Gelöst Artikel- + Kartonvolumen berechnen - Packprozess vereinfachen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

jb2017

Aktives Mitglied
29. März 2017
36
4
Nordrhein-Westfalen
Hallo Leute,
wir versenden viele multi Orders mit vielen unterschiedlichen Produkten und stehen vor der Herausforderung den Packprozess zu optimieren.

Gibt es bereits die Möglichkeit die in der Wawi angegebenen Werte zu Produktmaßen auszulesen und so zu verarbeiten das man daraus das Volumen errechnen und so den best passenden Karton anzeigen lassen kann?

Gibt es eigene oder mit Servicepartnern entwickelte Software? Es wäre ja mehr oder weniger erstmal nur ne reine Volumen Berechnung, relativ simpel...
Theoretisch auch ausreichen in einer etwas einfachen Variante die zumindest zu 80% schonmal angeben kann welcher Karton, würde uns schon echt weiterhelfen.

Außerdem denke ich das fast jeder mit multi Orders so etwas gebrauchen kann...

Habt ihr Ideen oder sogar was im Einsatz?
Falls es nichts dergleichen gibt, gibts eventuell Leute oder Servicepartner hier die Lust haben so etwas gemeinsam zu entwickeln?


Freue mich auf eure Antworten :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: andreas_cl

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.261
408
Hürth
Es gibt eine Lösung von einem Servicepartner die nennt sich "PackFix" ich glaube die macht sowas ähnliches.

Ab Version 1.6 findet die Kartonverwaltung in JTL-Wawi und JTL- WMS Einzug, hier wird man beim Verpacken Kartons auswählen können.

Über JTL-Workflows wird man den Karton auch im Auftrag vorauswählen können, hier könnt ihr dann bspw. eure simple Volumenberechnung verwenden und den Karton vorselektieren. :)

Zudem stehen Kartons in Abhängigkeit zur Versandart, man wird also keine Briefe im Karton oder Kleine Pakete auf Palette versenden können, wenn man dies nicht explizit so konfiguriert hat ^^


Weitere Ausbaustufen werden dann nach und nach folgen. Es soll auch ein "JTL-ShippingCalculator" kommen, der den passenden Logistiker und die beste Versandart etc. ermitteln - das wird aber noch dauern.
 

jb2017

Aktives Mitglied
29. März 2017
36
4
Nordrhein-Westfalen
Hey, vielen Dank für die Anwort.

PackFix kann ja nur Kartons verwalten und das in 1.6 mit der Kartonverwalrung kommt, ist ja ähnlich.

Kurz gesagt was wir brauchen und suchen:

Nicht der Mitarbeiter wählt den Karton, sondern das System sagt ihm welchen Karton er nehmen muss. (wer die WMS von amazon kennt, genau so)
Und das auch bei Multi-Orders (bei uns ca 90%) die aus 5+ Artikeln bestehen, welche aber alle ein anderes Volumen und Beschaffenheit haben -> beispielsweise, 1 Tasse, 1 Buch, 1 DVD, 1Flasche Wasser und eine Packung Äpfel.

Kartons in Abhängikeit zur Versandart bringt uns leider nichts, da wir fast nur multi-Orders haben welche in Stückzahl und Volumen nicht voraus zu sehen sind.

Zudem haben wir uns zuvor auch schon umgeschaut und leider nichts gefunden, deshalb ja die Frage ob es eventuell Leute oder Servicepartner hier gibt die Lust haben so etwas gemeinsam zu entwickeln? Natürlich nicht for free... denke das versteht sich von selbst.

Für uns ist so eine Lösung unumgänglich und nicht durch einen nur teilweise funktionalen Workaround zu lösen.

Selbst große Software Anbieter haben hierfür keine wirkliche Lösung, dabei handelt es sich ja wir bereits erwähnt "theoretisch" nur um Volumenberechnung welche natürlich in gewissen Optimierungswegen komplexer werden kann.

ABER: Mit der kommenden Kartonverwaltung ist natürlich ein guter Grundstein gelegt, von unserer angestrebten Lösung sind das leider nur 10%...
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
944
188
Das ist aber nicht richtig.

Wenn die Kartonverwaltung kommt und man per Workflow den Karton vorbelegen kann, wird er doch auch am Packplatz dem Packer angezeigt!?

Im Prinzip kann der Workflow dabei ja die Volumina der enthaltenen Produkte auslesen und zusammenrechnen und das Volumen des Kartons dem gegenüberstellen und somit einen halbwegs passenden Karton vorselektieren.

