kostenlose responsive eBay-Templates "Metz" + "Frankfurt"

muenster

Sehr aktives Mitglied
25. September 2012
1.824
33
#201
Wir haben von eBay eine Mail erhalten, dass fast alle Artikel nicht konform sind:

In den Angeboten unten haben wir nicht sichere HTTP-Inhalte festgestellt. Werden diese nicht in sichere Inhalte umgewandelt oder entfernt, könnten Käufer den Eindruck erhalten, dass Ihre Angebote nicht vertrauenswürdig sind und evtl. vom Kauf absehen. Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert. Sehen Sie daher bald noch einmal nach, ob weitere HTTP-Inhalte in Ihren Angeboten festgestellt wurden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Einstiegsseite.
Wenn ich diese aber bei i-ways prüfen ist alles ok :(
Merkwürdigerweise ändert sich auch ständig die Zahl der Angebote, einige verschwinden aus der Liste andere kommen hinzu.
 

muenster

Sehr aktives Mitglied
25. September 2012
1.824
33
#202
Habe noch einen anderen i-ways Test gefunden, da kommt folgende Meldung:

HTML:
Sicherheitsprobleme
Einige der HTML-Ressourcen sind nicht HTTPS-konform▾

http://maxcdn.bootstrapcdn.com/font-awesome/4.3.0/css/font-awesome.min.css

http://fonts.googleapis.com/css?family=Source+Sans+Pro:400,700
http://maxcdn.bootstrapcdn.com/font-awesome/4.3.0/fonts/fontawesome-webfont.woff?v=4.3.0
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
17. März 2011
2.139
56
Brandenburg an der Havel
#203
Hallo,

da muss alles von http:// auf https:// geändert werden.

Bei mir waren noch Bilder für Versand und Zahlung mit http:// in der Globalen Text Verwaltung hinterlegt.

Gruß

NICO
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.259
77
Saarland
#204
Die genannten Aufrufe sind in einer der alten Vorlagenversionen in der HTML-Datei enthalten.
Einfach ändern - oder eben, wenn es Updates von mir gibt, selbige nutzen :)

Globaltext: der muss dann aber echt alt sein. Seit Juli 2016 habe ich den nicht mehr angefasst und da waren bereits https Links enthalten, da meine eigenen Server schon ein mehrere Jahre auf https laufen. :)
 

bellavib

Gut bekanntes Mitglied
24. März 2015
241
2
Hanau
#207
Guten Morgen,
vorab, ich habe blöderweise vom ebay Template kein Backup gemacht und an der CSS etwas angepasst.
Nun ist das Problem, dass auf der rechten Seite in ebay immer eine Scrollbar ist. Wie bekomme ich die wieder weg? Woran kann es liegen?

Viele Grüße
Robert
 

Weedmaster-Flash

Gut bekanntes Mitglied
5. September 2007
116
0
Schleswig-Holstein
#208
Hi,

drück mal bei deinem eBay Angebot auf eBay F5 zum Seite aktualisieren.
Dann verschwindet der Scroll-balken denke ich. Ich habe dieses Phänomen seit einiger Zeit bei eBay beobachtet. Völlig unabhängig vom verwendeten Template.

Gruß
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
17. März 2011
2.139
56
Brandenburg an der Havel
#210
Da wird wohl etwas an der Breite nicht stimmen.
Da kann nur jemand etwas machen, der auch Ahnung von css / html hat.

Gruß

NICO
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
17. März 2011
2.139
56
Brandenburg an der Havel
#212
Also wenn man die Seite korrekt erstellt, darf auch bei anderen Browsern keine Scrollleiste erscheinen.
Vielleicht hast du die Seite zu sehr reingezoomt?

Gruß

NICO
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.259
77
Saarland
#213
Bitte im HTML folgendes:

Code:
    <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1">
ändern in

Code:
    <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=1.0, user-scalable=no">
Hintergedanke: ich arbeite bzw wollte nicht mit user-scalable=no arbeiten, da ich dem Nutzer nicht die Möglichkeit verwehren möchte, in einen Content, den er vlt. schlecht lesen kann, "hinein zu zoomen".

