kostenloses responsive Design "Neapel" (nur Wawi 1.0+) - für ebay 2017

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
Nina das Template sieht echt super aus, vielen Dank.
Eine Frage habe ich, ist es aufwändig umzusetzen die Bilder auf Desktopmonitoren gößer darzustellen? Für uns sind große Bilder ziemlich wichitg. Vielleicht komplett oberhalb der Beschreibung. Oder sollte ich bei so einem Wunsch besser zu einem anderen Template wechseln.
Also einerseits wird die Bildgröße natürlich vom zum Verfügung stehenden Platz begrenzt, andererseits habe ich die maximale Ausgabehöhe auf 500px gestellt.

Vergrößern kann man die Ausgabe also auf zwei wegen, z.b. Änderung im HTML Zeile 79-85 (ca., kann variieren)

HTML:
<div class="nmb-col-md-9 nmb-col-md-push-3">
    <div class="nmb-row">
        <div class="nmb-col-md-6 nmb-col-xs-12">        
            {{ GlobaleTexte.eBay-Designvorlagen.NMB-Artikelbilder | Render }}
        </div>
        <div class="nmb-col-md-6 nmb-col-xs-12">
          <div id="nmb-descBox">
die zwei hier sichtbaren nmb-col-md-6 löschen, dann rückt der Beschreibungsteil unter die Galerie und die Galerie hat mehr Platz in der Breite, wodurch die Bilder automatisch größer dargestellt werden.

Andererseits im CSS Zeile 290 (auch ca.)

HTML:
  .nmb-gal>img.nmb-img-responsive {
      max-height: 500px;
      margin: auto;
      border: 1px solid #dfdfdf;}
eben aus der 500 etwas anderes machen.
 

Horst7000

Aktives Mitglied
19. Januar 2012
12
0
Hallo,

wie kann ich dieses Template mehrsprachig ausführen, ist das möglich?
In der Beschreibung sind ja für die Globalen Texte Übersetzungen anzulegen, das habe ich gemacht. Aber es gibt ja keine Vorschau für mehrere Sprachen?
Was ist der Auslöser, damit die Ebay-Auktion z.B. auf englisch angezeigt wird?

Vielen Dank!

mfg
Horst
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Ist es nicht so, dass du für jrdr >Plattform eine Sprache hinterlegen kannst?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei Ebay eine Auswahl der Sprache möglich ist.
Wenn Englisch im Template hinterlegt wurde, wird die englische Übersetzung genommen.
Aber Mehsprachig auf einer Plöattform wird sicher nicht funktionieren.

Sorry fals ich hier falsch liegen sollte.

Gruß

NICO
 

senileband

Gut bekanntes Mitglied
17. Februar 2011
367
14
Also das Template von Nina ist so aufgebaut, dass es sich die Sprache abhängig von der Ebay Platform selbst aussucht. Stellst du also etwas bei ebay uk ein, dann wird automatisch der englische Text angezeigt (falls hinterlegt). Du kannst im template natürlich auch die Sprachvariable ändern und es dazu "zwingen" auf der deutschen ebay Seite den englischen Text anzuzeigen.

Mehrsprachig auf einer Platform ist theorethisch möglich. Wie das genau funktioniert weiß ich leider nicht. Ich stelle es mir so vor, als ob die Sprachen sozusagen in eigenen versteckten Tabs liegen. Aber bei Ninas Templates ist das so nicht vorgesehen.

Die Frage ist daher eher, ob Nina oder jemand anderes dies einbauen könnte?

Hier mal zwei Beispiele von Ebay Angeboten bei denen man die Sprache ändern kann. Eventuell hilft das ja jemandem weiter. Falls jemand eine Lösung zum einfügen mehrer Sprachen findet, ich wünsche mir das schon lange. Also bitte hier teilen.

Bei diesem Angebot kann man beim gesamten Template die Sprache ändern. so wäre es optimal. Das Template besteht leider den iways test nicht.
http://www.ebay.de/itm/1-NEODYM-RIN...OXY-SCHWARZ-/181384021534?hash=item2a3b54861e

Bei diesem Template ändert sich nur die Artikelbeschreibung. Daher eher suboptimal. Sieht aber deutlich moderner aus. Dieses Template besteht den iways Test.
http://www.ebay.de/itm/walimex-Deckenschienensystem-4x3m-mit-3-Scheren-/401181208804
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: nmueller

Horst7000

Aktives Mitglied
19. Januar 2012
12
0
Hallo,

danke für eure Antworten, jetzt ist mir die Vorgehensweise klarer.

Ich hatte bis jetzt das gleiche Template wie in Beispiel 1, darum zuerst der Ansatz, die Sprache im Template umzuschalten.
Mal sehen ob ich mit der neuen Vorgangsweise klarkomme.

Das Template im 1. Beispiel(minimal Template von R.Classen) wird meines Wissens nicht mehr supported und ist für WAWI <1.0 konzipiert.

lg
Horst
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
Die Frage ist daher eher, ob Nina oder jemand anderes dies einbauen könnte?

Hier mal zwei Beispiele von Ebay Angeboten bei denen man die Sprache ändern kann. [...]