Grundsätzlich würde ich es aber für sinnvoller erachten, dass man Kartonvorschläge erhält und den passenden dann auswählt. Wenn der Computer entscheidet, welcher Karton genommen wird, braucht der Packer zwar nicht denken können, da kommt dann aber auch viel Blödsinn raus. Selber habe ich gerade eine Lieferung in 4 riesigen Kartons von einem Büromittel-Versender erhalten, die zu 70% leer waren. Man wäre locker mit 1-2 der gleichen Kartons ausgekommen und hätte enorm Versand- und Verpackungskosten gespart und gleichezeitig kein unnötiges Transportvolumen vergeudet.

Grundsätzlich wäre daher cool, wenn man nach verschiedenen Kriterien möglichst passende Kartons anzeigen könnte (anhand des Volumens) und vielleicht auch den preislich günstigsten zuerst. Darüber hinaus müssen aber natürlich auch die Artikelabmessungen berücksichtigt werden (entweder von der Software oder vom Packer). Wenn mein Artikel z.B. 200 x 10 x 10 cm ist, bringt es ja nichts, wenn mir ein Karton mit 40 x 30 x 20 cm per Volumenberechnung als passend ausgewählt wird.

Das Thema wurde hier auch schon einmal behandelt:
https://forum.jtl-software.de/threa...er-jtl-wawi-pflegen-und-nachbestellen.126021/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.261
408
Hürth
Wenn die Kartonverwaltung kommt und man per Workflow den Karton vorbelegen kann, wird er doch auch am Packplatz dem Packer angezeigt!?
Korrekt.

Im Prinzip kann der Workflow dabei ja die Volumina der enthaltenen Produkte auslesen und zusammenrechnen und das Volumen des Kartons dem gegenüberstellen und somit einen halbwegs passenden Karton vorselektieren.
Auch korrekt.

Alle weiteren Wünsche diesbezüglich werden seitens JTL vorerst nicht kommen, da uns die Ressourcen dafür fehlen. Wir wollen aber etwas ähnliches schaffen, welches dafür einen Grundstein legen wird - der "JTL-ShippingCalculator", der den besten Logistiker / Versandart vorschlägt anhand zahlreicher Kriterien, wie Gewicht, Abmessungen, Laufzeit, Zielgebiet etc. - Allerdings denke ich, dass es erst gegen Ende 2021 diesbezüglich konkreter werden könnte.

Ansonsten ist geplant nächstes Jahr den Anbieter PACKSIZE anzubieten. Die bieten genau solche Berechnungen an und produzieren dann auch noch den Karton in der passenden Größe direkt on-the-fly.

Wer da Interesse hat, kann sich die Maschinen im Competence Center von Packsize anschauen oder auch Gespräche mit Frank Langerbeins aus dem Vertrieb von Packsize aufnehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jb2017

jb2017

Aktives Mitglied
29. März 2017
36
4
Nordrhein-Westfalen
Okay, ich merke schon, sollte erst mal auf die 1.6 mit der Kartonverwaltung warten und dann weiter prüfen was uns fehlt und das ggf. dann irgendwie suchen oder anders umsetzten.

Das die WMS dann den Karton anzeigen kann, ist ja perfekt, in Kombination der Möglichkeit das Volumen über den Workflow zu berechnen, ist ja schon fast die Lösung.

Top Vielen Dank für eure Antworten, jetzt sitze ich hier auf heißen Kohlen und erwarte sehnlichst die 1.6 stable 😄
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
944
188
@Manuel Pietzsch hat den Pilotkunde-Thread aber gerade dicht gemacht. :)

Wir würden ja auch so gerne und stehen schon länger mir Kevin Knarren in Kontakt, bisher wollte man uns aber noch nicht. :D
Warte jeden Tag darauf, endlich Pilot zu werden (schließlich kann man damit auch gut bei den Frauen punkten.) "Hey, seit heute bin ich Pilot..." :D


Alle weiteren Wünsche diesbezüglich werden seitens JTL vorerst nicht kommen, da uns die Ressourcen dafür fehlen. Wir wollen aber etwas ähnliches schaffen, welches dafür einen Grundstein legen wird - der "JTL-ShippingCalculator", der den besten Logistiker / Versandart vorschlägt anhand zahlreicher Kriterien, wie Gewicht, Abmessungen, Laufzeit, Zielgebiet etc. - Allerdings denke ich, dass es erst gegen Ende 2021 diesbezüglich konkreter werden könnte.

Ansonsten ist geplant nächstes Jahr den Anbieter PACKSIZE anzubieten. Die bieten genau solche Berechnungen an und produzieren dann auch noch den Karton in der passenden Größe direkt on-the-fly.
Huihuihuih, das sind aber noch ganz schön lange Zeitfenster...
Mit dem Thema box on demand hatte ich mich auch schon mal beschäftigt, ist prinzipiell auch echt interessant, allerdings ist das auch eine ziemliche Investition und dann ist man wieder an einen Kartonagen-Lieferanten für die Endlospappe gebunden...

Habt Ihr eine grobe Indikation, was man mindestens investieren muss, um so eine Maschine aufzustellen?
 
