Gelöst JTL Artikel im "freien Wareneingang" neu erstellt und in Wawi nicht zu bearbeiten.

Khaane

Neues Mitglied
25. März 2019
2
0
Servus allerseits,

wir haben im "Freien Wareneingang" einen neuen Artikel angelegt und einen Bestand eingebucht, in der JTL Wawi lässt sich der Artikel jedoch nicht bearbeiten.
Handelt es sich hierbei um einen Datenbankfehler oder ist das ein BUG von JTL, kann ja eigentlich nicht sein, da es sich um eine essentielle Funktion handelt.
 

Khaane

Neues Mitglied
25. März 2019
2
0
Ja, wir haben uns an den Support gewendet.
Das Problem lag daran, dass für einen neu erstellten Artikel im freien Wareneingang keine automatische Kategoriezuordnung angewählt wurde,
diese konnte man im Unterpunkt freilassen. (wieder einmal ein JTL Bug, der den Nutzer stundenlang unnötig beschäftigt)

Jetzt haben wir das nächste Problem beim Druck von Artikeletiketten direkt im "freien Wareneingang" für seriennnummerpflichtige Artikel, kann die Seriennummer nicht ausgedruckt werden (das Feld bleibt frei), sondern man muss wieder im Lager zum Artikel und die passende Seriennummer für den Druck auswählen.

Der Bug besteht bereits seit 2015 - Da frage ich mich mittlerweile, warum seit 4 Jahren niemand an einer so wichtigen Aufgabe gearbeitet hat, warum soll ich als Nutzer pro Monat 99 Euro zusätzlich für ein Seriennummern-Modul ausgeben, was völlig verbuggt ist?

Mittlerweile kennt man von JTL sehr viele Funktionen und wird immer wieder überrascht, über die massenhaften Fehler, welche über Jahre nicht behoben werden, eigentlich ein NoGo für eine solch teure Software.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.639
259
Hürth
Der Bug bzw. eher das fehlende Feature für die Seriennummern auf den Artikeletiketten ist bekannt und wird voraussichtlich nächstes Jahr bearbeitet: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-22712

Für die Umsetzung ist eine große Anpassung an der Datenbankstruktur notwendig, weil hier zwischen Seriennummer und Wareneingang zentral Bezüge geben muss, die aktuell in JTL-Wawi nicht existieren.

Großes Oberticket dazu: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-17620

Am 14.11.2019 haben wir beschlossen, dass es künftig zusätzlich zu "Seriennummern erfassen" (im Warenausgang), "Seriennummernverfolgung" (Wareneingang und -ausgang), eine erweiterte "Seriennummern pro Lagerplatz" (alle Bewegungen der Seriennummer) geben wird.
Damit werden alle diese Wünsche und viele weitere Features zu Seriennummern realisierbar werden, die bislang nur "tot" rumgelegen haben oder nur unschönen Zwischenlösungen hätten umgesetzt werden müssen.

Durch die erweiterte Funktionalität wird sich für den Großteil der Kunden nicht ändern, die trotz aller Klagen gut mit der aktuellen Seriennummernfunktionalität arbeiten können - vor allem mit JTL-Wawi - für JTL- WMS tuen sich durch die neuen Funktionen enorme Möglichkeiten auf, die wir auch nutzen und umsetzen werden!

Die Arbeiten daran werden allerdings frühestens im Q2/2020 beginnen.


Der Bug mit dem Freien Wareneingang und fehlender Kategorie-Zuordnung ist ebenfalls bekannt und auch schon für die kommende Version 1.6 gefixt: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-39616
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rico Giesler

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü