Neu WAWI Fehler bei Statistik - eigene Vorlage

MB Survival

Mitglied
12. Januar 2021
4
3
Leider habe ich seit dem Update auf die 1.5.50.0 immer eine Fehlermeldung bei meiner selbst erstellten Statistik für den EU Versand.

Errorlog:
Unbehandelte Ausnahme #78D0A008E6FF72E8 vom Typ System.Exception in JTL.Statistik.Oeffentlich.Auswertungsergebnis.MatrixList StarteAuswertung(JTL.Statistik.Oeffentlich.Models.StatistikAuswertungsVorlage, System.String)
System.Exception: Die Vorlage konnte nicht ausgewertet werden ---> System.Exception: Es ist ein kritischer Fehler beim Auswerten der Vorlage aufgetreten. ---> System.Data.SqlClient.SqlException: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
bei System.Data.SqlClient.SqlConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection, Action`1 wrapCloseInAction)
bei System.Data.SqlClient.SqlInternalConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection, Action`1 wrapCloseInAction)
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.ThrowExceptionAndWarning(TdsParserStateObject stateObj, Boolean callerHasConnectionLock, Boolean asyncClose)
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.TryRun(RunBehavior runBehavior, SqlCommand cmdHandler, SqlDataReader dataStream, BulkCopySimpleResultSet bulkCopyHandler, TdsParserStateObject stateObj, Boolean& dataReady)
bei System.Data.SqlClient.SqlDataReader.TryConsumeMetaData()
bei System.Data.SqlClient.SqlDataReader.get_MetaData()
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.FinishExecuteReader(SqlDataReader ds, RunBehavior runBehavior, String resetOptionsString, Boolean isInternal, Boolean forDescribeParameterEncryption, Boolean shouldCacheForAlwaysEncrypted)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReaderTds(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, Boolean async, Int32 timeout, Task& task, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry, SqlDataReader ds, Boolean describeParameterEncryptionRequest)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 timeout, Task& task, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteReader(CommandBehavior behavior, String method)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteDbDataReader(CommandBehavior behavior)
bei System.Data.Common.DbCommand.System.Data.IDbCommand.ExecuteReader()
bei JTL.Database.DbCommandHelpers.ExecuteReader(IDbCommand command, CancellationToken cancellationToken, Int32 timeout, DbLoggingOptions logging)
bei JTL.Database.DbCommandExtensionsType.Query[T](IDbCommand command, IColumnMapper mapper, IResultSetReaderStrategy multipleResultSets, CancellationToken cancellationToken, Int32 timeout, DbLoggingOptions logging)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.<>c__DisplayClass6_0`1.<Query>b__0()
bei JTL.Database.DbConnectionHelpers.Execute[T](IDbConnection connection, Func`1 func, Boolean keepAlive)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.Query[T](IDbConnection connection, IDbCommand command, DbQueryParameters queryParameters)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.Query[T](IDbConnection connection, String query, Object parameters, DbQueryParameters queryParameters)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensionsType.Query[T](IDbConnection connection, String query, MissingPropertiesAction missingPropertiesAction, MultipleResultSetsOption multipleResultSets, IDbDataParameter[] parameters)
bei JTL.Statistik.Logik.Auswertung.Auswertungsergebnisse.VorlagenSqlAuswerten(String sql, List`1 parameter)
bei JTL.Statistik.Logik.Auswertung.AuswertungsVorlageFactory.WerteAus()
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei JTL.Statistik.Logik.Auswertung.AuswertungsVorlageFactory.WerteAus()
bei JTL.Statistik.Logik.Auswertung.AuswertungsVorlageFactory.StarteAuswertung(StatistikAuswertungsVorlage auswertungsVorlage, String vorlagenname)
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei JTL.Statistik.Logik.Auswertung.AuswertungsVorlageFactory.StarteAuswertung(StatistikAuswertungsVorlage auswertungsVorlage, String vorlagenname)
bei jtlCore.Forms.Statistik.StatistikController.UPqT2a7sAvO()
bei System.Threading.Tasks.Task`1.InnerInvoke()
bei System.Threading.Tasks.Task.Execute()

Unbehandelte Ausnahme #1C89AB41FA844330 vom Typ System.Exception in JTL.Statistik.Logik.Auswertung.Auswertungsergebnisse WerteAus(): Es ist ein kritischer Fehler beim Auswerten der Vorlage aufgetreten.

