Neu Stornierte Bestellungen

KatharinaA

Mitglied
27. Mai 2021
40
4
Hallo zusammen,

wir haben das Problem, dass Kunden im Shopware Shop Bestellungen stornieren, diese aber trotzdem durch den Worker in die Wawi übertragen und nicht als storniert gekennzeichnet sind. Beim nächsten Abgleich landen diese Bestellungen dann wieder im Backend als offen oder in Bearbeitung.
Mein Kollege meint, dass die Schnittstelle nach der Synchronisation es nicht akzeptiert, dass im Backend storniert wird. Das halte ich aber für Quatsch.

Kann mir da jemand weiter helfen?

Lieben Dank.
 

KatharinaA

Mitglied
27. Mai 2021
40
4
@McAvity der Shop wird von unserem Kunden betrieben, wir sind der Fulfiller und haben den Shop an unsere Wawi angebunden. Ich kann also nicht sagen ob und welches Plugin benutzt wird.
Jedenfalls führt dieses Stornieren oder der Abbruch des Vorgangs regelmäßig zu Problemen. Ich möchte ungern im Backend vom Shop unseres Kunden rumwurschteln, da ist mir das Risiko einfach zu hoch.
 

McAvity

Sehr aktives Mitglied
7. September 2016
591
144
@KatharinaA

Irgendwie verstehe ich das Konstrukt nicht ganz.

Nutzt Ihr FFN?
Oder pflegt der Kunde seine Daten im Shop und Ihr zieht die Bestellungen bei Euch in die Wawi (was mir mehr als merkwürdig vorkommt)?

Es ist doch die Sache eures Kunden Euch die Aufträge zum Versand zuzuweisen.
Alternativ würde ich das Gespräch mit dem Kunden suchen und das Plugin, welches die entsprechende Funktion zum Bestellstorno durch den Kunden im Shop bereitstellt, entfernen lassen. Eine Standardfunktion von Shopware 5 ist es definitiv nicht.
Ich sehe da auch ehrlich gesagt keinen Vorteil für Euren Kunden. Zudem frage ich mich, ob das vertragsrechtlich überhaupt so zulässig ist (gerade bei Bestellungen die sofort bezahlt worden sind), nicht das sich Euer Kunde da in die Nesseln setzt.

Just my 2 cents.

McAvity
 

KatharinaA

Mitglied
27. Mai 2021
40
4
Hi @McAvity ,

ja, wir nutzen FFN.
Der Kunde ist etwas speziell.. sie nehmen auch Telefonbestellungen an, die manuell im Backend erfasst werden ect. pp.
Für uns ist es einfach nur blöd, wenn die Bestellungen storniert oder im Paypal Prozess abgebrochen werden, diese aber überspielt werden, wir sie bei uns stornieren, sie aber nach dem nächsten Abgleich doch wieder als offene Bestellungen bei uns eingehen. Ziemlicher cluster fuck und sicher vermeidbar, oder?

Liebe Grüße Katharina
 

Immanuel

Gesperrter Benutzer
24. August 2016
1.542
323
Hallo @KatharinaA,

wenn die Bestellung schon storniert in JTL-Wawi importiert wird, sollte das Problem lösbar sein. Wenn allerdings die Bestellung in JTL-Wawi importiert wird und erst dann die Stornierung im Shop erfolgt, ist es leider nicht möglich den Status der Bestellung in JTL-Wawi im nachhinein über die Connector Schnittstelle anzupassen.
 

McAvity

Sehr aktives Mitglied
7. September 2016
591
144
@Immanuel

Der Connector zieht doch nur Bestellungen im dem Status "Offen", oder liege ich da falsch?

Dann könnte man doch in der config.json den Wert "customer_order.pull.status_processing" auf "true" setzen, so sollten keine Bestellungen im Status "offen" stehen bleiben. Zudem sollte das Plugin, sofern @KatharinaA den Kunden nicht überzeugen kann das Plugin zu deaktivieren, dann bei stornierten Bestellungen einen anderen Status (entweder einen eigenen Status definieren - wie das geht steht hier: https://docs.shopware.com/de/shopware-5-de/tutorials-und-faq/neuen-bestell-und-zahlstatus-erstellen ) oder einen bestehenden Status setzen (z.B. -1 = cancelled oder 4 = cancelled_rejected).

MfG

McAvity
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KatharinaA

Immanuel

Gesperrter Benutzer
24. August 2016
1.542
323
A) Bestellung wird in JTL-Wawi importiert, nachdem sie storniert wurde
B) Bestellung wird in JTL-Wawi importiert, bevor sie storniert wurde

@KatharinaA was trifft auf eure Problematik zu (A, B oder A und B)?
 

KatharinaA

Mitglied
27. Mai 2021
40
4
Hi @Immanuel
Probleme haben wir wenn die Bestellungen bereits übergeben wurden. Dann stornieren wir sie auf Anfrage des Kunden auch auf unserer Seite, jedoch werden die Bestellungen oftmals bei nächsten Import wieder mit überspielt und sind wieder als 'offen' gekennzeichnet obwohl überall storniert wurde. Hier wurde jetzt der Verdacht geäußert, dass die Bestellungen erst in der Wawi und danach im Shop storniert werden müssen, nicht umgekehrt, weil sonst der Storno irgendwie revidiert wird - was ich mir so aber wirklich nicht vorstellen kann. Also praktisch die Bestellung rückwärts stornieren.
 

