Issue angelegt Bildimport mit der Ameise funktioniert nicht wirklich !!!

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

michael08

Aktives Mitglied
7. Juli 2016
46
0
Habe die akuelle Version 1.5.38.0 installiert.
Habe eine größere Menge an Bilder zu importieren weil so einiges im neuen Jahr aktuallisiert werden muß.
Hatte dann wie gewohnt meine Bilder in einen Ordner vorbereitet und für den Import auch wie gewohnt eine CSV. angelegt.
Import über Artikelnummer. Die Bilder waren im gleichen Ordner wie die csv..
Csv für den Import wie gewohnt in der Ameise gestartet. Die Importverarbeitung in der Ameis eläuft auch wie gewohnt ab aber keine Artikelbilder bei den betreffenden Artikeln nach dem Import.
Also das gleiche noch einmal aber diesmal bei jedem Bild den Ordnerpfad dabei gesetzt und das ganze noch einmal.
Dieses mal sind dann auch beim Artikel.... Soweit so gut.
Versucht den Abgleich mit meinen Gambioshop durchzuführen, Artikel werden hochgeladen aber anstatt der Bilder erhalte ich im Shop den Bildnamen der im Prinzip meinen Ordnerpfad beim Import und das ganze
anstatt Bild angezeigt.
Es stellte sich heraus das beim jeweiligen Artikel das importierte Bild für den Shop einen Bildnamen aus dem Ordnerpfad und der jeweiligen Datei importiert hat und diesen an den Shop überträgt.
Sieht dann so ungefähr aus was da als Bildnamen drin steht : C:\Desktop\Artikelimages\1235.jpg
Wenn ich den Bildnamen jeweils explizid um den Import-Ordnerpfad kürze so da nur der Imagename z.B. 1235.jpg übrig bleibt und diesen Artikel dann mit dem Onlineshop (Gambio) abgleiche so ist mein Bild da...
Auch wenn ich jedes Bild einzeln beim Artikel anlege hinterlegt sich als Bildname lediglich wie oben im Beispiel "1235.jpg" und meine Bild wird im Shop dargestellt.
Bin da schon ein wenig am verzweifeln weil bei einigen tausend Bilder die aktualisiert werden müssen ist es nicht so toll wenn man jedes Bild im Artikel manuell anlegen muß bzw. den Bildnamen so änder mus das die reine Bildbenennung bzw. benennung der Bilddatei bie beschrieben übrig bleibt damit die Bilder im Shop erscheinen.

Funktionierte immer einwandfrei mit dem AmeisenImport. Habe auch keine Einstellungen verändert und verstehe nicht warum es jetzt nicht mehr geht.
Oder stehe ich da einfach mit meiner Vorgehensweise oder meinen eventuell falschen Einstellungen für den Import der Bilder am Schlauch.

Alles andere am Artikeldatenimport über die Ameise funktioniert einwandfrei und Problemlos....

Ich würde mich sehr über entsprechende Hilfe und Tips freuen

beste Grüsse

Michael
 

michael08

Aktives Mitglied
7. Juli 2016
46
0

michael08

Aktives Mitglied
7. Juli 2016
46
0
Hallo
hat sich in der Geschichte mit den Bildnamen bzw. dem Import des kompletten Importpfades schon etwas getan. Leider sehr stressig tausende von Bildern für den Shop manuel ändern zu müssen....
Leider besteht über die Ameise auch keine Möglichkeit den Fehlerhaften "Bildname" zu exportieren um dann die Pfadangaben die fälschlicherweise als Bildname mit importiert werden in derCSV zu ändern und korrigiert wieder zu importieren. Hab alle möglichen Export und Importeinstellungen durchgeschaut, aber auch da ist keine Lösung für das Problem zu finden.

