Abgelehnt Bei uns funktioniert FIFO nicht

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

BMies

Aktives Mitglied
24. Mai 2018
71
4
Diese Nuss konnte ich bisher nicht knacken. Vielleicht ist hier jemand schlauer.
Wir haben einen Auftrag AU-303199, auf den ein Kunde sehnsüchtig wartet.
Gestern wurde dann der wesentlich jüngere Auftrag AU-306994 mit den gleichen Artikeln verschickt. Der ältere und damit eigentlich priorisierte Auftrag, wartet noch immer.

Wie kann das sein? Hat jemand vielleicht eine schlaue Idee?
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.151
384
Hürth
Nur musst dafür in den "Globalen Einstellungen" von JTL-Wawi im Reiter "Aufträge/Vorgänge" die Option "Auftrags FIFO" aktivieren.

Nur dann ist wirklich der älteste Auftrag fix mit dem Lagerbestand verheiratet und bekommt auch wirklich zuerst die Ware.

In allen anderen Fällen ist das Datum nur eines von vielen Kriterien und es wird immer der Auftrag zuerst ausgeliefert, der vollständig lieferbar und vollständig bezahlt ist.
 

BMies

Aktives Mitglied
24. Mai 2018
71
4
Hallo Stephan, danke für deinen Input.
Ich hoffe auch, dass es irgend eine Einstellung ist, die ich übersehe.
  • FIFO ist aktiviert.
  • Die Bezahlung passt und hätte nicht dafür sorgen dürfen, dass der neuere Auftrag zuerst raus geht.
  • Was ich interessant finde, ist die vollständige Lieferbarkeit. Dann würde ja jede Teillieferung den Bestand von anderen Aufträgen klauen. Ist das wirklich so? Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen.
:thumbsup: Ihr habt übrigens bei dieser und auch schon bei meiner letzten Anfrage eine Top Bearbeitungszeit! Das wollte ich mal lobend erwähnen.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.151
384
Hürth
  • Was ich interessant finde, ist die vollständige Lieferbarkeit. Dann würde ja jede Teillieferung den Bestand von anderen Aufträgen klauen. Ist das wirklich so? Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen.
Ja, korrekt. Das ist tatsächlich so. :)

Bestellt ein Kunde Artikel A und B, aber nur B ist lieferbar - muss der Kunde warten. Kauft nun ein anderer Kunde B und C, erhält dieser den Auftrag. Wird dann A geliefert und B ist ausverkauft, muss der erste Käufer wieder warten und B wird nachbestellt. - usw.

Das lässt sich durch Auftrags-FIFO vermeiden oder durch die Vorkommissionierung der Aufträge in Versandboxen mit JTL- WMS.

Vielen Dank für das Lob.

Fand der Versand bei dir ggf. über die Funktion "Boxen füllen aus dem Wareneingang" oder "Warenausgang aus dem Wareneingang" ( EazyShipping aus dem WE) statt?
Falls ja, liegt hier der Hund begraben. Da gibt es derzeit einen bekannten und FIFO wird tatsächlich nicht berücksichtigt.


By the way: Zusätzlich übersteuern kann man FIFO noch, über die Auftragsprioritäten (-5 bis +5) - eventuell haben deine Aufträge entsprechend unterschiedliche Prios (bspw. gesetzt durch "Mensch"/Mitarbeiter, Workflows oder vererbt von einer Versandart).
 

BMies

Aktives Mitglied
24. Mai 2018
71
4
Um die Auftragsprioritäten machen wir einen großen Bogen, da die ja genau die Artikelreservierung nach dem FIFO-Verfahren unterwandern würden. Das nutzt hier niemand und auch die Versandarten haben alle die Standardpriorität 0.
Die Auftrags FIFO ist doch bei uns seit Anfang an aktiviert. Damit hätte das doch also nicht passieren dürfen oder eine andere Ursache haben müssen?!
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.151
384
Hürth
Benutzt ihr "Boxen füllen aus dem Wareneingang" bzw. "Warenausgang aus dem Wareneingang" mit EazyShipping? Hier scheint es noch Stellen zu geben, die FIFO nicht korrekt berücksichtigen.

