Neu Varianten ohne Bestände

Scandel007

Neues Mitglied
23. August 2020
28
0
Hallo,

wie ich bereits mitbekommen habe funktioniert es nicht, dass man ebay Artikel bearbeitet und diese dann nach JTL aktualisiert.

Nun habe ich zu einem meiner Artikel, der bereits vorab in verschiedenen Varianten eingestellt war weitere Varianten erstellt.

Das Erstellen der Varianten, das Zuordnen der Artikelnummern und die Eingabe der Preise war kein Problem.

Auch der ebay Abgleich hat funktioniert.

Das Problem, was ich habe ist, dass der Bestand der neuen Variationen auf 0 gesetzt ist.

Die Varianten selbst werden bei ebay angezeigt. Diese sind aber ausgegraut und als nicht mehr verfügbar angezeigt.

Meine Frage ist, wie und wo ich den Bestand ändern kann?


Weitere Frage:

Bei meinen Artikeln habe ich es so eingestellt, dass es von jeder Variation einen Artikel gibt. Gibt es hier eine Möglichkeit, dass der Bestand auch nach dem Verkauf immer 1 ist und nicht automatisch auf 0 fällt?

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Genz
 

Scandel007

Neues Mitglied
23. August 2020
28
0
Hallo noch einmal,

alle Artikel die ich aktuell verkaufe sind Bestellartikel. Dass heisst, dass ich keinen Lagerbestand habe. Kann man die Lagerverwaltung abschalten und trotzdem immer alle Artikel aktuell halten, also den Bestand immer auf 1 halten auch wenn man einen Artikel verkauft?

Vielen Dank

Scandel007
 

Scandel007

Neues Mitglied
23. August 2020
28
0
Hallo Enrico

hatte den Link heute Nacht auch gefunden. Trotzdem vielen Dank für den Hinweis.

Ich habe es so verstanden, dass ich bei allen Variationen den Haken bei "Bestandsführung aktiv" entfernen muss, da ich gar kein Lager habe und meine Artikel individuell für jeden Kunden gefertigt werden. Oder ist die Bestandsführung unabhängig von einem Lager und regelt tatsächlich nur den Bestand der auf den einzelnen Marktplätzen angezeigt wird? Was wäre richtig?

Ich habe jetzt mal bei einigen Varianten den Haken bei "Bestandsführung aktiv" rausgenommen

Nachdem in das getan habe gehe ich in der Vorlag auf die Variationen

Wenn ich jetzt auf Variationen gehe dann steht bei den Ursprünglichen Variationen

Anzahl zu ebay 1
Max-Menge 0
Min-Menge 1
Verfügbar 1

Bei den neu erstellten Varianten steht

Anzahl zu ebay 0
Max-Menge 0
Min-Menge 0
Verfügbar 0

Wie kann ich jetzt die neu erstellten Varianten bei ebay verfügbar machen?

Ich weiß nicht ob es funktioniert, aber ich stelle mir es so vor, dass bei ebay immer steht, dass ein Artikel verfügbar ist, der Kunde aber auch 10 Stück kaufen kann. Das hat den Hintergrund, dass ein Artikel im Durchschnitt 1200 Euro kostet und ich bei der Anhebung der Artikelmenge auf 2 Stück bei 90 Variationen mit dem aktuellen Limit nicht klar komme.

Aktuell ist es so gewesen, dass der erworbene Artikel nach dem Kauf auf 0 geht und ich den Bestand händisch über ebay gepflegt habe. Alles vor JTL-Wawi.

Besteht die Möglichkeit den Artikel so einzustellen, dass immer ein Artikel verfügbar ist und der Bestand nie auf 0 geht bzw. dass sich die Verfügbarkeit nach dem Kauf automatisch wieder auf 1 aktualisiert?

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Scandel007
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.513
809
Den Haken bei der Bestandsführung aktiv kann man auch mit der Ameise setzen und entfernen. Zum Entfernen reicht eine CSV mit der Artikelnummer und einem Nein-Wert (0, Nein oder N)

1613045974101.png

Dieses Beispiel aus dem Guide finde ich da recht aussagekräftig.
Demnach müsste in der Matrix der markierte Bereich für Dich zutreffen:
1613046091566.png

Und auch diese Werte können mit der Ameise in der Masse recht schnell angepasst werden:
1613046180465.png
 

Scandel007

Neues Mitglied
23. August 2020
28
0
Hallo Enrico,

so viele Infos, jetzt auch noch ein neues Feature. o_O Ich bin froh, wenn ich erst einmal ein grobes Verständnis für die Wawi bekomme. Trotzdem vielen Dank für die Mühe.

Ich möchte es ja gern wenn möglich so haben, dass immer ein Artikel im Bestand angezeigt wird und automatisch nach einem Kauf der Bestand des Artikel wieder aufgefüllt wird. Gleichzeitig soll der Kunde auch 10 Stück kaufen können.

Müssten die Einstellungen bei mir dann so aussehen?

1613051940991.png

Wenn ich jetzt noch nicht mit der Ameise arbeiten möchte wie wäre der "manuelle" Weg, um die Bestände einzustellen?