Da man aber neuerdings wohl einen hässlichen Scrollbalken bekommt, wenn JTL sein Logo nachträgt und die User Zoom Option nicht deaktiviert ist, muss es nun wohl rein. In der nächsten Revision meiner Vorlagen ist es dann enthalten. Ohne die Deaktivierung des User-Zooms wird das iFrame, in dem eBay den Inhalt darstellt, nicht korrekt verlängert, sobald JTL das eigene Logo "anhängt". Bei Vorlagen ohne EA-Nutzung passiert's nämlich nicht, da kann der Zoom aktiviert bleiben.
 

alex87

Neues Mitglied
29. März 2018
1
0
#214
Guten Morgen,

ich nutzte die Vorlage Frankfurt, die Vorlage ist einfach super.:)

Nur leider habe ich ein Problem, sobald man meinen Artikel bei Ebay öffnet die Ansicht nicht optimal (die komplette Seite ist leicht gestaucht), drücke ich aber F5 zum aktualisieren lädt sich die Seite so wie sie aussehen soll.

Hat jemand eine Idee oder das selbe Problem ?

Vielen Dank vorab.

Viele Grüße
 

dezain

Aktives Mitglied
21. März 2017
48
2
#215
Guten Morgen,

gibt es eine Möglichkeit die Vorlage so abzuändern, dass (nur) bei der mobilen Anzeige das Artikelbild direkt oben ist und nicht das Logo und die Infos (z.B. Telefonzeiten). Also so, dass im oberen Drittel direkt das Produkt zu sehen ist und dies dann UX-Empfehlungen von eBay entspricht?

Vielen Dank.
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.259
77
Saarland
#216
CSS öffnen, runter scrollen ans Ende bis zu folgendem Block

Code:
@media only screen and (max-width: 480px) {
    .nmb-service {
        width: 100% !important;}}
ergänzen mit:

Code:
@media only screen and (max-width: 480px) {
    .nmb-service {
        width: 100% !important;}
    div#nmb-topNavi,
    div#nmb-header {display: none;}  
    div#nmb-content {margin-top: 0;}
    div#nmb-pc {border-top: 0;}}
dann fängt es direkt bei der Bildergalerie an.
 
Zustimmungen: dezain

dezain

Aktives Mitglied
21. März 2017
48
2
#217
Jetzt hat´s meine Desktop-Ansicht jedoch ziemlich zerschossen. Hat das was mit der Zeile: ul#nmb-service li {width: 100%;}} zu tun, die ich noch stehen lassen hatte? Oder muss die raus?

Bei mir stand vorher:

media only screen and (max-width: 480px) {
.nmb-service {
width: 100% !important;}}
ul#nmb-service li {width: 100%;}}

Dankeschön.
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.259
77
Saarland
#218
Das kann eigentlich vorher nicht da gestanden haben - der Syntax ist falsch. Die Klammer wird 2x geschlossen.

ul#nmb-service li {width: 100%;}}

Ist hier komplett fehl am Platz. Kein plan wo das her kommt, aber das hat da nix zu suchen und ist in meinen backup-dateien auch in der von dir geposteten Form nicht drin.

Am besten mit den Originaldateien arbeiten und diese neu gem. meinem Posting anpassen.
 
Zustimmungen: dezain

dezain

Aktives Mitglied
21. März 2017
48
2
#219
Okay. Passt jetzt. Vielen Dank.
Keine Ahnung, wo diese Zeile herkam.
 

citycar

Aktives Mitglied
23. Juli 2014
29
0
#220
Hallo in die Runde,

Besitzt ein Artikel Variationen und Variationsbilder, z.Bsp. für eine Variation Farbe (blaues, grünes....Bild), wie könnte man dies in der Designvorlage anzeigen lassen?

eBay kann ja anscheinend nur Var.-kombis, ich finde aber für "beide" Vorgaben keine Möglichkeit, die Varianten - man könnte es auch doppelt über "Merkmale mit Merkmalbildern anlegen" - oder ähnlich aufzurufen.

Hat jemand eine Idee?

Schöne Grüße
Michel