Neu Bestimmte Attribute mit Umlaut im Shop anzeigen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

ecompheus

Gut bekanntes Mitglied
11. April 2011
127
3
Hallo,

wir möchten gern bestimmte Attribute anzeigen lassen.
z.B. bei Wert "Tiefe", alles gut
z.B. bei Wert "Höhe", keine Anzeige
wir vermuten, dass der Umlaut "ö" dass Problem sein könnte...

Kennt jemand das Phänomen bzw. besser noch eine Lösung?

Wawi Version 1.3.17.1
Shop Version 4.05
 

make-it

Aktives Mitglied
5. Januar 2010
36
2
Hallo,

wir stehen für das gleiche Problem, einzelnen Atribut werten anzeigen.
und auch hier das Problem mit Umlaute

shop 4.05
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.489
342
Halle
Hallo,
lässt sich das etwas näher spezifizieren? Um was für ein Attribut geht es genau? Funktionsattribute dienen z.B. nur der Funktionssteuerung, werden daher nicht angezeigt und sind auch nicht lokalisierbar. Ein "normales" Attribut habe ich gerade mit Umlauten erfolgreich getestet.
 

ecompheus

Gut bekanntes Mitglied
11. April 2011
127
3
Hallo FPrüfer,

es handelt sich um eigene Attribute
z.B.:
Attributname Breite (Freitext)
Attributname Tiefe (Freitext)
Attributname Höhe (Freitext)........

in der Standardtabelle vom Shop werden alle angezeigt, alles gut.

Jetzt möchten wir jedoch nur "bestimmte, ausgewählte" Attribute in einem separatem Bereich anzeigen
bei Breite und Tiefe geht das auch, jedoch nicht bei Höhe:

<tr class="attr-custom">

<td class="attr-label word-break">Breite</td>

<td class="attr-value">{assign var="attrname" value="Breite"}

{$Artikel->AttributeAssoc.$attrname}</td>

</tr>

<tr class="attr-custom">

<td class="attr-label word-break">Tiefe</td>

<td class="attr-value">{assign var="attrname" value="Tiefe"}

{$Artikel->AttributeAssoc.$attrname}</td>

</tr>

<tr class="attr-custom">

<td class="attr-label word-break">H&ouml;he</td>

<td class="attr-value">{assign var="attrname" value="H&ouml;he"}

{$Artikel->AttributeAssoc.$attrname}</td>


wir haben auch schon mit "ö", unicode und <![CDATA[&ouml;]]> probiert....

wenn wir "Hoehe" oder "Height" nehmen, dann gehts... das ist jedoch keine optimale Lösung für uns, da wir in dem Bereich noch weiter planen...

Gerne hilfreiche Ansätze oder Lösungsovorschläge
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.489
342
Halle
Hallo, Das Feld $Artikel->AttributeAssoc ist für den wahlfreien Zugriff nur bedingt geeignet, da hier der Attributname als "Schlüssel" verwendet wird. Der Attributname ist jedoch lokalisiert, sprich ihr müsstet noch nach der Sprache unterscheiden, das $Artikel->AttributeAssoc['Höhe'] bei Umschaltung auf Englisch $Artikel->AttributeAssoc['height'] wäre. Ich würde hier dann doch für eine Schleife über $Artikel->Attribute plädieren und dann anhand $attribut->kAttribut entscheiden, ob das Attribut angezeigt werden soll oder nicht.
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.489
342
Halle
Wenn ihr PHP >= 7.0 einsetzt, dann könnte man sich mit folgendem Konstrukt einen "wahlfreien" Zugriff basteln:
PHP:
{assign var="currentAttribute" value=$Artikel->Attribute[array_search(nnnn, $Artikel->Attribute|array_column:'kAttribut')]}
<td class="attr-label word-break">{$currentAttribute->cName}</td>
<td class="attr-value">{$currentAttribute->cWert}</td>
Wobei nnnn hier für den Wert von kAttribute des benötigten Attributes steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

ecompheus

Gut bekanntes Mitglied
11. April 2011
127
3
danke für die beiden Ansätze...

beim ersten wird einfach nichts angezeigt...
beim zweiten erfolgt ein fatal errror...:

Fatal error: Uncaught --> Smarty Compiler: Syntax error in template "file:/var/www/.../productdetails/details.tpl" on line 99 "<td class="attr-label word-break">{currentAttribute->cName}</td>" unknown tag "currentAttribute"F


alle Attribute funktionieren, außer die mit Umlauten, wie: Höhe, Ausführung, Oberfläche.....
 

