Neu Shopabgleich - Bilder_xml.php (InternalServerError)

adeio

Neues Mitglied
4. November 2022
1
0
Hallo!

Ich bin gerade dabei JTL-Wawi und unseren JTL- Shop einzurichten. Nachdem ich alle Artikel angelegt habe, konnte ich diese inkl. 400 Artikelbilder erfolgreich mit dem JTL-Shop synchronisieren.

Nun habe ich den Kategorien auch Bilder zugewiesen, erhalte nun aber beim Abgleich mit dem Shop folgenden Fehler:

Bildschirm­foto 2022-11-04 um 16.07.00.png

Hier das Fehlerlog:

Unbehandelte Ausnahme #2C8FCCAA9182538B vom Typ JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClientException in Void CheckStatusCodeAndThrow(System.Net.Http.HttpResponseMessage)
JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClientException: (InternalServerError) Es ist ein serverinterner Fehler aufgetreten. Bitte prüfen Sie die Logdateien des Shops.
Sollte kein allgemeines Webhosting-Problem bestehen, wenden Sie sich bitte an den JTL-Support. Angeforderte PHP-Datei: Bilder_xml.php
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSExceptionHandler.CheckStatusCodeAndThrow(HttpResponseMessage response)
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClient.<RequestAsync>d__21.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClient.<RequestTextContentAsync>d__22.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClient.<ExecuteCallAsync>d__29`1.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.DbeSStepAbstract.<ExecuteDbeSCallAsync>d__36.MoveNext()

Unbehandelte Ausnahme #959190594F6282F vom Typ System.Exception in : Der Abgleich wurde abgebrochen. Alle im Abgleich entstandenen Fehler finden Sie im Logbuch.

2022-11-04T16:00:40 INFO - Artikel-Bilder(Senden) - Dauer: 00:00:00.000 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1
2022-11-04T16:00:40 INFO - Warengruppen(Löschen) - Dauer: 00:00:00.000 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1
2022-11-04T16:00:40 INFO - Globale Einstellungen(Senden) - Dauer: 00:00:00.000 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1
2022-11-04T16:00:40 INFO - Warengruppen(Senden) - Dauer: 00:00:00.000 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1
2022-11-04T16:00:40 INFO - Auftraganlage-Service-Dauer: 00min 00sec
2022-11-04T16:00:40 INFO - Kunden-Service-Dauer: 00min 00sec
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - DECLARE @Identities TABLE (Id INT NOT NULL);
INSERT INTO [Sync].[tDbeSLogeintrag] ([kSyncLogsitzung], [dZeitpunkt], [nSchweregrad], [kShop], [cMeldung], [nCallType], [cExtendedMessage]) OUTPUT INSERTED.[kDbeSLogeintrag] AS [Id] INTO @Identities VALUES (@kSyncLogsitzung, @dZeitpunkt, @nSchweregrad, @Kshop, @cMeldung, @nCallType, @cExtendedMessage),
(@kSyncLogsitzung1, @dZeitpunkt1, @nSchweregrad1, @kShop1, @cMeldung1, @nCallType1, @cExtendedMessage1),
(@kSyncLogsitzung2, @dZeitpunkt2, @nSchweregrad2, @kShop2, @cMeldung2, @nCallType2, @cExtendedMessage2),
(@kSyncLogsitzung3, @dZeitpunkt3, @nSchweregrad3, @kShop3, @cMeldung3, @nCallType3, @cExtendedMessage3),
(@kSyncLogsitzung4, @dZeitpunkt4, @nSchweregrad4, @kShop4, @cMeldung4, @nCallType4, @cExtendedMessage4),
(@kSyncLogsitzung5, @dZeitpunkt5, @nSchweregrad5, @kShop5, @cMeldung5, @nCallType5, @cExtendedMessage5),
(@kSyncLogsitzung6, @dZeitpunkt6, @nSchweregrad6, @kShop6, @cMeldung6, @nCallType6, @cExtendedMessage6),
(@kSyncLogsitzung7, @dZeitpunkt7, @nSchweregrad7, @kShop7, @cMeldung7, @nCallType7, @cExtendedMessage7),
(@kSyncLogsitzung8, @dZeitpunkt8, @nSchweregrad8, @kShop8, @cMeldung8, @nCallType8, @cExtendedMessage8),
(@kSyncLogsitzung9, @dZeitpunkt9, @nSchweregrad9, @kShop9, @cMeldung9, @nCallType9, @cExtendedMessage9),
(@kSyncLogsitzung10, @dZeitpunkt10, @nSchweregrad10, @kShop10, @cMeldung10, @nCallType10, @cExtendedMessage10);
SELECT [Id] FROM @Identities ORDER BY [Id];

@kSyncLogsitzung = 50
@dZeitpunkt = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad = 16
@Kshop = 1
@cMeldung = 'Merkmale(Senden, Löschen) - Dauer: 00:00:00.001 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1'
@nCallType = 0
@cExtendedMessage = ''
@kSyncLogsitzung1 = 50
@dZeitpunkt1 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad1 = 16
@kShop1 = 1
@cMeldung1 = 'Artikel(Senden) - Dauer: 00:00:00.001 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1'
@nCallType1 = 0
@cExtendedMessage1 = ''
@kSyncLogsitzung2 = 50
@dZeitpunkt2 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad2 = 16
@kShop2 = 1
@cMeldung2 = 'Kategorien(Senden) - Dauer: 00:00:00.001 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1'
@nCallType2 = 0
@cExtendedMessage2 = ''
@kSyncLogsitzung3 = 50
@dZeitpunkt3 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad3 = 16
@kShop3 = 1
@cMeldung3 = 'Preise / Bestände(Senden) - Dauer: 00:00:00.000 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1'
@nCallType3 = 0
@cExtendedMessage3 = ''
@kSyncLogsitzung4 = 50
@dZeitpunkt4 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad4 = 16
@kShop4 = 1
@cMeldung4 = 'Artikel-Bilder(Löschen) - Dauer: 00:00:00.000 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1'
@nCallType4 = 0
@cExtendedMessage4 = ''
@kSyncLogsitzung5 = 50
@dZeitpunkt5 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad5 = 16
@kShop5 = 1
@cMeldung5 = 'Artikel-Bilder(Senden) - Dauer: 00:00:00.000 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1'
@nCallType5 = 0
@cExtendedMessage5 = ''
@kSyncLogsitzung6 = 50
@dZeitpunkt6 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad6 = 16
@kShop6 = 1
@cMeldung6 = 'Warengruppen(Löschen) - Dauer: 00:00:00.000 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1'
@nCallType6 = 0
@cExtendedMessage6 = ''
@kSyncLogsitzung7 = 50
@dZeitpunkt7 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad7 = 16
@kShop7 = 1
@cMeldung7 = 'Globale Einstellungen(Senden) - Dauer: 00:00:00.000 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1'
@nCallType7 = 0
@cExtendedMessage7 = ''
@kSyncLogsitzung8 = 50
@dZeitpunkt8 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad8 = 16
@kShop8 = 1
@cMeldung8 = 'Warengruppen(Senden) - Dauer: 00:00:00.000 für 0/0 Daten. Aufrufe: 1'
@nCallType8 = 0
@cExtendedMessage8 = ''
@kSyncLogsitzung9 = 50
@dZeitpunkt9 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad9 = 16
@kShop9 = 1
@cMeldung9 = 'Auftraganlage-Service-Dauer: 00min 00sec'
@nCallType9 = 0
@cExtendedMessage9 = ''
@kSyncLogsitzung10 = 50
@dZeitpunkt10 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad10 = 16
@kShop10 = 1
@cMeldung10 = 'Kunden-Service-Dauer: 00min 00sec'
@nCallType10 = 0
@cExtendedMessage10 = ''
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - Dauer: 1ms, (bis zum Reader)
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - Dauer: 1 ms, 11 Zeilen
2022-11-04T16:00:40 INFO - Auftragverarbeitung-Service-Dauer: 00min 00sec
2022-11-04T16:00:40 INFO - Zahlungsservice-Dauer: 00min 00sec
2022-11-04T16:00:40 INFO - Dauer: 00min 01sec | Http-Client-Dauer: 00min 01sec | DB-Dauer: 00min 00sec | Serializer-Dauer: 00min 00sec
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - Beende Sitzung für Kontext ShopAbgleich, Id 50
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - DELETE FROM dbo.tUniqueSession WHERE kSession = @kUniqueSession AND cContext = @cContext
@kUniqueSession = 50
@cContext = 'ShopAbgleich'
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - Dauer: 0ms, AffectedRows: 1
2022-11-04T16:00:40 INFO - Abgleich abgeschlossen[100%]
2022-11-04T16:00:40 INFO - Beende Abgleich: Webshop
2022-11-04T16:00:40 INFO - Abgleich abgeschlossen[100%]
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - DECLARE @Identities TABLE (Id INT NOT NULL);
INSERT INTO [Sync].[tDbeSLogeintrag] ([kSyncLogsitzung], [dZeitpunkt], [nSchweregrad], [kShop], [cMeldung], [nCallType], [cExtendedMessage]) OUTPUT INSERTED.[kDbeSLogeintrag] AS [Id] INTO @Identities VALUES (@kSyncLogsitzung, @dZeitpunkt, @nSchweregrad, @Kshop, @cMeldung, @nCallType, @cExtendedMessage),
(@kSyncLogsitzung1, @dZeitpunkt1, @nSchweregrad1, @kShop1, @cMeldung1, @nCallType1, @cExtendedMessage1),
(@kSyncLogsitzung2, @dZeitpunkt2, @nSchweregrad2, @kShop2, @cMeldung2, @nCallType2, @cExtendedMessage2),
(@kSyncLogsitzung3, @dZeitpunkt3, @nSchweregrad3, @kShop3, @cMeldung3, @nCallType3, @cExtendedMessage3),
(@kSyncLogsitzung4, @dZeitpunkt4, @nSchweregrad4, @kShop4, @cMeldung4, @nCallType4, @cExtendedMessage4),
(@kSyncLogsitzung5, @dZeitpunkt5, @nSchweregrad5, @kShop5, @cMeldung5, @nCallType5, @cExtendedMessage5);
SELECT [Id] FROM @Identities ORDER BY [Id];

