Neu Variablen für eigene Inhalte in eigenen HTML-CMS-Seiten/Artikelbeschreibungen?

sjk

Gut bekanntes Mitglied
16. Januar 2019
170
57
Moin zusammen,

Gibt es im JTL- Shop eigentlich einen Weg, Variablen als Platzhalter für auf mehreren Seiten vorkommende, und sich gelegentlich ändernde Texte/Sätze/Links zu definieren?

In unserem Fall wäre ein konkretes Beispiel ein Link zu einem Zertifikat im Großteil unserer Artikelbeschreibungen. Wenn der sich mal ändern sollte wäre das natürlich ne Menge Handarbeit oder zumindest ein großer Ameisen-Export/Import mit Suchen/Ersetzen. Da wäre eine schöne Variable deutlich eleganter.

In der Sprachverwaltung kann man zwar eigene Variablen definieren, diese aber leider nicht über den CKEditor oder die Artikelbeschreibung in der Wawi nutzen.

Kann man noch woanders als in der Sprachverwaltung Variablen definieren und dann auch im HTML nutzen oder ist eine solche Funktion evtl. sogar technisch ohne Plugin o.ä. garnicht möglich?
 

Patrick Gugelsberger

Moderator
Mitarbeiter
1. Februar 2019
276
19
Hallo @sjk,

auf die schnelle würden mir hier 2 Möglichkeiten ohne Plugins einfallen:

1.
Du machst das ganze wirklich über eine eigene Sprachvariable und fragst diese Sprachvariable entsprechend in deinem Template ab, dies erfordert natürlich eine entsprechende Anpassung, mehr Informationen unter folgendem Link: https://guide.jtl-software.de/jtl-shop/formulare-und-texte/oberflaechentexte-anpassen/#hinzufuegen-von-eigenen-sprachvariablen

2.
Du steuerst das ganze per Wawi Attribut mit einer "Werteliste". Dazu legst du in der Wawi unter "Artikel->Attribute" ein Attribut für den Bereich Artikel und Gruppe JTL- Shop an und nennst dieses Attribut bspw. "Zertifikat".
Dieses Attribut erhält dann den Datentyp "Werteliste". Anschließend gibst du unter "Werteliste bearbeiten" den Link zu dem jeweiligen Zertifikat an (Am besten als <a> Tag).
Sollte sich dieser Link nun ändern kannst du im Attribut unter Werteliste den entsprechenden Link ändern und die Änderung wird für alle Artikel übernommen. Das ganze sieht dann so aus wie in den Screenshots.
 

Anhänge

sjk

Gut bekanntes Mitglied
16. Januar 2019
170
57
Moin @Patrick Gugelsberger,

danke für deine Anregungen. Die Attribute setzen wir für andere Infos bereits ein. Was wir jetzt konkret bräuchten ist eine Möglichkeit, in HTML Texten (Artikelbeschreibung/eigene Seiten) auf selber definierbare Variablen zuzugreifen. Sofern ich da jetzt nichts verwechsle ist das so ohne weiteres aber leider nicht möglich, weil die Sprachvariablen (PHP?) und HTML-Inhalte technisch getrennt sind.
 

Patrick Gugelsberger

Moderator
Mitarbeiter
1. Februar 2019
276
19
Hi,

ein weiterer Eintrag in der Werteliste wäre keine Option? Sonst wäre das ganze denke ich echt nur per individueller Anpassung möglich, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Falls aus unserer Community sonst auch niemand mehr eine Idee hat wäre es vielleicht eine Option für dich wenn du dich an einen Servicepartner wendest.