kostenlose responsive eBay-Templates "Metz" + "Frankfurt"

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

senileband

Gut bekanntes Mitglied
17. Februar 2011
367
14
Du kannst dir alle Templates von Nina (außer die kostenlosen) in Ihrem Ebay Shop live ansehen.
http://stores.ebay.de/capsicum-design?_rdc=1

@Nina
Ich würde gern die Bestseller Gallerie im neuen Metz Template so abändern, dass nur Artikel der gleichen Warengruppe angezeigt werden.
Könntest du mir einen Tipp geben, wie ich dies erreiche?

Und gleich noch eine andere Frage. Ist ab 2017 der sofort kaufen Button bei ebay verboten? Oder kann man den in dein Template einbauen?
 
Zuletzt bearbeitet:

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
Du kannst dir alle Templates von Nina (außer die kostenlosen) in Ihrem Ebay Shop live ansehen.
http://stores.ebay.de/capsicum-design?_rdc=1

@Nina
Ich würde gern die Bestseller Gallerie im neuen Metz Template so abändern, dass nur Artikel der gleichen Warengruppe angezeigt werden.
Könntest du mir einen Tipp geben, wie ich dies erreiche?

Und gleich noch eine andere Frage. Ist ab 2017 der sofort kaufen Button bei ebay verboten? Oder kann man den in dein Template einbauen?
Moin,

also zuerst mal Punkt 1: Bestseller nach Warengruppe (alle Zeilenangaben betreffen die Original-HTML und können in der Wawi variieren).

Zeile 3:

HTML:
{% assign Bestseller = Vorgang.Galerien.Bestseller | ConfigureGallery : 'Bestseller', 'AnzahlVerkäufe', true, 16 -%}
ersetzen durch

HTML:
{% assign BestsellerWGTitel = GlobaleTexte.Übersetzungen.GalerieTitelBestsellerWG | SelectLanguage: Sprache %}
{% assign BestsellerWG = Vorgang.Galerien.Bestseller | ConfigureGallery : BestsellerWGTitel, 'AnzahlVerkäufe', true, 16 -%}
{{ BestsellerWG | WhereA_Equals_B: 'InterneWarengruppennummer' , Vorgang.Artikel.Allgemein.Kategorisierung.Warengruppe.InterneWarengruppennummer  }}
{{ BestsellerWG | WhereA_GreaterOrEqual_B: 'StartPreis', 20  }}
Zeile 101 bis 103

HTML:
            {{ Bestseller | LoadItems }}
            {% assign BestsellerIsFilled = Bestseller | IsFilled -%}
            {% if BestsellerIsFilled -%}
ersetzen durch

HTML:
            {{ BestsellerWG | LoadItems }}
            {% assign BestsellerWGIsFilled = BestsellerWG | IsFilled -%}
            {% if BestsellerWGIsFilled -%}
dann in den Zeilen 106,134,162 und 190 jeweils das Wort

'Bestseller'

ersetzen durch

'BestsellerWG'

---

Über

{{ BestsellerWG | WhereA_GreaterOrEqual_B: 'StartPreis', 20 }}

kannst du einstellen, ab welchem Verkaufspreis der Artikel in der Galerie auftauchen soll. Kann man löschen, einstellen, oder so lassen - ganz nach belieben.

--------

Thema 2: Sofortkaufbutton

ist nicht mehr realisierbar, da Javascript, und ist bzw. war auch nie Variantenkompatibel.

Die Wawi kann zwar die Angebotsnummer auslesen, aber erst, nachdem das Angebot erstellt wurde (logisch, was nicht existiert, kann ja erstmal keine Nummer haben) - folglich müsstest du jedes Angebot überarbeiten, damit die Angebotsnummer nach dem Erstellen des Angebots noch im Design hinzugefügt würde, damit der Button auch funktioniert.

Rechtlich (gem. meinem Anwalt) ergeben sich bei der Sofortkaufbutton-Nutzung auch einige Stolpersteine:
- es muss ein Preis dabei stehen,
- steht ein Preis dabei, muss auch die Preisangabeverordnung (MwSt, Versandkosteninfo, Grundpreisangabe) erfüllt werden.
- Über eBay gesteuerte Sonderaktionen (x Prozent auf x Tage) werden nicht ans Layout übergeben
- Preisänderungen in der Wawi werden nicht übergeben (die Vorlage muss hier erst neu aufs Angebot 'übertragen' werden UND der neue Preis muss auch zusätzlich im eBay-Preis-Feld angegeben werden, womit weder der Preis in der zugewiesenen Vorlage, noch im laufenden eBayangebot gemeint ist!)

Ist also nur dann verhältnismäßig unkritisch, wenn man seine Preise nicht ändert und keine Sonderangebote nutzt. Ansonst lieber sein lassen (meine persönliche Meinung).
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
Hallo Nina,
kann man sich Dein Template mal irgendwo bei eBay live angucken? Der Link auf Seite 2 des Threads funktioniert leider nicht mehr.
Danke und VG Karl
Beim Download sind die HTML der Templates verlinkt, in allen Farben - die sehen in ebay dann eigentlich genauso aus - in Abhängigkeit zu deinen Globaltext- und Produktinhalten in der Wawi.

https://www.nmb-media.de/download-center/kostenlose-eazyauction-templates/file/140-metz-ea-1-0

ganz unten, bei 'Demo'
 

Weedmaster-Flash

Gut bekanntes Mitglied
5. September 2007
138
2
Schleswig-Holstein
Hallo zusammen,

und entschuldigt bitte die "blöde" Frage. Jedoch habe ich leider wenig bis gar keinen Plan von HTML, CSS etc.
Ich habe mir das Template "Metz" geladen und wollte eben über JTL Wawi (1.1.4.10) eine Angebot bei eBay erstellen. Jetzt bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Ihr Angebot darf kein JavaScript (".cookie", "cookie(", "replace(", IFRAME, META, oder Includes), Cookies oder base href enthalten.

Was ist hier falsch? Bzw. wie bekomme ich das behoben??

Vielen Dank für die Unterstützung
 

promomarket

Aktives Mitglied
4. Dezember 2016
19
0
Hallo, wollte mal danke sagen zu für das Template,
hätte aber eine Frage wie bekomme ich unter dem Hautbild die kleinen Fotos größer.
Kann mir hier einer Helfen? den Originalen HTML Code hätte ich eingefügt. Habe da auch was mit pixel gefunden aber da tut sich nichts wann ich diese Werte verändere.
Falls hier wer ist der gegen Rechnung auch per Team Viewer sich einloggen bei mir und das einstellen kann bitte pn an office@promomarket.at (hoffe ich darf hier sowas schreiben im Forum)
ich danke für eure Antwort & Zeit

Gruß Mario
 

Anhänge

cdx

Sehr aktives Mitglied
13. März 2013
1.513
41
@nmueller
Wäre es denn technisch zumindest möglich dass der kunde wieder nach oben bzw in der app zurück springen kann?
Also eine art kombinierten "toTop"/"zurück"-button?
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
Hallo zusammen,

und entschuldigt bitte die "blöde" Frage. Jedoch habe ich leider wenig bis gar keinen Plan von HTML, CSS etc.
Ich habe mir das Template "Metz" geladen und wollte eben über JTL Wawi (1.1.4.10) eine Angebot bei eBay erstellen. Jetzt bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Ihr Angebot darf kein JavaScript (".cookie", "cookie(", "replace(", IFRAME, META, oder Includes), Cookies oder base href enthalten.

Was ist hier falsch? Bzw. wie bekomme ich das behoben??

Vielen Dank für die Unterstützung
Keine unserer Vorlagen enthält die erwähnten Codes, hat also nix mit der Vorlage im Originalzustand zu tun.
Mal Globaltexte überprüfen oder die evt. gemachten Änderungen. Von 'Metz' kommts aber nicht - kann man auch einfach selbst prüfen, indem man im HTML nach "script" und "iframe" oder "include" sucht, die nicht enthalten sind.
Meta-Tags sind drin, die fügt die Wawi auch selbständig beim Einspielen der Vorlage ein (z.b. die Angabe zum im HTML verwendeten Sprache und Anweisungen für den IE).
Bei der oben genannten META Angabe geht es aber um die Verwendung von Javascript zur dynamischen Anpassung der Meta-Tags - und das ist auch nicht der Fall.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Weedmaster-Flash

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
@nmueller
Wäre es denn technisch zumindest möglich dass der kunde wieder nach oben bzw in der app zurück springen kann?
Also eine art kombinierten "toTop"/"zurück"-button?
nein, leider nicht, Ankerlinks funktionieren nicht (hat was mit den Sicherheitseinstellungen mancher Browser in Bezug auf Ankerlinks ausführen in iFrames zu tun). Für die App kann ich keine Aussage treffen, in die habe ich keinen Einblick (bin ja nicht im App-Entwicklerteam, von daher ist mir nicht bekannt, wie die das technisch lösen).
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
Der Platzhalter ist auch 1:1 identisch, von der unveränderten Vorlage kann da kein Problem entstehen. Ich bin ja schon ein klein bisl bequem und lege für alle Vorlagen die gleichen Platzhalter an ;)
 

bellavib

Gut bekanntes Mitglied
24. März 2015
270
9
Hanau
Guten Tag,
ich habe 2 Fragen:

1:
Wie kann ich die Farbe der Tabelle ändern? Aktuell ist diese Hintergrundfarbe grau. Ich möchte diese gerne in weiß haben:

2:
Ist es möglich, die "optionalen Boxen" (optional-mitte-1, optional-mitte-2, optional-mitte-3 usw.) über die Wawi zu steuern Überschrift und Inhalt?

