kostenlose responsive eBay-Templates "Metz" + "Frankfurt"

  • Offizielle Event-Absagen wegen Covid-19
    Alle Infos dazu findet ihr hier: Offizielles Statement

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

Huhugonzo

Neues Mitglied
6. November 2019
27
1
Hi,
auch ich nutze seit zwei Tagen das "Metz" Template und möchte ein großes DANKE aussprechen. Ich habe hier jetzt fleißig mitgelesen, muss aber gestehen, dass es bei mir noch nicht zu 100% passt.
Aktuell habe ich einen "Testartikel" HIER bei eBay hochgeladen

Ich möchte gerne, dass bei der DESKTOP UND MOBIL Variante direkt das Produktbild angezeigt wird, so wie es der User "dezain" aus dem Post 215 beschreibt. Habe jetzt folgende Änderungen durchgeführt. Aber in der MOBIL Version wird es bei mir dennoch angezeigt sowohl im Browser via Smartphone, aber auch via der eBay App selbst.

55.jpg

Frage 2: ;)
Bei meinen Auktionen greife ich fast ausschließlich auf Angebote zurück die Variationen besitzen. Der User Citycar aus dem Post 220 hatte diesbeszüglich auch schonmal gefragt. Besteht die Möglichkeit so eine Auswahlmöglichkeit Direkt links unter der Kurzbeschreibung setzen zu lassen.?

Frage 3: Wie kann ich alles auf diesem Screen nicht anzeigen lassen mobil sowie auch in der Desktop Ansicht. Mir ist es wichtig, dass der User ein suaberes Layout sieht und nicht "zugeballert" wird.
23.jpg

Frage 4:
das mit dem Scrollbalken im Browser wurde noch nicht behoben. Sie hatten geschrieben, dass das mit den folgenden Release "deaktiviert" / ausgeblendet werden würde.

Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen
Gruß
Frank
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.266
79
Saarland
Hallo Frank,

zu 1 und 3: dazu müssen die entsprechenden Blöcke (Header, Boxen am Ende, etc) im HTML entfernt werden. Erklären werde ich das jedoch nicht (sorry), aber das führt bei einem kostenlosen Design einfach etwas zu weit, da ich dir eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung schreiben müsste (was mich einfach zuviel Zeit kostet, wenn keine HTML Grundkenntnisse vorhanden sind).

zu 2: ist technisch mit der Wawi nicht machbar, da es keine Platzhalter für Inhalte aus den Var-Kombis gibt. (Stand Wawi 1.5)

zu 4: ich vermute, dass du dich auf Firefox beziehst. Der Fix ist seit längerem und auch bei dir enthalten (content="width=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=1.0, user-scalable=no").
schreibe mal bitte in deine CSS direkt unter

/* BASE STYLE */

folgendes:

.fixlogo {float: left;}

und teste, ob das was bringt.
 

YTSVXKNMURZEHFW

Aktives Mitglied
26. Juli 2017
79
9
Hallo Nina,

wir haben folgende Frage zu Ihren kostenlosen eBay-Templates, welche wir über JTL-Wawi 1.5.14.1 verwalten.

1) Wir möchten gerne die Mini-Gallerie nutzen. Dies funktioniert auch wunderbar. Gibt es aber eine Möglichkeit, wie überall auf Ebay in den Ebay-Mini-Ansichten/Gallerien ersichtlich, noch zu dem Preis den Zusatz mit den Versandkosten einzublenden?

2) Gibt es in Ihrem eBay-Template eine Variable, welche die bei Ebay angezeigten Zahlungs- und Versandarten auch nochmal im Template einblenden würde?

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße

;) ;) ;)
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.266
79
Saarland
Hallo Nina,

wir haben folgende Frage zu Ihren kostenlosen eBay-Templates, welche wir über JTL-Wawi 1.5.14.1 verwalten.

1) Wir möchten gerne die Mini-Gallerie nutzen. Dies funktioniert auch wunderbar. Gibt es aber eine Möglichkeit, wie überall auf Ebay in den Ebay-Mini-Ansichten/Gallerien ersichtlich, noch zu dem Preis den Zusatz mit den Versandkosten einzublenden?

2) Gibt es in Ihrem eBay-Template eine Variable, welche die bei Ebay angezeigten Zahlungs- und Versandarten auch nochmal im Template einblenden würde?

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße

;) ;) ;)
1. Mit Mini-Galerie ist das Cross-Selling gemeint?
2. Versandinformationen müssen im Globaltext angelegt sein. Automatisch Inhalte aus den in eBay hinterlegten "Rahmenbedingungen für Versand" auslesen geht nicht.
 