beste Grüße
Michael
 

michael08

Aktives Mitglied
7. Juli 2016
46
0
Das ist echt blöd und bringt einen Wahnsinns Arbeitsaufwand. Zumal das Problem wie ich eben beim manuellen Bearbeiten jedes einzelnen Artikels bzw. des Pfades vom Import festgestellt habe.
Tatsächlich ist es wohl so, habe ich gerade bei älteren Artikel gesehen, dass wohl auch schon bei sehr lange unveränderten Artikeln ebenso der komplette Importpfad hinterlegt ist.
Dies spielt insofern natürlich erst dann eine Rolle wenn, aus welchen Gründen auch immer, z.B. die Artikelgruppe für den Shop inaktiv gestellt wird und daher im Onlineshopsystem gelöscht wird und
zu einem späteren Zeitpunkt erneut hochgeladen werden soll und alles neu übertragen wird.
Hiernach wären alle Bilder dieser erneut hochgeladenen Kategorie durch die Onlineshop-Software nicht mehr auffindbar bzw. nicht zuzuordnen.
Seltsam auch dass die Ameise auch keine Bilder / Images beim Import mehr findet auch wenn die Import csv im gleichen Ordner wie die Bilder selber ist. Funktionierte in der Vergangenheit einwandfrei.
Jetzt muß man explizid den kompletten Pfad in der csv angeben und dieser wird als Bildname mit importiert. Beim manuellen zuordnen der Bilder beimeinzelnen Artikel mit hinzufügen eines Bildes steht
als Bildname nur dieser beim Artikel und nicht der komplette Pfad.
Grundsätzlich ist das benenen eine Bildnamens ja nicht verkehrt oder sogar sehr gut wenn den die Möglichkeit bestehen würde diese z.B. über die Ameise zu exportieren um die Bildnamen z.B. über die csv.
zu ändern und wieder geändert zu importieren.
Schade ist eben das dieses Bildnamenproblem beim Onlineshopabgleich in der Vergangenheit kein Problem war. Seltsam

Schön ist das ganze so wie es derzeit ist leider nicht wirklich weil ich mir auch kaum vorstellen kann das ich einer von wenigen bin der damit konfrontiert wird. Zumal JTL Wawi im ein top Warenwirschaftsystem ist
dem mit derartigen und für den Nutzer mit erheblichem Aufwand und Problemen verbundenen Bugs schon ein erheblicher Nachteil (insbesondere Arbeitsaufwand) zugesprochen werden muß.
Natürlich weiß auch ich das Programmierer und deren Produkte auch nie perfekt sind und immer mal wieder Probleme entstehen können die man nicht am Schirm hat oder hatte
(Hab eine Sohn der Softwareentwickler bei einer sehr großen Firma ist) aber dannwäre es eben wünschenswert und ein enormer Prestigegewinn wenn man für derartige Fehler Lösungswege finden würde.

mit besten Grüßen aus dem Hessenland

Michael
 

michael08

Aktives Mitglied
7. Juli 2016
46
0
Kannst du nicht in Excel den Pfad bis auf den Dateinamen entfernen?
Das funktionierte in der Vergangenheit sofern die Import .csv im gleichen Ordner war wie die Images/Bilder selber.
Leider findet die Ameise beim Import aber ohne Pfadangabe die Bilder erst gar nicht und importiert diese demzufolge leider auch nicht.
Importiert werden die Bilder anscheinend nur noch wennder Pfad zu den Images angegeben wird, dummerweise aber dann als Bildname auch der Pfad.
Habe schon alle möglichen Varianten und Wege versucht. Funktioniert leider nichts.
Wenn alkle Stricke reisen bleibt ggf. noch der, naja nicht so optimale und unter Umständen riskante Weg, direkt auf die JTL Wawi Datenbanktabellen die Pfade zu entfernen.
Das kann aber eigentlich nicht wirklich im Sinne des Erfinders sein und das Risiko das man was zerschiesst ist eben auch immer dabei zu beachten.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.334
785
Laut Link ist das Ticket abgewiesen, das heisst aus meiner Sicht du musst mit deinem "Workaround" der reinen Bildernamen leben ...
Das ist so nicht korrekt.
Ja, dieses Ticket wurde abgewiesen. Schaut man genauer hin sieht man darunter ein "Releates to", dahinter ist der Issue zu einem gelösten Ticket für die 1.5.39.0

Vielleicht wäre es eindeutiger gewesen, wenn der Kollege das als Duplicat gekennzeichnet hätte. Das ist wohl nur im Eifer des Gefechtes untergegangen, ist aber in meinen Augen auch nur ein Schönheitsfehler.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: michael08

michael08

Aktives Mitglied
7. Juli 2016
46
0
Das ist so nicht korrekt.
Ja, dieses Ticket wurde abgewiesen. Schaut man genauer hin sieht man darunter ein "Releates to", dahinter ist der Issue zu einem gelösten Ticket für die 1.5.39.0

Vielleicht wäre es eindeutiger gewesen, wenn der Kollege das als Duplicat gekennzeichnet hätte. Das ist wohl nur im Eifer des Gefechtes untergegangen, ist aber in meinen Augen auch nur ein Schönheitsfehler.
Dann darf man also hoffen;).
Hätte mich auch sehr gewundert wenn JTL nicht an solchen schon recht essensiellen Problemen arbeiten würde. Eigentlich sehe ich da insbesondere auch bei JTL bisher immer engagierte Leute. Bisher, das schon seit vielen Jahren, wurden Probleme oder Problemchen immer früher oder später bereinigt und viel Entwicklung und Weiterentwicklung betrieben.
Manch anderer Anbieter ähnlicher Produkte ist da lange nicht so rührig.
Also warten wir mal ab auch wenn es im Moment weil wie immer zum Jahresanfang viele Neuerungen und geänderte Produkte, "natürlich auch mit entsprechend viele Bildern" eingepflegt werden müssen und diese eben Einzeln viele Stunden mehr Arbeitsaufwand mit sich bringt.