@kSyncLogsitzung = 50
@dZeitpunkt = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad = 16
@Kshop = 1
@cMeldung = 'Auftragverarbeitung-Service-Dauer: 00min 00sec'
@nCallType = 0
@cExtendedMessage = ''
@kSyncLogsitzung1 = 50
@dZeitpunkt1 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad1 = 16
@kShop1 = 1
@cMeldung1 = 'Zahlungsservice-Dauer: 00min 00sec'
@nCallType1 = 0
@cExtendedMessage1 = ''
@kSyncLogsitzung2 = 50
@dZeitpunkt2 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad2 = 16
@kShop2 = 1
@cMeldung2 = 'Dauer: 00min 01sec | Http-Client-Dauer: 00min 01sec | DB-Dauer: 00min 00sec | Serializer-Dauer: 00min 00sec'
@nCallType2 = 0
@cExtendedMessage2 = ''
@kSyncLogsitzung3 = 50
@dZeitpunkt3 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad3 = 1
@kShop3 = 1
@cMeldung3 = 'Abgleich abgeschlossen[100%]'
@nCallType3 = 0
@cExtendedMessage3 = ''
@kSyncLogsitzung4 = 50
@dZeitpunkt4 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad4 = 16
@kShop4 = 0
@cMeldung4 = 'Beende Abgleich: Webshop'
@nCallType4 = 0
@cExtendedMessage4 = ''
@kSyncLogsitzung5 = 50
@dZeitpunkt5 = '2022-11-04 03:00:40'
@nSchweregrad5 = 1
@kShop5 = 0
@cMeldung5 = 'Abgleich abgeschlossen[100%]'
@nCallType5 = 0
@cExtendedMessage5 = ''
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - Dauer: 1ms, (bis zum Reader)
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - Dauer: 1 ms, 6 Zeilen
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - UPDATE [Sync].[tSyncLogsitzung] SET dEnde = @dEnde_0, nStatus = @nStatus_0, cStatusMeldung = @cStatusMeldung_0 WHERE kSyncLogsitzung = @kSyncLogsitzung_0;

@dEnde_0 = '2022-11-04 03:00:40'
@nStatus_0 = 129
@cStatusMeldung_0 = 'Der Abgleich wurde abgebrochen. Alle im Abgleich entstandenen Fehler finden Sie im Logbuch.'
@kSyncLogsitzung_0 = 50
2022-11-04T16:00:40 DEBUG - Dauer: 0ms, AffectedRows: 1
2022-11-04T16:04:39 DEBUG - SELECT sdb.Name AS DatabaseName,
COALESCE(CONVERT(VARCHAR(12), MAX(bus.backup_finish_date), 110),'-') AS LastBackUpTimeAsVarChar,
MAX(bus.backup_finish_date) AS Datum,
DATEDIFF(hour, MAX(bus.backup_finish_date), GETDATE()) AS 'stundenseitbackup'
FROM sys.sysdatabases sdb
LEFT OUTER JOIN msdb.dbo.backupset bus ON bus.database_name = sdb.name
JOIN eazybusiness.dbo.tMandant ON eazybusiness.dbo.tMandant.cDB = sdb.name
WHERE sdb.Name = @name
GROUP BY sdb.Name
@name = 'eazybusiness'
2022-11-04T16:04:39 DEBUG - Dauer: 2ms
Zeitstempel: 2022-11-04T16:07:49
Locale: German (Germany)
Locale: German (Germany)
Version: 1.6.43.1
Plattform: Wawi
WawiSeed: 2.4.30069.88301
Prozessname: JTL-Wawi
Physikalischer Speicher: 654610432 / Peak: 656162816
Basispriorität: 8
Prioritätsklasse: Normal
CPU-Zeit (User): 0:00:26,859375
CPU-Zeit (System): 0:00:05,578125
Page-Size (Sytem): 2397584 / Peak: 637820928
Page-Size: 633430016 / Peak: 637820928
Offene Handles: 2060
Database:
Build: 2210171557 f2e99a23f5b60dae09a17a7903163717dac5a5a3

