Neu Paypal Adresse wird in der Wawi nicht übernommen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

andie28

Gut bekanntes Mitglied
31. Mai 2011
332
23
Hallo,

ich weiss nicht ob es schon jemanden aufgefallen ist aber die Wawi übernimmt bei Bestellungen im Webshop nicht die bei Paypal hinterlegte Lieferadresse.
Sondern das, was der Kunde zuvor in der Wawi angibt.

Laut JTL ist das so auch gewollt, aber das ist ein Fehler.
Wenn an eine andere Adresse als die bei Paypal hinterlegte Lieferadresse gesendet wird ist der Verkäufer nicht durch Paypal geschützt.
Betrüger könnten das ausnutzen.

Hier sollte dringend nachgebessert werden.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.245
512
Und was wenn die Lieferadresse aus PayPal in ein anderes Land geht ?
Andere Versandkosten, andere Steuereinstellungen, andere Gesamtsumme der Bestellung ?

Wenn hier nachgebessert wird, dann bitte optional, ich will nicht dass hier irgendetwas von PayPal übernommen wird.
 

andie28

Gut bekanntes Mitglied
31. Mai 2011
332
23
Und was wenn die Lieferadresse aus PayPal in ein anderes Land geht ?
Andere Versandkosten, andere Steuereinstellungen, andere Gesamtsumme der Bestellung ?

Wenn hier nachgebessert wird, dann bitte optional, ich will nicht dass hier irgendetwas von PayPal übernommen wird.
Ja dann muss das System das ja anpassen.
Es geht darum das die Paypaladresse entscheidend ist.
Bei Ebay ist das ebenfalls so, Ebay übernimmt die Adresse bei Paypal.

Ansonsten kann es sein das der Kunde im Shop bei Ihnen eine Adresse im Ausland angibt und bei Paypal eine ganz andere, in Deutschland oder ein anderes Land.
Die Ware wird dann an die Shopadresse gesendet, der Käufer macht einen Fall bei Paypal auf, weil nicht an die Adresse in Deutschland geliefert wurde.
Paypal erstattet den Betrag da Sie gemäß der Paypal AGB falsch geliefert haben.

Anschliessend dürfen Sie dann gerichtlich ggf etwas unternehmen oder Ihre Ware ist weg.

Was ist wohl besser?

MfG
Andree
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.245
512
Wenn alles korrekt im Shop abgewickelt wird für jede Zahlungsart und jede Art von PayPal-Ablauf, dann darf das so sein.

Ansonsten ist mir der Weg die Zahlung einzutreiben lieber, mir ist völlig egal was PayPal will oder nicht.
Meinen Kaufvertrag habe ich mit dem Kunden geschlossen und nicht mit PayPal.

Wenn die Kunden nicht so faul wären und bequem würde ich nur auf Rechnung liefern und mir die 10.000e Euros für die netten Zahlungsvermittler sparen, eine Stange Geld nur für's Geld hin- und herschieben. Modernes Raubrittertum. ;)
 

andie28

Gut bekanntes Mitglied
31. Mai 2011
332
23
Wenn alles korrekt im Shop abgewickelt wird für jede Zahlungsart und jede Art von PayPal-Ablauf, dann darf das so sein.

Ansonsten ist mir der Weg die Zahlung einzutreiben lieber, mir ist völlig egal was PayPal will oder nicht.
Meinen Kaufvertrag habe ich mit dem Kunden geschlossen und nicht mit PayPal.

Wenn die Kunden nicht so faul wären und bequem würde ich nur auf Rechnung liefern und mir die 10.000e Euros für die netten Zahlungsvermittler sparen, eine Stange Geld nur für's Geld hin- und herschieben. Modernes Raubrittertum. ;)
Naja das würde ich so nicht sagen das es Raubrittertum ist.
Die bieten eine Dienstleistung und dafür wollen die bezahlt werden.
Man muss das ja nicht machen.

Klar gibt es einen Kaufvertrag.
Aber so oder so gibt es ggf. zwei Lieferadressen.
Zuerst kommt die Bestellung im Webshop dann wird Paypal ausgewählt, quasi ist dann Paypal als nachgeschaltet auch die letzte angegebene Lieferadresse.
Also wäre das quasi ja eine neue Willenserklärung.

Sie hätten dann falsch geliefert, dass dürfte rechtlich recht heikel werden.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.245
512
"Sie hätten dann falsch geliefert, dass dürfte rechtlich recht heikel werden. "

Nein, ich habe eine Bestellung und Bestätigung der Kaufabsicht des Kunden mit Lieferadresse.
Und dorthin wird auch geliefert.
Was der Kunde bei seinem Zahlungsdienstleister macht ist mir egal.
Wenn er gegensätzliche Angaben macht, dann ist das sein Problem.
Es gibt die Möglichkeit im Shop eine Lieferadresse anzugeben.

