstehen, da auch die Prozesse neu gestaltet werden müssen. Umdenken erforderlich.
 

Dalibor Josic

Sehr aktives Mitglied
22. Dezember 2014
1.146
127
Gaildorf
Das klingt alles sehr Interessant. Die Preise für die einmalige Einrichtung und die monatliche Miete für die Ausgangsrechnungen sind relativ leicht zu finden.
Wo jedoch finde ich die monatliche Miete für dieses Fibuscan ?
 

JTL4Tom

Gut bekanntes Mitglied
15. November 2016
119
9
Ich habe nicht ein klare antwort aber auf der website sagt fibuscan kostet €29 monatlich.
Zu solltest dir erstmal klar werden, was du genau benötigst.
Nur fibuscan als Belegerfassungstools und zur Bezahlung der Rechnungen oder mit Beratermodul für vorbereitende Buchhaltung.
Dann noch KOsten für ggf. Exportmodule und im Falle JTL-Anbindung über die Onlinehandelschnittstelle für automatische Verbuchung deiner Ausgangsrechnungen.
Da kommt dann > 100€ zusammen. Doch ich spar mir nun > 400€ monatlich damit.
Detaillierte was du brauchst, solltest du mit dem Vertrieb klären.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kiids

wawi-dl

Sehr aktives Mitglied
29. April 2008
5.159
383
Wir hatten ein ersten Telefonat mit StB-Digital (FibuData), man sagte uns dass FibuScan kostenlos mit dabei wäre,
wenn man alles über deren Kanzlei macht, auch die Schnittstelle.

Sämtliche Meldungen würden die wohl ebenfalls machen und wäre mit dabei.
Wir haben aber nochmals ein Telefonat, bei dem wir ebenfalls all diese Sachen fragen werden, auch Schnittstelle & Co.

StB-Digital scheint aber ein Rundum-Sorglos Paket zu sein, mit allen Schnittstellen und man muss sich nicht um Buchungen kümmern.
--> so unser aktueller Stand, man braucht keine weiteren Tools/Software mehr, außer man will selbst buchen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kiids und JTL4Tom

amihopfen

Aktives Mitglied
23. November 2019
36
3
Das hört sehr gut aus.....meine Kanzlei die ich benuzten hat das grad gebucht.....ich wird hier posten wie alles funktioniert und alle schritten. Im moment warte ich auf der Kanzlei.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kiids und JTL4Tom

