Neu Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07.-31.12.2020 (Offizieller Diskussionthread) - Video

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

humorpharm

Gut bekanntes Mitglied
1. August 2019
126
35
Großbeeren
Kurz ne richitg blöde Frage :) (keine Ahnung ob es aktuell an der Uhrzeit liegt). Beim Workflow, soll man Mehrwertsteuersatz ersetzen - Preis anpassen -> hier netto oder brutto wählen? Will dass der Brutto Preis gleich bleibt und der MwSt-Satz lediglich geändert wird (also Netto dann höher).

Somit müsste man doch hier netto auswählen oder? :)
Ja es ist verdammt spät - Was meinst Du konkret? Wir haben es mit dem Brutto Export und Re-Import gelöst
 

neuling-help

Gut bekanntes Mitglied
15. Mai 2016
169
22
Ja es ist verdammt spät - Was meinst Du konkret? Wir haben es mit dem Brutto Export und Re-Import gelöst
Ich wollte den Workflow aus dem zweiten Video einrichten, sodass Aufträge, die vor dem 01.07 durch Amazon und co reinkommen, automatisch die 19% durch 16% ersetzt werden aber der Bruttopreis gleich bleibt. Im Video taucht die Option Netto oder Brutto nicht auf :). Deshalb war ich irritiert. Gefühlt würde ich sagen, man müsste Netto auswählen, kann aber auch falsch liegen.
 

humorpharm

Gut bekanntes Mitglied
1. August 2019
126
35
Großbeeren
Ich wollte den Workflow aus dem zweiten Video einrichten, sodass Aufträge, die vor dem 01.07 durch Amazon und co reinkommen, automatisch die 19% durch 16% ersetzt werden aber der Bruttopreis gleich bleibt. Im Video taucht die Option Netto oder Brutto nicht auf :). Deshalb war ich irritiert. Gefühlt würde ich sagen, man müsste Netto auswählen, kann aber auch falsch liegen.
Meinst Du das? Dann wird der Netto Preis angepasst
1593561349226.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: neuling-help

humorpharm

Gut bekanntes Mitglied
1. August 2019
126
35
Großbeeren
Ach man, das ist schon Mist, jetzt habe ich mit Mühe die Rechnung abgefangen - MwSt. auf 19% korrigiert, da ja das Leistungsdatum noch im Juni lag - und schwups, schreibt JTL in die Rechnung Rechnungsdatum UND Lieferdatum 01.07.20

Weiß jemand, mit welcher Variable oder wie man sonst in der Rechnung das Lieferdatum = dem Leistungsdatum von Amazon setzt?
 

garifulin

Aktives Mitglied
10. Januar 2019
161
17
@Manuel Pietzsch Herzlichen Dank für die Umfangreiche Vorarbeit und das eingehen auf die Einzelnen Fragen.
Dieser Dank gilt auch an alle die hier sowohl mit geholfen haben als auch die Frage stellenden.
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.322
489
Hückelhoven
Hi Freunde,

bei wem das Skript nicht funktioniert hat: ihr nutzt vermutlich die falsche Version. Habe gestern spät noch eine neue bereit gestellt. Das geht bei den vielen Beiträgen leider unter 😉

Gruß

Manuel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bellavib

Dennis_129

Aktives Mitglied
4. Juni 2014
23
12
Bei mir sind nun doch einige durchgerutscht und haben noch 19%. Wie kann ich die Rechnungen löschen? Er sagt immer Zahlung vorhanden, daher nicht löschbar.
Die Rechnungskorrektur ist erstellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shopküche.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
Bei mir sind nun doch einige durchgerutscht und haben noch 19%. Wie kann ich die Rechnungen löschen? Er sagt immer Zahlung vorhanden, daher nicht löschbar.
Die Rechnungskorrektur ist erstellt.
Eine Rechnung einfach so zu löschen würde ich nicht empfehlen. Wenngleich auch eine neue Rechnung in JTL zu erstellen ein großer Aufwand ist, wäre es sauberer wenn du eine Rechnungskorrektur erstellst und einen neuen Auftrag anlegst. Sofern der ursprüngliche Auftrag schon versendet wurde, müsstest du den neu angelegten Auftrag "Ohne Versand abschließen".
 