Das hatte ein Kunde zufällig ebenfalls vor Kurzem gemeldet - obwohl da seit Jahren nichts verändert wurde.

In allen Standardprozessen sollte das tatsächlich ansonsten nicht vorkommen. Wenn ihr aktuell einen ganz konkreten Fall habt, der nachvollziehbar vor anderen Aufträgen auf die Pickliste kommen sollte, dann öffnet gerne mal ein Supportticket über das Kundencenter und wir schauen uns das per TeamViewer an.

Sicherlich gibt es dafür eine logische Erklärung - die gibt es nämlich fast immer :) JTL- WMS läuft ziemlich stabil und es gibt selten schwere Bugs. Und gerade die Picklistenreservierung wird sehr häufig als fehlerhaft wahrgenommen, i.d.R. liegt es dann aber doch nur an einer fehlerhaften Konfiguration.
 

BMies

Aktives Mitglied
24. Mai 2018
71
4
Benutzt ihr "Boxen füllen aus dem Wareneingang" bzw. "Warenausgang aus dem Wareneingang" mit EazyShipping?
Boxen benutzen wir generell nicht. Warenausgang mit EazyShipping direkt aus dem Wareneingang benutzen wir auch nicht.

Aus Sicht eines Entwicklers wäre natürlich ein Fall im Live System optimal. Da werden wir aber nie einen haben. Die Fälle fallen auf, wenn wir feststellen, dass das Kind in den Brunnen gefallen ist. Vor dem verschicken können wir ja nicht sehen, dass ein anderer Auftrag hätte zuerst rausgehen müssen.

i.d.R. liegt es dann aber doch nur an einer fehlerhaften Konfiguration.
Ich bin mir auch sicher, dass irgend einen Haken falsch gesetzt ist.
Siehst du hier etwas verdächtiges?
2020-10-05_13h57_03.png
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.151
384
Hürth
Hi, nein. Da ist alles korrekt. Und außer dem direkten Versand aus dem Wareneingang, gibt es da auch nicht viele Möglichkeiten.

Hast du denn heute einen Auftrag, der noch NICHT geliefert ist, aber der vor einem anderen Auftrag am Donnerstag, Freitag o.ä. hätte versendet werden müssen?

Also sobald, so etwas auffällt, gerne mal ein Ticket anlegen.

Es können auch so Lapalien sein, wie Auftragsposition ist "defekt", wenn man bspw. einen Ebay-Verkauf importiert, aber das laufende Angebot ist nicht korrekt mit dem Wawi-Artikel verknüpft.

Dann erkennt JTL- WMS den Auftrag erst, wenn die Auftragsposition korrigiert und korrekt verknüpft wurde, in der Zwischenzeit gehen dann natürliche Verkäufe von Amazon oder Online- Shop über die Ladentheke und der eig. FIFO-berechtigte Auftrag bleibt liegen; aber auch in dem Fall läge kein Bug vor.

Also ein konkretes Beispiel ist schon wichtig. Tatsächliche, häufig auftretende Bugs, sind beim aktuellen Auftrags-FIFO, mit Ausnhme der genannten Fälle, nicht bekannt.

