Offen UMFRAGE - Welche Aktionen/Bedingungen fehlen euch bei den Workflows?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

oliver.kuehne

Gut bekanntes Mitglied
5. März 2012
255
6
Was cool wäre, wenn man bei Workflows Desktopbenachrichtigungen deaktiveren kann, mache infos braucht man nicht zu sehen ;)

Anmerkung von @Rico Giesler: Die Desktopbenachrichtigungen kommen direkt von Windows.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3po

Marktwert

Gut bekanntes Mitglied
18. Oktober 2016
151
13
Fehlerhandling muss verbessert werden, d.h. im Log sollte ein Wiederholen-Button sein.
wenn eine Aktion nicht ausgeführt wird, sollte es die Möglichkeit geben, zu entscheiden, ob nur diese nicht ausgeführt wird oder auch die folgenden nicht.

Grundsätzlich sollten unter Ausgabe alle Formulare angeboten werden (die heutige Einschränkung macht m.E. keinen Sinn)

Mann sollte mit einem Workflow direkt andere Workflows anstossen können, entweder als Bedingung oder als Aktion (geht nat. heute über Umwege, wenn man Iwo einen Wert setzt...)


Anmerkung von @Rico Giesler:
Grundsätzlich: Bitte einzelne Wünsche in einzelne Posts schreiben, da es sonst unübersichtlich wird.

zu 1. Die Tatsache dass der WF nicht ausgeführt wurde hat im Normalfall einen Grund.
Hier wäre es vielleicht einfacher einzelne WFs zu bauen die dann unabhängig agieren.
zu 2. den Wunsch gab es hier schon mal: https://forum.jtl-software.de/threa...en-euch-bei-den-workflows.102453/#post-568060
zu 3. Hier gabs auch schon was: https://forum.jtl-software.de/threa...h-bei-den-workflows.102453/page-2#post-568500 sowie https://forum.jtl-software.de/threa...h-bei-den-workflows.102453/page-3#post-573260
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Marktwert

Gut bekanntes Mitglied
18. Oktober 2016
151
13
Was cool wäre, wenn man bei Workflows Desktopbenachrichtigungen deaktiveren kann, mache infos braucht man nicht zu sehen ;)
Sehe ich auch so. was man auch zusätzlich machen könnte, dass wenn man schon eine Meldung bekommt, eine für alle Aktionen des Workflows und nicht für jede Aktion eine Meldung. Am besten Auszahlbar, was man gerne haben würde (einzelne, gesammelte, keine)

Anmerkung von @Rico Giesler: Siehe https://forum.jtl-software.de/threa...h-bei-den-workflows.102453/page-7#post-592155
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

wawi-dl

Sehr aktives Mitglied
29. April 2008
4.602
181
Hallo,

ich benötige für Workflows die Möglichkeit, DotLiquid-Variablen für "Eigenschaften" zu nutzen.

Prüfkriterium z.B.:
Kundenname -> enthält -> {{ DotLiquidVariable }}

Anmerkung von @Rico Giesler: Das kannst du doch über Erweiterte Eigenschaften machen oder verstehe ich dich falsch?
Kannst du es genauer erklären bzw hast ein direktes Beispiel?
 

Anhänge

Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.356
161
Morgen,

mal was ganz anderes für die Workflows:

es wäre schön, wenn man auch Statistiken per Workflow ausgeben/speichern kann.

Beispiel es soll nachts immer um 0:00 Uhr gespeichert werden welche und wieviel Artikel verkauft wurden. So spart man sich den Schritt in der Statisikt hereinzugehen, erstellen und speichern.

Grüße Uwe
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

oliver.kuehne

Gut bekanntes Mitglied
5. März 2012
255
6
Abfragen wie in den Produkten bei den Konfigurierbaren Filtern, so dass man eine Kombination aus "UND" und "OR" machen kann, so kann man sich mehrere Workflows sparen die das selbe machen

Anmerkung von @Rico Giesler: Meinst du sowas wie in der erweiterten Suche? Vieles davon ist per DotLiquid möglich.

Anmerkung von @Oliver Kühne : Ja genau, ich weiß das es über DotLiquid möglich ist :D aber es gibt bestimmt bei euch im Kundenkreis auch Leute die keine DotLiquit Profis sind oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

CheckerChris

Aktives Mitglied
17. Januar 2017
65
9
Ergänzung zum Beitrag " Workflow Artikel von Einkaufsliste automatisch bei Lieferant bestellen."
Weitere Bedingung ist für mich interessant: wenn Mindestbestellwert beim Lieferanten erreicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

mvh

Sehr aktives Mitglied
26. Oktober 2011
272
53
Wir möchten bei Workflow die Möglichkeit haben, Versanddaten zu exportieren (mit oder ohne JTL-Shipping)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

mvh

Sehr aktives Mitglied
26. Oktober 2011
272
53
Wir möchten auch die Möglichkeit haben, im Log die Ausgabe zwischen dem einfachen und dem ausführlichen Logging zu schalten (so ähnlich wie Info-/Debug-Log)
Und evtl. eine "Undo"-Funktion für den Workflow.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Omnideal-Böhling

Gut bekanntes Mitglied
30. April 2015
253
16
Oh da habe ich auch zwei Ideen. Bitte nicht steinigen wenn diese schon da sind. Habe jketzt nicht alles gelesen.


Beim 1. geht es um Artikel geändert. Ein Artikel wird geflaggt wenn der jeweilie Workflow schon drüber gelaufen ist so das der Workflow nicht jedes mal wieder anspringt wenn der Artikel gespeichert wird. Dieses müsste man optional als bedingung setzen.

2.) Vernünftige und oder logik einbauen. So das ich pro bedingung ein und oder ein oder setzen kann.


Anmerkung von @Rico Giesler: Zum ersten Teil. Dies kannst du schon selbst machen in dem du ein Feld (deiner Wahl) mit einem Wert füllst und diesen dann als Bedingung mit abfragst. Somit wird der WF nicht nochmal ausgeführt.
Zum zweiten Teil: hier gab es schon was ähnliches: https://forum.jtl-software.de/threa...en-euch-bei-den-workflows.102453/#post-568387
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

JohnFrea

Sehr aktives Mitglied
21. September 2017
228
50
Wir möchten gerne per Workflow einen Eintrag zur Kundenhistorie hinerzu fügen können. Konkret nutzen wir die Funktion, um per Workflow säumige Kunden per eMail zu erinnern und möchten dies auch in der Historie vermerken.

Könnt Ihr die Funktion bitte einbauen?

Anmerkung von @Rico Giesler: Mit Kunde 2.0 soll der Eintrag automatisch erfolgen. Daher wird es nicht separat eingebaut
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: