Neu Eigene Felder als Attribut zu Shopware?

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

n8schicht27

Gut bekanntes Mitglied
6. Oktober 2006
883
9
Bonn
#3
@Enrico W.
ja danke!

Frage anders formuliert:
oder kann ich ein normales Attributfeld welches bereits mit Shopware verknüpft ist in der Wawi als "eigenes Feld" definieren?

Ich bitte um Rückmeldung.
 

BlueEyePhoenix

Gut bekanntes Mitglied
3. Januar 2017
124
6
#7
Hallo,

warum ein eigenes Feld mach dir doch ein Attributfeld mit Text oder Wert, das kann man relativ einfach an Shopware mit den Freitextfeldern verknüpfen.
 
23. September 2018
13
1
#8
Hallo,

hier meine config:
Code:
{
    "developer_logging": false,
    "category": {
        "mapping": true,
        "push": {
            "null_undefined_attributes": true
        }
    },
    "product": {
        "push": {
            "enable_custom_properties": true,
            "null_undefined_attributes": true,
            "article_detail_preselection": false
        }
    },
    "customer_order": {
        "pull": {
            "start_date": null,
            "status_processing": true
        }
    }
}
Ich habe einen Komplettabgleich gemacht, übertragen wurde leider nichts. Muss man da sonst noch etwas bei beachten, es zusätzlich noch in der Wawi aktivieren, oder soetwas? Nutze den aktuellsten RC der Wawi und den neuesten Shopware Connector.
 

BlueEyePhoenix

Gut bekanntes Mitglied
3. Januar 2017
124
6
#9
Hallo,

eigentlich muss in Shopware nur das Attribut attr1-10 gewählt werden und aktiviert.
Danach in der Wawi unter Artikel-> Attribute-> Shopware-Attribute das Attribut anlegen und für den Shop Aktiv setzten. Danach das Attribut im Artikel oder der Kategorie hinzufügen und mit dem Wert befüllen. Rest macht dann der Abgleich.

Das heißt wenn attr2 ein Hinweis ist dann das Attribut in der Wawi auch attr2 nennen in die Beschreibung bei JTL würde ich dann den Vermerk für sich selbst setzten.
 
Zustimmungen: Marius.
23. September 2018
13
1
#10
Hallo,

eigentlich muss in Shopware nur das Attribut attr1-10 gewählt werden und aktiviert.
Danach in der Wawi unter Artikel-> Attribute-> Shopware-Attribute das Attribut anlegen und für den Shop Aktiv setzten. Danach das Attribut im Artikel oder der Kategorie hinzufügen und mit dem Wert befüllen. Rest macht dann der Abgleich.

Das heißt wenn attr2 ein Hinweis ist dann das Attribut in der Wawi auch attr2 nennen in die Beschreibung bei JTL würde ich dann den Vermerk für sich selbst setzten.
Funktioniert nur leider bei mir nicht, weder mit attr1-10 noch selbst erstellten Attributen. Habe es genau gemacht wie du beschrieben hast.

EDIT:
Okay, funktioniert doch! Bei Varianten Artikeln muss es anscheinend immer in den Variationskombiartikel mit der Nummer -001 damit es im Shopware Hauptartikel übernommen wird. Wenn ich es nur beim Vaterartikel ändere funktioniert es nicht wie gewollt.
 
Zuletzt bearbeitet:

BlueEyePhoenix

Gut bekanntes Mitglied
3. Januar 2017
124
6
#12
Funktioniert nur leider bei mir nicht, weder mit attr1-10 noch selbst erstellten Attributen. Habe es genau gemacht wie du beschrieben hast.

EDIT:
Okay, funktioniert doch! Bei Varianten Artikeln muss es anscheinend immer in den Variationskombiartikel mit der Nummer -001 damit es im Shopware Hauptartikel übernommen wird. Wenn ich es nur beim Vaterartikel ändere funktioniert es nicht wie gewollt.
Wunderbar das es dann doch funktioniert ist am anfang halt vieles erstmal tricky