Ich freue mich auf eine Antwort.

Grüße
Robert
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
Wie kann ich die Farbe der Tabelle ändern? Aktuell ist diese Hintergrundfarbe grau. Ich möchte diese gerne in weiß haben:
im CSS ist ein Block zur Tabellendarstellung

Code:
/* ADDITION: TABLE STYLE */
div#nmb-pb table {
    margin: 10px auto;
    width: 100%;
    font-size: 14px;
 
    table-layout: fixed;
    word-wrap: break-word;
 
    border: 1px solid #ccc;
    background: #e9e9e9;
[...]
Die Zeile hier

background: #e9e9e9;

muss entsprechend geändert werden. Einfach anderen Hex Wert für eine Farbe angeben oder - wenn keine Farbe gewünscht ist - die komplette Zeile background: #e9e9e9; löschen.

Ist es möglich, die "optionalen Boxen" (optional-mitte-1, optional-mitte-2, optional-mitte-3 usw.) über die Wawi zu steuern Überschrift und Inhalt?
So ist der Plan. Sind ja zwei Globaltexte, einer im Bereich 'Übersetzungen' als "Überschrift", und einer im Bereich 'ebay' der den Inhalt der Box darstellt. Steht aber auch in der Word-Anleitung so drin. Wie der Platzhalter heißt ist ja grundsätzlich egal, denn den Inhalt, der ausgegeben wird, bestimmt man über das, was man als 'Wert' im Globalen Text einträgt.

Optional-mitte-3 gibts jedoch nicht, man kann nach dem Schema aber natürlich in jeder Spalte Boxen anbauen.
 

bellavib

Gut bekanntes Mitglied
24. März 2015
270
9
Hanau
im CSS ist ein Block zur Tabellendarstellung

Code:
/* ADDITION: TABLE STYLE */
div#nmb-pb table {
    margin: 10px auto;
    width: 100%;
    font-size: 14px;
 
    table-layout: fixed;
    word-wrap: break-word;
 
    border: 1px solid #ccc;
    background: #e9e9e9;
[...]
Die Zeile hier

background: #e9e9e9;

muss entsprechend geändert werden. Einfach anderen Hex Wert für eine Farbe angeben oder - wenn keine Farbe gewünscht ist - die komplette Zeile background: #e9e9e9; löschen.



So ist der Plan. Sind ja zwei Globaltexte, einer im Bereich 'Übersetzungen' als "Überschrift", und einer im Bereich 'ebay' der den Inhalt der Box darstellt. Steht aber auch in der Word-Anleitung so drin. Wie der Platzhalter heißt ist ja grundsätzlich egal, denn den Inhalt, der ausgegeben wird, bestimmt man über das, was man als 'Wert' im Globalen Text einträgt.

Optional-mitte-3 gibts jedoch nicht, man kann nach dem Schema aber natürlich in jeder Spalte Boxen anbauen.
Vielen Dank.
Ich habe die Zeitel komplett entfernt, leider aber ist der Hintergrund der Tabelle noch immer in Grau.

zu 2.
Ich meinte damit, ob es möglich ist, dass man diese Boxen füllen kann indem man in dem Artikel direkt unter: -> Attribute/Merkmale -> Artikelattribute die Felder entsprechend Hinzufügt und diese dann in diesen "Boxen" angezeigt werden.
Sodass diese Boxen individuell für jeden Artikel einstellbar sind.

Grüße
Robert
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
alle Zeilen mit background am Anfang entfernen, ist ein CSS Gradient. Muss komplett raus.
Da du alles doppelt postest - hier und per PN - antworte ich jetzt nur noch hier. Für doppelt gemoppelt fehlt mir gerade die Zeit :)

Man kann an der Stelle auch Inhalte aus einem Artikel laden - Merkmale sind für Fließtexte jetzt nicht so passend, Attribute oder ' Eigene Felder' funktionieren.
Das ist dann aber kein Globaltext in der Form mehr, wie er nun verlinkt ist, sondern ganz andere DotLiquid abfragen.

