Neu Batch Datei erstellen für Ameisen Export. Zugriff verweigert

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

MarkusM

Aktives Mitglied
18. September 2015
31
2
Habe ich probiert. Es ist das gleiche.
Aber wenn du nur Importe als Batch laufen hast ist das nicht das gleiche oder? Denn exporte brauchen schreibrechte. Importe nicht. Deshalb wäre es mal interressant zu wissen ob du einen ähnlichen Exportbefehl bei dir über cmd erfolgreich ausführen kannst.?
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.239
333
Hi Markus, ich habe sowohl Importe als auch Exporte laufen. Beides läuft hier problemlos.
Nochmal mein Vorschlag, lege die Batch nach c:\temp und lass die Datei als c:\temp\test.csv schreiben.
 

MarkusM

Aktives Mitglied
18. September 2015
31
2
Hallo, auch das hilft nicht. Kannst du denn den Befehl wie ich ihn am Anfang hier geschrieben habe, in ähnlicher Form erfolgreich ausführen unter cmd? Es ist doch schon komisch das der Befehl an sich nicht unter cmd funktioniert. Entweder darf CMD nicht schreiben oder die Ameise. Aber beide haben volle Schreibrechte.
 

MarkusM

Aktives Mitglied
18. September 2015
31
2
Ich habe eben mal eine Batch Datei erstellt die eine txt Datei erstellen soll. Das funktioniert. Dann ist doch die Ameise das Problem oder?
 

MarkusM

Aktives Mitglied
18. September 2015
31
2
Hallo, kann mir denn sonst keiner weiter helfen. Mir ist es schleihaft das ich auf verschiedenen PC's die alle ganz normal installiert wurden, den Ameisen Export via CMD oder über Batch auslösen kann. Wir kann denn das sein?
 

zimmer

Gut bekanntes Mitglied
9. Februar 2014
129
21
versuch mal

"C:\Program Files (x86)\JTL-Software\JTL-wawi-ameise.exe" --server=(local)\JTLWAWI --database=eazybusiness --dbuser=sa --dbpass=sa04jT14 --templateid=EXP01 --outputfile= "C:\temp\test.csv"
 

MarkusM

Aktives Mitglied
18. September 2015
31
2
Hallo, ich habe endlich den Fehler gefunden. Ich habe nun mal die Vorlage geändert, und dann klappt es. Wir haben einen Export mit der Vorlage genommen die für den neuen Datev rechnungsexport erstellt wurde. Anscheinend ist hier ein Fehler in der Ameise vorhanden.
 

Boogaloo

Aktives Mitglied
4. Oktober 2017
95
4
Hallo

Ich habe ein ähnlichs Problem.
Ich kann zwar den Datenexport mit der ameise per batch anstosen allerdings wird mir keine csv im entsprechenden Ordner abgelegt.

So sieht der Befehl aus.

@echo on
"C:\Program Files (x86)\JTL-Software\ JTL-wawi-ameise.exe" --server=(LOCAL)\JTLWAWI --database=EAZYBUSINESS --dbuser=XX --dbpass=XXXXXX --templateid=EXP23 --outputfile=C:\Batch Dateien\Benstand-0\Bestand0.csv
@pause

Ich kann in der Eingabeaufforderung sehen dass er die Daten holt.
Im Ordner wird aber keine Datei erstellt.
Habe ich was wichtiges vergessen?


Mfg Boog
 

janw

Aktives Mitglied
28. März 2018
22
1
Hallo!

Ich habe genau das gleiche Problem. @MarkusM hatte ja geschrieben, dass er es gelöst hat, in dem die Vorlage nochmal neu gespeichert wurde. Auch das bringts bei mir leider nicht.

