Neu Mehrsprachige Artikel auf ebay - wie in die Wawi mit einheitlichen Lagerbestand importieren?

HelmaSpona

Gut bekanntes Mitglied
7. Dezember 2012
683
15
Kerken
Ich hab hier folgendes Problem.
Es gibt ein ebay und ein amazon-Konto von dem sollen die Artikel in die Wawi importiert werden, bzw. sind schon importiert. Ziel ist eine sinnvolle Lagerbestandsverwaltung für ebay und amazon hinzubekommen, die jetzt manuell mit viel Aufwand gemacht wird. Später soll ein Shop dazu kommen.

Problem 1: Bei Amazon wurden keine EAN-Nummern importiert, bei den ebay-Artikel sind sie nur teilweise erfasst. Die Artikelnummern bei Amazon und ebay sind unterschiedlich, so dass darüber keine verknüpfung möglich ist. Zudem gibt es bei Ebay ganz viele Variationskombi-Artikel, von amazon wurden die als Einzelartikel importiert.

Problem 2: Bei ebay.de werden die ARtikel bisher hochgeladen, diese werden dann automatisch übersetzt und auf ebay.it, ebay.fr, ebay.es etc. eingestellt. Ebay legt dazu für die Übersetzungen eigene Artikel an, und hängt denen (zumindest teilweise) eine Nummer an die Artikelnummer an. Der deutsche Artikel hat bspw die Nr. "Artikel-A", der spanische heißt dann "Artikel-A_1". Es gibt aber auch Artikel wo diese Systematik nicht erwendet wurde, da hat der deutsche bspw. die Nr. 89, der spanische 79, der englische 90 .... Importiert man die Artikel erhält man die deutschen als Variationskombi-Artikel, die ausländischen Übersetzungen als Einzelartikel.

Wie bekommt man da jetzt die Lagerbestandsführung korrekt hin? Meine Überlegungen dazu:

bzgl. Problem 1 würde ich hingehen, die ebay-Artikel zu bearbeiten und diese bei Amazon einzustellen und die Amazon-Artikel die jetzt dort laufen zu beenden. Denn eine zuordnung über Stücklisten ist eigentlich kaum zu schaffen bei 2000 Artikeln, die teilweise nicht mal mit übereinstimmenden Artikelnamen vorhanden sind. Oder gibt es eine Möglichkeit die EANs von amazon zu importieren?

bzgl. Problem 2 hab ich gar keinen Plan. man kann doch nicht für alle ausländischen Artikeln Stücklisten erstellen oder? Zudem besteht ja das Problem, wenn ein neuer Artikel bei ebay hochgeladen wird, müsste man die dadurch neu ertellten übersetzten Artikel wieder importieren, dann wieder Stücklisten machen. Das wäre ja ein riesen Aufwand.

Hat jemand zu Problem 1 eine alternative Lösung oder einen Vorschlag zu Problem 2?
 

Sebastian Paul

Aktives Mitglied
14. Juni 2017
59
12
Hey Helma,

haben die Artikel auf beiden Plattformen wenigsten die gleichen Artikelnamen oder sonst einen Parameter mit der man Übereinstimmungen identifizieren kann? Die Ebay Artikel sollten zudem eine Händler SKU haben, sodass sich die internationalen Artikel in der Wawi zusammen legen lassen.

Wieviele Artikel hast Du?

BG

Sebastian Paul
 

HelmaSpona

Gut bekanntes Mitglied
7. Dezember 2012
683
15
Kerken
Hallo,
also bei den Amazon- und Ebay-Artikeln gibtes nur sporadisch übereinstimmungen, bei den meisten gar nichts. Bei Amazon gibt es etwas über 2000 Artikel.

Bei den anderssprachigen bei Ebay gibt es eben wie geschrieben bei einigen die gleiche Artikelnummer wie der deutsche Artikel nut mit einer Nummer hinten dran. Die ließen sich zuordnen. Es gibt aber eben auch welche, dies sich über die Nummer nicht zuordnen lassen, Eventuell dann über die EAN, wobei eben auch die EAN bei vielen Artiklen fehlt. Bei Ebay gibt es ca. 250 Vaterartikel mit jeweils unzähligen Varianten.
 

Sebastian Paul

Aktives Mitglied
14. Juni 2017
59
12
Ok Helma, da die internationalen ebay Artikel aus den DE Artikeln erstellt wurden, besteht eine gute Chance das JTL die allein matched. Andernfalls gibt es eine gleich beginnende Artikelnummer mit der man mittels Excel ein mapping erstellen und importieren kann. So oder so ist es leider eine mühselige Arbeit, die Versäumnisse der letzten Jahre nachzuarbeiten, aber die Arbeit lohnt sich! Kopf hoch, Ärmel hoch ;)