  • Haha
Reaktionen: Stephan Handke

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.261
408
Hürth
Hi, melde dich über unseren Vertrieb gerne mal bei unserem Partnermanagement, die dir gerne Kontaktdaten zu Packsize zukommen lassen.

Soweit ich informiert bin, gibt es unterschiedliche Preismodelle und die kleinste Maschine soll sich laut Packsize schon ab ca. 250 Paketen/Kartons rechnen.

Man kann die Maschinen kaufen, leasen oder "gratis" bekommen und nur das Verbrauchsmaterial bezahlen - ist natürlich eine unverbindliche Auskunft.
Konkrete Ansagen und Preise bitte beim Hersteller erfragen.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Artikel-Senden-Fehler Shopify-Connector 2
Neu Artikeldetailseite zerschossen - kein Ablegen der Artikel in warenkorb mehr möglich Shop5 / Nova template Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikel Verkaufszahlen FBA/FBM Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Daten aus dem Ebay Katalog ziehen um damit Artikel zu erstellen? eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Bildgrößen von z.B. "Neu im Sortiment"-Artikel auf der Startseite anpassen Einrichtung von JTL-Shop 1
Neu Artikel Lieferzeiten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu EA Anbindung mit mehr als 500.000 (Schwellenwert) Artikel Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Irreführende bzw. falsche Anzeige im Artikel (Nächste Lieferung) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Default Artikel im Warenkorb mit freiem Warenwert Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Wert bei Ware im Zulauf bleibt obwohl Artikel aus Lieferantenbestellung gelöscht wurde JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Onlineshop-Abgleich überträgt keine Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Gelöst Import ohne Kategorie - Artikel kann nicht bearbeitet oder gelöscht werden JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Neu Mehrere Artikel an versch. Tagen zurückgesandt Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Artikel hat neue Bilder, alte werden angezeigt, obwohl Ordner auf FTP nicht exisitiert JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel einzeln und im Bundle Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
In Diskussion Workflow erstellen für Artikel-Etiketten als manuellen Workflow innerhalb der Auftragsübersicht JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Einkaufspreis über Eingangsrechnung Zusatzkosten je Artikel möglich? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Gelöst Artikel im Onlineshop inaktiv stellen Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Gelöst Falscher Artikel beim Druck/Mailen Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Artikel nicht komplett Verkauft aber 31 Tage abgelaufen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Zwei Artikel zusammenführen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Artikel Versandkosten-Berechnung national als Sperrgut, international als Spedition Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Ebay Artikel als Variante anlegen - Beschreibung ändert sich aber nicht eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Verkauf Artikel Stückliste von bis Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Google Shopping Plugin - Exportdatei enthält keine Artikel Plugins für JTL-Shop 7
Neu Kategorie löschen; Artikel in Kategorie mehreren Kategorien zugeordnet User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Beantwortet Wareneingang: Artikel mit Barcode erfassen, die im Barcode auch die Menge haben Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5
Gelöst Vom Standartlager ins WMS - vorhandene Artikel auf Lagerplätze buchen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Gelöst Artikel aufgliedern in Grundartikel und Zubehör Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Lieferbare Artikel wegen Absturz auf Pickliste (diese nicht findbar) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Beantwortet Nach Shop 5 Upgrade - kein Artikelkauf mehr möglich: "Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus." Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 9
Neu Dienstleistung als Artikel Einrichtung von JTL-Shop 1
Neu Bestimmter Artikel aus E-Mail-Vorlage ausblenden ( Verpackungsmaterial ) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Artikel von Versand ausschließen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Stückliste mit Artikel die nicht angezeigt werden JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Artikel-Kategorie über Kunde selektieren Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 2
Neu Wie standard Lieferzeit der Artikel an Prestashop übertragen PrestaShop-Connector 6
Neu Durschn. VK Entwicklung in der Vergangenheit pro Artikel. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Verkaufte Artikel automatisch auf die Bestelliste setzen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Unterschiedliche Preise für einen Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Artikel in der JTL-WaWi nicht aufrufbar/editierbar. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Artikel wird als Teillieferung angezeigt an obwohl Artikel noch vorrätig ist Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Neu SHOP5: Versandabhängige Artikel im Warenkorb bei Selbstabholung Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Artikel und Unterkategorien werden im Shop nicht anzeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Inventur Probleme bei Artikel mit Seriennummer. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Darstellung Text zum Artikel zentrieren Einrichtung von JTL-Shop 2
In Diskussion Workflow alle nicht lieferbaren Artikel ausgewählter Aufträge in CSV schreiben JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Artikel Steuersatz Änderungen werden nicht gespeichert JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Artikel two-way Sync + keine Kunden/Aufräge WooCommerce-Connector 0
Neu Warenbestand pflegen – mehrere Artikel, ein Produkt, ist das möglich? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Ähnliche Themen