Immanuel

Gesperrter Benutzer
24. August 2016
1.542
323
Hi @Immanuel
Probleme haben wir wenn die Bestellungen bereits übergeben wurden. Dann stornieren wir sie auf Anfrage des Kunden auch auf unserer Seite, jedoch werden die Bestellungen oftmals bei nächsten Import wieder mit überspielt und sind wieder als 'offen' gekennzeichnet obwohl überall storniert wurde. Hier wurde jetzt der Verdacht geäußert, dass die Bestellungen erst in der Wawi und danach im Shop storniert werden müssen, nicht umgekehrt, weil sonst der Storno irgendwie revidiert wird - was ich mir so aber wirklich nicht vorstellen kann. Also praktisch die Bestellung rückwärts stornieren.
Meines Wissens nach können Bestellungen nicht im Nachhinein über die Connector Schnittstelle in JTL-Wawi aktualisiert werden. Wir würden uns das daher gerne mal ansehen. Bitte eröffne ein Support Ticket über das JTL-Kundencenter, mit Verweis auf diesen Post. Dann wird sich ein Kollege aus dem Support bei dir melden.
 

KatharinaA

Mitglied
27. Mai 2021
40
4
Hallo lieber @Immanuel ,

ich hoffe es geht dir gut.
Habt ihr denn intern schon etwas erreichen können wegen des FFN Fehlers bezüglich der stornierten Bestellungen?
Wir haben nämlich auch massive Probleme mit den Beständen dadurch :(

Lieben Dank im Voraus und viele Grüße aus dem verregneten Siegen,
Katharina
 

B2C-CBD

Neues Mitglied
8. Oktober 2021
1
0
Hallo @KatharinaA,

wenn die Bestellung schon storniert in JTL-Wawi importiert wird, sollte das Problem lösbar sein. Wenn allerdings die Bestellung in JTL-Wawi importiert wird und erst dann die Stornierung im Shop erfolgt, ist es leider nicht möglich den Status der Bestellung in JTL-Wawi im nachhinein über die Connector Schnittstelle anzupassen.
Hallo Immanuel, gilt dies auch für den Shopware 6 Connector? Das bereitet uns nämlich Probleme, wir müssen die ganze Zeit noch im Backend von SW6 prüfen, ob die Bestellung vlt. storniert wurde (oder die Zahlungsart geändert wurde...).
 

Immanuel

Gesperrter Benutzer
24. August 2016
1.542
323
Wenn die Bestellung schon storniert in JTL-Wawi importiert wird, sollte das Problem lösbar sein. Wenn allerdings die Bestellung in JTL-Wawi importiert wird und erst dann die Stornierung im Shop erfolgt, ist es leider nicht möglich den Status der Bestellung in JTL-Wawi im nachhinein über die Connector Schnittstelle anzupassen.
Hallo @B2C-CBD,

das gilt für alle JTL-Connectoren, also auch für den Shopware 6 Connector.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
In Bearbeitung [WAWI-57886] WF für Stornierte Rechnungen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Aufträge und Stornierte Aufträge über Ameise Importieren JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Neu Bestellungen werden nicht übernommen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Bestellungen ohne Neukundenanlage | "Kunde wurde gelöscht" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu 4.06 Bestellungen im Kundenkonto mit falscher Adresse JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Shopware 6 Connector Probleme beim Abgleich der Bestellungen mit Klarna Shopware-Connector 0
Neu Shopify Trackingnummern werden verzögert / gar nicht in die Bestellungen geladen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Tool zur Korrektur doppelter FBA-Bestellungen 18.11.2021 + 19.11.2021 Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu WAWI 1.6.32.0 Das Feld "Anmerkung" un Aufträgen kann bei VCS Bestellungen nicht mehr genutzt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst FBA Bestellungen seit Freitag auf Pending Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 25
Neu Anbindung Amazon - Bestellungen ab einem bestimmten Datum übernehmen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Sql kunden und Bestellungen von JTL 4 bis 5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 9
Neu 900 eBay Bestellungen mit Bestandsänderung abschließen JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Prime Bestellungen abschließen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
In Diskussion JTL Worker läuft, arbeitet jedoch Shop oder amazon Bestellungen nicht ab. JTL-Workflows - Fehler und Bugs 9
Neu Amazon Bestellungen werden nicht als versendet markiert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu IDEE: Artikel Etiketten Drucken aus der Wawi in Einkauf - Bestellungen JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu FBA Bestellungen fehlen in der Wawi seit 1 Woche Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 8
Neu Bestellungen werden nicht in Aufträge gewandelt eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu HILFE! Bestellungen werden nicht mehr importiert WooCommerce-Connector 2
Neu Keine Artikeldaten an Shopware übermitteln? Nur Bestellungen und Bestände Shopware-Connector 1
Neu Amazon Bestellungen werden seit 26.08 nicht mehr in die Wawi übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Probleme bei der Übernahme von Amazon-Bestellungen (31.08.2021) Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 41
Neu JTL-Shop 5.0.3 - JTL-Wawi 1.5.48.2 - Retourenanmeldung über das Kundenkonto/Bestellungen möglich, wie? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0

Ähnliche Themen