Neu Virtualisierung der JTL WaWi und der Add-Ons von JTL möglich?

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
14. September 2018
12
2
#1
Guten Morgen ans Forum,
ist es möglich, meine jetzige Instanz von JTL in eine VM zu setzen um divers Tests/Setups/Änderungen auszuführen ohne meine Produktiv Instanz in Gefahr zu bringen?
Hintergrund:
Dort könnte ich mich dann austoben, testen usw..., danach die getesteten Änderungen in meine Produktiv-Umgebung
eingeben.

Beste Grüße ans Forum vom kleinen Starter
 
14. September 2018
12
2
#3
DU kannst einen Testmandanten anlegen, diesen kannst Du dann als Spielwiese nutzen.
Hallo NewBuy,
erst einmal ein " Danke" für die Antwort, ich habe das mal nicht gemacht, wegen dem Vermerk von JTL:
Die Nutzung eines eBay-Benutzers in mehreren Mandanten ist nicht erlaubt - es ist zwar möglich, resultiert jedoch unweigerlich in Inkonsistenzen der Datenbanken.Fragen Sie bei Unsicherheiten bitte nach.
Was ist mit Amazon? Würde das auch zu Inkonsistenzen der DB führen? Bei Ebay kann ich meinen privaten Account nehmen um mal schnell zu prüfen und würde somit eine Inkonsistenz der DB zu vermeiden.
Danke & Gruß vom kleinen Starter
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
839
51
#4
Grundsätzlich wird es nicht gehen, wenn Du einen Datenabgleich mit eBay, Amazon oder Shop machst.
Du kannst aber Problemlos einen Mandanten anlegen und dort eine Sicherung des aktiven Mandaten einspielen, nur darfst Du den Worker oder Shopabgleich nicht nutzen. Dazu am besten aus dem "Testmandanten" Shop, eBay und Amazon löschen.

Dann kannst Du bis auf Datenabgleich alles in dem Mandanten machen was du möchtest.
 

Ähnliche Themen