In Bearbeitung Artikel in der Lagerpackliste nicht zusammenfügen bzw. trennen

Samyyyyyyyyyy

Aktives Mitglied
27. Juli 2017
3
0
Hallo liebes Forum,

Ich habe folgendes Problem und hoffe Hilfe zu bekommen.


Ich verkaufe Artikelnummer 1000 bei ebay und Amazon, dieser Artikel wird mehrfach verkauft.

Ich möchte das der Verkauf einzeln aufgeführt wird. Beispielsweise, will ich anhand der Lagerpackliste erkennen können, welcher Kunde welche Menge von der Artikelnummer 1000 bestellt hat.

Ich sende mal Bilder mit hoch wie es aktuell aussieht und wie ich es gerne hätte.

Position 13, wie man erkennen kann, wurde insgesamt zwei Mal verkauft, ich möchte das dies nicht so angezeigt wird, sondern jeweils einzeln aufgeführt wird wie bei den anderen Bestellungen.

Das Problem an der ganzen Geschichte? Wenn ich Artikelnummer 1000 insgesamt 150 Mal verkaufe, manche Kunden diesen Artikel mit der Menge zwei, drei, vier oder mehr bestellen, müsste ich bei jedem Kunden nachschauen, welche Menge er denn genau bestellt hat.

Ich möchte keine weiteren Lieferscheine oder Rechnungen beilegen, da dies ein großer Aufwand an Kosten von Papier und Druckfarbe sein wird und den Effekt der Erleichterung komplett zunichte macht.

Das es grundsätzlich möglich ist, habe ich bereits gesehen, aber ich finde leider nicht mehr die Person, die es durchführen konnte.

Artikelnummer 1000 wurde 150 mal verkauft, soll auch 150 mal einzeln auf der Lager-Packliste erscheinen.

Ich hoffe hier passt es rein und ich habe mich nicht zu blöd ausgedrückt.

Liebe Grüße und danke für die Unterstüzung im vorraus.
 

Anhänge

  • Lagerpackliste Artikel zusammengefasst.pdf
    8,2 KB · Aufrufe: 9
  • lagerpackliste position fehlerhaft.jpg
    lagerpackliste position fehlerhaft.jpg
    572,6 KB · Aufrufe: 21

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.233
1.477
Die Lagerpackliste ist dafür nicht gedacht. Diese dient dazu die Waren im Lager zu kommissionieren.
Wenn ihr effektiv sein wollt, dann arbeitet mit dem Packtisch+ oder WMS. Dort arbeitet ihr dann mit Picklisten.
Der Kollege sammelt alle Artikel ein und am Packtisch nimmt er sich einen Artikel, scannt diesen und bekommt entweder direkt das Label raus (weil nur 1 Artikel) oder angezeigt welchen Artikel er noch wie oft hinzufügen muss um die Bestellung abzuschließen.
So können Pick und Packfehler vermieden werden.
Hier gibt es eine Erklärung inkl. Video https://guide.jtl-software.de/Kategorie:JTL-Packtisch+
 

Samyyyyyyyyyy

Aktives Mitglied
27. Juli 2017
3
0
@Rico Giesler

danke für die Rückmeldung.

Ist es grundsätzlich nicht möglich? Denn möglich müsste es sein, da ich es selber gesehen habe.

Ich finde, dass es umständlich ist und alles schwieriger gestaltet.

Ich drucke meine Bestellungen in 12er Blöcken / Einheiten / Positionen aus dementsprechend auch 12 Versandetiketten. Da kann es normal zu keinen Packfehlern kommen.

Das mit dem Scanner erfordert ja einen weiteren Pc, bzw. ein weiteres Gerät wo die Wawi installiert werden muss. Und es muss hier immer separat das Label angewählt und gedruckt werden.

Was geschieht, wenn ich 250 Bestellungen habe? Muss ich jeden einzelnen Auftrag entweder scannen oder manuell "OK" stellen?

Vielleicht habe ich das Prinzip nicht verstanden, aber für mich hört sich das umständlicher an.

Liebe Grüße

samy
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.233
1.477
Der Vorgang beim Packtisch+/ WMS ist folgender:
- es gibt in der Wawi einen/mehrere Aufträge welche lieferbar sind. (Ware verfügbar und bezahlt)
- diese nimmt man alle auch eine Pickliste
- hier drauf stehen nun alle Artikel zusammengefasst die aus dem Lager geholt werden müssen
- jetzt nimmt man einen Artikel (die man gerade aus dem Lager geholt hat) und scannt diesen.
--> ist dieser Artikel nur ein mal in der Bestellung wird automatisch der Druck des Labels angestoßen und der Versand abgeschlossen
--> ist dieser Artikel mehrmals in einem Auftrag oder es gibt noch andere Artikel in der Bestellung wird einem das angezeigt, man scannt nun auch die restlichen Artikel dieser Bestellung und dann wird diese abgeschlossen

