Beantwortet WICHTIG: Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0Problem mit JTL-Wawi Version 1.5.37.0

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

AlimK

Neues Mitglied
16. Januar 2021
2
0
Hallo zusammen,
ich habe gestern von JTL eine Mail (s. Anhang) erhalten und weiss nichts damit anzufangen.
Ist hier jemand in der Lage, das Ganze in eine für einen Anwender verständlichen Sprache zu "übersetzen".
Was ist überhaupt mit Drittanbieter gemeint.
Ich verwende JTL-WAWI-Version 1.5.36.2, angebunden sind ein JTL-, Ebay und ein AMAZON- Shop.
Es ist mein erster Beitrag hier im Forum. Ich hoffe sehr auf eure Unterstützung.
FG
 

Anhänge

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.227
682
Ja, unicorn war rund 2 Tage von diesem "unbeabsichtigten Änderung" seitens JTL betroffen.

eBay/Ama lief normal.
 

AlimK

Neues Mitglied
16. Januar 2021
2
0
Hallo Alim,

mein Kenntnisstand ist, dass es nur "Fremdanbieter" betrifft, z.B. Unicorn2 oder Moso Connect.

JTL-Shops, eBay- und Amazon sind meines Wissens nicht betroffen.
Hallo Michael,
danke für deine Antwort. Ich hatte Unicorn2 (wegen Real.de) im Einsatz gehabt und wegen totaler Flaute auf Real.de hatte ich das Projekt gestoppt. Das ist schon länger her. Wenn Unicorn2 der Grund für die Mail von JTL war, ergibt sich die Frage, wie ich Unicorn2 aus JTL komplett entfernt bekomme.
Vielleicht schreibt jemand hierzu etwas oder ich muss mal etwas recherchieren. In JTL sehe ich nämlich den Reiter "unicorn 2: Real", wenn ich ich einen Artikel öffne bei den Preisen in der Mitte.
FG
 

forumjtlolshopag

Sehr aktives Mitglied
6. Juni 2018
376
77
Im Changelog sind keine speziellen Änderungen ersichtlich und in der Email wird nix konkretes genannt. So macht man nur alle verrückt... und das zu einem Montag.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.435
429
Ja, wäre echt fein wenn JTL vom kryptischen "etwas hat sich geändert" zu einer genauen Beschreibung der Änderung übergehen und die genauen Tabellen ansagen würde. Dafür habt Ihr doch sicher ein Vergleichstool für die DB?
Geht ja nicht nur um Drittanbieter, viele haben sicher, wie wir auch, eigene Scripts, Abfragen etc am Laufen. Wäre schön zu wissen ob da jetzt schlimme Dinge passieren ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: trennscheibenwelt

YTSVXKNMURZEHFW

Gut bekanntes Mitglied
26. Juli 2017
135
21
Hallo an JTL

wenn man diese E-Mail so liest scheint JTL (natürlich unbeabsichtigt wegen rechtlicher Folgen) etwas außerplanmäßig geändert zu haben, vielleicht sogar der Azubi ;)

Wichtiger ist doch die Frage, es wird doch hoffentlich ein gewisses Maß an Kommunikation zwischen JTL und seinen Service-Partnern/Drittanbietern geben, zudem wird doch eine Roadmap existieren, ab welcher JTL-Version, welche Änderungen vollzogen werden und dazu sollten doch mit ausreichend Vorlauf die Servicepartner/Drittanbieter über die sog. Entwicklerversionen der JTL-Wawi (Alpha-/Beta-Versionen) doch vorher genug Zeit haben erstens dies umzusetzen und zu testen, bevor dies dann "unbeabsichtigt" in den offiziellen Release geht, oder?

Also JTL bitte versendet doch keine E-Mail, wo Ihr die Verantwortung auf Eure Drittanbieter schiebt, sondern veröffentlicht doch bitte eine JTL-Wawi 1.5.37.1 wo dieser unbeabsichtigte Fehler wieder korrigiert wurde.

Kein guter Move von JTL, wirklich!

CU
;) ;) ;)
 

Charly1325

Aktives Mitglied
9. März 2017
88
9
ich kann das einfach nicht mehr glauben, d.h. man kann (darf) nicht so einfach mehr ein Update machen weil JTL offensichtlich auch nicht so genau weiss was da betroffen ist/sein könnte.
Als nicht JTL Mann kann ich mit der Bezeichnung "Drittanbieter" genau gar nichts anfangen .... - könnte ja auch Plugins damit gemeint sein.
He, ich lebe von den Produkte die über der Wawi verkauft werden und nicht von Dienstleistungen für Seller.
 

Thomas Berge

Moderator
Mitarbeiter
3. Dezember 2017
148
45
Hallo zusammen,

hier etwas zum technischen Hintergrund der Änderung, die ab der Version 1.5.37.0 gilt.

Der Tabellenwerttyp sp_kundeInsert und die dahinterliegende Technik war darauf ausgelegt, dass die InterneId Spalte als IDENTITY definiert ist. Durch einen Fehler wurde das aber in der JTL-Wawi nicht in dieser Form angelegt. Wir haben ein internes Tool aktualisiert, dadurch wurde - von uns unbeabsichtigt - dieser Fehler korrigiert. In der Konsequenz wurde in der JTL-Wawi 1.5.37.0 der Tabellenwerttyp in den Kundendatenbanken angepasst. Das führt nun dazu, dass Software, die versucht, die Werte eigenständig zu füllen auf einen Fehler läuft. Falls Eure Software davon betroffen ist, lasst bitte das InterneId Feld einfach ungefüllt. Es wird automatisch vom SQL-Server gefüllt.