BG Sebastian
 

HelmaSpona

Gut bekanntes Mitglied
7. Dezember 2012
683
15
Kerken
Inwiefern sollte die WAwi die Artikel automatisch matchen? Die müssten ja erst mal da sein. Die jetztigen haben wir importiert die sind in der WAwi und mit Excel wird man einen großen Teil zuordnen und Stücklisten erstellen können. DAs ist ja das kleinere Problem. Wenn jetzt aber in Zukunft ein neuer Artikel bei ebay eingestellt wird, dann werden daraus wieder die mehrsprachigen Artikel erzeugt und die müsste man jedes mal wieder neu importieren und in Stücklistenartikel umwandeln? Kannd as wirklich sein? Oder muss man die ausländischen vielleicht gar nicht in die Wawi importieren? Denn auf Ebay haben sie ja immer den gleichen Lagerbestand wie der deutsche, scheinen da also ja irgendwie mit dem deutschen verbunden.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Retoure + teureren Artikel gegebuchen -> Ausdruck falsch JTL-Wawi 1.6 0
Artikel Preis im Shop anzeigen aber nicht an der Kasse kassieren JTL-Wawi 1.6 8
Neu Warenkorb - jeden Artikel einzeln im Warenkorb ausweisen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Artikel nicht einstellbar weil angeblich Bilder fehlen... eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Alle Label für einen Artikel bei E-Mail (Workflow) abfragen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Beschaffung Zeigt keine Artikel an JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Import von Artikel mit Variationen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
In Diskussion Workflow: Abfrage eines Funktionsattributes, Ausgabe nur mit diesem Artikel JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Fehlermeldung beim Wareneingang in WMS "Artikel wurde nicht gefunden" obwohl der Artikel anscheinend korrekt angelegt wurde. JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu Auswirkungen Checkbox Artikel inaktiv User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Artikel aus JTL-Wawi werden nicht oder fehlerhaft an Shopify übertragen Shopify-Connector 0
Neu Automatisch Hinweis/Kommentar bei Artikel auf Einkaufsliste anzeigen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Artikel mit mm-Berechnung - Schnittware - Artikel Konfiguration Plugins für JTL-Shop 3
Neu Offene Artikel Liste JTL-Wawi 1.6 0
Neu Artikel effizienter duplizieren / Bezeichnungen & Beschreibungen automatisch befüllen JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 8
Neu Geniales Feature: "Kopie von" Artikel duplizieren JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 12
Neu Zurückgestellte Artikel direkt auf eine Expressliste packen lassen - möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Beim Angebotsimport wird der falsche Lagerbestand importiert (Anzahl bereits verkaufter Artikel als Bestand) eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Vorschläge für Umlagerungen in ein FBA Lager, es werden auch Artikel vorgeschlagen, die aktuell keine FBA Artikel sind JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
NEUE Artikel werden nicht nach kaufland und otto übertragen kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Shopware 6 - Artikel ohne Bestand nicht sichtbar Shopware-Connector 4
Neu Artikel darf nur bestimme Kunden kaufen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Gelöst Artikel nach Gewicht verkaufen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Artikel aus auftragsreinen Picklisten vor dem Verpacken nicht Scannen JTL-Wawi 1.6 2
Gelöst Artikel anlegen mit Konfigurationsgruppe/ Varianten Auswahl Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Kategorie wird trotz Artikel nicht angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Soft 404 wegen Hersteller-Seiten ohne Artikel Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Neu SW6 Connector Artikel Abgleich bricht ab - Allowed memory Size Shopware-Connector 8
Neu Top-Artikel Dartstellung in den Nebenkategorien Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Stücklisten Artikel verstecken im Shop möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Artikel Anlage/Pflege der csv JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Wieder verfügbare Artikel auf Startseite anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Ebay-Artikel können in Eazyauction nicht aktiviert werden eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Neu Erweiterte Suche - Artikel - [Gruppe hinzufügen] funktioniert nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Artikel werden nicht den Versandklassen zugeordnet JTL-Wawi 1.6 3
Neu Aufschalten auf bestehende AMAZON Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Artikel Attribute - keine Werteliste JTL-Wawi 1.7 0
Rabatte für bestimmte Artikel sperren Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Exportformat für Artikel >100€ Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Überverkäufe aktivieren, aber nur für alle Artikel eines Herstellers und nur für eine Verkaufsplattform. Geht das? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Tagesabschluss Umsatz nach Warengruppen oder Artikel Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Artikel lassen sich nicht mehr öffnen bei Version 1.7.5 JTL-Wawi 1.7 1
Neu Artikel anlegen mit Bestandsträger mit JTL möglich ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Gelöst Packtisch+ scannt den falschen Artikel und zeigt die falsche Farbe an [WAWI-65811] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 3
Neu Stücklisten Artikel - Produzieren JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 1
Artikel bei Google nicht über HAN zu finden Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Amazon Artikel mit der Wawi bearbeiten? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Artikel für die Lieferantenbestellung summieren Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Geht das mit Ameise. Artikel-Nr 001 mit Bild, nun soll neuer Artikel-Nr. 002 und das selbe Bild bekommen wie Artikel-Nr 001 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Artikel automatisch auf Einkaufsliste JTL-Wawi 1.6 1

Ähnliche Themen