Muss jetzt der Haken bei "Bestandsführung aktiv" bei mir drin sein oder draußen?

Vielen Dank im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen

Scandel007
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.513
809
Das kommt darauf an, ob Du mit Beständen in der Wawi arbeiten möchtest oder nicht. Wenn ja, dann mach Überveräufe an. Wenn nein, dann mach den Haken raus.
10 Stück wird man nach meinem Verständnis aber nicht auf einmal kaufen können, wenn du nur 1 an eBay übermitteln lässt.
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
964
195
Herne
Hallo zusammen,

Also wenn du nur 1 zu eBay übermittelst wird Kein Kunde 10 Kaufen können. Du müsstest also 10stk an eBay übermitteln.

Die Anzahl der Verschiedenen Variationen kannst du hier Einstellen:

"Marktplätze(F10) -> eBay -> Laufende Angebote"

Du machst einen Doppelklick auf das gewünschte Produkt

Jetzt:
1.PNG

Hier würdee ich dir Empfehlen die min und max mengen auf eBay auf 10stk zu setzen.
Damit würde dir die WAWI den Bestand automatisch immer auf 10 Halten wenn Kunden Kaufen.
Und sie können Natürlich die 10 Kaufen wenn sie möchten.
Das klappt aber nur wenn du den Worker 24/7 Laufen lässt da der sich um die Bestände Online Kümmert.

Und du musst nur für dich Entscheiden ob du ohne Lager Arbeiten möchtest oder mit Überverkäufen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Enrico W.

Scandel007

Neues Mitglied
23. August 2020
28
0
Hallo Scheibentrennwelt,

vielen Dank für die detaillierte Ausführungen.

Ich habe es wie folgt verstanden:


Entweder ich arbeite mit einem Lagerbestand oder ohne einem Lagerbestand.

Ich verkaufe Garagentore. Im Normalfall kauft der Kunde ein Tor, so dass ich den Überverkauf dafür nicht benötige.


Da ich alle Artikel auf Bestellung in die Produktion gebe und dann versende habe ich kein Lager, also würde ich den Haken bei "Lagerbestand aktiv" dort herausnehmen.


Wenn ich jetzt die Mengen wie Max-Menge, Min-Menge, Anzahl zu ebay leer bzw auf 0 lasse, dann würde JTL im Abgleich dort nichts korrigieren und ich müsste dies selbständig über die ebay Plattform bearbeiten.

So lese ich das hier heraus:

1613126958512.png

Wenn ich jetzt bei Setze "Anzahl zu eBay" auf 1 setze, dann wird bei ebay auch die 1 als verfügbar angezeigt. Das funktioniert!


Jetzt möchte ich, dass nach dem Verkauf eines Artikels der Bestand wieder automatisch mit 1 aufgefüllt wird.

Muss ich da mit der Max-Menge und mit der Min-Menge arbeiten oder bedarf es dabei noch einer anderen Einstellung oder geht das ohne den Lagerbestand gar nicht?

Was hast du mit dem Worker 24/7 gemeint?

Vielen Dank für die Mühe

Schöne Grüße

Scandel007
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.513
809
Oh, oh....User umbenennen darf nur ich :D

Zum Thema:
Du meldest einen Bestand von 1 an eBay.
Dieser Bestand wird jetzt verkauft.
Das heißt, der Bestand geht jetzt auf 0.

Das Auffüllen geschieht aber nicht von allein.

Erst mit dem nächsten Abgleich wird der Bestand wieder auf 1 gesetzt.
Jetzt kannst Du selbst da sitzen oder jemanden dafür bezahlen, dass er alle 2 Minuten auf Abgleichen klickt, oder du lässt den Worker laufen, der das automatisch macht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: trennscheibenwelt

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
964
195
Herne
Wie Enrico geschrieben hat.


Die min und max menge ist genau für das Automatische Auffüllen aber nur wenn entweder einer immer wieder Abgleiche macht oder eben der JTL- Worker 24 Stunden 7 Tage die Woche am laufen ist.
Jetzt möchte ich, dass nach dem Verkauf eines Artikels der Bestand wieder automatisch mit 1 aufgefüllt wird.
Die min menge sagt das der Worker den Bestannd ab da auf den max bestand wieder setzen soll.

Damit das aber funktioniert musst du noch eine Einstellung in der WAWI vornehmen:
Dort wo du deinen eBay Account in der wawi angelegt hast müssen zwei Hacken gesetzt sein
1.PNG

Das ist dafür da damit deine eBay Angebote nicht beendet werden wenn der Bestand auf Null geht und der andere Hacken damit überhaupt bestände übertragen werden.
 

Scandel007

Neues Mitglied
23. August 2020
28
0
Hallo,

ich hoffe man verzeiht mir das Missgeschick mit dem Namen! 🙏

Die Haken beim ebay Account waren schon gesetzt! 👍

Da ich im Monat vielleicht 3 Tore im Monat verkaufe, ist das mit dem schnellen Ersetzten des Bestandes grundsätzlich nicht so wichtig.