Als das Problem aufgefallen ist, wurden diese Informationen an die uns bekannten Partner gesendet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: akBenutzer

Thomas Berge

Moderator
Mitarbeiter
3. Dezember 2017
148
45
Die Änderung wird nicht zurückgenommen, da die SP ab der 1.5.37.0 wie gewünscht funktioniert. Außerdem müssten dann alle Partner, die Ihre Tools bereits angepasst haben, auch wieder Anpassungen vornehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: trennscheibenwelt
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu [WICHTIG] Auslieferung mit Hermes HSI JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
In Diskussion Kein Bug aber wichtig: Rate an Rechnungsmängeln zeigt falsche Mängel an Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 9
Neu [WICHTIG]Deutsche Post Warenpost (Internetmarke) zum 01.01.21 nicht mehr verfügbar. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Merkmalwerte gezielt entfernen, wenn mehr als ein Merkmalwert vorhanden (eBay Problem xxx darf nur einen Wert haben) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Problem mit der Auswahl an Lieferländern. Wie begränzen auf Länder die man beliefert? JTL-Shop - Fehler und Bugs 10
Neu Bin gerade am verzweifeln...Problem mit Test-Demo-Shop Onlineshop-Anbindung 12
In Bearbeitung WMS Mobile App Problem bei der Anzeige für Eingabe MHD in der Horizontalen [WAWI-53300] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 4
Gelöst DHL Versenden 3.0 Warenpost Problem JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu 1.5.38.2 Logbuch Problem JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Gelöst Problem bei Anzeige Slider Templates für JTL-Shop 1
In Diskussion Problem bei zeitversetztem Workflow JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Problem Drucker aus Vorlage Artikeletikett User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Problem mit Shop Anbindung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Ameise Import via CLI - eBay Angebot Encoding Problem mit eBay Vorlagenname JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Gelöst JTL Shop 5 Nova Template Problem beim Einrichten des PayPal Plug-ins Einrichtung JTL-Shop5 2
Zahlung nicht erforderlich, Großes Problem mit Zahlungsart Einrichtung JTL-Shop5 11
Neu Idealo Export: Problem mit Umlauten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Workflow Problem/Bug Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Server error 500 nach Warenkorb im Bestellvorgang ( nicht jeder Kunde hat dieses Problem ) JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Problem Update von Version 4 auf 5 - Admin Seite weiß Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Problem bei instalation SQL "does not support the language of the OS" Installation von JTL-Wawi 8
Neu [Shop4] Problem mit einer Versandarten und der Bezeichnung im Shop (Dopplung) Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Neu Problem mit der Signatur Servicedesk (Beta) 3
Neu Problem Update von Version 4 auf 5 - Plugin Manager - Admin Seite weiß Installation / Updates von JTL-Shop 2
Neu Startseite Shop5 kleines Problem Einrichtung von JTL-Shop4 4
Neu Problem beim buchen der Inventurbestände (DB Fehler) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Problem: Verschiedene Versandkosten bei Produktkategorien Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Shopware 6 Connector | Problem mit Variantenartikeln Shopware-Connector 0
Neu Galerie-Problem nach Zoom JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Amazon VCS LITE : Rechnungskorrektur Bug - Problem mit VCS oder mit Wawi? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 9
Neu JTL Armeisen Problem mit Corolla normal User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 13
Neu Preisimport - Problem mit Kundengruppen... User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Problem mit den Versandarten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Security Problem mit config.json WooCommerce-Connector 0
Neu Shopware 6 Connector Abgleich Problem Shopware-Connector 4
Neu Problem mit Shop Anbindung in Wawi. Einrichtung von JTL-Shop4 24
Neu SEO-Problem Startseite: Google indexiert meinedomain.de/Start statt meinedomain.de Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu [Shop 5] Upgrade DB Problem JTL-Shop - Fehler und Bugs 19
Neu Shopware mit Redis Cache und JTL Connector Problem Shopware-Connector 8
Neu Spalte kBesucher in tbesucher nicht vorhanden - ist das ein Problem JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Problem bei Tabelleneinstellung Artikelstammdaten Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Gelöst DHL Retoure Problem? Object reference not set to an instance of an object. Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Gelöst Problem bei Druckerauswahl für CN22 und CN23 bei Parcel.One Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Gelöst Problem mit Preisanzeige bei Variationskombis Einrichtung von JTL-Shop4 7
Neu Problem mit der Übermittlung der Kundengruppenpreise Shopware-Connector 3
Beantwortet Hausnummer Problem mit Workflow richtig machen? JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
In Bearbeitung Problem: geparkter Bon wird bei Bezahlung mit falschem Datum im DATEV exportiert JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Problem Erstimport der Kunden Shopware 5.6.9 zu JTL-Wawi 1.5.33 Shopware-Connector 6
Neu Update bricht mit Fehler ab JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Konfigurator nicht kompatibel mit Vorbestell-Funktion Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Ähnliche Themen