Beantwortet Variationsartikel mit Anpassung/Personalisierung nach der Bestellung

Janick

Neues Mitglied
17. April 2022
5
1
Kirchlengern
Moin,

wir stellen unser kleines Lager gerade auf WMS um und legen gleichzeitig einen JTL- Shop an.

Eine Besonderheit bei uns ist, dass wir Geräte verkaufen und diese nach Kundenwunsch "personalisieren". Der Kunde hat z.B. folgende Möglichkeiten, die er über ein Dropdown-Menü auswählen kann:
- Auswahl des Anschlusssteckers (Standard ist Stecker1. Stecker2 kostet 10€ Aufpreis usw.)
- Auswahl der Konfiguration auf dem Gerät (Standard ist Konfig1. Konfig2 kostet 5€ Aufpreis usw.)

Standardmäßig kommen die Geräte mit Stecker1 und Konfig1 vom Lieferanten und liegen so im Lager. Nach der Bestellung kann dann je nach Wunsch ein anderer Stecker angebracht und/oder eine andere Konfiguration aufgespielt werden. Derzeit sind die Auswahlmöglichkeiten in der Wawi als Variationen angelegt. Das sieht im Shop und in der Wawi gut aus, allerdings kann das WMS damit nicht arbeiten. Lege ich VarKombis an, kann ich die Geräte nur mit den Variationen einbuchen. Das ist für uns aber nicht praktikabel.

Gibt es Möglichkeiten, wie ich die Variationen im WMS quasi ignorieren kann und die Bestände unabhängig von den Variationen pflegen kann?

Vielen Dank und einen schönen Ostermontag,
Janick
 

jtldudel

Sehr aktives Mitglied
4. Januar 2018
296
92
Dann spricht doch eigentlich nichts dagegen die jeweiligen Variationen als Stücklisten anzulegen und die Bestände aus den einzelnen Teilen zu ermitteln, oder?
In der WMS wird einem dann gesagt hol einmal Hauptteil und einmal Stecker 2.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

Janick

Neues Mitglied
17. April 2022
5
1
Kirchlengern
Danke schon mal! Das ist nur leider nicht ganz das, was wir benötigen. Zur Veranschaulichung mal ein Auszug aus dem Shop:2022-04-19 19_42_56-LAWO BENEFIT LED Frontanzeige 16x128 CPC Stecker 4-polig _ FASTIN-FAS, 1.2...png
Über das Dropdown-Menü kann die Variation gewählt werden. Standard ist der erste Eintrag, alternativ ist die Bestückung mit dem aufpreispflichtigen Stecker möglich.
Ich kann den Artikel aufgrund der Variationen dann aber nicht im WMS einbuchen. Erstelle ich VarKombis, wird im WMS ja zwischen den Steckern unterschieden.

Die Geräte werden mit dem Standard-Stecker angeliefert und eingebucht. Wird ein Gerät mit einem anderem Stecker bestellt, wird das Gerät vor dem Versand speziell für den Kunden mit dem Stecker versehen, sodass wir die Stecker-Variationen des Artikels (abgesehen von deren Lagerverwaltung) nicht im WMS pflegen.

Mal ein Beispiel aus einer anderen Branche, was vielleicht etwas anschaulicher ist: Der Kunde kann beim Kauf eines Trikots per Dropdown-Menü auswählen, welche Beflockung nach dem Kauf aufgebracht werden soll. Man nimmt also das "frische" Trikot aus dem Regal und bucht es aus dem WMS aus. Vor dem Versand wird dann die Beflockung aufgebracht.
 

jtldudel

Sehr aktives Mitglied
4. Januar 2018
296
92
Anders als beim T-Shirt ist die beflockung aber kein lagerbestandsführender Artikel, zumindest in der Regel nicht.
Mit den Stücklisten Bucht ihr ja auch keine ganze Variation mehr ein, sondern nur deren Bestandteile, kriegt ihr neue CPC Stecker 4-Polig rein erhöht sich automatisch der Bestand für diese Variation indem ihr die Stecker einbucht, sofern von dem anderen Teil in das der Stecker kommt auch entsprechend mehr vorhanden ist.
In der WMS Bucht ihr nur die Stecker.
Beim Versenden sagt euch die WMS 1x das normale Teil und einmal den anderen Stecker bitte.

Könnten euch sonst Konfigurationsartikel helfen?
https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/artikel/konfigurationsartikel-einrichten/
 

Stephan Handke

Product Owner JTL-WMS
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.753
537
Essen
  • Für JTL-Shop und JTL-WMS könnt ihr Konfigurationsartikel verwenden.
  • Konfigurationsartikel sind aber für Ebay, Amazon u.ä. nicht zu verwenden, weshalb eine Variationskombination hier die sinnvollere Lösung wäre
  • Jede Variationskombination mit Zusatzoption ist eine Stückliste
Nicht abbildbar ist der Umbau des Artikels. Also bspw. den alten Stecker abschneiden und einen neuen Anlöten. Das wäre ein Schritt, der der Beflockung eines T-Shirts nahe kommen würde - also eine Produktion. Das ist mit JTL-Wawi und JTL- WMS nicht möglich.

Möglichkeiten wird es künftig mit dem Produkt JTL-Plan&Produce geben. Bis dahin führt kein Weg an manuellen Eingriffen und "Sonderlösungen" oder Produktionslösungen von Partnern vorbei führen.

Also eine 0-8-15-Anleitung gibt es für die Anforderung derzeit nicht, wenn tatsächlich der Stecker getauscht - also der originale des Lieferanten entfernt und ein neuer montiert wird.