Auch möglich wäre eine Koppelung verschiedener Globaltexte z.b. an die verwendete Warengruppe, Mehrwertsteuer, Hersteller, etc. mit jeweiliger Ausgabe des definierten Textes. à la "Wenn Warengruppe X dann Globaltext 1, wenn Warengruppe Y dann Globaltext 2" etc. Dazu muss man sich dann etwas mit DotLiquid beschäftigen oder jemanden Beauftragen, der's kann.
 

jpochmann

Aktives Mitglied
14. Juli 2014
3
0
Hallo,
ich habe gerade mal die Gratis-Variante ausprobiert.
Bei mir werden weder die Shop-Kategorien noch die Galerien für weitere Artikel angezeigt.
Woran kann das liegen?
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.270
83
Saarland
ganz einfach: es sind keine Shopkategorien integriert :)
Das Cross-Selling steht auf 'Bestseller', wenn da keine Datenbasis vorhanden ist (frische Wawi, etc), wird nichts angezeigt.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Responsive Bilddarstellung Shop 4.06 Startseite funktioniert nicht Templates für JTL-Shop 5
Neu Merkmale aus den Variationen (Kinderartikel) werden nicht aus der Wawi in die Ebay Attribute automatisch übernommen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Mehrere If Abfragen im Ebay-Template setzen eBay-Designvorlagen - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Massenupdate Artikelmerkmale bei Ebay User helfen Usern 0
Neu Ebay Variationsname ändern eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Ebay Merkmale in Wawi ziehen ? Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
Neu DHL Sendung an Paketshop - Postnummer / Ebay JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Ebay Gutschriften werden nicht mehr übertragen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Ebay Varianten bestehenden Artikeln zuordnen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Ebay: Artikel automatisch einstellen Probleme eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Verwiesen an Support Ebay Angebote mit DHL versenden JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 4
Neu Massenupdate eBay hersteller ändern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikelbezonge Attribute und Merkmale in ebay Desingvorlage JTL Adept anzeigen eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
[Erledigt] Downtime EazyAuction Ebay Schnittstelle Gelöste Themen in diesem Bereich 1
In Diskussion eBay neue Zahlungsabwicklung ... Streitfälle viele Wochen später User helfen Usern 16
Neu Chinesische Schriftzeichen werden erfolgreich zu Ebay übermittelt aber verschwinden danach direkt wieder aus der WaWi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Bilder von Variations-Werten in eBay Designvorlage ausgeben eBay-Designvorlagen - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Wie Ebay Abgleich stoppen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst ebay kein abgleich - Accountdaten sind gültig - Fehler "Returncode: 502 eazyauction.de/ebayInterface/testEbayUser.php eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung Links in Ebay-Designvorlage führen Nach Benutzernamenänderung ins Nichts eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung eBay-Vorlage für alle Artikel aus Kategorie erstellen - Merkmale werden nicht übernommen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung JTL Worker Problem Ebay 2 Mandanten v.1.5.32.1 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Ebay Preisvorschlag ablehnen Massenupdate eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
In Bearbeitung Werte für Länge Breite und Höhe werden nicht in die ebay Vorlage übernommen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 6
In Bearbeitung eBay Neue Zahlungsabwicklung auch für Verkäuferkonten auf ausländischen eBay Plattformen? User helfen Usern 3
Gelöst Ebay Kategorieattribute aktualisieren - Absturz Serverfehler 500 eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 5
In Bearbeitung Synchronisieren Sie Amazon und eBay Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
Neu Mehrere Ebay-Accounts / Eazyauction E-Mails User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Bearbeitung Amazon/Ebay Carriercode? Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 2
In Bearbeitung Änderung ebay-Benutzer eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Variationsartikel nur auf ebay -> Onlineshop sollen Artikel einzeln angezeigt werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Ebay Preise aktualisieren Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Ebay managed payments: Verfügbarkeit im Zahlungsmodul User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Bearbeitung [Hilfe] ebay / amazon konfiguration Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 4
In Bearbeitung Worker zeigt oft Fehler bei Ebay Abgleich 1.5.31.0 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 27
Gelöst Aktuellen Ebay Preis auslesen - wie? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Aktuellen Ebay Preis auslesen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
In Bearbeitung Eigene Ansichten unter Markplätze "Zu Aktualisierende" (ebay) Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 4
In Bearbeitung Neue Ebay Kategorien / Massenupdate aber nicht möglich eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Gelöst Ebay Design Vorlage "das bild wurde nicht gefunden" eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung Separate Rechnung für Ebay-Auktionen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Bearbeitung ebay-Bilder Massenänderung bei für mehrere Plattformen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
In Bearbeitung Trotz aktueller Version, Zahlungsart "eBay Managed Payments" fehlt Installation von JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Bestand bei ebay wird nicht korrekt angezeigt eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Beim Bearbeiten und Einstellen bzw. Listen von Artikeln auf ebay.co.uk tritt ständig eine Fehlermeldung auf. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung Ameise - Mehrere gleichnamige Artikelattribute für je ein eBay Angebot User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Shop Variationen werden in Ebay nicht richtig angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Verbuchen von ebay managed payments - Ist Versteuerung - Verständnisfrage Business Jungle 0
Verwiesen an Support Ebay - Workflow "Rechnung erstellt" JTL-Workflows - Fehler und Bugs 10
In Bearbeitung Verbesserungsvorschlag: eBay-Vorlage: Neue Artikelmerkmale farbig markieren eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 7
Ähnliche Themen