Dennis_129

Aktives Mitglied
4. Juni 2014
23
12
Eine Rechnung einfach so zu löschen würde ich nicht empfehlen. Wenngleich auch eine neue Rechnung in JTL zu erstellen ein großer Aufwand ist, wäre es sauberer wenn du eine Rechnungskorrektur erstellst und einen neuen Auftrag anlegst. Sofern der ursprüngliche Auftrag schon versendet wurde, müsstest du den neu angelegten Auftrag "Ohne Versand abschließen".
Danke, sind zum Glück nicht all zu viele :)
 

Flash

Aktives Mitglied
15. Januar 2014
28
7
Ich habe die alten Preise mit der Ameise auf meinen PC exportiert und gestern Nacht dann den Import in die Wawi gestartet, nachdem ich den neuen MwSt-Satz eingestellt habe. Während der Import noch recht fix ging, dauert der Export nun bereits 9,5 h und weitere 8-9 h stehen noch an bei 17.000 Datensätzen.
Also, wollt nur sagen, wer ein paar tausend Artikel verkauft, der wird für die Umstellung einen Tag und eine Nacht einplanen müssen! Es sei denn, ich hab irgendwas falsch gemacht?!

Und was passiert wenn wir während des Imports der alten Preise jetzt Aufträge vom Shop runterladen; schließlich muss das Tagesgeschäft weitergehen? Kann da irgendwas Schlimmes passieren oder müssen wir einfach nur manuell den MwSt- Satz und Preise in den Aufträgen anpassen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chopperfahrer

Chopperfahrer

Mitglied
20. November 2018
51
12
Mein Export über die Ameise läuft nun schon seit 13 Stunden und ist noch nicht einmal zur Hälfte durch!!! Ich bin echt am verzweifeln
 

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
620
46
Also ein paar 10.000 Datensätze dauern ein paar Minuten bei nem Preisexport... auf jeden Fall nicht so lange, würde ich behaupten (je nach Leistung des Systems)
 

Chopperfahrer

Mitglied
20. November 2018
51
12
Während der Import noch recht fix ging, dauert der Export nun bereits 9,5 h und weitere 8-9 h stehen noch an bei 17.000 Datensätzen.
Ich vermute du meinst es genau andersrum?
Ich bin noch beim Export und in 13 Stunden wurden bei mir nun gerade mal 27000 Datensätze exportiert...
Jede beschissene Varuiation ist ja anscheinend ein extra Datensatz und somit sind es bei mir sehr, sehr viele Datensätze bei den verschiedenen Größen und Farben von Textilien...

Ich konnte somit die Steuer noch nicht umstellen und kann nicht mehr arbeiten derzeit. Oder wie soll ich das machen während des Exports?
 

Chopperfahrer

Mitglied
20. November 2018
51
12

Anhänge

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.239
333
Probier mal die Kommandozeilenversion der Ameise, die ist nach meinen Erfahrungen deutlich fixer.
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.322
489
Hückelhoven
Ich habe die alten Preise mit der Ameise auf meinen PC exportiert und gestern Nacht dann den Import in die Wawi gestartet, nachdem ich den neuen MwSt-Satz eingestellt habe. Während der Import noch recht fix ging, dauert der Export nun bereits 9,5 h und weitere 8-9 h stehen noch an bei 17.000 Datensätzen.
Also, wollt nur sagen, wer ein paar tausend Artikel verkauft, der wird für die Umstellung einen Tag und eine Nacht einplanen müssen! Es sei denn, ich hab irgendwas falsch gemacht?!

Und was passiert wenn wir während des Imports der alten Preise jetzt Aufträge vom Shop runterladen; schließlich muss das Tagesgeschäft weitergehen? Kann da irgendwas Schlimmes passieren oder müssen wir einfach nur manuell den MwSt- Satz und Preise in den Aufträgen anpassen?
Hi,

beim Import hast du den Satz ja bereits geändert. Dann käme der alte Preis mit dem neuen Satz rein und der Netto würde von der Wawi umgerechnet werden.