Man hat also immer die richtige Ware zur Bestellung und muss nichts vorher kompliziert ausdrucken/sortieren oder ähnliches.
In meiner alten Firma haben wir auf diese weise problemlos 120-150 Bestellungen pro Stunde verarbeitet.
Das Einpacken bedarf auch einer gewissen Zeit aber es kommt ja darauf an wie bei euch gearbeitet wird bzw wie viele Leute sich um den Versand kümmern.
Bei uns hat einer die Artikel gescannt und die Labels erzeugt und 2 Leute haben gleichzeitig verpackt.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Anzahl Artikel in der Kategorieseite (productlist) einstellen, bevor die Pagination greift Einrichtung JTL-Shop5 0
Artikel automatisch auslisten/Löschen die der Großhandel nicht mehr hat JTL-Wawi 1.6 2
Neu Artikel mit Variationen - Variationen werden aber nicht in der Rechnung berücksichtigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bilder der Artikel auf allen Ausgabewege Aktivieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Stücklisten Artikel verschwinden in der Wawi Modified eCommerce-Connector 0
Neu Fehlermeldung: "Der Artikel ist ein Variationskombinationsvaterartikel." Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Teilrechnung erstellen bevor der Artikel ausgeliefert wird JTL-Wawi 1.6 1
Neu Anzahl der Artikel im Standard-Cross-Selling (JTl-Wawi) Templates für JTL-Shop 0
Neu Frage zu STATISTIK Menge der verkauften Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Wawi 1.6.38.2: Erweiterte Suche in der Artikelverwaltung - "Artikel" funktioniert nicht mehr JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Warengruppe des Artikel in der Positionsliste in neuen Druckvorlagen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Im Ladenlokal verkaufte Artikel landen auf der Pickliste Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Artikel ohne Preis für schneller Abwicklung in POS JTL-Wawi 1.6 1
Neu Artikel mit Stückliste gibt beim Packtisch+ selsame Mengen aus JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Gesperrte Artikel auch für Aufträge sperren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Summe aller Artikel auf Auftrag Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 10
Neu Von Retoure erzeugten Artikel aus Amazon-Auftrag löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel Detailseite mit dem OPC erstellen für Varianten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
SCX / Kaufland / Otto Artikel in Artikelübersicht filtern kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Mehrere Artikel mehreren Lieferanten Zuordnen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Workflow einrichten - nicht versendbare Artikel per E-Mail versenden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Amazon Verkäuferkonto freigeschaltet - Produkte in JTL eingspielt, nun die Frage, 50.000 Artikel wie bekommt man diese mit EAN und teils ohne EAN Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Varkombis als eigenständige Artikel in Übersicht Plugins für JTL-Shop 0
In Diskussion Workflow-Erweiterte Abfrage wie oft ein Artikel verkauft wurde JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Eigene Übersichten - Anzeige zu Artikel welcher Kunde hat wann welche Menge zu welchem Preis gekauft Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Interne Vaterartikelnummer abfragen und auflisten über verkaufte Artikel Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
JTL 6 + Shopware 5 Connector -> Shop hat nicht alle Artikel gesendet Shopware-Connector 1
Neu Artikel im Kupon falsch hinterlegt? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikel einen bestimmten Kunden zuordnen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Auf Amazon.com Artikel einstellen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu per csv-Datei nicht mehr vorhandene Artikel verschieben und Lieferzeiten definieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Issue angelegt Artikel Etikett wird mit WMS-Mobile versetzt gedruckt [WAWI-62692] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu Einzelne Artikel einem Vaterartikel unterordnen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Artikel/Stammdaten kopieren, setzt nicht letzten Bearbeiter JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Ein Artikel zwei Steuersätze Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
Neu Artikelsticker werden nicht unter "Ähnliche Artikel" und "Kunden kauften dazu folgende Artikel" angezeigt. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Artikel temporär bündeln/hervorheben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Export per Druckvorlage Aufträge inkl. offener nicht geleiferter Artikel JTL-Wawi 1.6 11
Neu Wie setze ich den Haken Bilderausgabe für Drucken/Mailen/Faxen für ALLE meine Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Einen Artikel mehrfach kaufen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Dropshipping-Artikel verfügbar obwohl kein Bestand beim Lieferanten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu TIPP: Artikel markieren die bei Kaufland eingestellt sind User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel nur im Shop verfügbar machen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel friert nach Anlage und erfassen des Bestandes ein. JTL-Wawi 1.6 4
Neu Workflow zur Bestandsänderung & Pickliste Artikel ausbuchen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Formularfeld im Artikel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Neue Artikel per Workflow auf allen Kanälen listen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Einkauf: Schwimmende Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Pre-Sale Artikel -> Auftrag via Workflow stoppen User helfen Usern 1
Neu Neu im Sortiment / Top Artikel auf Startseite verschwinden... JTL-Shop - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen