Neu Admin logout nach sehr kurzer Zeit (JTL-Hosting)? Warum?

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

_simone_

Sehr aktives Mitglied
17. Februar 2013
2.279
122
Emsland
#1
Seit Jahren ärgert mit die sehr kurze Sessionzeit beim Shophosting von JTL.
Warum ist das so eingestellt? Jetzt kommt bestimmt -> zur Sicherheit!

Ist es denn so unsicher im JTL- Shop-Backend?
Wieso kann ich bei paypal, Bank, Amazon etc. stundenlang eingeloggt bleiben?
Fahre ich da volles Risiko, oder benutzen die eine andere, sicherere Technologie?
 

_simone_

Sehr aktives Mitglied
17. Februar 2013
2.279
122
Emsland
#3

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
3.138
380
Berlin
#4
Es sammelt sich halt so einiges an im laufe der Zeit, meine Platte hängt voll mit lauter tollen Sachen die leider noch nicht online sind.

Du könntest wahlweise "vermutlich geht das auch beim Hosting" über die htaccess die sessionlaufzeit verlängern, hierzu musst du dann aber auch sen session Pfad verbiegen damit die nicht doch über den garbage-collector gekillt wird.
Der einfachere Weg ist mein Plugin, kein Stress und kein Nix, auch die Jungs von Kreativ haben nun etwas ähnliches bei sich eingebaut, damit in den langen Droppersitzungen nicht auf einmal die Session verloren geht.
 

_simone_

Sehr aktives Mitglied
17. Februar 2013
2.279
122
Emsland
#5
Das mit den längeren Dropper-Sitzungen hab ich auch schon gemerkt! Daumen hoch für die Kreativ-K-Mädels/Jungs.
Trotzdem würde mich sehr interessieren, warum macht JTL sowas?
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
3.138
380
Berlin
#6
Ich bekomme den Schulterklopfer... denn ich habe die Jungs dazu genötigt weil ein Kunde sich beschwerte das er im Dropper trotzdem raus geworfen wurde :)