Gruß

Manuel

Edit: Nehme ich auch in die FAQ auf, ist ne gute Frage :)
 

SportNet

Aktives Mitglied
16. Oktober 2014
75
15
--
Frage: Wie kann ich die Mehrwertsteuer in vielen Aufträgen anpassen ohne alle einzeln zu ändern?
Antwort: Per Workflow ab Version 1.5.24.0 oder mit folgendem Skript (Kommentare im Skript lesen, dort können auch Einstellungen vorgenommen werden!):
SQL-Skript (Für JTL-Wawi 1.5): https://forum.jtl-software.de/attac...ege_aendern_stand-30-06-2020_22-20-zip.41483/
--
@Manuel Pietzsch

Eine kurze Ergänzung zu dem Workflow. Die Änderung klappt zum Beispiel nicht bei Aufträgen die per Paypal "Kauf auf Rechnung" erfolgen.

Dies liegt an einer Einstellung des Auftrags in der Datenbank, zu finden im Feld "nIstReadOnly" in der Tabelle "tBestellung". Setzt man diesen Wert von 1 auf 0, kann auch hier die Steuer angepasst werden.

Änderungen an der Datenbank solltet ihr aber nur vornehmen, wenn ihr euch ganz sicher seid.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

Flash

Aktives Mitglied
15. Januar 2014
28
7
Mein einziger Trost ist, dass ich nicht alleine dastehe und jetzt in diesem Moment abertausende Händler Stress schieben um das irgendwie gerade zu biegen.
Danke auch Manuel von JTL dass du gleich so früh online bist und unsere Fragen beantwortest.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Senkung der Mehrwertsteuer - JTL USt-Changer - Update Version 1.01 Plugins für JTL-Shop 11
Gelöst Mehrwertsteuer 16% und Mehrwertsteuer 19% wird doppelt berechnet Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu konkrete Steuersätze / Preisanzeige-Suffix --> Problem von WooCommerce (Mehrwertsteuer ) oder Germanized oder, oder, oder? WooCommerce-Connector 1
Gelöst Falsche Mehrwertsteuer bei freien Artikeln JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Offen Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer wird bei Shopabgleich nicht übernommen Shopware-Connector 1
Verwiesen an Support/SP MWST Steuer Senkung - Artikel werden nicht deaktiviert JTL-POS - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung ebay-Abgleich Mwst Senkung Template wirde nicht übertragen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 5
In Bearbeitung MWST Steuer Senkung funktioniert nicht JTL-POS - Fehler und Bugs 11
Neu Super-GAU, Systemlaufwerk (SSD) vom Server-Rechner kaputt Installation von JTL-Wawi 0
Neu Eingabefeld verliert Fokus beim Einblenden vom Display-Keyboard JTL-POS - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Zugriff auf Sonderpreise vom Amazon Lister nicht möglich Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
Gelöst Keine Antwort vom Server bei ebay Abgleich Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 2
Neu Wie: Verkauf vom Artikel nach Gewicht mit Zusatz-Services User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Wann werden die Befehle im SQL Datei vom DB Server übernommen? Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Gelöst Vom Standardlager in die WMS switchen Arbeitsabläufe in JTL-WMS 2
Neu Bräuchte hilfe vom Profi Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
In Bearbeitung Fehlermeldung beim installieren vom der SQL Datenbank Installation von JTL-Wawi 1
Offen Vom WF Auftrag auf Rechnungsvariablen zugreifen JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Sprachauswahl Mobile Version vom Footer in den Header Templates für JTL-Shop 4
Neu mehrere Aufträge vom gleichen Käufer erkennen per Workflow JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Bilder von Variationskombinationen werden nicht angezeigt (im Master vom 07.07.) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 14
Offen Artikel nochmal vom Shop abrufen aber nichts in den Shop übertragen Allgemeines zu den JTL-Connectoren 3
Neu Erstes Bild vom Artikel in Email Vorlage Frage zum Produkt einfügen ?? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Ähnliche Themen