Und bei euch scheint es bis auf wenige Ausnahmen ja ebenfalls korrekt zu funktionieren? Was mich in meiner Annahme bestärkt, dass es in jedem auftretenden Einzelfall eine logische Erklärung geben wird.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
In Bearbeitung Bei uns ist folgende Abholadresse hinterlegt ... Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Rechnungsstellung bei Plattformen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Teillieferung bei Dropshipping-Aufträgen inkl. Versanddatenimport Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Lagerbestand bei Stücklistenartikeln die in einer Vater/Kind-Variation zusammenhängen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Anzahl Artikel pro Seite bei Aufruf der Kategorie JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 1
Neu Bondruck bei OPI JTL-POS - Fragen zu Hardware 3
Neu Rechnung bei EC-Karten Zahlung aus der Wawi Allgemeine Fragen zu JTL-POS 6
In Bearbeitung Fehler bei Layoutauswahl JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Extra knifflig: Wie Farbwechsel bei bestimmten Textstellen in einer Variable machen? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu unterschiedlicher EK bei Stücklisten bei Einzelbezug als bei Bezug vom Set der Stücklisten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Versandkostenfrei bei mindestes Umsatz aus einer Kategorie User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Druckvorlagen - Wie den MWSt-Satz löschen (bei der Rechnungssummierung) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Fehler bei Mahnlauf JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Positionshinweis bei Retouren aus Auftrag oder Ist Auftragsposition retouniert? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehlerhafte Zahleneingabe z.B. bei Barentnahme JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Worker zeigt oft Fehler bei Ebay Abgleich 1.5.31.0 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Aufgerundeter MwSt.-Satz bei Rechnungen mit Händlerrabatt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Auftragsnummer bei jeder einzelnen Positon auf Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Zahlungsarten fehlen bei Firefox (und Edge) JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Gelöst Fehler bei Beendigung Objektname "Timer" nicht gefunden Gelöste Themen in diesem Bereich 2
In Bearbeitung B2B Preis senden kann bei FBA-Artikel nicht verwendet werden - keine Kaufmöglichkeit für Amazon-Businesskunden? Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Vorlage - Kreuz bei Umsatzsteuer über Massenänderung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Chaos bei Lager und Lieferanten Shopware-Connector 2
Neu Artikel bei aktivierter Bestandsführung im Shop vorbestellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Shopware 5 auf 6 Updaten bei laufender Anbindung Shopware-Connector 0
Offen Automatisches Ausliefern per Workflow bei Versand über Fulfillment-Dienstleister JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Brauche Hilfe bei Formel für Lageretikett Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu "Zoom / Vergrößerung" bei Bildern deaktkvieren Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Falscher Preis bei Konfigurationsgruppen-Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Falsche MHD/Charge auf Lieferschein bei Warenausgang über JTL-Packtisch+ [WAWI-50270] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 13
In Bearbeitung ebay-Bilder Massenänderung bei für mehrere Plattformen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Versanddaten mit Fehler bei Umlagerungen erneut exportieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Anmeldung bei kundencenter.jtl-software.de regelmäßig erforderlich trotz StandAlone Version Einrichtung / Updates von JTL-POS 3
Verwiesen an Servicepartner Charset in Datei Schreiben bei Workflows JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu Kann man bei Warenpost Sendungsreferenz mit ausgeben? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Gelöst Wawi versendet Zahlungsbestätigung bei selbst angelegten Aufträgen, obwohl nicht gewünscht. Gelöste Themen in diesem Bereich 6
Gelöst Fehler bei Cond(Page() == 1, 110, 10) Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Bei PayPal Zahlungen wird falsch gerundet z.B. -0,01 Zahlung offen JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 11
In Bearbeitung UVPs Massenupdate bei Amazon mit Selbsterstellten Produktseiten Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 3
Gelöst Das Feld "F.Zusatz" fehlt bei den Kundendaten/Rechnungsadresse in der Rechnungsmaske JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Achtung vor Update bitte bei PHP die Intl Version prüfen, sonst keine Kunden Registrierung möglich JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 8
Neu Skontozahlung bei Übernahme aus Shop ohne MwSt Modified eCommerce-Connector 0
Neu Vorlagen Variable - Vater Artikelnummer ausgeben bei Variations-Artikeln im Lieferschein User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Keine Swatches bei Variationskombinationen? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
Neu Fehler bei Sichtbarkeit Kundengruppe(Rabatt) nach Aktivierung von Kategorie für die JTL-POS JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Inaktiv Versand bei einer Bestellung mit verschiedenen Artikeln wird mehrfach berechnet Gelöste Themen in diesem Bereich 3
In Bearbeitung Variationen hinzufügen bei laufenden Angeboten eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Bilder bei Variationen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
In Bearbeitung Bestand bei ebay wird nicht korrekt angezeigt eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Offen Abbrüche bei der Verwendung von JTL-WMS Mobile JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 5
Ähnliche Themen