Unbehandelte Ausnahme #4A5E2577D1AA9089 vom Typ System.Data.SqlClient.SqlException in Void OnError(System.Data.SqlClient.SqlException, Boolean, System.Action`1[System.Action]): Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

SQL-Fehler:
Source: .Net SqlClient Data Provider
Number: 4104
State: 1
Class: 16 (Anwendungsproblem)
Server: h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI
Message: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Procedure:
LineNumber: 49

HelpLink.ProdName = Microsoft SQL Server
HelpLink.ProdVer = 15.00.4138
HelpLink.EvtSrc = MSSQLServer
HelpLink.EvtID = 4104
HelpLink.BaseHelpUrl = http://go.microsoft.com/fwlink
HelpLink.LinkId = 20476
WasHandled = True
ConnectionString = Data Source=h2910761.stratoserver.net,1443\JTLWAWI;Initial Catalog=Mandant_1;Integrated Security=False;Persist Security Info=True;User ID=sa;Password=*****************;MultipleActiveResultSets=True;Connect Timeout=120;Application Name=" JTL-Wawi C#";Current Language=German
CommandText =

IF OBJECT_ID('tempdb..#x') IS NOT NULL
DROP TABLE #x;

CREATE TABLE #x
(
s1 DATETIME
);


INSERT INTO #x
(
s1
)
SELECT DISTINCT
CONVERT(VARCHAR, DATEADD(YEAR, DATEDIFF(YEAR, 0, [Statistik].[vRechnung].dErstellt), 0), 104) AS s1
FROM
[Statistik].[vRechnung]




IF OBJECT_ID('tempdb..#serie') IS NOT NULL
DROP TABLE #serie;

CREATE TABLE #serie
(
s1 VARCHAR(MAX),
s2 VARCHAR(MAX)
);


INSERT INTO #serie
(
s1,
s2
)
SELECT DISTINCT
[tlieferadresse].cISO AS s1,
[tland].cName AS s2
FROM
[tlieferadresse]
JOIN [tland] ON [tland].cISO = [tlieferadresse].cISO


INSERT INTO #serie (s1,s2) VALUES (0, 'Keine Lieferadresse');

SELECT
ISNULL(werte.Y, 0) AS Y,
#x.s1,
#serie.s1 AS #serie_s1,
#serie.s2 AS #serie_s2
FROM
#x

CROSS JOIN
#serie
JOIN
(
SELECT
SUM(
(
[Statistik].[vRechnungPosition].fVkNetto *
[Statistik].[vRechnungPosition].nAnzahl *
CASE
WHEN @bestellungBestellposRabatt = 0 THEN 1
WHEN @bestellungBestellposRabatt = 1 THEN (1 - [Statistik].[vRechnungPosition].fRabatt / 100)
END
/
[Statistik].[vRechnung].fFaktor *

CASE
WHEN @bestellungBrutto = 0 THEN 1
WHEN @bestellungBrutto = 1 THEN (1 + [Statistik].[vRechnungPosition].fMwst / 100)
END
) -
CASE
WHEN @BeachteRechnungskorrekturen = 1 THEN
ISNULL(GutschriftPositionen.fGutschrift, 0.0)
ELSE 0
END
) AS Y,
ISNULL( CONVERT(VARCHAR, DATEADD(YEAR, DATEDIFF(YEAR, 0, [Statistik].[vRechnung].dErstellt), 0), 104), 0) AS g_1,
ISNULL([tlieferadresse].cISO, 0) AS a_2
FROM
[Statistik].[vRechnungPosition]

