Neu Stichprobeninventur mit JTL-WMS

xadoX

Sehr aktives Mitglied
11. September 2012
571
46
Hallo zusammen,

wir nutzen JTL- WMS, haben 45.000 belegte Lagerplätze mit insgesamt 1,5 Millionen Artikeln.
Bei eine durchschnittlichen Zählgeschwindigkeit von 6 Minuten pro Lagerplatz, würde dies 4535 Arbeitsstunden oder 567 Arbeitstage auf eine Vollzeitkraft umgerechnet erforden.

In Absprache mit unserem Wirtschaftsprüfer kommt für uns somit nur die Stichprobeninventur in Frage.
Hat dies bereits jemand mit JTL umgesetzt? Falls ja, wurde mit zusätzlichen Tools gearbeitet, um die Hochrechnung anhand anerkannter mathematisch-statistischer Methoden durchzuführen?

Ich freue mich auf euer Feedback.
Viele Grüße
 

recent.digital

Offizieller Servicepartner
SPBanner
8. Juli 2015
1.421
420
Wuppertal
Spannendes Anliegen - hast du mal mit JTL gesprochen bzgl. einer Hilfestellung, manchmal gibt es die ein oder andere Entwicklung, auf die der Support Zugriff hat.
 

xadoX

Sehr aktives Mitglied
11. September 2012
571
46
Hallo @JTL_fwenzl,

danke für deinen Input. Die laufende Inventur hält den laufenden Prozess aber aufs Jahr gesehen auch auf. Ich würde sogar darauf wetten, dass wir durch eine Stichtagsinventur oder Permanente Inventur unseren realen Lagerbestand durch Fehlzählungen verfälschen. Der einzige Fall, der bei uns für größere Fehlmengen sorgen kann ist Diebstahl. WMS ist ja extra so konzipiert, dass weder beim Wareneingang, noch beim Warenausgang Fehlbuchungen/Überbuchungen stattfinden können.

Daher ist für uns die zeitsparende Stichprobeninventur so charmant.
Ist da von euch etwas in Planung, um auch diese abzubilden?

Viele Grüße
Thomas
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
2.314
822
Hallo zusammen,

eine laufende (permanente) Inventur ist mit WMS-Mobile möglich. Das reduziert den Zeitaufwand für die Zählung bereits erheblich.

https://guide.jtl-software.com/jtl-...hfuehren/#inventur-mit-jtl-wms-mobile-anlegen

Gruss,
Frank
Hallo @JTL_fwenzl,

danke für deinen Input. Die laufende Inventur hält den laufenden Prozess aber aufs Jahr gesehen auch auf. Ich würde sogar darauf wetten, dass wir durch eine Stichtagsinventur oder Permanente Inventur unseren realen Lagerbestand durch Fehlzählungen verfälschen. Der einzige Fall, der bei uns für größere Fehlmengen sorgen kann ist Diebstahl. WMS ist ja extra so konzipiert, dass weder beim Wareneingang, noch beim Warenausgang Fehlbuchungen/Überbuchungen stattfinden können.

Daher ist für uns die zeitsparende Stichprobeninventur so charmant.
Ist da von euch etwas in Planung, um auch diese abzubilden?

Viele Grüße
Thomas

Hallo zusammen,

ich würde mich da gerne mal einklinken / anhängen.

Aus meiner Sicht handelt es sich bei der von JTL angebotenen Art der "Permanenten Inventur" im Einstellungsdialog zur "JTL WMS Mobile Inventur" nicht wirklich um das, was damit gemeint ist oder ich verstehe es nicht richtig.
Wenn meine Interpretation richtig ist, ist die von JTL angebotene "Permanente Inventur" eher eine stichprobenartige Inventur- bzw. Lager-Buchführungs-Kontrolle.

Der Link von @JTL_fwenzl beschreibt ja aber auch den "normalen" mobilen Inventurvorgang in der WMS Mobile App (das entspricht in meiner Wahrnehmung eher der tatsächlichen laufenden / permanenten Inventur).
Gibt es im Guide eigentlich auch einen Abschnitt für die "Permanente Inventur" (linke Seite im Einstellungsdialog) und wie diese genau funktioniert?

