Neu OSS - kommt da ein Update seitens JTL

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

dhoermann@440s.de

Aktives Mitglied
10. Januar 2010
24
2
Das Thema OSS rückt immer näher .... in den Beiträgen, die ich gelesen habe, ist immer die Rede, dass jeder für sich selbst über die Lieferschwellendefinition den gesetzlichen Richtlinien entsprechen kann.

Nun mal die Frage: nachdem es ja nahezu jeden JTL Kunden betrifft, wäre es doch sinnvoll, diese Konfiguration über ein Update umzusetzen. Ist dies in irgend einer Weise von JTL angedacht - ähnlich der MwSt Umstellung in 2020
 

wafeBreaker

Mitglied
21. Dezember 2020
16
1
Dem kann ich mich nur anschließen. Da das ein Problem ist das so gut wie jeden JTL Kunden betrifft, wäre ein Update sinnvoll. Nach dem Webinar haben wir bei JTL angerufen und gefragt wie das seitens JTL geplant ist und uns wurde nur gesagt "schauen Sie doch ins Forum da gibt es Leute die haben das gleiche Problem und irgendjemand kennt bestimmt die Lösung"


Toller Support JTL :);)
 
  • Haha
Reaktionen: trennscheibenwelt

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.884
916
JTL scheint derzeit ein wenig überfordert...

Ich schätze Deine Meinung und Arbeit im Forum sehr. Allerdings würde ich es mir wünschen, wenn Du solche Mutmaßungen unterlässt, da diese nur reine "Stimmungsmacher" sind und nicht auf Fakten sondern nur auf gefühlten Wahrheiten beruhen. Das angesprochene Ticket wird aktuell und jetzt in diesem Moment bearbeitet.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.672
581
Ich schätze Deine Meinung und Arbeit im Forum sehr. Allerdings würde ich es mir wünschen, wenn Du solche Mutmaßungen unterlässt, da diese nur reine "Stimmungsmacher" sind und nicht auf Fakten sondern nur auf gefühlten Wahrheiten beruhen. Das angesprochene Ticket wird aktuell und jetzt in diesem Moment bearbeitet.
Hallo Enrico, danke für Deine Anmerkung.

Wenn man allerdings die Probleme rund um Brexit mit dem nach fünf Monaten immer noch nicht funktionierendem Abruf der von Amazon geschriebenen Rechnungen (was uns übrigens derzeit jeden Monat eine deutlich fünfstellige Summe kostet), die massiven Verzögerungen bei vielen neuen Projekten, insbesondere der Wawi 1.6., die sich, zugegebenermaßen gefühlt, häufenden schwerwiegenden Fehler bei neu releasten Versionen (siehe zb die über mehrere Releases nicht laufenden Shopabgleiche) etc betrachtet, dann zwingt einen das als Kunden zu einer gewissen Skepsis.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: trennscheibenwelt

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.884
916
Ok, dann halt noch einmal ganz deutlich: Es gibt unterschiedliche Teams die unterschiedliche Bereiche der JTL-Produkte bearbeiten und entwickeln.
Wenn Du Dich bei Deinem Bäcker beschwerst, dass der Fleischer im gleichen Gebäude gegenüber keine Schnitzel mehr hat, dann ist das ungefähr genauso sinnvoll, als wenn du hier alles in einen Topf wirfst und kräftig umrührst.
Es ist nicht hilfreich, immer alles schwarz zu malen, zu verallgemeinern und vor allem vorzuverurteilen.
Eine solche Diskussion bringt niemandem etwas. Sie sorgt nur für genau das, was ich oben bereits schrieb: Es wird damit Stimmung gemacht.
Das ist nichts gegen berechtigte Kritik. Wenn sie angebracht ist, dann im passenden Bereich.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.672
581
Hallo Enrico. Das es bei Euch verschiedene Teams gibt ist mir natürlich bewusst. Welche Teams zu welchem Zeitpunkt in welcher Mannstärke an welchem Projekt arbeiten kann mir als Externem allerdings nicht ersichtlich sein.
Auch ist es mir als Externem nicht möglich zu beurteilen welche Priorisierungen ihr vornehmt, welche Probleme wie eingeschätzt werden und in welchen Zeitrahmen was wie von wem bearbeitet wird.

Diesen Wissensstand kannst Du nicht voraussetzen und wenn Du ihn voraussetzt müsst Ihr ihn im Vorfeld kommunizieren und nicht als Blackbox behandeln.

Als Kunde kann ich deshalb nur das gesamte Produkt, die Wawi als Ganzes, einschätzen. Und an dieser Stelle setzt meine Kritik an.

Dir sollte aber auch bewusst sein, dass Kritik wie die meinige nicht aus einer Bierlaune heraus entspringt sondern aus der betriebswirtschaftlichen und technischen Einschätzung der Entwicklung Eures Produktes aus der Sicht eines engagierten Nutzers und leider immer öfter enttäuschten Kunden.

Mir ist desweiteren durchaus bewusst, dass dies Euer Forum ist, Ihr hier Hausrecht habt und damit die Regeln vorgebt. Ich werde diese Diskussion deshalb von meiner Seite an dieser Stelle beenden.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.884
916
Hallo Enrico. Das es bei Euch verschiedene Teams gibt ist mir natürlich bewusst. Welche Teams zu welchem Zeitpunkt in welcher Mannstärke an welchem Projekt arbeiten kann mir als Externem allerdings nicht ersichtlich sein.
Auch ist es mir als Externem nicht möglich zu beurteilen welche Priorisierungen ihr vornehmt, welche Probleme wie eingeschätzt werden und in welchen Zeitrahmen was wie von wem bearbeitet wird.