JOIN [Statistik].[vRechnung] ON [Statistik].[vRechnung].kRechnung = [Statistik].[vRechnungPosition].kRechnung
LEFT JOIN (
SELECT
[tgutschrift].kRechnung AS kRechnung,
[tGutschriftPos].kBestellPos AS kBestellPos,
SUM(
(
([tGutschriftPos].fVKNetto * [tGutschriftPos].nAnzahl) *
(CASE
WHEN @bestellungBrutto = 1 THEN (1 + [tGutschriftPos].fMwSt / 100)
ELSE 1
END)
) /
(CASE
WHEN [tgutschrift].fFaktor = 0
THEN 1
ELSE [tgutschrift].fFaktor
END)
) AS fGutschrift
FROM [tGutschriftPos]
JOIN [tgutschrift] ON [tgutschrift].kGutschrift = [tGutschriftPos].tGutschrift_kGutschrift
GROUP BY
[tgutschrift].kRechnung,
[tGutschriftPos].kBestellPos) GutschriftPositionen ON GutschriftPositionen.kRechnung = [Statistik].[vRechnungPosition].kRechnung AND GutschriftPositionen.kBestellPos = [Statistik].[vRechnungPosition].kBestellPos
WHERE
(ISNULL([tlieferadresse].cISO, '') IN ('BE','DK','EE','FI','FR','GR','IE','IT','HR','LV','LT','LU','MT','MC','NL','AT','PL','PT','SE','SK','SI','ES','CZ','HU','CY')) AND
([Statistik].[vRechnung].dErstellt IS NOT NULL AND [Statistik].[vRechnung].dErstellt BETWEEN @von AND @bis)
GROUP BY
ISNULL([tlieferadresse].cISO, 0),
ISNULL( CONVERT(VARCHAR, DATEADD(YEAR, DATEDIFF(YEAR, 0, [Statistik].[vRechnung].dErstellt), 0), 104), 0)

) AS werte ON #x.s1 = werte.g_1 AND #serie.s1 = werte.a_2
ORDER BY Y DESC;

Parameter @bestellungBrutto = 0
Parameter @bestellungBestellposRabatt = 0
Parameter @beachteRechnungskorrekturen = 1
Parameter @von = '2021-01-01 12:00:00'
Parameter @bis = '2021-12-31 11:59:59'
LineNr = 49
Codefragment = [Statistik].[vRechnungPosition].nAnzahl *

2021-10-09T14:49:23 DEBUG - Dauer: 46ms
2021-10-09T14:49:23 DEBUG - SELECT * FROM [tWorkerInfo]
2021-10-09T14:49:23 DEBUG - Dauer: 39ms, (bis zum Reader)
2021-10-09T14:49:23 DEBUG - Dauer: 39ms, 1 Zeilen
2021-10-09T14:49:33 DEBUG - SELECT * FROM tHintergrundDienst
2021-10-09T14:49:33 DEBUG - Dauer: 39ms
2021-10-09T14:49:33 DEBUG - SELECT * FROM [tWorkerInfo]
2021-10-09T14:49:33 DEBUG - Dauer: 37ms, (bis zum Reader)
2021-10-09T14:49:33 DEBUG - Dauer: 38ms, 1 Zeilen
2021-10-09T14:49:41 DEBUG - Auswertung gestartet
2021-10-09T14:49:41 INFO - Auswertung angestoßen
2021-10-09T14:49:41 INFO - Konfiguration der Auswertung

Allgemein

Gruppierung: [Datum: Jahr]
Auffächerung: [Lieferadresse: Land]
Zeitraum: [ [01.01.2021] - [31.12.2021]]
Formel: [Betrag]



####################

Optionale Einstellungen
[Alle Daten beachten] --> Nein
[Auswahl begrenzen] --> Die Auswahl wird nicht begrenzt
[Brutto] --> Nein
[Rabatte beachten] --> Nein
[Rechnungskorrekturen beachten] --> Ja
[Vaterartikel Auswerten] --> Nein

####################

Filter
Land
Status: [Elemente einschließen]
Werte:
- Belgien
- Dänemark
- Estland
- Finnland
- Frankreich
- Griechenland
- Irland
- Italien
- Kroatien
- Lettland
- Litauen
- Luxemburg
- Malta
- Monaco
- Niederlande
- Österreich
- Polen
- Portugal
- Schweden
- Slowakei
- Slowenien
- Spanien
- Tschechische Republik
- Ungarn
- Zypern