Meine Vorlage zeigt auf den Export "Buchungsdaten DATEV --> Rechnungen". Hier ist das Kommando:
Code:
"C:\Program Files (x86)\JTL-Software\JTL-wawi-ameise.exe" --server="(local)\SQLEXPRESS" --database=eazybusiness --dbuser=wawi --dbpass=kryptisch --templateid=EXP4 --outputfile="C:\tmp\out.csv"
Der Output:
Code:
C:\tmp\out.csv
C:\tmp\out.csv
Export gestartet.
Starte Export [12:41:08]
Hole globale Daten aus Datenbank... [12:41:08]
Bereite Datei [C:\tmp\out.csv] zum Speichern vor... [12:41:08]
In das Verzeichnis "C:\tmp\out.csv" kann nicht geschrieben werden![12:43:59]
Und dazu passend die Fehlermeldung:

1547466232802.png

Zugriffsrechte-Probleme auf Windows-Ebene möchte ich ausschließen. Es macht keinen Unterschied, ob ich es als Admin ausführe oder nicht. Wenn ich versuche, an einem Ort zu schreiben, auf den der User keine Berechtigung hat, sieht der Output auch ganz anders aus und es kommt kein Popup von JTL / Ameise:
Code:
Exportdatei kann nicht geschrieben werden: Der Zugriff auf den Pfad "C:\out.csv" wurde verweigert.
Bitte um Hilfe. Vielleicht kann @MarkusM auch noch einmal genauer beschreiben, wie er es gelöst hat.

Danke Euch!
 

janw

Aktives Mitglied
28. März 2018
22
1
Okay, Nachtrag:

Ich habe es mit anderen Exportvorlagen / Templates versucht. Bei allen Vorlagen mit Exporttyp "Rechnungen" bekomme ich den Fehler "In das Verzeichnis XYZ kann nicht geschrieben werden!". Für eine Vorlage des Exportstyps "Kundendaten" funktionierte es einwandfrei. Es liegt also an der Ameise, nicht am Pfad oder Berechtigungen. Vielleicht doch ein Bug?
 

Pollar

Aktives Mitglied
30. Juni 2014
25
0
Hallo zusammen,
ich bekommen ein Fehlern beim Anmelden ausgegeben. Ich werwende standard Anmeldedate -u sa -p sa04jT14
Hatte jemand ähnliches Problem gelöst?
"DB-Verbindung fehlgeschlagen. Die von der Anmeldung angeforderte easybusiness-Datenbank kann nicht geöffnet werden. Fehler bei der Anmeldung.
Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer 'sa'."
 
Zuletzt bearbeitet:

mvh

Sehr aktives Mitglied
26. Oktober 2011
273
57
Hallo zusammen,
ich bekommen ein Fehlern beim Anmelden ausgegeben. Ich werwende standard Anmeldedate -u sa -p sa04jT14
Hatte jemand ähnliches Problem gelöst?
"DB-Verbindung fehlgeschlagen. Die von der Anmeldung angeforderte easybusiness-Datenbank kann nicht geöffnet werden. Fehler bei der Anmeldung.
Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer 'sa'."
s. Beispiel 1 oder Beispiel 2
Bash:
JTL-Ameise 0.984 (c) 2020 JTL-Software-GmbH
Start von JTL-Ameise ohne Parameterangabe öffnet die GUI Version

Pflichtparameter
 -s, --server=SERVER         Datenbankverbindung wird zu SERVER hergestellt
 -d, --database=DATABASE     Datenbank DATABASE wird angesprochen
                             Datenbanknamen anderer Mandanten sind
                             im Menü JTL-Wawi -> Mandanten zu finden.
 -u, --dbuser=USER           Datenbankverbindung wird mit USER erstellt
 -p, --dbpass=PASSWORD       Passwort des Datenbankbenutzers
 -t, --templateid=ID         Import-/Exportvorlage mit dieser ID wird genutzt
 -i, --inputfile=FILE        Importdatei. Pflicht, wenn importiert wird
 -o, --outputfile=FILE       Exportdatei. Pflicht, wenn exportiert wird

