Neu Lieferland DE - Rechnung CH - 0% Mwst?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
372
29
Hi,

mir ist aufgefallen das bei einem Kunden der eine deutsche Lieferadresse angegeben hat und eine Schweizer Rechnungsadresse die Mwst auf 0% gesetzt wurde.
Ist nicht eigentlich das Lieferland relevant und es hätten 19& Mwst sein müssen? Kann man das irgendwie einstellen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Carsten-R

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.119
535
Ist das bei Dir reproduzierbar? Ich hab das gerade in der 1.3.20.0 getestet und in der 1.4.12.0 - in beiden Versionen werden die Steuern korrekt ermittelt (vorausgesetzt, die Steuereinstellungen sind auch korrekt getroffen)
 

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
372
29
Ich hab 1.4.12.0 im Einsatz und reproduzieren kann ich es auch.
Die Steuerverwaltung müsste eigentlich stimmen. Zumindest müsste alles auf Standard stehen. Wo kann ich in der Steuerverwaltung prüfen ob Rechnung nach CH und Lieferung nach DE richtig berechnet wird?
Die Bestellungen kommen aus einem Shopware Shop.
 

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
372
29
Ja, die gibt es. Aber der Test ist nicht sehr aussagekräftig.
Versandland = Deutschland, Lieferland = Deutschland, Mwst = 19%
also erst mal alles richtig.
Dort kann ich aber nicht testen was passiert wenn das Rechnungsland Schweiz ist :D 19% hätte ja gestimmt, dann kommt aber 0% raus.
 

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
372
29
Das war ein einzelner Auftrag aus einem Shopware Shop.
Was mich nun wundert ist das es nur 1x vorkam, obwohl die Kombination Shopware/Schweiz/Deutschland ab und zu mal vorkam bzw. vorkommt.
Ist mir nur bei JTL2Datev angezeigt worden, weshalb ich mal nachschauen musste.
Ich hab einfach mal bei den nächsten Bestellungen ein Auge drauf ob das nochmal vorkommt.
 

wawi-dl

Sehr aktives Mitglied
29. April 2008
4.573
169
Shopware, also betrifft das eher Connector dann ... mir sind keine Fälle mit der JTL Wawi und JTL Shop selbst bekannt.

Es kommt selten mal zu Übertragungsfehlern, bei uns steht ganz selten mal ein falsches Land drin.
Daher mal Testbestellungen machen und notfalls Ticket ziehen.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.119
535
Die erste Frage müsste lauten: Wie sieht denn der Auftrag im Shop aus? Wenn die Daten schon vom Shop falsch übergeben werden, dann kann der Connector nicht wirklich viel machen. Wenn im Shop alles in Ordnung ist, dann sollten die Steuereinstellungen und das Mapping im Connector geprüft werden. Wenn hier auch Fehler ausgeschlossen werden können, dann müsste sich das der Support des Connectors tatsächlich dringend mal ansehen - von daher ist dann der Weg über das Ticket der beste.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wawi-dl

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
372
29
Ok, kann es nochmals bestätigen.
Versand aus Deutschland, Kundenland Schweiz, Lieferland Deutschland (Grenzshop), Rechnungsland Schweiz.
( Shopware) Shop MwSt 19%, JTL MwSt 0%

Es ist ein Paket von DE nach DE und JTL macht daraus 0%, sollte es dann nciht einfach 19% sein? Ist im letzten Monat zwei mal passiert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Carsten-R

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
372
29
Nächster Fall:
Von DE nach Österreich, Rechnungsadresse Island.
JTL Macht daraus 0% obwohl wir eingestellt haben das bei Lieferung nach AT 20% MwSt fällig werden.

Ich glaube man kann generell sagen das bei Import aus dem Shop mit Rechnungsadresse und Kundem aus Non EU immer 0% MwSt gesetzt wird?
 

