In Bearbeitung Einlagerung - Überscannen möglich [WAWI-36768]

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Freaky

Sehr aktives Mitglied
7. Mai 2009
1.067
24
Düsseldorf
#1
Hallo,

wir nutzen die App "Version 1.4.29 (3074)".

Wenn wir die Funktion "Einlagerung" nutzen, kann man mehr Artikel einscannen als vorhanden sind. Da steht dann z.B. 11/10 ... 12/10 und erst beim scannen von einem Lagerplatz meckert die App.
In der alten App hat die App sofort beim Artikelscan gemeckert dass die Menge nicht da ist.
 

Freaky

Sehr aktives Mitglied
7. Mai 2009
1.067
24
Düsseldorf
#3
Moin Stephan,

meinst du im WMS (Desktop) unter Lageroptionen -> Wareneingang -> Mehrlieferungen Nicht zulassen?
Ja, das steht auf Nicht zulassen.

Wobei der Vorgang "Einlagerung" ja nicht wirklich ein Wareneingang ist, oder stehe ich da auf dem Schlauch?
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.419
216
Hürth
#4
Ok, da hast du Recht. Einlagerung sollte natürlich nicht mehr zulassen, als verfügbar.

Ist es durch Zufall aufgefallen oder hast du tatsächlich mehr Ware im Wareneingang liegen, als du tatsächlich entgegen genommen hast?
 

Freaky

Sehr aktives Mitglied
7. Mai 2009
1.067
24
Düsseldorf
#5
Das ist durch Zufall aufgefallen, weil wir auch noch ein Problem mit der manuellen Mengeneingabe haben. Eingegebene Zahl + Scan wird addiert, statt mit dem Scan die eingegebene Zahl zu bestätigen.

Bei der Einlagerung findet der Wareneingang ja vorher im WMS statt. Die Einlagerung sollte dann nur die vorher eingelagerten Artikel umlagern können.
 

Freaky

Sehr aktives Mitglied
7. Mai 2009
1.067
24
Düsseldorf
#8
Wenn ihr die Menge ändern wollt, müsst ihr den Artikel zuerst in der Liste auswählen. Dann wird nicht addiert sondern überschrieben / geändert. War aber schon immer so.
Den Artikel aus der Liste auswählen ist nicht Usertauglich wenn grade hundert Positionen da drin sind.

Das Problem war irgendwie, wenn man erst die Menge eingibt und dann Scannt, geht das. Aber wenn ein Artikel gescannt wurde kann man noch mal die Menge eingeben und da gab es ein Problem.
Wenn dich das interessiert, muss ich davon ein Video drehen, was ich dir schicken kann. Gib mir dann bitte bescheid.
(Tickets zu erstellen habe ich keine Lust mehr, außer unumgänglich)