Doch wie gesagt - wenn der Shop es von PayPal korrekt übernimmt, die Bestellabschlussseite korrekt angezeigt wird für den Kunden, ggf. mit geänderten Angaben zu Versandkosten und Steuer, dann ist es egal und kommt auf das Gleiche heraus.

Beispiel:
Ein Kunde lässt im Shop in die BRD liefern (Grenzpaket), bei PayPal gibt er aber als Lieferadresse eine schweizer Adresse an.
 

andie28

Gut bekanntes Mitglied
31. Mai 2011
332
23
"Sie hätten dann falsch geliefert, dass dürfte rechtlich recht heikel werden. "

Nein, ich habe eine Bestellung und Bestätigung der Kaufabsicht des Kunden mit Lieferadresse.
Und dorthin wird auch geliefert.
Was der Kunde bei seinem Zahlungsdienstleister macht ist mir egal.
Wenn er gegensätzliche Angaben macht, dann ist das sein Problem.
Es gibt die Möglichkeit im Shop eine Lieferadresse anzugeben.

Doch wie gesagt - wenn der Shop es von PayPal korrekt übernimmt, die Bestellabschlussseite korrekt angezeigt wird für den Kunden, ggf. mit geänderten Angaben zu Versandkosten und Steuer, dann ist es egal und kommt auf das Gleiche heraus.

Beispiel:
Ein Kunde lässt im Shop in die BRD liefern (Grenzpaket), bei PayPal gibt er aber als Lieferadresse eine schweizer Adresse an.
Das mag so sein, dass hat er dann im Shop angegeben aber bei Paypal etwas anderes.
Ich weiss das er bei Paypal definitiv Recht bekommen würde und Paypal würde es zurückerstatten.
Wie es rechtlich aussieht im Webshop eine andere Lieferadresse als Paypal zu hinterlegen weiss ich nicht, wäre aber interessant zu wissen.
Weiss jemand wie der rechtliche Sachverhalt ausssieht?
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.245
512
Auch wenn PayPal zurückerstattet ändert das nichts an der Zahlungspflicht des Kunden.
Die Rechnung wäre dann einfach offen und nicht bezahlt.

Wenn jemand Lastschrift hätte und diese scheitern würde, deshalb bekommt er es auch nicht kostenlos.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.245
512
Wie lauten deine AGB ? Und was hat er als Bestellbesätigung erhalten ?

"Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich."
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
845
113
Hm, wir setzen keinen JTL- Shop ein, daher kann ich mich an der Diskussion nur eingeschränkt beteiligen.

Aber aus anderen Shopsystemen ist mir bekannt, dass man die Adressänderung bei Paypal sperren kann. Der Käufer kann also bei der Bestellung seine Lieferadresse angeben und die zugehörige Zahlung kann nur mit dieser Lieferadresse durchgeführt werden, da das Ändern der Lieferadresse bei Paypal für diese Transaktion entsprechend gesperrt wurde. Ein Ändern der Lieferadresse wäre dann nur noch im Shopsystem möglich.

Gibt es diese Funktionalität (der Paypal-API) im JTL-Shop denn nicht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH

andie28

Gut bekanntes Mitglied
31. Mai 2011
332
23
Hm, wir setzen keinen JTL- Shop ein, daher kann ich mich an der Diskussion nur eingeschränkt beteiligen.

Aber aus anderen Shopsystemen ist mir bekannt, dass man die Adressänderung bei Paypal sperren kann. Der Käufer kann also bei der Bestellung seine Lieferadresse angeben und die zugehörige Zahlung kann nur mit dieser Lieferadresse durchgeführt werden, da das Ändern der Lieferadresse bei Paypal für diese Transaktion entsprechend gesperrt wurde. Ein Ändern der Lieferadresse wäre dann nur noch im Shopsystem möglich.

