In Bearbeitung Bräuchte Hilfe beim Code für Bilder-Slider

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Specker

Gut bekanntes Mitglied
30. März 2015
387
18
Hi

Ich möchte in meinem HTML Template für den Marktplatz Hood gerne etwas ergänzen.
Es geht um einen Slider für Artikelbilder. Der ist auch schon drin und funktioniert auch bereits sehr gut.
Es gibt jetzt nur folgenden Fall:

Früher hatte ich mit der Variable "$#Bild.URL#$" die einzelnen Bilder für den Slider geladen.
$#Bild.URL1#$ gibt das erste Bild aus, was auf den Marklplatz mit hochgeladen wird. $#Bild.URL2#$ das nächste usw.
Ich benutze den Unicorn2 Connector, da geht das auf die Art und Weise.

Nun ist es aber so, dass ich in manchen Fällen statt auf $#Bild.URL1#$, auf eine URL zugreifen will, die ich in den Artikelattributen hinterlegt habe.
Das Attribut heißt in meinem Fall "sliderpic1".

Im Falle, dass das Attribut "sliderpic1" nicht gesetzt ist, möchte ich ganz normal auf $#Bild.URL1#$ zugreifen.

Mir fehlt jetzt leider das know how, wie ich das technisch umgesetzt bekomme. Ich stelle mir den Code in etwa folgendermaßen vor (bitte nicht lachen)

{assign var=Sliderpic1 value=

if $Artikel->FunktionsAttribute['sliderpic1'] = empty
than
Sliderpic1 value= "$#Bild.URL1#$" //Im html code muss dann wirklich $#Bild.URL1#$ stehen.

else

Sliderpic1 value= $Artikel->FunktionsAttribute['sliderpic1'] }




Ich hoffe es ist in etwa klar, was ich meine.

Im HTML Code würde dann im Slider das hier stehen: <img src="{Sliderpic1}">
Also entweder dann die URL, die ich im Artikelattribut hinterlegt habe oder aber die URL, die von $#Bild.URL1#$ ausgegeben wird.



Eine zweite Sache betrifft die Sichtbarkeit einzelner Elemente.
Ich hatte das früher so umgesetzt, dass ich mit der Variable "$#Sichtbarkeit.Bild.URL1#$"
ein einfaches "visibility=hidden" bzw ein "visibility=visible" ausgegeben habe. Funktioniert auch einwandfrei.

Jetzt ändert sich das jedoch, da ja nun nicht mehr ausschließlich geprüft werden muss, ob $#Bild.URL1#$ gesetzt ist, sondern auch ob das Attribut "sliderpic1" gesetzt ist.

Mein nicht-funktionaler Laiencode sieht dann so aus:

{assign var=Sliderpic1Sichtbarkeit value=

if $Artikel->FunktionsAttribute['sliderpic1'] = empty
AND
$#Bild.URL1#$ = empty

than
SliderpicSichtbarkeit = "visibility=hidden"
else
SliderpicSichtbarkeit = "visibility=visible"

}



Im HTML Gerüst würde es dann so aussehen:
<div style="width: 75px; height: 75px; {$Sliderpic1Sichtbarkeit}">.



Eventuell könnt ihr mir ja dabei helfen, diese Idee zum Leben zu erwecken. Für mich hätte das einige Vorteile, da die Geschichte mit "$#Bild.URL1#$" nicht ganz so zuverlässig funktioniert,
und ich so auf eine Ausweich-Adresse umswitchen könnte.

Gruß - Ben
 

waldemar.p

Moderator
Mitarbeiter
6. Januar 2016
99
13
Hallo leider habe ich es nicht verstanden wo du diesen Code einsetzen möchtest. Handelt es sich immer noch um den Shop Bereich? Eventuell Export?
Ich versuche dennoch deinen Code mal richtig mit smarty zu interpretieren.

Erste Code:
HTML:
{if $Artikel->FunktionsAttribute['sliderpic1']}
{$Sliderpic1 = $Artikel->FunktionsAttribute['sliderpic1']}
{else}
{$Sliderpic1 = "$#Bild.URL1#$"}
{/if}

Beim zweitem Code kannst du nicht den "$#Bild.URL1#$" Wert im Smarty prüfen, weil diese keine Variable sondern lediglich ein Platzhalter ist. Aber eventuell brauchst du den Platzhalter gar nicht wenn die Bilder zuverlässig aus Artikel->FunktionsAttribute['sliderpic1'] entnommen werden können, dann spar dir auch die If-Abfrage und verwende direkt die Variable?

Ach und Dokumentation zur Smarty kannst du unter der folgender URL dir mal anschauen, wird recht gut mit Beispielen erklärt.
https://www.smarty.net/
 

Specker

Gut bekanntes Mitglied
30. März 2015
387
18
Hi waldemar,

erstmal danke für deine Antwort.
Ich hatte das Problem jetzt schon anderweitig gelöst aber ich kann ja mal kurz meinen Lösungsweg teilen.

Zunächst einmal ging es darum, das html template für einen bestimmten Marktplatz zu ändern.
Man hat in der Connector Software Unicorn2 die Möglichkeit, für jeden Marktplatz ein individuelles Template zu erstellen. Das funktioniert praktisch genau wie die Ebay Designvorlagen innerhalb der Wawi.