####################




2021-10-09T14:49:41 INFO - Parameter: [5] BestellungBestellposBrutto
2021-10-09T14:49:41 INFO - Parameter: [6] BestellungBestellposRabatt
2021-10-09T14:49:41 INFO - Parameter: [1] BeachteRechnungskorrekturen
2021-10-09T14:49:41 INFO - Auffächerung: [Lieferadresse] LieferadresseLandIso
2021-10-09T14:49:41 INFO - Gruppierung: [Jahr] Datum
2021-10-09T14:49:41 DEBUG -
--####Parameter####

DECLARE @von AS DATETIME = CONVERT(DATETIME, '01.01.2021', 104);
DECLARE @bis AS DATETIME = CONVERT(DATETIME, '31.12.2021', 104);

--#################
2021-10-09T14:49:41 INFO - Filter [180] LieferadresseLandIso wird beachtet.
2021-10-09T14:49:41 INFO - Temporaere Tabelle wird erzeugt.
2021-10-09T14:49:41 DEBUG -

IF OBJECT_ID('tempdb..#x') IS NOT NULL
DROP TABLE #x;

CREATE TABLE #x
(
s1 DATETIME
);


INSERT INTO #x
(
s1
)
SELECT DISTINCT
CONVERT(VARCHAR, DATEADD(YEAR, DATEDIFF(YEAR, 0, [Statistik].[vRechnung].dErstellt), 0), 104) AS s1
FROM
[Statistik].[vRechnung]




IF OBJECT_ID('tempdb..#serie') IS NOT NULL
DROP TABLE #serie;

CREATE TABLE #serie
(
s1 VARCHAR(MAX),
s2 VARCHAR(MAX)
);


INSERT INTO #serie
(
s1,
s2
)
SELECT DISTINCT
[tlieferadresse].cISO AS s1,
[tland].cName AS s2
FROM
[tlieferadresse]
JOIN [tland] ON [tland].cISO = [tlieferadresse].cISO


INSERT INTO #serie (s1,s2) VALUES (0, 'Keine Lieferadresse');

SELECT
ISNULL(werte.Y, 0) AS Y,
#x.s1,
#serie.s1 AS #serie_s1,
#serie.s2 AS #serie_s2
FROM
#x

CROSS JOIN
#serie
JOIN
(
SELECT
SUM(
(
[Statistik].[vRechnungPosition].fVkNetto *
[Statistik].[vRechnungPosition].nAnzahl *
CASE
WHEN @bestellungBestellposRabatt = 0 THEN 1
WHEN @bestellungBestellposRabatt = 1 THEN (1 - [Statistik].[vRechnungPosition].fRabatt / 100)
END
/
[Statistik].[vRechnung].fFaktor *

CASE
WHEN @bestellungBrutto = 0 THEN 1
WHEN @bestellungBrutto = 1 THEN (1 + [Statistik].[vRechnungPosition].fMwst / 100)
END
) -
CASE
WHEN @BeachteRechnungskorrekturen = 1 THEN
ISNULL(GutschriftPositionen.fGutschrift, 0.0)
ELSE 0
END
) AS Y,
ISNULL( CONVERT(VARCHAR, DATEADD(YEAR, DATEDIFF(YEAR, 0, [Statistik].[vRechnung].dErstellt), 0), 104), 0) AS g_1,
ISNULL([tlieferadresse].cISO, 0) AS a_2
FROM
[Statistik].[vRechnungPosition]