Ich mache ja den Abgleich manuell, wenn jemand ein Tor gekauft hat. Würde dann mit dem selben Abgleich auch der Artikel bzw. die Anzahl des verfügbaren Artikel wieder ergänzt?

Muss ich dann bei Max- Menge "1" und bei Min-Menge "0" angeben, damit der Bestand, der nach dem Kauf auf 0 steht wieder auf 1 aufgefüllt wird???

Vielen Dank im Voraus!

Schönen Abend

Scandel007
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
964
195
Herne
Ich mache ja den Abgleich manuell, wenn jemand ein Tor gekauft hat. Würde dann mit dem selben Abgleich auch der Artikel bzw. die Anzahl des verfügbaren Artikel wieder ergänzt?

Muss ich dann bei Max- Menge "1" und bei Min-Menge "0" angeben, damit der Bestand, der nach dem Kauf auf 0 steht wieder auf 1 aufgefüllt wird???
Da bin ich mir jetzt grade nicht ganz sicher. Ich glaube das hängt dann von deiner Geschwindigkeit ab wie schnell du einen Abgleich machst.
Deshalb auch der Tip mit dem Worker damit man sich da nicht mehr drum kümmern muss.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Varianten gehen nicht WooCommerce-Connector 0
Neu Artikel Import mit Varianten geht nicht JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu Varianten werden nicht geladen Shopware-Connector 3
Neu Keine Bild-Links mehr im Shopware Produktexport (Varianten Lösung) Shopware-Connector 3
Neu Varianten Größe zu Ebay eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Varianten als einzelne Artikel im JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Beantwortet Amazon Handmade - Varianten Workflow zum Artikelnummer ändern JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
In Bearbeitung ebay Varianten geändert, Artikel neu in der WaWi verknüpft, wie kann ich laufenden ebay Artikel ebay Angebotsvorlagen zuweisen? Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
Neu Varianten haben manchmal den Preis 0 und keine Preisspanne Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Laufende Angebote bei eBay - Artikel Varianten hinzufügen / umbennnen eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu JTL-Wawi löscht Produktfotos bei Varianten Artikel Shopware-Connector 0
Neu Varianten aus bestehenden Artikeln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Ebay Import bestehender Varianten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Lagerort von Varianten bestimmen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Attributinhalt ohne Atrtributnamen direkt in Artikelbschreibung anzeigen Templates für JTL-Shop 1
Neu OPC ohne webp und LazyLoad? JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu LS-POS 2.0 ohne EFR Cloud Fragen rund um LS-POS 1
Gelöst Kundendaten abschicken - ohne Funktion :( Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu JTL Shop 5 NOVA: Child-Datei für Preisanzeige ohne Rabatt gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Variationen ohne Artikelnummern werden aus Shop nicht übermittelt Modified eCommerce-Connector 3
Neu Wawi 1.5: Pfandberechnung ohne Rabatt Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Gelöst Artikel ohne Bild per Export identifizieren? Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Neu Auftrag (ohne Rechnung) stornieren nach Lieferung und Retoure Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Teilerstattung Auftrag ohne Rechnung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Bilderuplaod Shopware 5 - Connector - ohne Funktion Shopware-Connector 3
Neu Filtern: Kinderartikel ohne Bild User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Auftrag ohne Versand abgeschlossen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Onlineshop nach Neuinstallation ohne Backup Installation von JTL-Wawi 1
Neu Paket International ohne Hinterlegtes Gewicht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Shopware 6 - Artikel ohne Bestandsführung nicht kaufbar / als Abverkauf gelistet Shopware-Connector 1
Neu Artikel mit Lieferzeit und ohne Bestand werden nicht in Shop übertragen Einrichtung von JTL-Shop4 0
In Bearbeitung Ebay Angebote direkt in Ebay anlegen OHNE JTL eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Artikel ohne Warenwert in die Schweiz versenden (generell EU-Ausland) User helfen Usern 0
Neu Sale Bereich ohne Rabatt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Export Eingangsrechnungen Bruttobeträge ohne Skonto JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Startseite ohne Composer Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Shop ohne WaWi JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 16
nach Upgrade auf v5 "in den Warenkorb"- Buttons ohne Funktion Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu Ebay Freipositionen ohne Daten von Ebay? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu JTL Shop 5 mit SSL - Darstellung ohne Bilder und Formatierung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Angebote online aber ohne Einkaufsfeld Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
Neu Storno -Auftrag mit Rechnung- ohne Retoure möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel ohne Bestandfürung kommen nicht auf die Pickliste Packtisch Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Nachrichten versenden ohne Historie? Servicedesk (Beta) 6
Neu [Shop4] Selbstabholung ohne artikelspez. Vsk? Einrichtung von JTL-Shop4 0
Neu Benutzt hier jemand Amazon Pay OHNE das Zahlungsmodul von JTL? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Shop 5 Emailversand ohne Anbieterkennzeichnung/AGB/WRB... JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Rechnungskorrektur speichern - Dateiname ohne Text " InvoiceCorrection" Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Filter ohne Treffer ausblenden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
In Bearbeitung Zahlungsart EC Gerät ohne Zahlungsanbieter mit Rückgeld ? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
Ähnliche Themen