Wird der neue / andere Stecker nur Beigepackt, als Adapter bspw., handelt es sich wie von jtldudel beschrieben, um eine Stückliste.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Janick

Janick

Neues Mitglied
17. April 2022
5
1
Kirchlengern
Moin,
vielen Dank für eure Antworten :) Ich werde mal gucken, ob ich mit dem Konfigurator ansatzweise das abbilden kann, was wir so brauchen. Ansonsten blicke ich dann gespannt auf JTL-Plan&Produce.
 

Janick

Neues Mitglied
17. April 2022
5
1
Kirchlengern
Ich möchte noch kurz eine Rückmeldung geben, wie ich das Anliegen jetzt erst einmal gelöst habe. Der Artikel kann mithilfe des Konfigurators konfiguriert werden, die Optionen sind als Artikel angelegt (und werden derzeit noch in einer eigenen Kategorie angezeigt und können gekauft werden - das muss ich nochmal unterbinden). Den Lagerbestand der Optionen pflege ich nicht, da z.B. die verwendeten Stecker in der "Montagekiste" liegen und bereits ausgebucht wurden.

Das ist, wie ich finde, für den Kunden eine relativ übersichtliche Lösung und solange ich den Einzelkauf der Optionen unterbinden kann, sollte das wohl als Übergangslösung ausreichen.

1650651781399.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Variationsartikel Grundpreis Preis Vaterartikel Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu Abgleich Fehler (Variationen) mit Gambio 4.5.3.1 + JTL-Wawi 1.6.39.0 + JTL-Connector 2.22.0 Gambio-Connector 0
Neu Gambio Connector mit JTL hat Ebay Artikel zerschossen Gambio-Connector 0
Neu Artikel mit VarKombis prozentualen Rabatt geben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Storno mit ausgangszahlung -> Ausgangszahlung kann nicht erstellt werden JTL-Wawi 1.6 0
Neu Artikel mit Stücklistenartikel ohne Überverkauf sind bestellbar. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Out of Memory exception bei Erstellung von Kindartikeln mit mehreren Variationen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu paypal plugin 2.1.1 für shop 5.1.2 mit evo Template Plugins für JTL-Shop 4
Zahlungsabgleich - Auch mit der 1.6 keine Zuordnung bei minimaler Abweichung - bitte verbessern JTL-Wawi 1.6 1
Neu Exportvorlage Pickliste -> Hinweis-Feld mit ausgeben (neue Variable für "position.Hinweis") Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 8
Neu Eigene Felder ex-/importieren mit JTL-Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Artikelabhängigen Versand mit Artikelunabhängigen nur einmal mit dem teureren berechnen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Dateien mit JTL-Ameise automatisiert importieren JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu ERLEDIGT - VK Preis importieren aus CSV Datei mit Komma als Trenner JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Versandkosten Freigrenze bei Shop mit nicht de-Domain Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Probleme mit Yahoo und Internet Provider Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikelverwaltung: Erweiterte Suche - filtern nach Vaterartikel mit verkaufter Menge X der letzten Tage X User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Vorlagen mit englischen Variablen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Rechnung festschreiben - was ist mit Zahlungscontainer? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Import der Kundendaten mit freigegebener Zahlart Umstieg auf JTL-Shop 0
Neu Worker 2.0 / kein automatischer Start nach Neustart / Umgang mit Fehlermeldungen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Lieferantenkatalog imporierten ? Eventuell mit Lagerliste vom Lieferanten ob lieferbar oder nicht JTL-Wawi 1.6 5
Neu Die folgenden Dateien sind nicht identisch mit den Dateien der aktuellen Version von JTL-Shop. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Merkmale mit Ameise importieren? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 10
Gelöst Gutscheine mit JTL-POS anbieten Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Kein korrekter Artikel-Ettiketten Ausrdruck mit 1.55.1 und Brother QL-600Möglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Affiliate-Marketing Anbieter mit direkter Schnittstelle zur JTL-WaWi? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Gibts gerade Probleme mit JTL Shipping? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 32
Neu DHL Päckchen Welt M mit Versicherung per Shipping? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Probleme mit PayPal Express JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Issue angelegt Popup mit nicht lieferbaren Artikeln bei teillieferbaren Aufträgen [WAWI-62729] Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Zwei Kassen POS mit WMs verbinden Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu SQL Server Nebenclient mit Arbeitscomputer Hauptclient verbinden Installation von JTL-Wawi 4
Neu Aufträge mit Vorkasse werden als bezahlt gesetzt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Beantwortet Versandbenachrichtigung Tracking mit Anhang Rechnung Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 14
Neu Mit Workflow bestimmte Straßen und Orte finden (Oder: Auf Kriegsfuß mit regex) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Shop 5 - UTF8 Problem mit Datenbank Import und Wiederherstellung JTL-Shop - Fehler und Bugs 9
Neu Variationskombinationen Artikel mit Farbe und Menge für ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Warning Logs mit MagicCompatibilityTrait JTL Shop 5 JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Modul Warenkorbanzeige zusammen mit DigiBon Fragen rund um LS-POS 0
Verwiesen an Support Aufträge mit Stücklisten werden nicht in WMS angezeigt Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 10
Neu wie kann man die Artikelgewichte mit auf den Picklisten angeben Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Versandbenachrichtigung Tracking mit Anhang Rechnung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
JTL Auftrag mit Varianten und Wunschtext auf Lieferantenbestellung übertragen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Probleme mit Duplicate Content Blogbeiträge Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Bilder mit OPC werden teilweiße nicht angezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Beantwortet Pickliste mit unterschiedlichen Nummern JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu DHL Wunschpaket in Verbindung mit JTL Shop und WaWi - Ausgabe der Labels User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Worker Status täglich mit Fehlern JTL-Wawi 1.6 2
Gelöst Auftrag über Packtisch mit vielen Positionen ohne Artikelscan direkt ausliefern, wie? Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 6

Ähnliche Themen