Neu Variationskombi Artikel werden als "einfache Produkte" übergeben

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Philip Z

Mitglied
25. Februar 2020
21
1
Hallo Zusammen!
Leider übernimmt Woocommerce nach dem Update die variablen Produkte nur noch als einfaches Produkt.
Merkmale und Variationen werden aber übergeben, nur werden sie bei dem einfachem Produkt nicht ausgegeben.
Und wir haben zusätzlich Probleme mit den Preisen der Kundengruppen.

Setzen jetzt nochmal ganz neu auf...

Versionen:
JTL 1.5.14.4
Connector 1.9.0.2
B2B Market 1.0.5
Woocommerce 4.0.1
 

Philip Z

Mitglied
25. Februar 2020
21
1
Hallo, hier ein Paar Schritte von unserem Entwickler:
  1. WaWi neu installiert auf einen frisch installierten Windowsrechner
  2. Wordpress auf anderen Webserver installiert
  3. Woo Commerce installiert
  4. JTL Connector installiert
  5. WaWi mit Shop verbunden
  6. B2B Market Plugin installiert
  7. Kundengruppen angelegt nach Anleitung
  8. Produkt in WaWi angelegt
  9. Var.-Kombis erstellt
  10. Kategorie und Produkt zum Shop übertragen
Ergebnis (negativ):
  1. Produkt wurde im Shop nur als „Einfaches Produkt“ angelegt.
  2. Kundengruppen Preise wurden nicht übermittelt
Neuer Versuch:
  1. B2B Market deinstalliert
  2. Connector neu konfiguriert, nur mit der Standardkundengruppe
  3. Produkt neu übertragen
Ergebnis (positiv):
  1. Produkt wurde als „Variables Produkt“ angelegt
  2. Endkundenpreis bzw. Standardpreis wurde korrekt übermittelt
Weiterer Versuch (teils positiv):
  1. B2B Market wieder installiert
  2. Kundengruppe „Händler“ neu angelegt
  3. Connector neu konfiguriert (Händler hinzugefügt).
  4. Connector „Komplettabgleich - Preise“ eingestellt
  5. Die Kundengruppenpreise wurde nachgetragen
Nächste Maßnahme:

Nachdem das alles so geklappt hat, hab ich einen neue Artikel angelegt und Var.-Kombinationen erstellt und die Kundengruppenpreise gesetzt. Danach hab ich den Artikel mit der „letzten Stand Konfiguration“ in den Shop übertragen.

Das Ergebnis war leider wieder negativ. Das Produkt wurde als „Einfaches Produkt“ angelegt und die Kundengruppenpreise fehlten. Alle Preise.

Also hab ich mir den Artikel im Backend des Shops angeschaut und diesen dort auf „Variables Produkt“ gestellt.
Danach waren sofort im Backend alle Var.-Kombis mit Bestand zu sehen, nur die Preise nicht.

Dann bin ich wieder in den Connector:
  1. Komplettabgleich - Preise
  2. Onlineshop abgleich
Ergebnis:
  1. Nun wurde die Preise nachgetragen und das Produkt scheint komplett im Shop angelegt zu sein.
Also Endergebnis:

Wenn ich einen Artikel komplett anlegen möchte, dann muss ich leider immer den neuen Artikel einmal im Backend des Shops das neue Produkt auf „Variables Produkt“ stellen, danach „Komplettabgleich - Preise“ stellen, und die Preise nochmal komplett übertragen.

Wordpress, WooCommerce, JTL-Connector und B2B Market sind alle auf den neusten Stand.

Es hatte mit Wordpress 5.3, einen älteren Connector und dem letzten B2B Market Plugin auch ohne funktioniert.

Allerdings bezweifle ich das es an unseren Eingaben oder falschen Konfigurationen liegt, denn wie gesagt… aus lauter Verzweifelung haben wir JTL auf einem neuen Rechner komplett neu installiert, sowie Wordpress mit WooCommerce und den Plugins. Also alles Standard.

LG
 

Philip Z

Mitglied
25. Februar 2020
21
1
Wir wissen, dass im Shop selbst nichts angerührt oder verstellt werden darf.

Hier weiteres:
Hallo Enrico,

genau deshalb haben wir ja auf einen neuen PC JTL installiert,
ganz neu Wordpress und WooCommerce,
JTL- Connector und B2B Market.

