Neu rechtssichere Implementierung vom Mindestbestellwert

BIKES2race

Mitglied
3. Dezember 2020
24
4
Hallo,

man kann zwar über ein Attribut der Kundengruppe einen Mindestbestellwert einrichten, jedoch beschränkt sich die Implementierung lediglich auf die Abprüfung beim Warenkorb vor dem Weg zur Kasse, was schonmal gut ist.

Eine rechtssichere Implementierung sieht jedoch anders aus, siehe hier:

https://www.it-recht-kanzlei.de/mindesbestelltwert-rechtlich-sicher-umsetzen.html

Daher bitten wir um dringende Umsetzung, um die Shopbetreiber nicht unnötig zu gefährden.

Vielen Dank!

VG,
Matthias Wagner
 

BIKES2race

Mitglied
3. Dezember 2020
24
4
Hallo,

ich habe die Sprachvariable im Backend hinzugefügt. Den Code habe ich am Ende der genannten Datei ergänzt und sie in den entsprechenden Childtemplate-Pfad hochgeladen. Trotzdem wird im Artikel, auch nach Login eines Benutzers der passenden Kundengruppe des Mindestbestellwertes kein Hinweis angezeigt. Stattdessen wird der Text "inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Brief)" doppelt angezeigt.
 

MHillmann

Moderator
Mitarbeiter
11. Oktober 2018
856
252
Inwiefern ans Ende gestellt? Hattest du im Child-Template schon Änderungen an dieser Datei gemacht? Ansonsten müsstest du nur die leere Datei (snippets/shipping_tax_info.tpl) erstellen und dort den Code aus dem Ticket einfügen. Du musst nicht den ganzen Code der orignalen Datei kopieren.

Ich habe es gerade im Child-Template getestet und es funktiniert bei mir.

Wenn an der Stelle alles richtig ist, kannst du trotzdem mal den Button "Gesmaten Template- Cache lerren" im Backend unter "System > Cache" probieren.

Wenn das auch nicht hilft, wäre meine nächste Frage, funktionieren andere Änderungen die du im Child-Template machst?

Edit: Hier auch nochmal der Link bzgl. Child-Template: https://jtl-devguide.readthedocs.io/projects/jtl-shop/de/latest/shop_templates/eigenes_template.html
 

BIKES2race

Mitglied
3. Dezember 2020
24
4
Das war der Fehler. Ich habe den gesamten Code ins Childtemplate kopiert. Nach der Korrektur (nur die Ergänzung in die Datei, daher append) funktioniert es.

Vielen Dank!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MHillmann

Ähnliche Themen