YTSVXKNMURZEHFW

Aktives Mitglied
26. Juli 2017
79
9
Hallo @nmueller

danke für die Rückantwort.

zu 1) Das ist die Gallerie, welche man unterhalb der Produktbeschreibung einblenden kann und standardmäßig die TAB-Überschriften (Mehr dieser Warengruppe; Ähnliche Artikel; Topartikel) hat. Hier wird nur der Produktpreis angegeben, aber keine Angaben/Informationen zu den Versandkosten, so wie dies in allen Gallerien, ob groß, klein oder mini bei eBay gemacht wird. Benötigen Sie hierzu weitere Angaben (Screenshot)?

zu 2) Wir haben mit unserem Rechtsanwalt nochmals Rücksprache gehalten und dieser hat uns empfohlen, wenn wir keine Angben/Informationen zu Versandkosten einblenden können, dass wir diese Gallerie-Ansicht eigentlich nicht verwenden sollen, wenn wir auf der sicheren Seite sein möchten, daher auch unsere Frage. Wir gehen davon aus, dass Sie schon sehr viel Erfahrung mit den eBay-Templates haben, wie realisiert dies denn eBay selbst, könnten Sie bei Ihrem technischen Ansprechpartner bei eBay nicht den Code für die Versandkostenangabe erfragen und dann ggf. einbinden? Benötigen Sie hierzu auch weiter Angaben (Screenshot)?

mfg

;) ;) ;)
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.266
79
Saarland
zu 1) Das ist die Gallerie, welche man unterhalb der Produktbeschreibung einblenden kann und standardmäßig die TAB-Überschriften (Mehr dieser Warengruppe; Ähnliche Artikel; Topartikel) hat. Hier wird nur der Produktpreis angegeben, aber keine Angaben/Informationen zu den Versandkosten, so wie dies in allen Gallerien, ob groß, klein oder mini bei eBay gemacht wird. Benötigen Sie hierzu weitere Angaben (Screenshot)?
"bei eBay gemacht wird" bezieht sich jetzt aber auf die hauseigenen eBay-Galerien, sprich nicht auf irgend etwas, das mit der Wawi zu tun hat? Die Screenshots fehlen leider.
Was eBay also in seinen "eigenen" Cross-Sellinggalerien macht, kann man nicht in die eigenen übertragen. Darauf hat man keinen Zugriff.

zu 2) Wir haben mit unserem Rechtsanwalt nochmals Rücksprache gehalten und dieser hat uns empfohlen, wenn wir keine Angben/Informationen zu Versandkosten einblenden können, dass wir diese Gallerie-Ansicht eigentlich nicht verwenden sollen, wenn wir auf der sicheren Seite sein möchten, daher auch unsere Frage. Wir gehen davon aus, dass Sie schon sehr viel Erfahrung mit den eBay-Templates haben, wie realisiert dies denn eBay selbst, könnten Sie bei Ihrem technischen Ansprechpartner bei eBay nicht den Code für die Versandkostenangabe erfragen und dann ggf. einbinden? Benötigen Sie hierzu auch weiter Angaben (Screenshot)?
Richtig. Ich empfehle sogar immer, auf die Preisangabe gänzlich zu verzichten da man sehr schnell gegen die Preisangabeverordnung verstößt. Allein schon eine "14 Tage 10% Rabatt" Aktion auf eBay sorgt dafür, dass keiner der von Ihnen gemachten Preisangaben mehr stimmt, da alle Preis-Platzhalter der Wawi statisch und nicht dynamisch sind. Gleiches gilt für die Cross-Sellinggalerien von JTL, die werden 1x beim Erstellen des Angebots generiert und sind somit ebenfalls statisch. Rechtlich gesehen muss beim Preis zwingend die MwSt. ausgewiesen (oder Kleinunternehmerreglung stehen) sowie ein Link (nicht möglich in ebay) zur Versandkosten Information bzw. zu einem Versandkostenkalkulator (auch nicht möglich).

"könnten Sie bei Ihrem technischen Ansprechpartner bei eBay nicht den Code für die Versandkostenangabe erfragen" - da muss ich nun schmunzeln :) Nein, sowas gibt's nicht von ebay. eBay liefert alle Daten über eine Schnittstelle (API) (z.b. die Rahmeninformationen für Angebote), die werden von der JTL Wawi abgefragt und in der eigenen SQL gespeichert. Hieraus und aus den Informationen die man z.b. in Artikel + Globaltext eingibt, wird dann das eigene eBay-Angebot erstellt. In wie weit über die API jetzt diese Rahmenbedingungen, aka Versandkostens, überhaupt im Detail an die Wawi übertragen werden, kann ich nicht beantworten. Das wäre eine Baustelle für JTL. Gegebenenfalls kann die eBay API das aber auch nicht, dann kommt man an die Informationen auch nicht über die Wawi ran.

Ansonst kann ich mir nur den Platzhaltern und den Informationen bedienen, die JTL in der Wawi bereit stellt. Alles andere (weitere Inhalte an JTL vorbei aus eBay auslesen oder im Angebot einbinden) ist weder meine Aufgabe noch möglich, da die dazu notwendige Programmierung (javascript) bei eBay verboten ist.