Neu Lieferscheinexport Daten

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

bloody86

Gut bekanntes Mitglied
16. September 2016
104
9
Hi zusammen,
In der DotLiquid Exportvorlage habe ich zb.

Code:
Satzart 2: Bezeichnung_Intern*,Artikelnummer*,EAN*,Einheit*,Menge*
{% endcomment -%}
{% for position in Report.DeliveryNotePosition -%}
Pos.{{Trennzeichen}}\
{{ position.Name | Trim | Quote }}{{Trennzeichen}}\
{{ position.SKU | Trim | Quote }}{{Trennzeichen}}\
{{ position.EAN | Trim | Quote }}{{Trennzeichen}}\
Stk.{{Trennzeichen}}\
{{ position.Quantity | Nummer: 'N2','en-US' }}
{% endfor %}

Ich suche nach weiteren Ausgabefeldern, wie zb. Preis pro Position mit oder ohne Rabatt. (Und oder weitere)

Hier finde ich auch tausende Varianten, doch sind diese Deutsch und ich glaube ich kann diese nicht wie gewünscht einbauen🤔. Wie muss ich vorgehen um die richtigen Formeln zu finden.
Lieferschein DotLiquid

Es geht bei meinem wunsch um ein Export nach CSV
 

bloody86

Gut bekanntes Mitglied
16. September 2016
104
9
Ok Danke für den Tipp, den Preis habe ich damit rausbekommen (auch wenn meine Eingabe etwas abweicht)
Code:
{{ Position.NetPricePerUnit | Nummer: 'N2','en-US' }}{{Trennzeichen}}\

Kann ich den Rabatt auch noch finden irgendwo?
Warum ist eigentlich meine Ausgabe in Englisch und alle Beispiele bei JTL auf Deutsch, das verirrt mich leider etwas.
 

kelvin.

Gut bekanntes Mitglied
15. Februar 2023
151
58
Frankfurt
Hat es einen Grund, warum du unbedingt den Lieferschein als Exportvorlage nutzen willst?
In der Auftragsvorlage gibt es die Variable DiscountRate und DiscountValue.

Meinst du mit Ausgabe in englisch die Währung oder die Variablen?
Die Währung kannst du ändern, in dem du den Filter anpasst:
Code:
{{ Position.NetPricePerUnit | Nummer: 'N2','de-DE' }}

Die Variablen gibt es in deutsch als auch in englisch. Die neuen sind die englischen.
 

bloody86

Gut bekanntes Mitglied
16. September 2016
104
9
Grundsätzlich wollte ich dem Kunden bei jedem Ausliefern die Daten welche auf der Lieferung sind als CSV mitgeben.
Also könnte ich auch die Deutschen Variablen nutzen?
 

kelvin.

Gut bekanntes Mitglied
15. Februar 2023
151
58
Frankfurt
In der Exportvorlage kann man nur die englischen Variablen nutzen.
In den anderen Vorlagen, kann beim Hinzufügen von neuen Vorlagen aussuchen, ob man eine "veraltete" Vorlage mit deutsch Variablen oder eine Vorlage mit englischen Variablen nutzen will.

Die Infos zum Rabatt bekommst du in der Lieferschein Vorlage nur über eine SQL Abfrage.