Bei diesem Angebot kann man beim gesamten Template die Sprache ändern. so wäre es optimal. Das Template besteht leider den iways test nicht.
http://www.ebay.de/itm/1-NEODYM-RIN...OXY-SCHWARZ-/181384021534?hash=item2a3b54861e

Bei diesem Template ändert sich nur die Artikelbeschreibung. Daher eher suboptimal. Sieht aber deutlich moderner aus. Dieses Template besteht den iways Test.
http://www.ebay.de/itm/walimex-Deckenschienensystem-4x3m-mit-3-Scheren-/401181208804
Da muss ich ja gar nix mehr erklären :)

Also, zum ersten Link (RClassen Template): nutzt Javascript für den Sprachwechsel, das war vor den eBay 2017 Änderungen eigentlich üblich und auch sehr praktikabel, ist aber durch den Wegfall des JS auf eBay nun nicht mehr erlaubt.. (unter anderem eins der Probleme, die der iWays Test wohl ausgeben wird).

Beim zweiten Template wird per CSS umgeschaltet, auf die Art lassen sich generell auch "Reiterinhalte" bzw. "Tabs" realisieren. Anstatt hier Reiter für Zahlung, Versand, etc zu nutzen (wie ich das in 'Neapel' habe), hat der Anbieter die mehreren Sprachen untergebracht - daher wechselt beim Klick auf das Fähnchen auch 'nur' die Produktbeschreibung, nicht aber die gesamte Sprache. Das ist für 2017 auch 'erlaubt'.

Bei 'Neapel' könnte man auf diese Art auch mehrsprachige Produktbeschreibungen ausgeben lassen, da sind Reiterinhalte vorbereitet. Allerdings das gesamte Template in der Sprache 'umspringen' lassen, wird nicht mehr drin sein.
 

senileband

Gut bekanntes Mitglied
17. Februar 2011
367
14
Hallo Nina,
vielen Dank für deine Erklärung.

Für mich als totalen css laien stellt sich natürlich die Frage, warum man nicht das gesamte Template in einen Reiter/Tab legen kann und somit die Sprache des gesamten Templates beim Wechsel des Tabs umgeschalten wird. Man müsste doch "blos" einige Reiter um alles bauen.
Ist das nicht theoretisch möglich?

Sorry für meine eventuell dumme Frage, aber ich habe gar keine Ahnung von css.
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
Technisch wohl schon, im Hinblick auf Validität und HTML5 Seitenstruktur aber eher bescheiden. Google steht auf strukturierte Inhalte. In wie weit sich das aufs (Google) Ranking des Angebots wirklich auswirkt, kann ich nicht beurteilen.
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

ich habe heute bemerkt, dass beim Klicken auf die im Angebot gelisteten Shop Kategorien der alte Shopname verlinkt ist.
Wo werden denn die Shopnamen abgerufen, bzw. wo kann man den neuen Namen hinterlegen?

Danke für eure Hilfe.

Gruß

NICO
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
Hallo,

ich habe heute bemerkt, dass beim Klicken auf die im Angebot gelisteten Shop Kategorien der alte Shopname verlinkt ist.
Wo werden denn die Shopnamen abgerufen, bzw. wo kann man den neuen Namen hinterlegen?

Danke für eure Hilfe.

Gruß

NICO

Gar nicht. Das hat nichts mit der Vorlage, sondern mit den in der Wawi (SQL) gespeicherten Metadaten ebays zu tun. Die sind veraltet. Metadaten löschen wäre hier wohl ratsam.
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Tja, da sieht man wieder ein mal, dass die Wawi grundlegende Änderungen nicht ordentlich übernimmt.
Denn den Ebay Benutzernamen / Shopnamen haben wir vor Monaten im Kundenportal abgeändert.
Anscheinend hat die Wawi den Shopnamen nicht geändert.
Ich werde ein mal nachsehen, wie man dies wieder hin bekommt.

Gruß

NICO
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
:)

Versuch mal die Metadaten zu löschen. > http://jtl-url.de/tiqil

Wenn das nicht fluppt > Kundenkonto aufrufen, ebay > ebay Verwaltung und dort unter ebay Accounts "ebay Accounts aktualisieren" - soweit mir Bekannt hat die alte EA-Kontenverwaltung seit 1.0 keinen Einfluss mehr, aber .. who knows. So ging es zumindest vor der Wawi 1.0
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
wahrscheinlich, ich glaube nicht, dass das eins der Felder ist, die einen automatischen Abgleich auslösen (wie z.b. Änderungen an Artikeldaten).

Vielleicht einfach mal die Vorlage im Designeditor öffnen, leerzeichen rein, wieder raus, und speichern. Das sollte auch einen Abgleich auslösen. Dann sparst du dir das " Designvorlage zuweisen". Bei vielen Angeboten aber besser kurz vor Geschäftsschluss anstoßen.

Das rödelt sonst z.b. bei 8000-9000 Angeboten gaaaaanz schön lange :)
 

oemi1980

Gut bekanntes Mitglied
30. November 2007
127
1
Hi,

im Download sind keinerlei Icon´s vorhanden, somit sind die Boxen unten Rechts leer...
War das so gedacht oder handelt es sich um einen Fehler ?

Gruß
Oemi
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
wahrscheinlich, ich glaube nicht, dass das eins der Felder ist, die einen automatischen Abgleich auslösen (wie z.b. Änderungen an Artikeldaten).

Vielleicht einfach mal die Vorlage im Designeditor öffnen, leerzeichen rein, wieder raus, und speichern. Das sollte auch einen Abgleich auslösen. Dann sparst du dir das " Designvorlage zuweisen". Bei vielen Angeboten aber besser kurz vor Geschäftsschluss anstoßen.

Das rödelt sonst z.b. bei 8000-9000 Angeboten gaaaaanz schön lange :)
Hat super funktioniert.
Ich musste nur alle Angebote mit Recktsklick/Bilder/Beschreibungen aktualisieren.
Danach wurden alle Kategoriepfade mit dem korrekten Shopnamen aktualisiert.

Gruß

NICO