Neu Artikel von Amazon in JTL importieren

v-seller

Neues Mitglied
4. September 2019
4
0
Hallo alle zusammen,

bevor ich mit JTL gearbeitet hatte, habe ich bei Amazon alle Artikel gelistet gehabt.
Beim Umzug habe ich nun alle Artikel aus Amazon in JTL importiert bzw. jeweils einen Wawi Artikel zu jedem Amazonangebot erzeugt.

Um bei Amazon nicht vorzeitig etwas zu überschreiben, habe ich den Haken bei "Lagerbestandsänderung in JTL-Wawi zu Amazon übertragen" in den Marktplatzeinstellungen herausgenommen.

Da beim "Wawi-Artikel erzeugen" keine Bilder und Artikelbeschreibung von Amazon übernommen werden, habe ich diese in den Wawi-Artikeln erst einmal offen gelassen, weil es sonst zu viel Arbeit wäre, alles nachträglich zu hinterlegen.

Das heißt, dass die Wawi-Artikel, welche nun mit den Amazonangeboten unter Marktplätze->Amazon->Angebote verknüpft sind, haben keine Bilder und keine Artikelbeschreibung.
Wie verhält es sich nun, wenn ich den Haken bei "Lagerbestandsänderung in JTL-Wawi zu Amazon übertragen" wieder aktiviere und die Angebote mit Amazon synchronisiert werden?
Kann es passieren, dass dann die leeren Felder (Bilder und Artikelbeschreibung) aus den Wawi-Artikeln zu Amazon übertragen werden und alle Amazonangebote, die noch vor der JTL-Zeit angelegt wurden, überschrieben werden, sprich dass die Bilder und Artikelbeschreibungen verschwinden?
Oder werden die "alten" Amazonangebote ausschließlich aus Marktplätze->Amazon->Angebote mit Informationen gespeist?
Bilder und Artikelbeschreibungen sind dort ohnehin auch nicht vorhanden, folglich müssten dann die Bilder und Artikelbeschreibungen auf Amazon unberührt bleiben, bzw. Sie werden nicht überschrieben, oder?

Vielen Dank für eure Hilfe.
 

Michael Rose

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2019
159
24
Hallo,

wenn Sie Artikel von Amazon in JTL importieren werden nur die Artikelbezeichnung übertragen z.B. bei einem Film der Wert " Titanic"
Weitere Beschreibungswerte wie Artikelbeschreibungen, Bilder usw. werden nicht übertragen.
Übertragen werden noch die SKU unter der Sie den Artikel gelistet haben, Bestand, Preise etc., aber eben keine weiteren Artikeldetails.

Anbei Informationen dazu aus unserem Guide
https://guide.jtl-software.de/jtl-e...s-amazon-angeboten-jtl-wawi-artikel-erzeugen/
 

v-seller

Neues Mitglied
4. September 2019
4
0
Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
Ich glaube ich konnte mein Problem nicht genau genug schildern.
Meine Frage ist, ob JTL die in den importierten Wawi-Artikeln nicht vorhandenen Bilder+ Artikelbeschreibung an Amazon zurück kommuniziert und somit die Bilder dort überschreibt, bzw. in dem Fall löscht. Ich wollte nämlich vorerst die Wawi-Artikel in JTL ohne Bilder belassen, da diese ja bei Amazon bereits hinterlegt sind.
 

Michael Rose

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2019
159
24
Nein, das sollte nicht passieren. Bei Produkten die es im Amazon Katalog schon gibt, geht das nur wenn Sie das bei Amazon direkt anfragen bzw. Vorschläge einreichen. Fremde Angebote können nicht ohne weiteres bearbeitet werden.
 

v-seller

Neues Mitglied
4. September 2019
4
0
In diesem Fall handelt es sich um eine Eigenmarke, bei der ich die Schreibrechte habe und auch keine weiteren Verkäufer drangehängt sind.
Ist es nicht so, dass JTL nur solche Angebote in Amazon steuern kann, wenn die Angebote von Anfang an über JTL bei Amazon gelistet wurden? (mit steuern meine ich inkl. Bilder + Beschreibung)
Ich meine irgendwo aufgeschnappt zu haben, dass bei älteren direkt über Amazon gelisteten Angeboten die Bilder und Beschreibung ausschließlich über Amazon geändert werden können.
Möchte mich lediglich absichern, damit ich nicht mein gesamtes Sortiment zerschieße.
Vielen Dank.
 

RIS-Development

Offizieller Servicepartner
SPBanner
18. Oktober 2016
74
5
In diesem Fall handelt es sich um eine Eigenmarke, bei der ich die Schreibrechte habe und auch keine weiteren Verkäufer drangehängt sind.
Ist es nicht so, dass JTL nur solche Angebote in Amazon steuern kann, wenn die Angebote von Anfang an über JTL bei Amazon gelistet wurden? (mit steuern meine ich inkl. Bilder + Beschreibung)
Ich meine irgendwo aufgeschnappt zu haben, dass bei älteren direkt über Amazon gelisteten Angeboten die Bilder und Beschreibung ausschließlich über Amazon geändert werden können.
Möchte mich lediglich absichern, damit ich nicht mein gesamtes Sortiment zerschieße.
Vielen Dank.
eazyAuction erstellt keinen Artikel in Sellercentral doppelt sofern die EAN, ASIN etc. übereinstimmen. Es werden Daten dann nur hinzugefügt oder geändert. Vorher musst du die Positionen (Artikelname, Bulletpoints etc.) aber natürlich mit den Infos aus der Wawi verknüpfen. Dass es bei älteren Angeboten nicht geht, wäre mir neu. Im Prinzip kann man auch eazyAuction weglassen und direkt über die Flatfiles die Artikel massenhaft abändern. Das hat also weniger was mit JTL zu tun, sondern mit den Flatfiles :) Natürlich ist es mit eazyAuction um einiges bequemer.
 

v-seller

Neues Mitglied
4. September 2019
4
0
eazyAuction erstellt keinen Artikel in Sellercentral doppelt sofern die EAN, ASIN etc. übereinstimmen. Es werden Daten dann nur hinzugefügt oder geändert. Vorher musst du die Positionen (Artikelname, Bulletpoints etc.) aber natürlich mit den Infos aus der Wawi verknüpfen. Dass es bei älteren Angeboten nicht geht, wäre mir neu. Im Prinzip kann man auch eazyAuction weglassen und direkt über die Flatfiles die Artikel massenhaft abändern. Das hat also weniger was mit JTL zu tun, sondern mit den Flatfiles :) Natürlich ist es mit eazyAuction um einiges bequemer.
Danke für die schnelle Antwort.
Das heißt dann, solange ich zwar die Amazonangebote als Wawi-Artikel in JTL angelegt habe, aber noch nicht die Daten (Bilder, Bulletpoints etc.) verknüpft habe, dann kann ich auch keine Daten bei Amazon (ungewollt) verändern/ zerstören?
 

RIS-Development

Offizieller Servicepartner
SPBanner
18. Oktober 2016
74
5
Danke für die schnelle Antwort.
Das heißt dann, solange ich zwar die Amazonangebote als Wawi-Artikel in JTL angelegt habe, aber noch nicht die Daten (Bilder, Bulletpoints etc.) verknüpft habe, dann kann ich auch keine Daten bei Amazon (ungewollt) verändern/ zerstören?
Kein Problem. Richtig. Zudem müsstest du natürlich erst einen Abgleich dafür machen ;)