kiids

Aktives Mitglied
15. Februar 2016
22
1
wir nutzen auch FIBUscan und die Onlinehandelschnittstelle ... vor allem wenn man viele Marktplätze bedient ist das aus meiner Sicht anders gar nicht mehr möglich.
Allein der Datensatz von AMAZON DE hat bei uns über meist zwischen 30.000 und 50.000 Datensätze. Dazu kommt dann noch PayPal Ebay ....
Auch die abrufe der Daten von den einzelnen Portalen ist mit der API Kinderleicht!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JTL4Tom
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu JTL Wawi und die Fibuschnittstelle JTL2DATEV von Jerasoft User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Mengen in der Wawi Teilbar - im Shop aber nicht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Sprachen aus WaWi übertragen aber im Shop ausblenden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 7
Neu Steuerklassenabgleich JTL Wawi - Shopware Shopware-Connector 2
Wawi Client Installation - Verbindung zur Datenbank wurde unterbrochen JTL-Wawi 1.6 4
Neu Lieferzeiten aus WaWi auslesen und anzeigen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Issue angelegt [WAWI-63408] Workflow: Zeit als Bedingung funktioniert nicht JTL-Workflows - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung 1.6.42.2 Falsche Anzeige im WMS Wareneingang [WAWI-65008] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu Produktionsstätte in JTL WaWi JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu E-Mail Adressen von Kunden werden nicht in die WAWI importiert eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Bestellung im Shop wird nicht an die JTL-WAWI gesendet User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Wawi 1.6 extrem langsam sobald 2 User angemeldet sind User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Frage zum Email-Absender und Empfänger - Einstellung in der WaWi? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Amazon Referenz wir als Kundenkommentar sowie als Transaktions-ID in der WaWi hinterlegt... User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Amazon-Referenz wird doppelt wiedergegeben in der WaWi - Dringend Hilfe benötigt. Plugins für JTL-Shop 0
Neu Preis nach dem Import in der WAWI höher als im Webshop ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Wawi Nutzer von einem anderen Rechner abmelden? JTL-Wawi 1.6 3
Neu Standard Header & Footer in Wawi E-Mail Vorlagen hinterlegen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu WaWi 1.6.42.2 läuft normal, nur im Reiter Versand kommt es zu langen Reaktionszeiten JTL-Wawi - Fehler und Bugs 12
Neu JTL Wawi schneller machen Installation von JTL-Wawi 17
Neu Mehrere Sprachen Übertragung->Wawi Positionsbezeichnung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL-AcademyDay 2022 - Wie wird es richtig hübsch? Vorlagenanpassung in JTL-Wawi - Folgethread Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 13
Issue angelegt Artikel Etikett wird mit WMS-Mobile versetzt gedruckt [WAWI-62692] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu Anbindung WaWi an Inbetween und somit Indesign User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wawi erkennt den neuen Connector anscheinend nicht. PrestaShop-Connector 4
Neu Bilder aus JTL Wawi werden nicht in den Shopify Store übertragen Shopify-Connector 4
In Diskussion In Wawi über Workflows Datei öffnen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Beantwortet Picklisten am Packtisch teilweise verwirrend [WAWI-64916] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
JTL-Wawi 1.6.41.2 Amazon FBA Aufträge falsche MwSt bei „Versandaktion“ JTL-Wawi 1.6 0
Neu Problem bei Artikelimport nach Update auf JTL-WAWI 1.6 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Issue angelegt Ungültiger Objektname WMS.tWMSErrorLogController [WAWI-62168] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu JTL-Wawi 1.6.42.0 Fehler bei Öffnung eines Auftrags System.Windows.Controls.UIElementCollection JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Onlineshop-Abgleich in Wawi erzeugt direkt eine Fehlermeldung Onlineshop-Anbindung 6
Neu Auftrag für JTL WAWI für einen 80mm Bon Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Shop lief ohne Wawi, Bestellungen manuell angelegt, wie weiter machen? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu JTL WAWI APIs Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 5
Neu 1 FBA Umlagerung, von Amazon aufgeteilt in 2x Umlagerungen, 2 Umlagerungen im Sellercentral, 1 Umlagerung in der Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu JTL-WAWi 1.6.42.0 - Bestellvorschläge mit aktivierten "Globalen Mindestbestand auffüllen" funktioniert nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 35
Neu Token für die MWS-Autorisierung aktualisiert / nicht alle Bestellungen sind in der WAWI angekommen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
JTL WAWI 1.6 - Preisberechnung falsch - aber JTL reagiert nicht JTL-Wawi 1.6 5
Gelöst Stücklistenartikel verschwinden nach Connector Abgleich aus der Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Wawi reagiert langsam JTL-Wawi - Fehler und Bugs 10
Neu PayPal Checkout Zahlung ohne Bestelleingang in der Wawi JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Probleme bei Update und Deinstallation der Wawi auf Win10P JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Stücklisten Artikel verschwinden in der Wawi Modified eCommerce-Connector 0
Neu Shopkunde fehlt in der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Wawi Lizenz Installation von JTL-Wawi 6
Neu Shopware 5.7 + Wawi 1.6.x Abholung Aufträge ab bestimmten Datum Shopware-Connector 1
Neu JTL-Wawi Bestandsführung aktivieren, veerben JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
WAWI App koppeln ausgegraut JTL-Wawi 1.6 2

Ähnliche Themen