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
372
29
@Enrico W.
Ich hab das jetzt über mehrere Monate weiter beobachtet.
Wenn Bestellungen aus dem Shopware Shop in die Wawi Kommen die als Lieferland DE und als Rechnungsadresse NonEU haben wird der Steuersatz aus NonEU genommen, bzw. aus dem Rechnungsland.
Das ist falsch. Grundlage der UST ist immer das Lieferland.

Was macht die Wawi derzeit (bin 20% Steuerpflichtig in Österreich):
Lieferung DE -> Rechnung AT = 20%
Lieferung DE -> Rechnung CH = 0%
Lieferung AT -> Rechnung CH = 0%
Lieferung AT -> Rechnung DE = 19%

Richtig wäre:
Lieferung DE -> Rechnung AT = 19%
Lieferung DE -> Rechnung CH = 19%
Lieferung AT -> Rechnung CH = 20%
Lieferung AT -> Rechnung DE = 20%

Konnte das Verhalten nur mit Shopware Bestellungen nachstellen. Ich gehe mal davon aus es ist ein Fehler im Wawi Shop Connector?
Laut dem Steuerrechner in der Wawi sollte er es richtig berechnen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Carsten-R

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
372
29
Hi,
die Steuerberechnung ist die standard Einstellung + Erweiterung um Österreich. Für die Firma die in Österreich Umsatzsteuer pflichtig ist habe ich sonst nur eine separate Regel angelegt.
Die Aufträge kommen vom Shop ( Shopware). Konnte das Verhalten sonst bei Amazon oder eBay noch nicht nachstellen. Kann aber auch daran liegen das es eventuell niemanden gibt der bei Amazon eine Schweizer Adresse hat mit einer deutschen Lieferadresse.
Die Steuern werden ansonsten richtig berechnet und auch wenn ich "Steuerermittlung Testen" die Angaben teste kommen die richtigen Steuersätze raus. Die Wawi berechnet auch die Steuer nicht der Shop. Im Shop wären nämlich die richtigen Steuern hinterlegt.
 

Anhänge

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.119
535
Und die steuerpflichtige IGL wird bei Euch mit Umsatzsteuerfrei geführt.... sollte klar sein, dass das nicht korrekt sein kann.
 

stein

Aktives Mitglied
17. Juni 2015
90
6
Ist bei mir auch so...z.B. Rechnung Schweiz, Lieferung nach DE - da will er auch immer 0% MwSt. buchen.
Ich gehe dann in den Auftrag und ändere das nachträglich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Carsten-R

Puma7

Sehr aktives Mitglied
4. Mai 2016
372
29
Und noch einmal: Ist in Shopware bereits ein Steuersatz ermittelt?
Ja Shopware berechnet auch eine Steuer. ABER diese wird im Normalfall von JTL überschrieben, da JTL die Steuern ja auch nochmal berechnet.
Im Fall Bestellung aus CH, Lieferung nach DE macht Shopware 19% daraus (was richtig ist) und JTL macht daraus 0%. Bedeutet, JTL hat die Steuer geändert.

