Das Servicedesk lebt!

scale

Aktives Mitglied
23. August 2013
54
4
Hallo,
seit ein paar Jahren benutze ich den Servicedesk, um Tickets zu bearbeiten. An die kleinen Unzulänglichkeiten hatte ich mich gewöhnt, aber seit der Version 1.8.8.0 gestaltet sich die Arbeit damit zunehmend schwierig.

Das Ticketsystem hat seit der Aktualisierung ein Eigenleben entwickelt:
Es ist extrem langsam und reagiert träge, mit deutlichen Eingabeverzögerungen. Insbesondere beim Verwenden von Filtern, um Nachrichten anzuzeigen, tritt ein Problem auf. Sobald man versucht, auf eine Nachricht zu antworten, ändert sich "ab und zu" der gesamte Bildschirm. Die zuvor über die Filter angezeigte Ticketliste verschwindet, und an ihrer Stelle erscheint eine völlig andere Liste. Dieses Problem wiederholt sich, bis man die Anwendung schließt und neu startet, und selbst dann ist ein reibungsloser Ablauf nicht garantiert.

Leider fällt es schwer, diese "Fehlfunktionen" genauer zu beschreiben, aber es fühlt sich an, als ob ein unsichtbarer Geist versucht, in den Schreibprozess einzugreifen und dabei die Liste durcheinander bringt.
Haben noch andere Nutzer ähnliche Erfahrungen gemacht?

Mit freundlichen Grüßen,
Tom
 

Star Piercing

Sehr aktives Mitglied
1. Dezember 2012
1.154
275
Anhand des Threadtitels hatte ich kurz Hoffnung das sich beim Servicedesk wieder mal was getan hat.
Müssen wir dann doch eine alternative suchen.
 

scale

Aktives Mitglied
23. August 2013
54
4
Hast du auf diversen Systemen und Browsern getestet ? Kann man das nachstellen?
Das Servicedesk Ticketsystem ist doch Bestandteil der Wawi wie sollte ich das in einem Browser nachstellen?
Ich habe aber den Fehler meine ich etwas lokalisiert. Manchmal wenn das Ticketsystem sich aktualisert verliert es die Filter- oder Labeleinstellung, das heisst wenn ich mich z.B. befinde in "Offene Tickets" dann springt es manchmal bei den Labels. Und das auch während ich antworten will und auf ein entsprechendes Ticket klicke, dann lande ich in irgend einer Liste der Mails
Mehr kann ich da aktuell leider nicht nachvollziehen oder beschrieben.

LG Tom
 

scale

Aktives Mitglied
23. August 2013
54
4
Hast du eine Supportberechtigung? Der JTL Service könnte dir ggf. in dieser Sache besser helfen. Das ServiceDesk hat noch viel Potenzial :)
Ja klar, aber was wollen die Service Mitarbeiter machen, dass ist eine Problem das an der Programmierung liegt. Auf mehreren verschiedenen Rechnern ist da so, das wenn du ne Weile Ticket machst dann hast du bei jedem Buchstabentipper eine Verzögerung. Also man drückt eine Taste und der Buchstabe erscheint gefühlt ein halbe Sekunde später. Das wird dann immer schlimmer bis sich das Ding weghängt, man die Wawi abschiessen muss und dann gehts wieder. Ich denke die dafür verantwortlichen werden ja in ihrem Forum mitlesen, ein Ticket wird da weniger helfen da es ganz sicher nicht ein Problem ist das nur hier auftritt. Zumal vor der 1.8.8.0 war das nicht so.

LG Tom
 

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
656
135
Hi,

Wieviele Tickets hast Du insgesamt im System?

Das die Liste sich verändert konnte ich dahingehend nachstellen, dass wenn Mails abgeholt werden sich der resettet. Dafür habe ich ein Ticket angelegt:
https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-73681

Aber wenn der Abgleich durch ist und ich die Filter selektiere funktioniert der Filter wieder - bei Dir dann nicht mehr?