Gibt es diese Funktionalität (der Paypal-API) im JTL-Shop denn nicht?
Hmm das ist mir noch gar nicht bekannt, muss ich auch mal schauen hätte ich auch wieder etwas gelernt
 

webstar

Gut bekanntes Mitglied
10. Dezember 2007
528
21
Das betrifft im Shop4 aber nicht nur Paypal, ich kann bei allen Zahlungsarten die "Zahlung vor Bestellabschluss" konfiguriert haben, die Lieferadresse nach dem bezahlen ändern. Dies ist meiner Meinung nach ein NoGo, da es alle vorherigen Abfragen bzgl. Lieferland, Versandkosten, etc. unterläuft.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu LS-Pos und PayPal Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu DRINGEND Paypal Plus im Checkout nicht mehr vorhanden Plugins für JTL-Shop 4
Neu Keine Bestellbestätigung bei Paypal Express Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Paypal Invoice ID Plugins für JTL-Shop 7
In Diskussion Kein Paypal QR Code bei Rechnungsvorlage Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 13
Neu PayPal Rückerstattung kann Rechnungskorrektur nicht zugeordnet werden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu QR-Code Paypal übermittel 1000facher Betrag Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu PayPal QR-Code leer in Standard Rechnungs-Vorlage User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst PayPal Zahlungen erscheinen als Zahlungsart "Kreditkarte" Gelöste Themen in diesem Bereich 12
Neu PayPal/Paypal Express anbindung Installation von JTL-Wawi 0
Gelöst Paypal Auftrag stornieren mit Rückzahlung Gelöste Themen in diesem Bereich 1
In Bearbeitung Paypal Express (Kauf auf Rechnung) lassen sich nicht erstatten JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Zahlungsabgleich: Wie kann man eine Teilrückzahlung PayPal vornehmen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst bei Zahlungen mit Paypal kommen keine Mails mehr vom JTL Shop Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu PayPal Rechnungskauf wird in der WaWi falsch zugeordnet JTL-Wawi - Fehler und Bugs 10
Neu Paypal-Zahlungen enden mit Fehlermeldung "Duplicate ID" Plugins für JTL-Shop 7
Neu PayPal Zahlung für einzelne Artikel unterbinden? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu Fehlercode 203 bei erneuter Paypal-Plugin-Installation Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Komische E-Mail von paypal Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Mehrsprachigkeit PayPal Plugin Fehler Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu (closed) Einzelne Zahlungen über "JTL PayPal" in der WAWI als nicht bezahlt markiert? Plugins für JTL-Shop 2
Neu Anpassung des Designs zwischen PayPal Plus Payment Wall und weiteren Zahlungsarten Templates für JTL-Shop 9
Neu PayPal Express - Invalid Token Plugins für JTL-Shop 10
Neu c/o Adresse - Care of Adresse Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 5
Neu eMail in Kopie an meine Adresse abstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung DHL Filial-Routing - Übermittlung Kunden-Email-Adresse deaktivieren oder eigene Email-Adresse fix hinterlegen? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 8
Neu Versand ins Ausland, Rechnung deutsche Adresse User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu EMail Adresse verifizieren Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Etiketten Grösse wird nicht übernommen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Paketschein wird doppelt ausgedruckt - GLS Thermodrucker JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Ust wird berechnet bei Freiposition obwohl Ust-ID Nummer vorhanden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung "Verschieben" eines Artikels von einer Subkategorie in eine andere in der WAWI wird nicht auf POS synchroinisiert JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Gelöst 2 x Lieferstatus wird angezeigt ... Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Offen Bestellstatus wird nicht an Woocommerce zurück gesendet WooCommerce-Connector 6
Neu Seriennummer wird nicht in die Dokumente Auftrag/Lieferschein/Rechnung übernommen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu DHL Versenden Telefonnummer des Empfängers wird nicht auf Label gedruckt JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 4
Offen Standardwert Lieferzeit wird immer wieder überschrieben WooCommerce-Connector 6
In Bearbeitung [WAWI-48167] Auftrag geändert wird nicht ausgeführt JTL-Workflows - Fehler und Bugs 9
Neu Artikel wird nicht ausgebucht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Vorlageneditor: PDF in Basis wird nur auf Seite 1 angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Verbesserungsvorschlag - Button wird farbig bei neuen Nachrichten Servicedesk (Beta) 1
Neu Ansicht wird nicht gespeichert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Bestellung wird angelegt, obwohl Zahlung nicht erfolgt (Sofortüberweisung) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Versandbesätigung wird nicht verschickt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Artikeletikett wird nicht in WMS (Nach)druck berücksichtigt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu shop wird 2 mal gefunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Artikel wird immer wieder bei Ebay gestoppt - wie kann ich feststellen warum - workflow User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Deine Meinung: Menü Marktplätze und Onlineshop wird jetzt zu "Plattformen" Umfragen rund um JTL 22
In Bearbeitung Bonnummer wird nicht vollständig ausgegeben JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Gelöst Lieferzeit wird beim Sprachwechsel nicht angezeigt Gelöste Themen in diesem Bereich 6
Ähnliche Themen