Neu Meta-Daten

OnkelUko

Neues Mitglied
17. September 2021
2
1
Hallo,

ich habe in meinem Shopify- Shop ein eigenes Plugin das den Liefertermin (Bis Freitag 18 Uhr ist es der kommende Samstag, danach der nächste. Ich liefere immer zu diesem Zeitpunkt) immer ausgibt. das hätte ich gerne auf die Rechnung bzw. den Auftrag übernommen.
ich habe nur leider bisher durch suchen nichts finden können wie das funktioniert. Ich habe etwas von Meta-Daten gehört. Die Suchergebnisse passen aber nicht zu meinem Problem. ('Shopify jtl Metadaten übertragen' oder 'Shopify jtl Metadaten Auftrag' usw.) Evenutell müsste man mir auch ein paar neue Begriffe zuschustern, die mir helfen das Problem anzugehen.
Alternativ nehme ich hier auch gerne eine kleine Erklärung.
Meinem Programmierer würde ich das dann auch hinlegen, um Eventuell noch was anzupassen etc. pp.
Anyone?
Ich bin mal gespannt wie easy das wird. :D
Ich glaube, ich bin einfach Blind.
 

OnkelUko

Neues Mitglied
17. September 2021
2
1
Liebe Community,

ich habe die Lösung nun durch herumprobieren selbst herausgefunden.

Als erstes habe ich Folgendes gemacht:

Ich habe mir ein Plugin bauen lassen, das mir im Checkout eine Postleitzahlen-Abfrage für das Liefergebiet und eben einen Liefertag zur Auwahl stellt. das packt Shopify automatisch in den String Meta_
Der Liefertag wird gespeichert in meta_liefertag
Diese Meta-Daten werden Automatisch an die Bestellung angeheftet.

Die Auflösung dann für JTL sieht folgendermaßen aus:

Admin -> JTL-Workflows -> Aufträge -> Auftrag erstellt

"Bedingungen:
Alle Bedingungen Erfüllt:
1. ) Auftrag \ Sonstiges \ Attribute RegEx [0-9]{1,2}\.[0-9]{1,2}\.[0-9]{1,2,3,4}

2.) Auftrag \ Sonstiges \ Attribute Enthält liefertag"

"Aktionen:
Werte Setzen, Variable: Auftrag \ Lieferung \ VorraussichtlichesLieferdatum
Wert: {{ Vorgang.Sonstiges.Attribute | Replace: "liefertag=", "" }}
"

Letzte Zeile ist wichtig, weil der String das Argument "Liefertag=XX.XX.XXXX" nicht als Liefertag ins Feld schreiben kann. Er muss ja das reine Datum hineinschreiben und dafür muss das "liefertag=" raus.
Ich hoffe, ihr wisst jetzt wie man das löst. ;)

Wenn ich mir jetzt also meine Aufträge ziehe, bastelt der Automatisch das aus meinem Plugin ausgewählte Lieferdatum mit in den Auftrag.

Schöne Grüße!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Immanuel

Ähnliche Themen