Also wenn Du längere Zeit mit dem SD arbeitest wird alles träge und irgendwann musst Du die Wawi neustarten? Das klingt nach einem Memory Leak - zumindest einen haben wir in einer der neueren Versionen behoben, aber wenn das in der 1.8.8.0 doch noch vorkommt müssten wir uns das anschauen. Kannst Du zu dem Errorlog doch mal einen Supcase bei uns im Kundencenter anlegen und auf diesen Thread verweisen?

Viele Grüße Michael
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SHAAN

scale

Aktives Mitglied
23. August 2013
54
4
Hallo Michael,
ich hab eben auf die 1.8.9.1 updated.
Man kann nicht mehr mit dem Servicedesk arbeiten:
1. Ich klicke meinen Filter ran
2. Dann sehe ich die Tickets mittig gelistet und sofort kommt ein refresh udn mein Filter ist nicht mehr gesetzt.

Es kommen im allgemeinen so viele Refreshs die einem den Filter rausnehmen, das man eigentlich nicht mehr mit dem System arbeiten kann, auch wenn man super hart gesotten ist.
Jetzt kommen sogar die refreshs beim schreiben der Tickets :-/

Ich schätze wenn ich nach der Nummer gehe das ich etwas 12000 Konversationen in dem System habe.

LG Tom
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SHAAN

scale

Aktives Mitglied
23. August 2013
54
4
Guten Morgen,
ich schreibe eine Ticket, man kann mit dem Servciedesk nicht mehr arbeiten. Refreshs kommen während des beantwortens der Tickets!

LG Tom
 
Zuletzt bearbeitet:

harveynumber9

Sehr aktives Mitglied
18. Oktober 2012
155
33
Moin,
leider sind alle Änderungen die zuletzt im Servicedesk gemacht wurden suboptimal. Oder die Änderungen im System haben dazu geführt das Funktionen im Servicedesk nicht mehr funktionieren. Jedenfalls hat es dazu geführt, das ein mit Einschränkungen in der 1.5 benutzbares System jetzt in der 1.8 fast nicht mehr zu nutzen ist. Es wäre ganz toll wenn bei JTL mal jemand versucht dieses Servicedesk einfach mal selber produktiv einzusetzen.

Gruß
Harvey
 

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
656
135
Hi,

ich hab Postfächer angebunden und teste regelmässig aber ich kann die Hälfte von dem was ihr schreibt nicht nachstellen. Ich muss an dieser Stelle wieder ein paar Fragen stellen:
- Aber wenn der Abgleich durch ist und ich die Filter selektiere funktioniert der Filter wieder - bei Dir dann nicht mehr?
- Ich schreibe meine Antwort und währenddessen kommt der Refresh oder ein Abgleich mit Postfächern -> ich kann problemlos weiterschreiben, der Fokus geht nicht verloren, die Selektion geht nicht verloren, mein Filter ist auch weiterhin selektiert
- Kannst Du zu dem Errorlog doch mal einen Supcase bei uns im Kundencenter anlegen und auf diesen Thread verweisen? (Alternativ dazu kannst Du mir den Errorlog zuschicken ohne Log wird die Fehlersuche schwer) Wenn Du keinen Support bei uns hast kannst Du mir per PM eine Telefonnummer schicken und wir schauen mal per Teamviewer. Ich brauche aber auf jeden Fall das Errorlog.

Hinweis: Der Servicedesk ist nicht als Archiv gedacht. Alle Mails landen (noch) in der SQL Datenbank und blähen diese bei hohem Mailvorkommen natürlich erheblich auf. Ich empfehle regelmässig alte, nicht mehr benötigte Tickets zu löschen und auch den Papierkorb zu leeren.

EDIT: Ich konnte diese ganzen De-Selektierungsfehler nicht richtig nachstellen, also nicht so krass wie ihr das beschreibt. Bei mir kommt da zwar ein Refresh, aber die Selektion bleibt erhalten. Ich denke wir brauchen hier ein DB Backup um das lokal zu untersuchen. Das ist für mich eigentlich immer das letzte Mittel, aber ich denke wir kommen da nicht drum herum.

