Neu JPG als Startseite ohne Header und etc.

Domes

Neues Mitglied
9. Juli 2019
2
0
Hallo liebe JTL-Gemeinde,

ich arbeite mit dem JTL- Shop 4.06. Und versuche verzweifelt einfach ein JPG als Startseite zu nehmen, aber ohne dass der Header oder Kategorien etc angezeigt werden.
Dahinter will ich einen Link auf die aktuelle Startseite setzen ( Spezialseite "Startseite"). Einfach nur als einfache Landingpage.
Bitte keine Codes oder so... letzte mal gecoded habe ich 1992 :confused:

Ich bedanke mich jetzt schon mal für Eure Hilfe.

MFG
DoMeS
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.152
251
Halle
Hallo,
Dann geht das mit Shop4 nur über ein Plugin. Ob es da aber bereits was passendes gibt entzieht sich jedoch meiner Kenntnis. Ggfs. müsstest du dann einem SP einen entsprechenden Auftrag erteilen.
Wenn du noch etwas Geduld aufbringst und auf Shop5 warten willst... Mit dem On Page Composer lassen sich Landingpages nach Belieben gestalten.

Wenn doch etwas selbst Hand angelegt werden kann, dann würde mir spontan noch einfallen den Shop in einem Unterverzeichnis (oder einer Subdomain) zu installieren und im Hauptverzeichnis (bzw. auf der Hauptdomain) eine statische HTML-Seite mit deinem JPG und dem Link auf das Unterverzeichnis (oder die Subdomain) anzulegen.
 

Domes

Neues Mitglied
9. Juli 2019
2
0
Danke dir @FPrüfer , das mit der statischen HTML klappt nicht so ganz, weil er dann die URL´s nicht mehr findet im shop. Hatte den Shop ja bereits in einem Unterverzeichnis installiert. Ok das mit dem Plugin wäre ne Idee... Ok solltest du zufällig doch mir die Code-Passagen nennen können dann werde ich mich damit mal auseinander setzen... schwerer als Assembler kann es ja nicht werden..
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.152
251
Halle
solltest du zufällig doch mir die Code-Passagen nennen können dann werde ich mich damit mal auseinander setzen...
Plugin-Programmierung ist zwar kein Hexenwerk und man benötigt keine Assemblerkenntnisse, aber es ist auch nicht trivial so dass ich das in zwei Sätzen oder durch nennen von ein paar "Code-Passagen" erklären könnte... Du kannst aber gerne mit der Plugin-Doku anfangen... ;)
Ich kann jedoch nicht nachvollziehen, warum das mit der statischen Landingpage nicht funktionieren sollte. Den Shop kann man grundsätzlich immer in einem Unterverzeichnis oder in einer Subdomain installieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Domes

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
3.184
200
Alternative den Shop über die Domain mit einem Parameter aufrufen lassen und dann darauf reagieren.