Neu Ausliefern mit Fehler - wie korrigieren?

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
666
39
Hallo,

wir haben heute wieder sowas gehabt: Letzter Artikel, ausgeliefert mit JTL Shipping, dann gemerkt dass was am Paketschein falsch war. Also Lieferschein storniert, obwohl eine Rechnung schon erstellt war, und versucht, mit den korrekten Daten erneut auszuliefern. Das ging dann aber nicht mehr, weil der Artikel nicht mehr auf Lager war. Dann einen Lieferantenlagerbestand eingestellt, zum eigenen Lagerbestand hinzufügen angeklickt und nochmal versucht, erneut auszuliefern. Ging auch nicht, angeblich kein Bestand. Aber selbst wenn einer wäre: So soll das doch garantiert nicht, oder?

Eigentlich brauchte ich nur einen neuen Paketschein mit einem anderen Gewicht und einer Adresskorrektur. Muss man dafür tatsächlich den ganzen Rummel machen, oder was ist ein schneller einfacher Weg der funktioniert? Oder wenn es einen Fehldruck beim Paketschein gab, kann ich das irgendwie nochmal neu drucken?

Und wenn man einen falschen Paketschein erstellt hat, muss man sich dann z.B. im DHL Geschäftskundenportal einloggen und den Auftrag stornieren, oder geht sowas auch aus der Wawi heraus?

Danke vorab!
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.931
928
Um ausliefern zu können braucht es Bestand im eigenen Lager. Wenn du den Auslieferungsvorgang bereits durchgeführt hast, dann muss die Wawi davon ausgehen, dass auch nichts mehr da ist. Schließlich ist das ein Programm - sie weiß nicht, dass der Artikel eigentlich noch vor Dir liegt.
Du musst daher eine Retoure anlegen und einbuchen oder alternativ einen Wareneingang mit EK 0,00, das kann aber den GLD verfälschen.
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
666
39
Wirklich? Auch Gutschrift erstellen, Auftrag duplizieren, neu ausliefern und Rechnung erstellen? Für einen Fehler beim DHL-Aufkleberdruck? Dann wäre das ein Feature-Wunsch, einen "rückgängig" Button oder einen "Aufkleber erneut drucken mit Adresskorrektur-Eingabemöglichkeit".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wissenssammler

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.931
928
Der Warenausgang wurde bereits gebucht. Daher ist das nötig, ja. Den Auftrag neu erstellen wirst Du nicht müssen. Du kannst den dann anschließend einfach auf nicht ausgeliefert stellen. Dazu einfach den Auftrag selektieren und "Ohne Versand abschließen" anklicken - da kannst du den Auftrag als nicht-versendet markieren.
 

Wissenssammler

Sehr aktives Mitglied
27. März 2016
323
54
Kottenheim
Guten Morgen um nicht ein neues Thema zu eröffnen, schließe ich mich hier mal an.
Wir versenden fast alle Parkete mit DPD über die Wawi. Jetzt hatten wir eine Sendung, welche uns einen Fehler in der Adresse ausgespuckt hat.
Fehlermeldung auf dem Fehler Ettikett hat den Code 9999, DPD Webservice Fehler (siehe lange Fehlermeldung)
Es war tatsächlich ein Fehler in der Adresse, den habe ich behoben und erneut versucht aus zu liefern wieder ohne Erfolg. Damit die Ware noch am gleichen Tag raus ging hab ich die Sendung manuell direkt bei DPD erfasst und versendet. In der Wawi habe ich ein zweites Paket angelegt und die Sendungsnummer hinterlegt, aber auch das will die Wawi nicht schlucken. Wie bekomme ich es für dieses Auftrag und für die Zukunft hin einen Auftrag für den ein Lieferschein gezogen wurde manuell aus zu liefern, kann mir da jemand einen Tipp geben? Im Idealfall so, dass ich die richtige Trackingnummer auch direkt eingetragen habe.

Vielen Dank vorab.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Versandart nach dem Ausliefern ändern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Ausliefern nicht möglich, da Bereits au einer anderen Pickliste JTL-Wawi - Fehler und Bugs 11
Neu Seriennumer nach dem ausliefern ändern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Workflow umsetzen mit Bezug auf eigene Felder - Wie möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Probleme mit Artikelrabatt JTL-POS - Fehler und Bugs 2
In Diskussion [Dringend] Direkteingabe funktioniert nicht mehr mit Scanner oder physischer Tastatur (Android 11) JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Auftragserteilung mit Unterschrift - Vorlage Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Falsche VAT Nr bei Versand DE GB mit UK Vat ID JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Neues Tablet mit JTL POS verkünpfen Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu Umsatzsteuer-ID entfernen mit Wawi nicht möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Filter mit nur einem Merkmalwert ausblenden Shop 5 EVO Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu JTL gleicht nicht mit Shopify Aufträge ab Shopify-Connector 6
Neu Packlisten mit Stammartikeln / Bestandsartikeln Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
In Bearbeitung DATEV Export Buchungsdaten exportiert CR/LF mit, Import in L*xware nicht möglich JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu JTL wawi Auftrag ohne versand mit Lieferschein abschließen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Freier Wareneingang mit Liefer.Art.Nr. JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Anlegen von Produkten mit 2 EAN Nummern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Tagesabschluss mit Warengruppenumsatz JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Übersicht der Verkäufe mit Einkaufspreisen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu DHL Warenpost, mit Tracking, Meldung an Amazon und Ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Import mit Ameise / csv falsch importiert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Kurioses Problem bei Artikeln mit Freitext Variationen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
In Bearbeitung Artikel mit -1 Verkaufen für Gutschriften Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Import von Kategorien mit Eltern-ID Schnittstellen Import / Export 0
Neu Inventur mit Fehlermeldung und anschließend falschen Beständen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Textbausteine mit DotLiquid Code Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
In Bearbeitung JTL POS mit Sumup Terminal Solo JTL-POS - Fragen zu Hardware 2
Neu fehlerhafte Weiterleitungen mit "/data:text/javascript..." Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Artikel mit mehreren Stücklisten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Preisunterschied für Preisanzeige mit „ab“: Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Gelöst Probleme mit Umlauten bei Mediendatei JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Erfahrungen mit Otto Anbindung über OSCware Schnittstellen Import / Export 1
Neu Kann keine Produkte mit Produktvariationen übertragen WooCommerce-Connector 0
In Diskussion Neuer Workflow erstellen einer Tabelle mit nicht lieferbaren Artikeln JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Zahlungsabgleich mit Deutsche Bank Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Invalid request JTL Connector 1.26.0 mit Woocommerce 5.5.1, GermanMarket 3.12.2 WooCommerce-Connector 0
Neu DATEV Rechnungsdatenservice 2,0 Probleme mit der Einrichtung bzw. Übertragung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
In Diskussion Viele Rechnungskorrekturen mit manuellem Workflow aus Rechnungen erstellen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Fotos auslösen mit den Barcodescanner Smalltalk 1
Neu Was ist mit Version 1.5.47.0? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu JTL Shop 4 - Artikel mit Pfand kann nicht in EU verschickt werden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Kategoriefilter - Unterordner mit einbeziehen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung EAN Nummer nicht erkannt mit JTL-POS 1.0.4.14 JTL-POS - Fragen zu Hardware 12
Neu Fehler beim Upload von Bildern mit OPC JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Überverkäufe mit dem Connector managen? Gambio-Connector 3
Beantwortet Problem mit Teilversand und nicht mehr lieferbar Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 3
Neu Produktpreise automatisiert mit Batch kalkulieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Update zu WooCommerce v5 PRobleme mit Lizenz / Vernbindung / Syncro WooCommerce-Connector 2
Neu Google Shopping Plugin mit korrektem Steuerausweis bei den Versandkosten? Plugins für JTL-Shop 9
Beantwortet 1 Stück mit xx Gramm abbuchen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2

Ähnliche Themen