Meines Wissens ist auch eine Stichprobeninventur nicht mit einer stichprobenartigen Kontrolle der Lager-Buchführung zu verwechseln, so dass ich Dir @xadoX nochmal empfehlen würde, dies genau mit dem Wirtschaftsprüfer abzustimmen.
Eine Stichprobeninventur ist meines Wissens z.B. wenn Du X Reiskörner auf Lager hast und um die nicht alle einzeln zählen zu müssen, das durchschnittliche Gewicht eines Reiskorns ermittelst, dann Deinen Bestand an Reiskörnern wiegst und dementsprechend anhand des durchschnittlichen Gewichts eines Reiskorns die Anzahl an Reiskörnern errechnest (das bzw. dass Du dann 100 Reiskörner zufällig auswählst, um das Durchschnittsgewicht eines Reiskorns zu ermitteln, ist dann das statistisch mathematische Verfahren).

Soweit ich weiß, kommt man aber nicht drumherum, jeden Artikel physisch zu erfassen, also zu jedem Lagerplatz 1x im Jahr zu gehen und den Bestand zu ermitteln.

Wie kommst Du da auf den Wert von 6 Minuten pro Lagerplatz?
Das wären ungefähr 11 Sekunden pro Artikel. Je nach Artikel und Menge pro Lagerplatz würde ich mal eher von 2-3 Sekunden pro Artikel ausgehen.

Ansonsten gibt es ja statistische Wahrscheinlichkeiten für Fehler und Fehlbuchungen.
Insofern ist natürlich je häufiger ein Lagerplatz umgeschlagen wird, die Wahrscheinlichkeit höher, dass sich Fehler multiplizieren und nur durch eine jährliche Inventur jedes Lagerplatzes wieder aufgefangen und auf die normale Fehlerquote reduziert werden.
Z.B. wenn ein Artikel auf einen falschen Lagerplatz gelegt oder gebucht wird, ist dieser ja für Deinen physischen Bestand bis zur Inventur des Lagerplatzes quasi verloren, also nicht zum Versand aufzufinden. Wird dann ein Mitarbeiter zu dem Platz geschickt, aber findet keinen Artikel, wird dieser Bestand ausgebucht und der Artikel erst bei der Inventur auf dem falschen Platz "wiedergefunden" und für den Bestand reaktiviert.

Die Inventur begrenzt also die Fehlerwahrscheinlichkeit nur, produziert aber wiederum auch selber eine gewisse Fehlerquote.

Cool ist doch die Funktion, Lagerplätze genau dann zählen zu können, wenn möglichst wenige Artikel darauf befindlich sind (Einstellungsmöglichkeit im Einstellugnsdialog bei JTL, aber leider nur im Zusammenhang mit bestimmten Prozessen angeboten). Bei 1,5 Mio. Artikeln im Lager und 45k Lagerplätzen werdet Ihr ja auch einen entsprechenden Lagerumschlag haben.

Schön wäre aber, wenn die Mobile App noch flexiblere Inventur-Methoden anbieten würde, bei denen auch Leerlaufzeiten von Mitarbeitern z.B. mit dem Zählen von Lagerplätzen und unabhängig von einem Kommissionier-, Nachschaub-, oder ähnlichem Prozess genutzt werden könnten.

Gruß
Verkäuferlein
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: xadoX
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Wie kann ich eine Benachrichtigung bei einem Wareneingang auslösen mit einer Mail über die Artikel die eingebucht wurden JTL-Wawi 1.8 2
Anfanger mit JTL Wawi JTL-Wawi 1.7 13
Info wenn Artikel mit Bestand leer geht JTL-Wawi 1.8 1
Neu Stapelverarbeitung mit Cronjob Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Testkasse mit eigener DB Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu Suchen Mitarbeiter für 40h Festanstellung gern auch 100% Homeoffice für Produkt und Kategorie Pflege mit der Wawi Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Checkout (zur Kasse) in englischer Sprache führt ins Nichts. Link mit Sprache falsch JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu einfache SQL Verknüfpung zweier Tabellen, z.B. Artikel mit ArtikelBeschreibung 1.6.46.1 Gelöste Themen in diesem Bereich 13
Neu E-Mail mit Strato - Fehler normal? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu offene Fragen bei EcoDMS - Erfahrungen mit kostenpflichtigem Support ?! User helfen Usern 1
Neu Artikel mit 2 Lagerorten (Regal und Palette) Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu ist das Hinzufügen eines zusätzlichen Hinweis bei Artikeln, mit bestimmtem Merkmal, die auf die Einkaufsliste wandern möglich ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Gutscheine mit Anzahl und Code erstellen ? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikellabel mit MHD und Charge bzw. SN Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Workflow mit Freipositionen in Email Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Umzug mit einer Kasse auf ein neues Gerät Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Rechnungen mit Versandbestätigung versenden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 10
Neu JTL Wawi Warenwirtschaft mit Gambio Cloud-Shop Gambio-Connector 0
Neu Lagerplatz mit MHD und Einlagerungsdatum Eigene Übersichten in der JTL-Wawi 0
Neu Zebra T21 Scanner mit Installierten JTL POS 1.0.9.3 beim Bon versuche Ich einfach zu Scannen er sucht aber kein Artikel JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Anfängerfrage nach der prinzipiellen Funktionsweise mit JTL-Shop und FFN Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 4
Neu Inaktive Artikel werden mit 404 Fehler bei Google Search angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Produktbilder mit Untertext Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Auftragsimport mit Anmerkungen oder Kundenkommentar JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Neu Rechnen mit Eigenen Feldern (Lohnkostenberechnung) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu FulFillment mit mehreren Shops User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Probleme bei Webmaster Tool mit Produkt wegen Price Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Zahlungsart und Barcode mit Lieferadresse auf Pickliste Druckvorlage Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Preise nur mit login. möglich? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Otto externe Rechnungen werden mit falschem Datum erstellt Otto.de - Anbindung (SCX) 3
Neu Custom Template für Custom Artikel mit Plugin? Plugins für JTL-Shop 0
In Diskussion Preise werden falsch aufsummiert - bzw. nicht mit berechnet JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Label mit Anrede "Keine Angabe", Shopware JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Druckvorlagen mit eigenem CI mehrsprachig JTL-Wawi 1.7 2
Neu Ameise - Logikfrage zum Import von Artikeln mit und ohne Varkombis gemäß Guide User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Lagerbestand ändern bei Artikeln mit Seriennummern. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Navigieren in der Programmierlandschaft: C vs. C++ mit einem Einblick in JTL-Plugins Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu Erfahrung mit LS-Cache Plugin Technische Fragen zu Plugins und Templates 9
Neu Arbeiten mit Lieferantenbestand & Auftragsexport User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu PAngV (PreisAngabenVerordnung) vom 28.05.2022 mit JTL-Wawi und JTL-Shop - bzgl. "Läuft JTL Wawi stabil?" Smalltalk 1
Neu Nutzt jemand Ratepay mit Shopware 6? Shopware-Connector 2
Spezielles Briefpapier mit Versandaufkleber JTL-Wawi 1.8 6
Abbruch bei Abgleich Shopware 6 mit JTL Wawi Shopware-Connector 0
Neu Länderproblem mit Amazon PAY Plugins für JTL-Shop 1
Neu Amazon -> EU-Lieferung mit UstID vom Kunden Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
WAWI mit der Handy App verbinden JTL-Wawi 1.8 3
Probleme mit Gewichten bei Sendungen in Nicht-EU Länder JTL-Wawi 1.7 0
Neu Volltextsuche mit MariaDB JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Übersicht verkaufte Artikel mit Hinweis-Spalte Eigene Übersichten in der JTL-Wawi 0
Neu Professionelle Drop Shopping Lieferanten kompatibel mit JTL Business Jungle 1

Ähnliche Themen