Neu Mails über Microsoft 365

alex9019

Gut bekanntes Mitglied
17. Mai 2018
309
20
Hallo,

wie führt man einen sauberen Wechsel der Mails von JTL zu Microsoft 365 aus?

Vielleicht hat jemand einen Link zu einer Anleitung wie man sowas genau macht.
 

alex9019

Gut bekanntes Mitglied
17. Mai 2018
309
20
Wir versenden momentan alle Mails über JTL und wechseln nun zu Microsoft 365.
Dort kann man dann auch seine Mails mit @" SHOP".com erstellen.

Nur Fragen wir uns wie man hier genau vorgehen muss, damit keine E-Mails verloren gehen und die alten alle sauber übertragen werden.
 

sebjo82

Sehr aktives Mitglied
3. Juni 2021
511
130
Richte dein 365 Konto ein, schieb die alten Mails via Thunderbird oder Outlook in das neue Konto, änder die Zugangsdaten für SMTP in Wawi und Shop auf die neuen Informationen
 

alex9019

Gut bekanntes Mitglied
17. Mai 2018
309
20
@sebjo82 Danke! Ja, so hätten wir es auch gemacht.
Was muss man aber mit der "alten" E-Mail Adresse machen, welche noch bei JTL ist. Kann man diese dann einfach löschen?
 

sebjo82

Sehr aktives Mitglied
3. Juni 2021
511
130
Wenn du auf MS365 umstellst, dann hast du keinen Zugriff mehr über den alten IMAP Server auf die Emails.
Wie soll das dann funktionieren ohne Backup ? Ist ja kein POP3 sondern IMAP !
warum verlierst du zugriff auf den alten IMAP server?
spoiler: rhetorische frage, tust du nicht. du kannst dich trotzdem noch auf den server einloggen und mit den mails machen was du willst. du könntest sogar weiterhin für den alten server bezahlen und als backup benutzen. mit den mails passiert ja nichts. wäre natürlich unsinnig, aber möglich
 
Zuletzt bearbeitet:

aadursun

Sehr aktives Mitglied
28. Februar 2017
622
65
warum verlierst du zugriff auf den alten IMAP server?
spoiler: rhetorische frage, tust du nicht. du kannst dich trotzdem noch auf den server einloggen und mit den mails machen was du willst. du könntest sogar weiterhin für den alten server bezahlen und als backup benutzen. mit den mails passiert ja nichts. wäre natürlich unsinnig, aber möglich
Absoluter quatsch, wenn die smtp / imap adresse auf die MS Server zeigen.
Denke du hast keine Praxiserfahrung ! Meine Migrationen sagen was anderes!
 

sebjo82

Sehr aktives Mitglied
3. Juni 2021
511
130
Absoluter quatsch, wenn die smtp / imap adresse auf die MS Server zeigen.
Denke du hast keine Praxiserfahrung ! Meine Migrationen sagen was anderes!
Was denn für eine Adresse? Überleg doch mal ganz genau, Schritt für Schritt was du in Thunderbird eingibst um ein Konto hinzuzufügen (kleiner Tipp: nicht automatische Konfig, sondern manuell).
Dann wirst du schnell darauf kommen, dass deine Adresse nur der Benutzername für einen Server ist, der global nicht einzigartig sein muss.
Der IMAP Ordner ist im Grunde nichts anderes als ein Netzwerklaufwerk.
Oder in anderen Worten: du kannst IMAP Ordner auf beliebig vielen Servern haben, auf denen du dich mit derselben Adresse anmeldest.
Du verwechselst das ganze hier mit Email-Empfang
 
Zuletzt bearbeitet:

sebjo82

Sehr aktives Mitglied
3. Juni 2021
511
130
Kann jedem empfehlen mal selber einen SMTP-Server produktiv (natürlich nicht für die Firma, sondern für persönliche Nutzung) aufzusetzen. Gibt sehr vieles was zusammenspielen muss und das Ganze ist komplex, aber jeder Baustein ist für sich genommen sehr einfach zu verstehen. Gibt viel Verwirrung im in diesem Bereich, da viele sich direkt auf Komplettlösungen wie 365 stürzen, was im Alltag auch Sinn macht, da SMTP-Server einer der komplexesten und sicherheitsrelevantesten Servertypen ist, die man ins Netz stellen kann
https://www.linuxbabe.com/redhat/run-your-own-email-server-centos-postfix-smtp-server
Meiner Erfahrung nach haben zu viele ITler keine Ahnung was hier eigentlich alles dazugehört und wie es funktioniert
 
Zuletzt bearbeitet:

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
1.313
365
Kann jedem empfehlen mal selber einen SMTP-Server produktiv (natürlich nicht für die Firma, sondern für persönliche Nutzung) aufzusetzen
....
https://www.linuxbabe.com/redhat/run-your-own-email-server-centos-postfix-smtp-server
Hat jetzt zwar gar nichts mehr mit der ursprünglichen Fragestellung in diesem Thread zu tun, aber trotzdem hier eine Anmerkung, falls sich jemand vom letzten Beitrag angesprochen fühlt:
Bitte nicht blind dem Tutorial folgen und das ganze auf CentOS aufsetzen. Das Betriebssystem sollte wenigstens ein vom Hersteller aktiv gepflegtes System sein, damit ihr Sicherheitsaktualisierungen und neue Programmversionen automatisch über den Paketmanager des Systems bekommt.