ecompheus

Gut bekanntes Mitglied
11. April 2011
127
3
daran lag es leider nicht...
... ist etwas zum verzweifeln...

gerne mal per pn oder per Fernwartung ansehen, besteht die Möglichkeit?
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.489
342
Halle
Der Code-Schnipsel müßte aber mit PHP >= 7.0 funktionieren, dass habe ich bei mir getestet. Wie sieht denn bei dir die konkrete Implementation aus. Für TV müsstest du übers Kundencenter ein Ticket bei unserem Support eröffnen.
 

ecompheus

Gut bekanntes Mitglied
11. April 2011
127
3
o.k. wir probieren noch einmal, vielen Dank für deine Anregungen...
... ansonsten machen wir dann ein Ticket auf...
 

WAM

Aktives Mitglied
11. Mai 2018
8
0
Hallo,

Ich übernehme mal den Beitrag mal von dem Kollegen.
Nach einem neuen Test, ist das Resultat, wenn ich es so einbaue, also nur mal die "nnnn" drin gelassen.
Zeigt er mir Seltsamerweise die Breite des Produkts an?!

<tr class="attr-custom">
{assign var="currentAttribute" value=$Artikel->Attribute[array_search(nnnn, $Artikel->Attribute|array_column:'kAttribut')]}
<td class="attr-label word-break">{$currentAttribute->cName}</td>
<td class="attr-value">{$currentAttribute->cWert}</td>
</tr>

Ändere ich das "nnnn" vom kAttribute in:

>> {assign var="currentAttribute" value=$Artikel->Attribute[array_search(Höhe, $Artikel->Attribute|array_column:'kAttribut')]}
oder
>> {assign var="currentAttribute" value=$Artikel->Attribute[array_search(H&ouml;he, $Artikel->Attribute|array_column:'kAttribut')]}
oder
>> {assign var="currentAttribute" value=$Artikel->Attribute[array_search(H<![CDATA[&uml;]]>he, $Artikel->Attribute|array_column:'kAttribut')]}

Knallt es direkt und ich bekomme das:
Fatal error: Uncaught --> Smarty Compiler: Syntax error in template "file:/templates/rst2018/productdetails/details.tpl" on line 93 "{assign var="currentAttribute" value=$Artikel->Attribute[array_search(H&ouml;he, $Artikel->Attribute|array_column:'kAttribut')]}" - Unexpected ";", expected one of: "","" , ")" <-- thrown in /includes/vendor/smarty/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php on line 93

oder das hier:

Fatal error: Uncaught --> Smarty Compiler: Syntax error in template "file:/templates/rst2018/productdetails/details.tpl" on line 93 "{assign var="currentAttribute" value=$Artikel->Attribute[array_search(Höhe, $Artikel->Attribute|array_column:'kAttribut')]}" - Unexpected "Ã", expected one of: "","" , ")" <-- thrown in /includes/vendor/smarty/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php on line 93

 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.489
342
Halle
Hallo,
ich zitiere mich mal selbst...
Wobei nnnn hier für den Wert von kAttribut des benötigten Attributes steht.
kAttribute ist die ID!!! des Attributes, also numerisch! Im Endeffekt muss dann sowas da stehen:
PHP:
{assign var="currentAttribute" value=$Artikel->Attribute[array_search(4711, $Artikel->Attribute|array_column:'kAttribut')]}
Die 4711 ist beispielhaft und muss durch die konkrete ID des Attributes ersetzt werden!
 
Zuletzt bearbeitet:

WAM

Aktives Mitglied
11. Mai 2018
8
0
Ahh, dann wird ein Schuh drauss.
Wenn du mir jetzt noch auf die Sprünge helfen könntest wie ich die ID raus bekomme wäre ich sehr Dankbar
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.489
342
Halle
Wenn du mir jetzt noch auf die Sprünge helfen könntest wie ich die ID raus bekomme wäre ich sehr Dankbar
- Mit dem Plugin "JTL Debug" auf der Detailseite des Artikels die Variable $Artikel->Attribute untersuchen und kAttribut auslesen.
- Temporär ein {$Artikel->Attribute|print_r} in das betroffene Template und die kAttribut auslesen.
- Direkt in der Tabelle tattribut der Shop-datenbank anhand cName das Attribut suchen und dort den Wert aus der Spalte kAttribut auslesen.
 

WAM

Aktives Mitglied
11. Mai 2018
8
0
Man, Man. Da sieht man die Bäume vor Lauter Wald nicht mehr..