Das hatten wir uns ja schon gedacht das wir durch rumprobieren da was zerschossen haben.

Bei dem ganzen Neuinstallationen war dann ja alles frisch und wir haben einen Testartikel,
ganz neu hochgeladen. Es kam dann der selbe Fehler.

Der Artikel wurde nur als „Einfaches Produkt“ angelegt,
Die Datensätze für die Var.-Kombis waren aber da.

Die Kundengruppen-Preise fehlten.

Habt Ihr eine Idee für einen Fix?
MfG
 

Alex09

Aktives Mitglied
26. August 2017
34
3
Hi,

wir haben das gleiche Problem (mit einem anderen producttyp) und ich hatte dazu bei JTL schonmal ein Ticket aufgemacht (Ticket#2020022910002671).

Folgendes hatte ich seinerzeit als Problem gemeldet:
Setup/Konfig:
JTL Wawi (Multishop) 1.5.15.1
WooCommerce 3.9.2
JTL Connector 1.8.4.6
In unserem Setup müssen die Artikel im WooCommerce Shop (Shop 2) unter Produktdaten den Wert „Course“ hinterlegt haben. Dies ist notwendig, da wir mit Shop 2 ein digitales Produkt für einen Lerninhalt verkaufen.
Produktdaten=Course
In der Wawi ist der Artikel angelegt und die Synchronisation mit Shop 2 funktioniert ohne Probleme (Artikeländerung wie Preis, Name, ... werden an den Shop übertragen).
Fehler:
Sobald eine Änderung am Artikel (Namensänderung, Änderung der Beschreibung, Preisänderung, ...) und eine Synchronisation mit dem Shop durchgeführt wurde, wird der Wert unter Produktdaten auf „Einfaches Produkt“ geändert.
Workaround:
In der Shopkonfiguration für Shop 2 (Wawi->Onlineshop->Onlineshop Anbindung) haben wir für die Synchronisationseinstellung „Daten zum Onlineshop senden“ auf „Artikel eingeschränkt-Preise“ umgestellt. Dies verhindert, dass die Produktdaten des Artikels im WooCommerce Shop überschrieben werden.
Sonstiges:
Ich habe im RPC- Log gesehen, dass der Connector auf jeden Fall Kenntnis über den Wert Produktdaten hat, siehe angehängte Ausschnitte:
xxxx: "productTypes":[{"id":["simple",0],"name":"Einfaches Produkt"},{"id":["grouped",0],"name":"Gruppiertes Produkt"},{"id":["external",0],"name":"Externes\/Affiliate-Produkt"},{"id":["variable",0],"name":"Variables Produkt"},{"id":["course",0],"name":"Course"}]
xxxx: "productTypeId":["",9]
Besteht die Möglichkeit, dass der Wert Produktdaten von der Wawi an WooCommerce über ein Attribut (analog wc_virtual, ...) übergeben wird? Das würde uns sehr helfen.

Und folgende Antwort von JTL erhalten:
Hallo Herr xxx,
von Haus aus ist es nicht möglich, aber mithilfe eines Connectorplugins ist es möglich die Funktionalität dem Connector hinzuzufügen. Dazu können Sie ein Connectorplugin erstellen (lassen), dass bei einer Artikelübertragung nach dem Sync eingreift (Product after push hook) und den Typ des Produkts abändert, wenn ein bestimmtes (frei wählbares) Artikelattribut gesetzt ist.

Unsere Connector-Entwickler-Doku finden Sie hier: http://docs.jtl-connector.de/en/latest/plugins/index.html
Den Quelltext unserer Connectoren finden Sie hier: https://github.com/jtl-software

Mit freundlichem Gruß
--

Achim London


Wir haben uns bislang mit dem Workaround beholfen, müssen jetzt jedoch aufgrund der Zunahme von Artikeln in unserem betroffenen Shop um eine Lösung bemühen. Ich habe JTL so verstanden, dass es dies bzgl. keine Änderung am Connector geben wird, also nicht kurz/ mittelfristig (würde mich dennoch freuen, wenn JTL dies kurzfristig als Bugfix oder Feature nachliefert).

Anderenfalls lässt sich das Problem nur mit der Anpassung des Connectors mittels Plugin lösen.

Ich hoffe das hilft dir bei deinem Problem weiter.