Optionale Angaben, falls nicht angegeben gilt der Wert mit (Std) dahinter
 --mode=MODE                 'test' oder 'production' = Produktivmodus (Std)
 --loglevel=NUM              1 = ausführlich (Std)
                             3 = Kompakt
                             5 = Nur Fehler/Warnungen
 --log=FILE                  Logdatei für Hauptbericht
 --log_errors=FILE           Logdatei für Fehler
 --log_warnings=FILE         Logdatei für Warnungen
 --log_imported=FILE         Logdatei für importierte Datensätze
 --log_updated=FILE          Logdatei für aktualisierte Datensätze
 --log_other=FILE            Logdatei für Sonstiges
 --csv_errors=FILE           Datei, die fehlerhafte Datensätze enthalten soll
 --csv_warnings=FILE         Datei, die Datensätze mit Warnungen enthalten soll
 --nostdout                  Keine Konsolenausgabe
 --no_workflows              Es werden keine Workflows ausgeführt
 --writeLogAtEnd             Für eine höhere Importgeschwindigkeit werden die Logdateien erst am Ende des Imports geschrieben.
                             Daher ist bei einem Absturz / Abbruch des Imports nicht gewährleistet, dass Logdateien erstellt werden.

In Dateinamen FILE können folgende Variablen verwendet werden:
%y Jahr, %m Monat, %d Tag, %H Stunde, %i Min, %s Sek
%db Datenbank, %id VorlagenID
Bitte beachten, dass % in Batch Dateien zu %% gewandelt werden müssen.

Beispiel 1
JTL-wawi-ameise.exe -s (local)\JTLWAWI -d eazybusiness -u sa -p sa04jT14 -t IMP3 -i import.csv

Beispiel 2
JTL-wawi-ameise.exe --server=(local)\JTLWAWI --database=eazybusiness --dbuser=sa --dbpass=sa04jT14 --templateid=IMP5 --inputfile=import.csv --log="bericht_%db_%y-%m-%d-%H%i%s.txt"

Weitere Dokumentation siehe http://guide.jtl-software.de/index.php?title=Hauptseite
 

Pollar

Aktives Mitglied
30. Juni 2014
25
0
So schauts meine Batchdatei aus:

"C:\Program Files (x86)\JTL-Software\ JTL-wawi- ameise.exe" -s (local)\JTLWAWI -d easybusiness -u sa -p sa04jT14 -t EXP2 -o "C:\Users\Pollar\Desktop\Ameise-Export\Export_%y-%m-%d-%H-%i-%s.csv"
pause
 
Zuletzt bearbeitet:

Pollar

Aktives Mitglied
30. Juni 2014
25
0
s. Beispiel 1 oder Beispiel 2
Bash:
JTL-Ameise 0.984 (c) 2020 JTL-Software-GmbH
Start von JTL-Ameise ohne Parameterangabe öffnet die GUI Version

Pflichtparameter
-s, --server=SERVER         Datenbankverbindung wird zu SERVER hergestellt
-d, --database=DATABASE     Datenbank DATABASE wird angesprochen
                             Datenbanknamen anderer Mandanten sind
                             im Menü JTL-Wawi -> Mandanten zu finden.
-u, --dbuser=USER           Datenbankverbindung wird mit USER erstellt
-p, --dbpass=PASSWORD       Passwort des Datenbankbenutzers
-t, --templateid=ID         Import-/Exportvorlage mit dieser ID wird genutzt
-i, --inputfile=FILE        Importdatei. Pflicht, wenn importiert wird
-o, --outputfile=FILE       Exportdatei. Pflicht, wenn exportiert wird