JOIN [Statistik].[vRechnung] ON [Statistik].[vRechnung].kRechnung = [Statistik].[vRechnungPosition].kRechnung
LEFT JOIN (
SELECT
[tgutschrift].kRechnung AS kRechnung,
[tGutschriftPos].kBestellPos AS kBestellPos,
SUM(
(
([tGutschriftPos].fVKNetto * [tGutschriftPos].nAnzahl) *
(CASE
WHEN @bestellungBrutto = 1 THEN (1 + [tGutschriftPos].fMwSt / 100)
ELSE 1
END)
) /
(CASE
WHEN [tgutschrift].fFaktor = 0
THEN 1
ELSE [tgutschrift].fFaktor
END)
) AS fGutschrift
FROM [tGutschriftPos]
JOIN [tgutschrift] ON [tgutschrift].kGutschrift = [tGutschriftPos].tGutschrift_kGutschrift
GROUP BY
[tgutschrift].kRechnung,
[tGutschriftPos].kBestellPos) GutschriftPositionen ON GutschriftPositionen.kRechnung = [Statistik].[vRechnungPosition].kRechnung AND GutschriftPositionen.kBestellPos = [Statistik].[vRechnungPosition].kBestellPos
WHERE
(ISNULL([tlieferadresse].cISO, '') IN ('BE','DK','EE','FI','FR','GR','IE','IT','HR','LV','LT','LU','MT','MC','NL','AT','PL','PT','SE','SK','SI','ES','CZ','HU','CY')) AND
([Statistik].[vRechnung].dErstellt IS NOT NULL AND [Statistik].[vRechnung].dErstellt BETWEEN @von AND @bis)
GROUP BY
ISNULL([tlieferadresse].cISO, 0),
ISNULL( CONVERT(VARCHAR, DATEADD(YEAR, DATEDIFF(YEAR, 0, [Statistik].[vRechnung].dErstellt), 0), 104), 0)

) AS werte ON #x.s1 = werte.g_1 AND #serie.s1 = werte.a_2
ORDER BY Y DESC;

@bestellungBrutto = 0
@bestellungBestellposRabatt = 0
@beachteRechnungskorrekturen = 1
@von = '2021-01-01 12:00:00'
@bis = '2021-12-31 11:59:59'
2021-10-09T14:49:41 WARN - Dauer: 64ms, Error: Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
Der mehrteilige Bezeichner "tlieferadresse.cISO" konnte nicht gebunden werden.
2021-10-09T14:49:41 ERROR - FillCompleteBySql
2021-10-09T14:49:41 FATAL - {
"ID": 1,
"Formel": "400",
"Auswahleinstellungen": {
"Gruppierungen": {
"Spalten": {
"Gruppierung": [
{
"Anzeige": [
3
],
"Id": 4
}
]
}
},
"Auffaecherungen": {
"Spalten": {
"Gruppierung": [
{
"Anzeige": [
600
],
"Id": 2300
}
]
}
}
},
"AlleDatenBeachten": "false",
"Einschraenkungen": {
"Modus": 0,
"Anzahl": 10
},
"TypId": {
"JaNeinEinstellungen": [
{
"TypId": 5,
"Zustand": 0
},
{
"TypId": 6,
"Zustand": 0
},
{
"TypId": 1,
"Zustand": 1
},
{
"TypId": 7,
"Zustand": 0
}
]
},
"Filter": {
"Spaltenfilter": [
{
"Typ": 180,
"Status": 10,
"Datentyp": 0,
"Inhalte": [
"BE",
"DK",
"EE",
"FI",
"FR",
"GR",
"IE",
"IT",
"HR",
"LV",
"LT",
"LU",
"MT",
"MC",
"NL",
"AT",
"PL",
"PT",
"SE",
"SK",
"SI",
"ES",
"CZ",
"HU",
"CY"
]
}
]
},
"Zeitraum": {
"Typ": 3
}
}
2021-10-09T14:49:41 ERROR - Fehler beim Auswerten der Vorlage.
Zeitstempel: 2021-10-09T14:49:43
Locale: German (Germany)
Locale: German (Germany)
Version: 1.5.50.0
Plattform: Wawi
WawiSeed: 2.2.72981.09413
Prozessname: JTL-Wawi
Physikalischer Speicher: 347455488 / Peak: 620929024
Basispriorität: 8
Prioritätsklasse: Normal
CPU-Zeit (User): 0:02:13,59375
CPU-Zeit (System): 0:01:05,609375
Page-Size (Sytem): 2230048 / Peak: 550514688
Page-Size: 524476416 / Peak: 550514688
Offene Handles: 1639
Database:
Build: 2110040901 e13d7269e14a2b8ebf9d18f245eaec8e8c858993
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Update Fehler auf JTL-Wawi Open Beta 1.6.31.2 Installation von JTL-Wawi 2
Neu JTL-WAWI 1.6.31.2 Ebay Abgleich Fehler eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Issue angelegt UstID Fehler beim Import über Ameise - Wawi V1.5.49.1 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Open Vpn mit JTL Wawi - Netzlaufwerke Fehler Installation von JTL-Wawi 4
Gelöst Picklistenerstellung Fehler @kAmazonUser... [WAWI-57509] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 4
Neu JTL-Wawi 1.6.32.1 LS-Pos-Auftrag stornieren JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu wawi 1.6 kunden permanet skonto einrichten Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Beta Tester gesucht: Potentialanalyse-Tool für JTL WaWi Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Unzustellbarkeitsnachricht DHL Versenden 3.0. Wawi 1.5.50.0 JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu WaWi oder POS ignoriert Indiv. VK-Brutto JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Wawi 1.6.32.0 eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel im Shop die in der WAWI nicht existieren? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu WAWI App keine Verbindung Installation von JTL-Wawi 0
In Bearbeitung wieso Unterschiedliche Preise in WAWI /ArtikelStamm und Auftrag?? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu JTL-Wawi 1.6 Der neue Worker kommt - der alte geht... Umfragen rund um JTL 9
Neu JTL Wawi 1.6 Shop Anbindung Anzahl Artikel Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Rechnungstexte anpassen JTL WaWI 1.5.47.2 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Beantwortet JTL Wawi App JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Automatisch stornierter Auftrag in Woocommerce wird in der Wawi nicht storniert und sogar ausgeliefert WooCommerce-Connector 0
In Diskussion Voraussichtlicher Liefertermin wird in WaWi 1.6 nicht mehr angzeigt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu [1.6.x] Wo ist der Inhalt der Tabelle "dbo.tBestellungAlt" seit Wawi 1.6.x hin? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Diskussion Experte gesucht, Schnittstelle zwischen JTL WaWi und "Fremd"-Onlineshop Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 3
Neu [JTL Shop 5.1.1 CE] [Wawi 1.5.51.0] [Bug] Versehentliches Pflegen von englischen Inhalten in der WaWi-> Shop-Abgleich defekt (Sync Exception 3) JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Beantwortet Wawi Worker bleibt stehen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu JTL Wawi 1.6 - Sortierung Artikel Angebote & Aufträge JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Wer nutzt Clickfunnels und wie zieht ihr die Daten in die WaWi? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Wawi 1.6 - Volltextsuche JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu JTL Wawi 1.6 - "HAN" JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Installation von JTL Wawi und Microsoft SQL 2019 unter Windows 11 Installation von JTL-Wawi 0
In Diskussion Preise von Shop 5 in Wawi sind anders JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Datenbank erstellen für SQL Server 2014 und Wawi 1.4.35.2 Installation von JTL-Wawi 0
Neu Trinkgeld in der Wawi verarbeiten Shopify-Connector 1
Neu Artikel erscheinen nicht in WAWI Artikelliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu script für sqlcmd mit WAWi-Workflow User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Allgemeine Hinweise zur WAWI 1.6 JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 10
Neu Wawi 1.6.32 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu WAWI 1.6.32.0 versendete Rechnungsmail wird nicht als versendet angezeigt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Sollte Wawi 1.6.0 nicht eigentlich Wawi 2.0.0 heißen? JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Buchungsexporte über JTL Wawi abrufen JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Kundengruppen werden vom Connector nicht mehr in die Wawi übertragen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Alternative zu Packliste in JTL Wawi >1.6 ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wawi 1.6 Freipositionen mit Menge 0 werden nicht mehr in der Rechnung ausgegeben JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Beantwortet WAWI 1.6.32.0 Rechnungsänderungen werden in der Rechnung nicht übernommen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 23
Neu Wawi 1.6.32.0 "Rabatte ignorieren" funktioniert nur innerhalb der Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel im JTL Shop ohne Verknüpfung in der JTL Wawi ? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu WAWI 1.6.32.0 Amacon VCS Auftrag lässt sich nicht stornieren JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Repricer JTL WAWI 1.6 Open beta JTL-Repricer für JTL-Wawi und Web 8
Neu WAWI 1.6.32.0 Menüpunkt Abonnement verschwunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wawi Artikel Meterware / Stückgut bei Amazon Bestellung als Set / Rolle ausbuchen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wawi 1.6.32.0 Nach Bearbeitung eines Auftrags springt der Tab nicht mehr in die Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1

Ähnliche Themen