Ich hatte mich für die Slider-Funktion innerhalb meines Unicorn Templates einfach am evo-template bedient, welches man bei „ebay designvorlagen“ auswählen kann.

Damit der Slider richtig funktioniert, hatte ich ursprünglich mit dem Platzhalter "$#Bild.URL1#$" gearbeitet. Das habe ich jetzt allerdings mit dem Artikel Attribut „Sliderpic1“ mehr oder weniger ersetzt.
Eine if-Abfrage war so nun also tatsächlich nicht mehr nötig, da ich diese Attribute in alle Artikel eingepflegt hatte, wo es nötig war.

Wie gesagt, trotzdem danke für dein Feedback! :)

Gruß - Ben
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Hilfe! Seit gestern kein Labeldruck mit DHL und Warenpost möglich - "Der JTL-ShippingLabelsServer kann nicht erreicht werden, bitte versuchen Sie..." User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu HILFE :( Warenkorb wird automatisch Gelöscht! Anschließend Fehlermeldung HTTP 500 Error JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Neuling braucht Hilfe: Auftrag ausliefern klappt nicht... :-( Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 15
Neu Hilfe bei Umzug der JTL WAWI und des Servers gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu Benötige Hilfe mit SQL Export von Variationswerten und Co. Schnittstellen Import / Export 0
Neu Probleme aktuellste Versionen jeweils! Benötige Hilfe dringend - Danke Gambio-Connector 0
Neu Hilfe Http error: 500 Verbindung zum Server abgebrochen!! Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
In Bearbeitung [Hilfe] ebay / amazon konfiguration Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 4
Neu Brauche Hilfe bei Formel für Lageretikett Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Kann meine Online Datenbank auf strato nicht mit Jtl verbinden Hilfe Installation von JTL-Wawi 16
In Bearbeitung Brauche Hilfe bei Amazon VCS Lite Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 32
Neu Dotliquid Variable Hilfe benötigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Langzeit-Lieferantenerklärung ... dringend Hilfe gesucht Business Jungle 4
Neu Hilfe bei Installation - Error Installation von JTL-Wawi 3
Neu Telefonische Hilfe beim Start mit der WAWI User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL WaWi haengt sich bei Speichern von VerKombis auf - HILFE! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Hilfe bei der Seitengeschwindigkeit Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Brauche Hilfe beim erstellen eines Shellscript´s (Autocopy) User helfen Usern 7
Neu Fehler 404 beim Shopabgleich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Merkwürdige Meldung beim Webshopabgleich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Warenpost International - Fehler beim versenden Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Connector überträgt keine Kategorien bzw löscht beim Abgleich die Kategorien der bestellten Artikel Shopware-Connector 0
Neu Frage Shop5 wird es da auch eine Lite Version geben wie beim Shop4 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
Neu Einkauf - Automatisiertes Bestellen - Naturalrabatt beim Artikel hinterlegen JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Leerzeichen beim übertragen durch Bindestrich ersetzen Shopware-Connector 5
Neu Fehler beim Rechnungsdruck JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Server-Error beim Export von Shopping-Feeds (Google, Idealo etc.) JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Mandant sehr langsam beim Wechsel zwischen Reitern und Produktekategorien. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Inkonsistentes Verhalten beim Löschen von Artikeln JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Editor in Textarea beim Theme Templates für JTL-Shop 2
Neu Fehler beim Update der WAWI auf eine Version ab 29.0 - Lösung bei mir... Installation von JTL-Wawi 0
Neu Gibt es evtl. Probleme beim Zahlungsabgleich? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 17
Neu Sortierung der Kategorien beim Artikel Shopware-Connector 0
Gelöst Ausgabe Optionen beim Packtisch Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Probleme beim Mailversand JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Beim hochladen aus Versehen alle Shop markiert gehabt JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 5
In Bearbeitung 1.5.33.0 - Mailen: Fehler beim Erzeugen von Anhang #0: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Gelöst Mehr Felder nötig beim Anlegen neuer Artikel über JTL-WMS JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Fehlermeldung beim Shopabgleich Shopware-Connector 1
Gelöst Beim Verpacken am Packtisch+ wird Versanddatum gesetzt, Lieferschein soll aber offen bleiben Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Fehlermeldung beim Artikel löschen: FOR XML, cLieferantenArtNr-Knoten nicht serialisieren, XML unzulässiges Zeichen (0x001F) enthalten Installation von JTL-Wawi 1
Neu Beim Lieferschein und bei Rechnung die Mengen als Total anzeigen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Beim Import WooC an JTL werden Artikel auf volle Euro gerundet WooCommerce-Connector 1
In Bearbeitung Beim Wareneingang picken beachtet Picklisten Vorgaben nicht [WAWI-51019] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 5
Gelöst Varkombi beim Import automatisch generieren Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Neu VPE 10er Pack beim Einkauf, Stück beim Verkauf, Netto-EK. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst HTTP ERROR 500 beim Versuch auf den Admin-Bereich einzuloggen Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Beim verstecken Link wird man auf die Startseite geleitet Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Sonderzeichen beim DPD Export verschwinden JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Fehler beim Scannen von Artikeln - Artikel nicht gefunden! ABER es gibt ihn doch! JTL-POS - Fehler und Bugs 12
Ähnliche Themen