Beste Grüße
Michael
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Bug mit Variantenbildern Shopware-Connector 0
Neu Problem mit Preisberechnung bei Mindestabnahme und Abnahmeintervall Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Storno -Auftrag mit Rechnung- ohne Retoure möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Woocommerce / Problem mit den Filtern / Attribute WooCommerce-Connector 0
Neu Preisprüfung nach Wareneingang mit JTL Packtisch+ Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Express mit DPD User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Update bricht mit Fehler ab JTL-Wawi - Fehler und Bugs 10
Neu Konfigurator nicht kompatibel mit Vorbestell-Funktion Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Problem mit der Auswahl an Lieferländern. Wie begränzen auf Länder die man beliefert? JTL-Shop - Fehler und Bugs 12
Neu Probleme mit Retoure bei JTL 1.5.38.1 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Shopware 6 - Probleme mit Attributen Shopware-Connector 1
Neu JTL Shop 5 Hosting mit Miete wo? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Chargen mit JTL-POS JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Lieferanten-Artikelnummern mit Ameise aktualisieren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTLShop5 mit PHP8 probleme mit Paypal JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Probleme mit Aktualisierung der Lieferzeiten WooCommerce-Connector 0
Beantwortet Export csv erstellen mit Header. JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
Neu Bin gerade am verzweifeln...Problem mit Test-Demo-Shop Onlineshop-Anbindung 12
Neu Lieferzeitermittlung bei Stüli-Artikeln mit "Im Zulauf" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Verschiedene Probleme mit dem Kundendisplay JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Shopabgleich mit Fehlermeldung Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL5 Shop - einige Kunden sprechen von Bestellabbruch mit weißer Seite User helfen Usern 1
In Bearbeitung Sunmi V2 Pro mit swissBit TSE JTL-POS - Fragen zu Hardware 1
Neu Plugin Customlink-Tabs mit der Plugin-URL#plugin-tab-nnn, woher nnn nehmen? Technische Fragen zu Plugins und Templates 3
Neu PDF mit Lieferschein ausdrucken Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Probleme mit Fake Anmeldungen in unserem Shop Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
In Diskussion Aktueller DHL Tracking-Link mit Variablen für JTl Wawi JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Sendung mit Ausfuhranmeldung JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu JTL Shop 5 - Artikeldetailseite - Artikelpreise mit vierstellen nach dem Komma & Artikelpreise zusammenrechnen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 10
Neu Probleme mit dem Auftrag ausliefern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu JTL Wawi - Shopware - Subshops mit unterschiedlichen Beschreibungen Shopware-Connector 12
Update von Shop 4 mit Salepix auf Shop 5 mit Nova Template problemlos? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 4
Neu Nachdem Einrichten des Layouts mit dem OnPage Composer ist das dargestellte Bild nicht zentriert. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikel Bilder zwecks SEOoptimierung mit original Namen oder mit Artikelnummer hochladen... Modified eCommerce-Connector 0
Neu Bilder mit eingebetteten Metadaten Shopware-Connector 0
Neu Kein kompletter Online Shop Abgleich mit Woo Commerce möglich WooCommerce-Connector 0
Neu Artikel mit dem Zustand „Vom Hersteller generalüberholt“ werden beendet. eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu HILFE!!! Datumsformat bei Auftrags-Importen mit der Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu 2 Artikel mit Variationen zusammenführen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Attribut mit Checkbox wird nicht mehr übertragen Shopware-Connector 0
Beantwortet Probleme mit EAN´s bei Artikeletiketten JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Fehlermeldung SQL (0x80131904): Die INSERT-Anweisung steht in Konflikt mit der FOREIGN KEY-Einschränkung 'FK_ebay_data_membermessage_out_kEbayuser' .. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Lizenzproblme mit Version 1.18 JTL Connector + Woocommerce 5.0 WooCommerce-Connector 1
Neu Verbindung JTL Shop 5 mit Wawi nicht möglich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Konfigurator mit artikelabhängiger Auswahl Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu Haupt- und Subshop mit identischen Artikeln Shopware-Connector 2
Neu Firma aus SQL DB extrahieren bzw. Firma mit allen Daten löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Ticket erstellen und direkt versenden + zweite Person mit einbeziehen Servicedesk (Beta) 7
Neu Verbindung eines Client mit dem Server Installation von JTL-Wawi 5
Neu Artikel mit unterschiedlichen Zuständen einbuchen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Ähnliche Themen