Optionale Angaben, falls nicht angegeben gilt der Wert mit (Std) dahinter
--mode=MODE                 'test' oder 'production' = Produktivmodus (Std)
--loglevel=NUM              1 = ausführlich (Std)
                             3 = Kompakt
                             5 = Nur Fehler/Warnungen
--log=FILE                  Logdatei für Hauptbericht
--log_errors=FILE           Logdatei für Fehler
--log_warnings=FILE         Logdatei für Warnungen
--log_imported=FILE         Logdatei für importierte Datensätze
--log_updated=FILE          Logdatei für aktualisierte Datensätze
--log_other=FILE            Logdatei für Sonstiges
--csv_errors=FILE           Datei, die fehlerhafte Datensätze enthalten soll
--csv_warnings=FILE         Datei, die Datensätze mit Warnungen enthalten soll
--nostdout                  Keine Konsolenausgabe
--no_workflows              Es werden keine Workflows ausgeführt
--writeLogAtEnd             Für eine höhere Importgeschwindigkeit werden die Logdateien erst am Ende des Imports geschrieben.
                             Daher ist bei einem Absturz / Abbruch des Imports nicht gewährleistet, dass Logdateien erstellt werden.

In Dateinamen FILE können folgende Variablen verwendet werden:
%y Jahr, %m Monat, %d Tag, %H Stunde, %i Min, %s Sek
%db Datenbank, %id VorlagenID
Bitte beachten, dass % in Batch Dateien zu %% gewandelt werden müssen.

Beispiel 1
JTL-wawi-ameise.exe -s (local)\JTLWAWI -d eazybusiness -u sa -p sa04jT14 -t IMP3 -i import.csv

Beispiel 2
JTL-wawi-ameise.exe --server=(local)\JTLWAWI --database=eazybusiness --dbuser=sa --dbpass=sa04jT14 --templateid=IMP5 --inputfile=import.csv --log="bericht_%db_%y-%m-%d-%H%i%s.txt"

Weitere Dokumentation siehe http://guide.jtl-software.de/index.php?title=Hauptseite
Danke nochmal.

Ich kann es nicht erkenne, aber irgendwo hatte ich Tippfehler.
Mit Beispiel 1 hat es bei mir funktioniert, nur den Pfad musste ich auf "C:\Program Files (x86)\JTL-Software\ JTL-wawi- ameise.exe" -s (local)\JTLWAWI ändern, sonst wurde ameise.exe nicht gefunden. Danach hat es funktioniert. Danke!
 

JohnFrea

Sehr aktives Mitglied
21. September 2017
259
63
Beim Arufruf der Ameise meldet man sich nicht mit dem sa-Datenbank Benutzer an.

Die Ameise erwartet hier einen Wawi Nutzer. also z.B.

"C:\Program Files (x86)\JTL-Software\ JTL-wawi- ameise.exe" -s (local)\JTLWAWI -d easybusiness -u admin -p pass -t EXP2 -o C:\Users\Pollar\Desktop\Ameise-Export\Export_%y-%m-%d-%H-%i-%s.csv
 

mvh

Sehr aktives Mitglied
26. Oktober 2011
273
57
Beim Arufruf der Ameise meldet man sich nicht mit dem sa-Datenbank Benutzer an.

Die Ameise erwartet hier einen Wawi Nutzer. also z.B.