Meiner Erfahrung nach haben zu viele ITler keine Ahnung was hier eigentlich alles dazugehört und wie es funktioniert
 

sebjo82

Sehr aktives Mitglied
3. Juni 2021
511
130
Hat jetzt zwar gar nichts mehr mit der ursprünglichen Fragestellung in diesem Thread zu tun, aber trotzdem hier eine Anmerkung, falls sich jemand vom letzten Beitrag angesprochen fühlt:
Bitte nicht blind dem Tutorial folgen und das ganze auf CentOS aufsetzen. Das Betriebssystem sollte wenigstens ein vom Hersteller aktiv gepflegtes System sein, damit ihr Sicherheitsaktualisierungen und neue Programmversionen automatisch über den Paketmanager des Systems bekommt.
Die Frage wurde direkt beantwortet, nur im Nachhinein von aadursun angeweifelt. Alles Weitere bezieht sich entsprechend nicht mehr auf OP, sondern aadursun.

Gibt für CentOS ja einige 1:1 Alternativen, wie zB Rocky oder Alma. Die Anleitung funktioniert natürlich mit minimalen Anpassungen auch auf Ubuntu oÄ.

Ich würde mal behaupten ein motivierter ITler wird kein EOL OS installieren, kann aber die interessanten Punkte einer Anleitung abstrahieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
1.313
365
Ich würde mal behaupten ein motivierter ITler wird kein EOL OS installieren, kann aber die interessanten Punkte einer Anleitung abstrahieren.
Da hast du recht.
Aber leider befolgen zu viele aus vermeintlichen Vereinfachungsgründen einfach ein fertiges Tutorial, ohne zu hinterfragen wer das wann und mit welchem Hintergrund geschrieben hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

sebjo82

Sehr aktives Mitglied
3. Juni 2021
511
130
Da hast du recht.
Aber leider befolgen zu viele aus vermeintlichen Vereinfachungsgründen, einfach ein fertiges Tutorial, ohne zu hinterfragen wer das wann und mit welchem Hintergrund geschrieben hat.
Ich glaube die Seite hat auch Anleitungen zu RHEL9 und Ubuntu aber ich habe einfach den erstbesten Link genommen und ich habe es zB damals nach der RHEL8 Anleitung gemacht. An den Schritten ändert sich im Grunde nichts von RHEL8 zu RHEL9. Kann ich später noch aktualisieren
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Servicedesk - Domain-Hoster gewechselt, E-Mail erfolgreich getestet, aber keine E-Mails landen im Service Desk! Servicedesk (Beta) 4
In Diskussion Fehler beim Versenden von E-Mails: "Could not convert socket to TLS" JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Ansprechpartner mit mehreren E-Mails Adressen in den Kunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu ecoMailz zeigt keine Mails an User helfen Usern 2
Neu 1.8 - WMS Teillieferung soll nur Rechung über gelieferte Positionen enthalten Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Verwiesen an Support BUG: Mahnlauf über Workflow ignoriert Zahlungsziel JTL-Workflows - Fehler und Bugs 3
Neu Autorisierte Zahlungen über mollie werden bei Rundungsdifferenz storniert. WooCommerce-Connector 0
Neu Kategorienbaum in einer Unterkategorie über der Filterung ausblenden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Auftragszahlung über Kasse, Auftrag wird nicht als "Verpackt und Versendet" markiert JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu So ändern Sie den Status von amazon ASIN über die Importdatei in „Aktiv“. JTL Ameise - Eigene Exporte 0
Neu Einem bzw. mehreren Artikeln über den Import mehrere Kategorien zuordnen JTL-Wawi 1.7 1
Neu In Tabelle ein Bild über mehrere Zeilen verteilen in Katalog Vorlage Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Datenimport über Ameise in JTL für Shopware Shopware-Connector 1
Gelöst JTL-POS: Rechnung über Kasse Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu Bestellungen importieren über SFTP Server User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Exportformate neu über alles Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Rechner über Nacht runter fahren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
JTL Shop Gutscheine über JTL-Vouchers erstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Vouchers 2
Neu JTL Shop Gutscheine über JTL-Vouchers erstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Freitextfeld über Variation - Zeichenbeschränkung für Gravur Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
In Bearbeitung Artikel über csv-Datei bearbeiten und importieren Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu Verordnung über die allgemeine Produktsicherheit (GPSR) JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Kundenpreise in Artikelübersicht (über Umwege)? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Verbindungsproblem Wawi (1.8.12.0) zum JTL-Shop (5.2.4) über localhost User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Auftragsimport über eBay - Bezeichnung der Versandart auf der Rechnung leer JTL-Wawi 1.8 1
Wie kann ich eine Benachrichtigung bei einem Wareneingang auslösen mit einer Mail über die Artikel die eingebucht wurden JTL-Wawi 1.8 2
Artikel wurden über Weclapp über FFN-Connect an JTL FFN übermittelt jedoch leider nicht an Wawi & WMS JTL-Wawi 1.8 0
Gutschrift über einen Set-Artikel JTL-Wawi 1.7 0
Teilrechnung Erstellen über/nach Packtisch+ JTL-Wawi 1.8 1
Neu SCSS-Datei bearbeiten über FTP Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Email Versand über OAuth JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Microsoft Remote Desktop Fehler Cloutapp Desktop und Lauscher JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Microsoft 365 SMTP Einstellungen Gelöste Themen in diesem Bereich 6

Ähnliche Themen