Viele Grüße Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: recent.digital

SHAAN

Sehr aktives Mitglied
26. August 2020
585
160
Das Deselektieren, wenn man es so nennen möchte, kann ich bestätigen. Er springt immer auf Tickes ohne Label. Manchmal kann man keinen Filter mehr anwählen, da er immer zurückspringt und man muss JTL neu starten. Angefangen hat es mit der 1.8 meine ich. Wir haben rund 100.000 Tickets. Denke aber nicht, dass es daran liegt.

Anderes Problem: Das auch nach jedem Abgleich der Postfächer das Schreiben eines Tickets gestört wird, ist richtiiiiiiiig nervig.
 

SHAAN

Sehr aktives Mitglied
26. August 2020
585
160
@Michael Spaltmann
kannst gern per Teamviewer drüber schauen. Schreiben und DeSelektieren lässt sich leicht reproduzieren. DeSelektieren von Filtern braucht Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

scale

Aktives Mitglied
23. August 2013
54
4
Also, ich muss noch einmal auf den Eingangsbeitrag eingehen, da ich etwas Neues festgestellt habe:

Zuerst dachte ich, meine Tastatur sei defekt, und habe mir eine neue gekauft. Leider hat das keine Verbesserung gebracht. Das Service-Desk scheint sich so zu verhalten, als müsste es jede Tastatureingabe - jeden Buchstaben - sorgfältig überprüfen, bevor es sie darstellt. Dieses Verhalten tritt mal stärker, mal schwächer auf. Wenn es stärker ist, muss die Wawi (Warenwirtschaftssystem) bald geschlossen und neu gestartet werden. Danach läuft es zwar besser, aber immer noch nicht normal.

Jetzt kommt das Beste: An meinem anderen Bürorechner läuft das Service-Desk einwandfrei ohne Verzögerungen, auch bei längerer Nutzung.

Wie kann ich dieses Problem jetzt beheben?
 

Michael Spaltmann

Moderator
Mitarbeiter
2. November 2010
656
135
Hi,

ich muss hier mal nachhaken: Ist der Bürorechner der Server und tritt das Problem nur auf den Clients auf? Kannst Du das irgendwie reproduzieren? Du bist auf der 1.8.9.1 unterwegs - korrekt?

Viele Grüße Michael
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Lieferanten Preis sollte das Datum erkenntlich sein (gültig ab/seit...) JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Das leidige Thema Kategorien Shopify-Connector 2
Neu ist das Hinzufügen eines zusätzlichen Hinweis bei Artikeln, mit bestimmtem Merkmal, die auf die Einkaufsliste wandern möglich ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Rechnung drucken/mailen, ist das wirklich euer Ernst?? JTL-Wawi 1.8 1
Neu Amazon Lister übergibt nur das Hauptbild an Amazon, weiter Bilder werden nicht übertragen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu Versandarten Spedition Stückgut (gestaffelt nach Gewicht und PLZ) - Geht das auch anders? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
V1.8.11: "Versand" / "Lieferscheine versendet" - Wo ist das Suchfeld für Sendungsnummer geblieben? JTL-Wawi 1.8 2
Neu Kategoriebilder werden immer mit großem leeren Platz (wie für das 2.Bild) angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Vorstellung des Avada-Themes für das NOVA-Template Templates für JTL-Shop 2
Neu Wie macht ihr das? Ebay Verkäufe automatisieren. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Ist das normal ? Frage zur Druckqualität bei Etikettendruck User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Otto - was bringt euch das an Umsatz? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
wie lange dauert das Speichern eines Artikels bei euch? JTL-Wawi 1.8 5
Neu Shop Update von 5.2.3 auf 5.2.4 und das Templet ? Installation / Updates von JTL-Shop 4
Neu EBIC mit Commerzbank hat das jemand? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Per Workflow im Servicedesk eine Mail versenden. JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Gelöst Servicedesk Workflow Datei erstellen um einen Auftrag zu ändern JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Aktueller Stand Servicedesk? Servicedesk (Beta) 11
Neu Servicedesk keine Lizenz Servicedesk (Beta) 7
Neu Vorschlag: Rest-API Knoten an ServiceDesk Servicedesk (Beta) 1
Neu Benachrichtigung Email Eingang Servicedesk Servicedesk (Beta) 4

Ähnliche Themen