"C:\Program Files (x86)\JTL-Software\ JTL-wawi- ameise.exe" -s (local)\JTLWAWI -d easybusiness -u admin -p pass -t EXP2 -o C:\Users\Pollar\Desktop\Ameise-Export\Export_%y-%m-%d-%H-%i-%s.csv
Diese Aussage ist falsch, s. Ameise-Ausgabe über CMD:
Code:
Pflichtparameter
-s, --server=SERVER         Datenbankverbindung wird zu SERVER hergestellt
-d, --database=DATABASE     Datenbank DATABASE wird angesprochen
                             Datenbanknamen anderer Mandanten sind
                             im Menü JTL-Wawi -> Mandanten zu finden.
-u, --dbuser=USER           Datenbankverbindung wird mit USER erstellt
-p, --dbpass=PASSWORD       Passwort des Datenbankbenutzers
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Worker und WaWi per Batch Datei bei Rechnerstart starten Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Offen Workflow DATEI SCHREIBEN als Batch - Fehler/falsche Formatierung? JTL-Workflows - Fehler und Bugs 7
In Bearbeitung Batch-Aufruf Packtisch+ / WMS [WAWI-48441] Installation von JTL-Wawi 6
Neu 1.5.30.0 exe Datei ist 209,19 MB Groß JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Zahlungsabgleich schluckt .csv-Datei nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
In Diskussion Habe wohl versehentlich eine falsche CSV-Datei zum modified-shop übertragen Modified eCommerce-Connector 2
Neu Fehlende Einstellungen unter "Artikelattribute" beim Import einer CSV-Datei Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Externe Javascript Datei einbinden Technische Fragen zu Plugins und Templates 6
Neu Wann werden die Befehle im SQL Datei vom DB Server übernommen? Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu Datei Laden beim Import von Artikeldaten funktioniert nicht mehr Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Gutschriften als XML-Datei über Worker laden User helfen Usern 0
Neu Uploadmodul - kann keine Datei hochladen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu [4.06.17] Fehlercode 108, "Fehler: Die Datei für die Klasse des AdminWidgets existiert nicht." JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu PDF Datei an Bestellung anhängen ohne digitalen Artikel aus dem Produkt zu machen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Bei Verkauf eines bestimmten Produktes PDF Datei mitsenden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Fehler bei Neuinstallation --> CreateProcess schluf fehl; Code 2. Das System kann die angegebene Datei nicht finden. Installation von JTL-Wawi 4
Neu google Export Datei nicht verschlüsselt Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Auftrag per Mail versendet hat 1 CSV-Datei mit Positionsaufstellung im Anhang User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Google Shopping Export-Datei URL-Pfad Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Globale Installation der WAWI/Updates per MSI-Datei Installation von JTL-Wawi 8
Neu Amazon-Angeboten erstellen mit der Ameise: JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Fehlermeldung beim Erstellen von Versandetiketten Parametername: fromPrinterType 1.5.29.0 JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Automatisches Erstellen von Picklisten verhinden? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Meldung "Das Designobjekt konnte nicht bezogen werden" beim Erstellen einer Rechnungsvorlage User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Brauche Hilfe beim erstellen eines Shellscript´s (Autocopy) User helfen Usern 7
Neu Aus fälligen Abonnements automatisch Auftrag erstellen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu eBay Angebot erstellen - automatische Rabattaktion einfügen - geht das irgendwie? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Verkauf > Rechnung erstellen > Lagerbestand Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Vorlagen für eine 3. Firma (Mandanten erstellen) ... Verständnisproblem Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Wie kann man eine Firma angeben um einen neuen Benutzer zu erstellen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Offen Workflow für DHL Label erstellen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu WAWI Datensicherung erstellen / ausspielen Artikel werden nicht mehr zum Shop!! Installation von JTL-Wawi 3
Gelöst Array mit eigenen Werten erstellen und dann mit for-Schleife auslesen? JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Gelöst 1.5.24.1 - Fehler beim Erstellen eines Retourenlabels Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Aus bestehenden Artikeln Variationskombinationen erstellen (Feature Request) JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Neue Exportdatei erstellen erzeugt Error 500 JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 6
Neu Eigene Post/Put requests erstellen. Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
In Bearbeitung Rechnung für POS Kunden erstellen Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu Rechnung automatisch über LS POS erstellen Fragen rund um LS-POS 0
Neu Workflow Rechnung erstellen unicorn idealo User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst Umlagerungslisten in WMS-Mobile erstellen Arbeitsabläufe in JTL-WMS 6
Neu Ausgangsrechnung Liste erstellen JTL Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Rechnung erstellen ohne Zahlungseingangsvermerk User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Erneut Probleme beim Erstellen von Etiketten JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
Ähnliche Themen