Neu Änderungen in Shopify werden nicht übertragen

Marcmayo

Neues Mitglied
19. November 2019
6
0
Wir "fulfillen" unsere Bestellungen direkt aus Shopify via einer API Schnittstelle. Anders ist dies leider nicht möglich.
Der Versand wird aber nicht an JTL übertragen, was JTL für uns leider komplett unbrauchbar macht da wir so die Bestände nicht tracken können, da in JTL kein Lieferschein erstellt.

Sofern die Bestellung schon vor dem Import in JTL auf "fulfilled/versendet" gesetzt wird, ist der Lieferstatus in JTL "Ohne Versand abgeschlossen" -> Hier sollte die Bestellung jedoch mit Lieferschein (Warenabzug aus dem Bestand) importiert werden.

Gerne auch Vorschläge, wie wir das manuell über Workflows nachbilden können. Das Problem ist glaube ich, dass in diesem Fall Shopify federführend sein sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Achim L.

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2017
281
51
Bereits in Shopify bestehende Lieferscheine werden nicht mit in die Wawi importiert. Wenn hier die JTL-Wawi also nicht federführend eingesetzt wird, sprich die Lieferscheine werden erst in der JTL-Wawi erstellt, dann wird es höchstens noch über Workflows abbildbar sein. Da bin ich mir jedoch nicht sicher wie, und ob es überhaupt geht.