Neu Was macht Ihr, wenn ein Paket zurück kommt (nicht abgeholt). Porto neu Verlangen? Wie?

ingosp2

Neues Mitglied
3. Mai 2021
17
2
Hallo,

was macht Ihr den alle so, wenn ein Paket zurückkommt? Wenn der Kunde es nicht abgeholt hat oder z.B. die Hausnummer falsch war?
Die Versandkosten nochmal berechnen? Und wie würde man das in der Wawi darstellen und die zusätzlichen Kosten eintreiben?

Bisher fragen wir den Kunden immer was wir machen sollen und der sagt immer "neu versenden". Und wir machen das immer kostenlos.
Wie könnte man das anders lösen?

Wir haben keine "Spaßkäufe" und die Kunden wollen das betellte meist wirklich haben - waren halt nur zu faul zum Abholen - oder haben keine Benachrichtigungskarte bekommen oder haben haben bei der Adresseingabe nicht aufgepasst .

Wie macht Ihr das denn so?
 

ht_m

Aktives Mitglied
26. März 2019
35
14
Hello,

wir versenden grundsätzlich kostenlos und wir sperren Kunden, die Ihre Sendungen nicht abholen oder eine unzustellbare Lieferanschrift übermitteln, wenn das Paket zurück kommt. Eine erneute Berechnung der Versandkosten ist z.B. bei Amazon schwierig, weil Amazon es nicht gern sieht, wenn Kontodaten an den Kunden übermittelt werden.

Betroffene Aufträge erstatten wir via eBay und Amazon mit dem Vermerk "Lieferadresse unzustellbar". In Fällen, in denen sich herausstellt, dass der Kunde nichts für die Rücksendung kann, senden wir natürlich unkompliziert ein weiteres Mal raus.
 

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
937
181
Wenn ein Paket zur Abholung in die Filiale gebracht wird und nach 2 Tagen noch nicht abgeholt wurde schreiben wir den Kunden an.
Seid wir das so handhaben, kommen kaum noch Pakete zurück.
Sollte dann trotzdem noch ein Paket zurück kommen, stellen wir die Rücksendekosten in Rechnung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ingosp2

DerJöns

Aktives Mitglied
23. Januar 2017
36
11
Wir investieren ein wenig Geld in das Track & Trace von JTL, haben ein paar Workflow´s drum rum gebastelt und der Kunde bekommt automatisch eine Mail, wenn die Ware in eine Filale zur Abholung gebracht wird.
Klappt prima und viele Bedanken sich für den guten Service, weil Sie keine Benachrichtigungskarte erhalten haben.

Gruss, DerJöns
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ingosp2

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.486
183
Leipzig
Wir investieren ein wenig Geld in das Track & Trace von JTL, haben ein paar Workflow´s drum rum gebastelt und der Kunde bekommt automatisch eine Mail, wenn die Ware in eine Filale zur Abholung gebracht wird.
Klappt prima und viele Bedanken sich für den guten Service, weil Sie keine Benachrichtigungskarte erhalten haben.

Gruss, DerJöns
Das machen wir genauso. Dadurch fallen definitiv weniger Retouren an. Und man muss den Kunden nicht so oft nachlaufen.
Wenn doch ein Paket zurück kommt, schreiben wir eine E-Mail an den Kunden. Meldet er sich nicht, geht das Paket in das "ewige" Lager. (Ist bis jetzt aber noch klein.)
Ansonsten, schauen wir ob eventuell der Kunde was verpatzt hat (z.B. Ident Check), dann muss er ggf. noch einmal Versandkosten zahlen.
 

sjk

Sehr aktives Mitglied
16. Januar 2019
237
84
Moin!

Wir haben uns auch einige Workflows mit Track & Trace gebastelt und haben dadurch alle Scherereien nach dem Versand auf ein Minimum reduziert.
Falls dann doch einmal Rücksendekosten etc. anfallen machen wir das individuell. Ist der Kunde nett, konstruktiv und es war ein ehrliches Versehen, dann sind wir auch gerne kulant.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: holzpuppe und ingosp2

mesh

Gut bekanntes Mitglied
30. Dezember 2017
146
5
Hallo,

funktioniert das mit den Workflows durch T&T "problemlos" auch mit Amazon (Mails auch wirklich zugestellt) ?

Wir haben (wie bei allen Problemfällen) 95% Amazonkäufer die ihre Pakete nicht abholen. Bei einer Marge von manchmal 1-2 Euro sind natürlich Rücksendekosten von DHL eine wirtschaftliche Katastrophe.
Schuld ist natürlich NIE der Kunde sondern immer der Händler...

Bisher prüfe ich die Filial / Packstations-Lagerungen händisch über DHL GKP und schreibe die Kunden händisch an. Aber in der Saisonzeit wären dass 20-30 Mails am Tag und nicht zu bewerkstelligen.

Daher wäre eine zuverlässige Automatisierung dafür wichtig.

z.b.:

Paket wurde in Filiale / Packstation eingeliefert - Mail an Kunden mit Info wo eingeliefert (Name der Filiale / Packstation mit Adresse - zb. Filiale Musterstraße 59, 12345 Musterburg)

3 Tage später noch nicht abgeholt - wieder Mail an Kunden

Wichtig ist dass es wirklich zuverlässig läuft und vor allem die freundlichen Amazonkunden ihre Mails auch wirklich erhalten ?!
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
In Bearbeitung Was macht man, wenn beim Kassiervorgang ein Fehler passiert? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu Wechsel von 1.5 auf 1.6 was gibt es zu beachten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Beantwortet Was ist die Funktion der OSS -Verfahren Checkbox ? Steuerverwaltung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Verkauf bei Amazon ist auf Status "Verpackt versendet" was nicht stimmt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Printlogs auf dem Desktop... Was ist falsch? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
The requested URL was not found on this server. Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu JTL-Shop 5.1.1 - Import der Postleitzahlen funktioniert nicht, was muß man tun? JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
In Diskussion IstRechnungsadresseUngleichLieferadress - was wird verglichen JTL-Workflows - Fehler und Bugs 0
Neu Was ist Suchspecial? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu JTL Search 4.000 Bot Suchanfragen pro Tag was tun? JTL-Search 14
Neu Shop 4 - PayPal Zahlungsarten - was bedeutet was? Einrichtung von JTL-Shop4 1
Neu Was ist mit Version 1.5.47.0? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Datenbankaktualisierung macht nicht weiter Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Zebra ZD621 macht ständig lange Pausen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Zusatzverpackung bei speziellen Artikeln Pflicht? Wie macht man das? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Shop macht Probleme: JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Ober Vaterartikel? Wie macht man das? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Habt ihr schon mal einen kompletten Shop eingerichtet und dann umgezogen? Installation / Updates von JTL-Shop 10
Neu Amazon Pay Checkout V2 - Ihr Warenkorb wurde aufgrund von Preis- oder Lagerbestandsänderungen aktualisiert. Bitte prüfen Sie die Warenkorbpositionen Plugins für JTL-Shop 0
Neu Fehler bei Account xxxx [Amazon.de]: Ihr Account ist nicht aktiv. Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1

Ähnliche Themen