VG
Alex
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Anzahl Artikel pro Seite bei Aufruf der Kategorie JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 1
Neu Artikel mit Artikelzustand nicht auffindbar Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu 💡 Neues Plugin: "Nur verfügbare Artikel anzeigen" by NETZdinge.de Plugins für JTL-Shop 0
Gelöst Angeboterstellung USt. neue Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Diverse Artikel - Freiposition in der POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 7
Gelöst Artikel können nicht ion den Warenkorb gelegt werden Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Neu Variationsartikel nur auf ebay -> Onlineshop sollen Artikel einzeln angezeigt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Artikel und Kunden neu synchronisieren Shopware-Connector 2
Neu konfigurierbare Artikel mit Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel und Vorlage kennzeichnen nach Bearbeitung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Neu Fehler beim Scannen von Artikeln - Artikel nicht gefunden! ABER es gibt ihn doch! JTL-POS - Fehler und Bugs 12
Neu Lieferanten CSV zuweisen auf bestehende Artikel Schnittstellen Import / Export 0
Gelöst Bearbeitungszeit von einzelnen Artikel auf 1 Tag abändern geht nicht Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Feld für "Letzter Bearbeiter" in der Spaltenansicht (Artikel) war leer User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung B2B Preis senden kann bei FBA-Artikel nicht verwendet werden - keine Kaufmöglichkeit für Amazon-Businesskunden? Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Retoure einbuchen ohne den Bestand zu erhöhen - zB für Artikel die sofort entsorgt werden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 6
Neu Artikel bei aktivierter Bestandsführung im Shop vorbestellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Falscher Preis bei Konfigurationsgruppen-Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Ansicht Verkaufte Artikel inkl. Datumfilter (Ansicht Verkauf oder Versand) Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 2
In Bearbeitung Zeitvorwahl mehrere Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Virtueller Artikel / Service ohne Lagerbestand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu aktuelle Anzahl bestellbarer Artikel im Shop anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu Artikel werden nicht in Woocomerce aktualisiert WooCommerce-Connector 1
Neu CSV Artikel Im- und Export - kein Feld für Kurzbeschreibung vorhanden Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
Gelöst Artikel auf Einkaufliste sobald nach Verkauf Bestand auf Null geht. JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Artikel Merkmale/Tags zu Shopify Shopify-Connector 5
Neu Artikel nach Indiv. VK-Brutto filtern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Eingangsrechnung EK Preis setzen im Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Artikel im Shop obwohl Artikelanzeigefilter nur Artikel mit Lagerbestand>0 anzeigen. (Gelöst) JTL-Shop - Fehler und Bugs 8
Gelöst Gelöst: nginx 301 Weiterleitung von einem Artikel zu einem anderen Artikel Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Artikel werden in Kategorie nicht mehr angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Konfigurator-Artikel für 0,- können bestellt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Wawi Artikel werden nicht in JTL POS angezeigt Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Gelöst Artikel mit und ohne Lagerbestand sind im Warebkorb gleich? (war: Text ändern bei Artikel ohne Lagerbestand) Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Abgelehnt Rabatt ist Artikel nicht zuweisbar, solange nicht auch "Bons" ausgewählt ist (1.0.2.8) JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Eingangsrechnungen - Bereits abgerechnete Artikel anzeigen bzw. noch offene Artikel anzeigen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
In Bearbeitung von eBay importierte Varianten-Artikel Stückliste zuordnen. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Offen Bestimmten Artikel auf Einkaufsliste trotz Lagerbestand JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu artikel url User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Mehrere Artikel gleichzeitig ändern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Packliste Artikel Grün Hinterlegen wenn mehr als 1 Artikel Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Gelöst Artikel verschwinden Gelöste Themen in diesem Bereich 6
In Bearbeitung mit SC erstellte Artikel mit Wawi Produktseite "übernehmen" und Beschreibungen ändern Amazon-Lister - Fehler und Bugs 6
In Bearbeitung Amazon-Lister vorhandener Artikel ohne Variation als Variation Listen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 5
Neu Fett Druck Artikel Kurzbeschreibung auf Rechnung - HTML Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Artikel und Kategorien richtig Einlesen und Verknüpfen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Artikel verändern sich ohne grund JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung Artikel bearbeiten ohne automatische Anpassung des eBay Artikels eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Artikel Bilder werden beim Anklicken nicht vergrößert, Fehlermeldung erscheint, Update 1.5.19.0 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Stücklistenkomponenten nicht anzeigen ("Dieser Artikel besteht aus") User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Ähnliche Themen