Erstmal Danke für deine Hilfe. Zum Crash kommt es jetzt nicht mehr

Aber leider, läuft das immer noch nicht so richtig.
Seltsames Phänomen, aber wenn ich die z.b. ID "3569", die selbst in der DB als Höhe drin steht, rein setzte,
bekomme ich die "Breite" angezeigt.

Da ich mehrer ID´s in der Datenbank für das kAttribut "Höhe" habe, habe ich die schon alle durch Probiert.
Bleibt aber immer die Breite stehen.
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.489
342
Halle
Dann zeig bitte mal den konkreten Ausschnitt aus deinem geänderten Template. Bei mir funktioniert das - habe es gerade nochmal getestet.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Bestimmte Anzahl Drucken bei Workflowausgabe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu VIP-Status an bestimmte Kunden automatisiert vergeben User helfen Usern 1
Neu Artikelmport von CSV-Datei mit Kategorien/Subkategorien in bestimmte Unterkategorie in der Wawi JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Attribute in Angebote mit SQL Auslesen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Attribute vom Artikel an Beschreibung anhängen Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Neu Woocommerce / Problem mit den Filtern / Attribute WooCommerce-Connector 0
Neu Search Products by custom attribute Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Ebay Attribute in Marktplätze ändern eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
In Diskussion Werte aus "Eigene Felder" Attribute überschreiben JTL-Workflows - Fehler und Bugs 0
Neu Attribute ohne Beschreibung anzeigen Templates für JTL-Shop 0
Neu JTL Workflow: Attribute in eine Beschreibung einsetzen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Attribute waWi -> SHOP User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Werte der Kattegorie-Attribute (Google Shopping) werden gelöscht - Connector 2.8.5 Shopware-Connector 0
Neu Prestashop connector - SEO, Attribute anzeigen als etc. PrestaShop-Connector 0
Neu [Frage] JTL Artikelmerkmale/Attribute Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Texte werden nicht aktualisiert (aktuell Attribute) Shopware-Connector 0
Neu Amazon Lister Attribute "Versand durch Amazon" / "Angaben zur Batterie" / "Produktregulierungsinfos" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Beantwortet Attribute per DotLiquid in Workflow einzeln abfragen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Attribut Import - Leere Attribute wie folgt behandeln - Datensatz löschen falls vorhanden JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Merkmale aus den Variationen (Kinderartikel) werden nicht aus der Wawi in die Ebay Attribute automatisch übernommen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Probleme mit Testshop Installation Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu Artikel Lagerbestand stimmt bei Amazon nicht mit JTL WAWI User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikeletikett mit Lagerplatz Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Beantwortet Sample-Plugin mit Portlet Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
In Bearbeitung Test mit eigener Datenbank möglich? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Test mit eigener Datenbank möglich? Fragen rund um LS-POS 0
Gelöst WAWI 1.0.11.8 Artikel mit Sonderpreisen exportieren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu JTL Shop 5 mit SSL - Darstellung ohne Bilder und Formatierung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu google Kalender mit Arbeitszeiten / Öffnungszeiten nutzen - wie? Smalltalk 0
Neu Bug mit Variantenbildern Shopware-Connector 1
Neu Problem mit Preisberechnung bei Mindestabnahme und Abnahmeintervall Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Storno -Auftrag mit Rechnung- ohne Retoure möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Preisprüfung nach Wareneingang mit JTL Packtisch+ Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Express mit DPD User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Update bricht mit Fehler ab JTL-Wawi - Fehler und Bugs 11
Neu Konfigurator nicht kompatibel mit Vorbestell-Funktion Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Problem mit der Auswahl an Lieferländern. Wie begränzen auf Länder die man beliefert? JTL-Shop - Fehler und Bugs 12
Neu Probleme mit Retoure bei JTL 1.5.38.1 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Shopware 6 - Probleme mit Attributen Shopware-Connector 1
Neu JTL Shop 5 Hosting mit Miete wo? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Chargen mit JTL-POS JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Lieferanten-Artikelnummern mit Ameise aktualisieren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTLShop5 mit PHP8 probleme mit Paypal JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Probleme mit Aktualisierung der Lieferzeiten WooCommerce-Connector 0
Beantwortet Export csv erstellen mit Header. JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
Neu Bin gerade am verzweifeln...Problem mit Test-Demo-Shop Onlineshop-Anbindung 12
Neu Lieferzeitermittlung bei Stüli-Artikeln mit "Im Zulauf" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Verschiedene Probleme mit dem Kundendisplay JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Shopabgleich mit Fehlermeldung Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL5 Shop - einige Kunden sprechen von Bestellabbruch mit weißer Seite User helfen Usern 1
Ähnliche Themen