Und die steuerpflichtige IGL wird bei Euch mit Umsatzsteuerfrei geführt.... sollte klar sein, dass das nicht korrekt sein kann.
Im Standard ist das so von JTL voreingestellt. Ich hab in der JTL Doku auch keine Erklärung zu den IGL gefunden. Wie definiert JTL den "steuerpflichtige IGL"?
Des weiteren ist Schweiz keine IGL un die Option sollte nicht greifen.
Gibt es überhaupt ein Szenario in dem ich ein Paket nach DE mit 0% UST versenden darf? Ich glaube immer noch das es ein Bug ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Carsten-R
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
In Diskussion Warenpost > Lieferland außerhalb D > verhindern JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Alternativen Artikelnamen im Lieferschein/Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Zusätzlich Rechnung drucken bei Zollpapieren Arbeitsabläufe in JTL-WMS 2
Neu Auftragserstelldatum + Uhrzeit auf Rechnung ausgeben Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu IDU: Rechnung erneut an Amazon senden funktioniert nicht Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Rechnung erstellen ohne Zahlungseingangsvermerk User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Probleme mit Rechnung versenden/Speichern Workflow Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Versand ins Ausland, Rechnung deutsche Adresse User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bestellnummer von Woocommerce auf JTL-Wawi-Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Mwstsatz steht beim Nettobetrag - Rechnung Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu Charge, MHD, Warenausganglager als Eigene Überischt etc. beim Verkauf -> Auftrag & Rechnung & Rechnungskorrkektur Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Eigene Übersicht bei Rechnung & Rechnunskorrektur & "Versand": Auftragsattribute einblenden Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 10
Offen Workflow wird nicht ausgelöst: Lieferdatum setzen und Rechnung erstellen nach Versand und komplette Auslieferung JTL-Workflows - Fehler und Bugs 4
Neu Falscher Artikel in der Rechnung Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 3
Neu Rechnung 2 Fach drucken - Kopie mit dem Aufdruck "Buchhaltungsbeleg" Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 6
Abgelehnt Packtisch+ Fehler beim Druck und Speichern von Rechnung: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt JTL-WMS - Fehler und Bugs 6
Neu TrackingURL in Vorlage Mail Rechnung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
In Bearbeitung Paypal Express (Kauf auf Rechnung) lassen sich nicht erstatten JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Offen JTL WaWi Workflow Rechnung automatisch erstellen sobalt der Betrag Bezahlt ist. JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Auftrag und Rechnung splitten - Versand über Packtisch User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Auftrag und Rechnung splitten bei Teillieferung - Versand über Packtisch Arbeitsabläufe in JTL-WMS 1
Neu Versanddatum auf Rechnung liegt in Zukunft User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Versandart in der Rechnung / im Auftrag User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
In Diskussion Ggfs. Fehler bei Workflows Zeitversetzt Rechnung speichern und versenden JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu Bestellung / Kauf auf Rechnung als bezahlt markieren Shopware-Connector 3
Neu Export DATEV Rechnungen erzeugt pro Rechnung zwei Zeilen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Brutto-Rechnung als Netto erneut ausgeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Auf Rechnung Artikelanzahl größer drucken lassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Schnittstelle übermittelt alle Aufträge die mit "Kauf auf Rechnung" getätigt wurden direkt mit "ist bezahlt" markiert WooCommerce-Connector 1
Neu Verkauf / Ausliefern (Rechnung mit fehlerhaften Versand Export nicht Drucken) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Workflow Tracking Nummer auf Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Datum der Rechnung auf der Rechnungskorrektur ausgeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Warenumtausch 1:1 ohne eine neue Rechnung zu erstellen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 13
Gelöst Vorgang.Benutzer.Name auf Rechnung mit Cond, Contains Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Kommentar bei Onlineshopbestellung auf der Rechnung anzeigen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Versand Rechnung erstellen Reihenfolge Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 16
Neu Keine Artikel auf Rechnung bei neuem Kunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Rechnung schicken wenn versendet >richtige Rechnungsvorlage wählen? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 8
Neu (Ausgabe -> Rechnung -> Speichern) Fehlermeldung (Keine Rechte auf Zielpfad...) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Frage zu Wawi Rechnung bezahlen -> Kassenbon -> Buchungsdaten / Datev ? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Gelöst 500 ml Gebinde werden auf gedruckter Rechnung als Menge 1 liter angezeigt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Datum Rechnung nicht korrekt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 6
Neu Paypal Transaktionscode auf Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Amazon Tracking Nummer in Rechnung einbinden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Stücklistenartikel auf allen 3 Arten, Auftragsbestätigung - Lieferschein und Rechnung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Druck der Lieferanschrift auf der Rechnung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Shop Bestellnummer soll in die Rechnung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Zweite Email mit Rechnung an Buchhaltungsplattform senden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Rechnung via Workflow erstellen bei Dropshipping (mit mehreren Lieferanten pro Auftrag) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Inhalte auf Rechnung statisch ausrichten Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 26
Ähnliche Themen