Leider werde ich nicht ganz schlau aus dem Fehler. Die Bilder sind alle max. 1000x1000 Px mit max. 300kb pro Bild.

Weiterhin habe ich mit die von Wadi angeforderte "Bilder_xml.php" mal angesehen. Darin steht nur
PHP:
<?php // removed in 5.0.0
.

Weiß jemand Rat und kann helfen?

JTL-Wawi 1.6.43.1
JTL-Shop 5.1.5

Viele Grüße
André
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Shopabgleich JTL-Connector - Fehler beim Speichern: MERGE-Anweisung schlägt fehl JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Welche Berechtigung zum Shopabgleich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Shopabgleich - Artikel werden gelöscht JTL-Wawi 1.6 5
PayPal PlugIn und Shopabgleich Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Beantwortet Kein Shopabgleich nach Wawi Update auf 1.6.44 mit Shop 4.06 (Build: 18) JTL-Wawi 1.6 1
Neu Fehler beim Shopabgleich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Connector dreht Bilder Allgemeines zu den JTL-Connectoren 0
Neu [ Kritik ] Bilder konvertieren und skalieren JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 13
Neu Bilder automatisch konvertieren per Workflow User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Produktgalerie Hover Bilder werden untereinander dargestellt Templates für JTL-Shop 0
Neu Bilder bei Amazon für Artikel und Farben ändern Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 0
bilder komprimieren JTL-Wawi 1.6 9
Neu Zwei getrennte eBay Accounts, ein Artikel, verschiedene Bilder User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Alternativtexte für Bilder werden nicht angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Bilder in Packtisch+ über Ameise möglich? JTL-Wawi 1.6 0
Neu Auswahl Konfigurationsgruppen - Die Artikel anhand Bilder auswählen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Galerie mit Composer erstellen - Bilder werden nicht angezeigt Betrieb / Pflege von JTL-Shop 7
Neu Doppelte Bilder bei Artikel-Upload Shopify-Connector 0
Neu Anzahl Bilder beim Produkt - nur 4 Stück? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Bilder im HTML Editor einfügen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Wie füge ich Alternativtext (alt-Text) für Bilder hinzu? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Bildgröße Bilder Merkmalwert im Artikelfilter ändern/vergrößern Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Grid Layout Bilder mit gleicher Größe werden unterschiedlich dargestellt User helfen Usern 0
Bilder von neuen Artikeln werden im Shop nicht angezeigt JTL-Wawi 1.6 1
Neu Artikel nicht einstellbar weil angeblich Bilder fehlen... eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Bilder Importieren geht nicht JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu Servicedesk - Bilder herunterladen Servicedesk (Beta) 1
Bilder im Format WebP JTL-Wawi 1.6 2
Neu Auswahl der Bilder bei Export mit Ameise JTL Ameise - Eigene Exporte 1
Neu Bilder aus EINEM Onlineshop vor Import entfernen JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Alle Bilder EINER Plattform entfernen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
In Diskussion Bilder in JTL-POS löschen. Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Bilder auf Startseite mit Shoppen Button Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu nach Wawi 1.6.44.0 Update Die Nummerierung der eBay Bilder fehlen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Haken bei Bilder für bestimmte Plattform via SQL-Befehl bei Kindartikel entfernen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Bilder skalieren und konvertieren Arbeitsspeicher läuft voll JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Preisliste - Kategorie - Eigene Felder und Bilder Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu DFI Bilder importieren JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu XML Import automatisieren JTL-Wawi 1.6 0
Neu Sepa Lastschrift Export XML Version User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Formatierung von Text in der info.xml möglich? Technische Fragen zu Plugins und Templates 1

Ähnliche Themen