Diesen Wissensstand kannst Du nicht voraussetzen und wenn Du ihn voraussetzt müsst Ihr ihn im Vorfeld kommunizieren und nicht als Blackbox behandeln.

Als Kunde kann ich deshalb nur das gesamte Produkt, die Wawi als Ganzes, einschätzen. Und an dieser Stelle setzt meine Kritik an.

Dir sollte aber auch bewusst sein, dass Kritik wie die meinige nicht aus einer Bierlaune heraus entspringt sondern aus der betriebswirtschaftlichen und technischen Einschätzung der Entwicklung Eures Produktes aus der Sicht eines engagierten Nutzers und leider immer öfter enttäuschten Kunden.

Mir ist desweiteren durchaus bewusst, dass dies Euer Forum ist, Ihr hier Hausrecht habt und damit die Regeln vorgebt. Ich werde diese Diskussion deshalb von meiner Seite an dieser Stelle beenden.

Diesen Wissensstand haben wir bereits mehrfach vermittelt und immer wieder in derartigen Diskussionen angeführt. Da Du aber die Diskussion ja eh für beendet ansiehst werde ich das Thema dann jetzt auch schließen. Hier ist alles gesagt worden.

PS: Das Wissen, dass Du nicht weißt, welches Team was wie priorisiert bearbeitet hält Dich aber nicht davon ab, es zu verurteilen. Finde den Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu OSS Daten Schnittstelle User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL 2 DATEV, OSS, Konfiguration in JTL oder JTL 2 DATEV User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Wieviel wäre euch eine autom. OSS Steuereinstellung inkl. Zuordnung der Steuern über Taric wert ? JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 23
Neu Buchpreisbindung DE/AT und OSS JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu OSS ebay funktioniert nicht! ebay rechnet den MwSt Preis nicht um für Verkauf nach Ungarn! User helfen Usern 3
Neu Lieferschwelle OSS User helfen Usern 34
Neu OSS Tutorial User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Bei OSS Steuersatz in Rechnung ausblenden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu OSS Warnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 25
Neu Steuersatz für Versandkosten bei OSS in der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu OSS Daten aus JTL rausfiltern als CSV für BOP User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu OSS Export BUG JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Neu Shop 4: Einstellung in der ini-Datei für einheitliche Shop-Preise für OSS klappt nicht - Hilfe! Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 10
Neu Text auf Rechnung bei 0% Steuer (OSS) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Biete: OSS-Einstellugen in der WAWI Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu OSS Desaster User helfen Usern 18
Neu OSS- Einstellungen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Verzweiflung :-( - OSS in unserer JTL Wawi + JTL Shop Einrichten und Anpassung vornehmen. Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu Automatische Wawi-OSS-Umstellung zum 01.07., oder nicht? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu OSS Registrierung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu OSS Lösung mit wnmOSS - kostengünstig, effektiv und schnell Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 7
Neu go-OSS - Die Lösung für JTL-Wawi zum Thema One-Stop-Shop ab dem 01.07. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu OSS und Vat Nummer, USTID Nummer, UID und PAN EU Versand Amazon (EU-OSS) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 12
Neu Steuernklassen gemappt für OSS ab 01.07.2021 Shopware-Connector 2
Neu OSS und UID-Nummer auf der Rechnung User helfen Usern 0
In Diskussion Amazon OSS ab 01.07 Versandort JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Steuersätze ermitteln für OSS Business Jungle 67
Neu OSS - One Stop Shop User helfen Usern 22
Neu nach Anmeldung kommt Fehler: Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: key JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Bestellung mit Paypal kommt unbezahlt in Wawi an Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 5
In Bearbeitung TSE Fehlerbehebungsbeleg (ca. 160cm lang) kommt ungefragt nach TSE Ausfall... (1.0.4.8, Epson TM m30-F) Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
In Diskussion Worflow wenn Artikel das erste mal ins Lager kommt JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Amazon Anbindung: Bei mir kommt nichts an Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Was macht man, wenn beim Kassiervorgang ein Fehler passiert? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu JTL-Wawi startet nicht mehr. Es ist ein Fehler aufgetreten. Der Wert darf nicht NULL sein. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
Beantwortet Auswahl der Daten für ein DPD-Paket JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Set-Artikel - bei einer bestimmten, enthaltenen Zeichenfolge soll der TARIC-Code ein- bzw. ausgeblendet werden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Wie gebe ich im JTL Exportformat alle Kategorien aus, in denen sich ein Artikel befindet Einrichtung von JTL-Shop4 0
In Bearbeitung Ein-/Auszahlungen: Falsche Konten JTL-POS - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Es ist ein Fehler aufgetreten JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Wie kann man ein Artikel in mehrere Artikel verwandeln ? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Ein Artikel zwei Steuersätze. Wie löse ich das Problem? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Homepage (https://www.jtl-software.de/) / Webserver down? 505 - Joisten, wir haben ein Problem! Smalltalk 2
Neu Bestand von einem Lager auf ein anderes übertragen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 6
Neu Ein Auftrag -> mehrere Versandarten (sauberer Arbeitsablauf) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
JTL Themenwoche Heute: ***Partner-Perspektive** Folge 4: Best Practice für ein JTL-WMS Projekt - Direkt aus unserem Servicepartnernetzwerk Messen, Stammtische und interessante Events 0
JTL Themenwoche Heute: Ein Blick in die Zukunft │ Was hält JTL-Wawi 1.6 für JTL-WMS bereit? Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu Versandlabel soll zur Sicherheit als ein PDF Dokument erzeugt und auf bestimmten Pfad gespeichert werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Ein Lagerbestand für mehrere Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu sunmi v2 pro gibt keine EAN codes ein JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 0

Ähnliche Themen