Gelöst Voll integriertes Ticketsystem ab JTL-Wawi 1.4.30.0

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.205
306
Einer mit 60 Zoll langt locker.

Aber zum Thema: Wird es Schnittstellen nach außen geben? Wie ist die Speicherung der Tickets gelöst?
Mailverkehr mit Kunden muss als digitale Geschäftspost archiviert werden.
 

Marc Völker

Moderator
Mitarbeiter
15. April 2014
1.731
110
Hürth
Ich sehe keine Veranlassung mehrere Monitore zu haben und ich finde es überhaupt nicht gut wenn damit argumentiert wird man könne ja die Widgets auf den 2. Bildschirm ziehen.



Gesendet von iPad mit Tapatalk
Wer sagt den das man nur weil es mehrere fenster sind, auch mehrere Monitore braucht? Man kann auch zwei fenster in einem Monitor neben einander platzieren.


Ansonsten wünsche für die Zukunft! Schnittstellen, um etwaige Externe Ticketsysteme mit einzubinden.
Anbindung an Exchange Owa oder Office 365 (beides würde dann auch sicher eine möglichkeit für das Gobd konforme Archivieren dieser bieten können.
 

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
154
29
Wer sagt den das man nur weil es mehrere fenster sind, auch mehrere Monitore braucht? Man kann auch zwei fenster in einem Monitor neben einander platzieren.


Ansonsten wünsche für die Zukunft! Schnittstellen, um etwaige Externe Ticketsysteme mit einzubinden.
Anbindung an Exchange Owa oder Office 365 (beides würde dann auch sicher eine möglichkeit für das Gobd konforme Archivieren dieser bieten können.
Hallo, ja man kann mehrere Fenster auf einem Monitor haben, aber dadurch wird ein eigentlich schön übersichtliches uns aufgeräumter Bildschirm sehr schnell unübersichtlich und vor allem brauch ich die Fenster ja nicht für jegliche Barbeitungsvorgänge und dann geht das Fenster in den Hintergrund, da aber parallel noch andere Fenster in der Taskleiste offen sind sind wird es ein wildes hin und her gehopse.
Es mag ja der ein oder andere cool finden ich finde es nervig und unpraktikabel.
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.213
1.386
Worüber man eventuell nachdenken könnte: dass es einen Button gibt, der das Fenster in den Vordergrund holt bei Bedarf.
Da ich kein Programmierer bin weiß ich allerdings nicht ob das technisch umsetzbar ist.
Heißt dann: hat jemand zwei (oder mehr) Monitore dann sieht er beide Fenster eh gleich (wenn sie denn im Vordergrund sind) und hat er nur einen dann kann er das Fenster einfach nach vorn holen und muss die Taskleiste nicht absuchen.
 

ptfit

Aktives Mitglied
27. Februar 2016
69
3
Es wäre super, wenn es auch " eigene Felder" (als Drohdown-Auswahl) in den Tickets geben würde, die man mit Auswahlwerten bestücken kann.
Für uns ist zum Beispiel auch die Kontaktart (Hotline-Auswahl (wenn es mehrere gibt), Chat, etc.) relevant.

Eine farbliche Unterscheidung in der Übersicht (Kunde/Mitarbeiter) wäre tatsächlich sinnvoll. Die Ansicht wie ein Chatverlauf ist m.M. nicht unbedingt gut, da bei längeren Texten dann viel am Mausrad gedreht werden muss
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

albi123

Sehr aktives Mitglied
7. Dezember 2009
530
33
Die Ansicht wie ein Chatverlauf ist m.M. nicht unbedingt gut, da bei längeren Texten dann viel am Mausrad gedreht werden muss
Vielleicht ist eine Gruppierung nach frei wählbaren Kriterien (Kalenderwoche, Monat, Jahr oder auch andere) möglich.

Kann man eigentlich die Konversationen Ticketgebunden oder auch übergreifend durchsuchen?
Wie z. B. im Thunderbird kann man ein Postfach oder alle Postfächer durchsuchen.
 

faceofboh

Gut bekanntes Mitglied
31. Mai 2011
147
8
Von einem in JTL integriertem Ticketsystem erwarte ich mir z.b. automatische Antworten auf Rechnungsanfragen (Amazon). Anfrage kommt rein JTL erkennt den Vorgang JTL schickt automatisch (mit einstellbarer Zeitverzögerung!) eine Antwort mit angehängter Rechnungskopie.

Daneben sind die gesetzlichen Anforderungen. Wie wird die Geschäftspost gespeichert / archiviert. Kann ich entsprechende Exporte der Nachrichten machen? etc.. Kann ich Vorgänge bestimmten Benutzergruppen zuordnen weil nicht jeder Zugriff darauf haben darf. Man sieht das man beim öffnen der Nachricht die Daten in der Kundenübersicht angezeigt werden. Geht auch der andere Weg? Kunde ruft an wegen einem Problem gibt dem Gesprächspartner die Kundennummer und dieser kann über diese in der Kundenübersicht die vorherige Korrespondenz einsehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael Vogel

Sehr aktives Mitglied
11. November 2017
154
29
Von einem in JTL integriertem Ticketsystem erwarte ich mir z.b. automatische Antworten auf Rechnungsanfragen (Amazon). Anfrage kommt rein JTL erkennt den Vorgang JTL schickt automatisch (mit einstellbarer Zeitverzögerung!) eine Antwort mit angehängter Rechnungskopie.

Daneben sind die gesetzlichen Anforderungen. Wie wird die Geschäftspost gespeichert / archiviert. Kann ich entsprechende Exporte der Nachrichten machen? etc.. Kann ich Vorgänge bestimmten Benutzergruppen zuordnen weil nicht jeder Zugriff darauf haben darf.
Hallo faceofboh,
Erstens ist ein Ticket-System keine E-Mail-Automatisierung und zweitens glaube ich nicht das es technisch so einfach möglich ist deinen Wunsch umzusetzen.



Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.557
719
Berlin
Hallo faceofboh,
Erstens ist ein Ticket-System keine E-Mail-Automatisierung und zweitens glaube ich nicht das es technisch so einfach möglich ist deinen Wunsch umzusetzen.
Es bringt ja nichts in das System jetzt schon etwas hineinzuinterpretieren ohne es selbst getestet zu haben.
Ich habe aber da irgendwo unten einen Button für Workflows gesehen, daher wäre das vermutlich gar nicht so abwegig.

Manuel sagte aber ja schon, das Sie noch am Anfang sind, sich langsam rantasten und das System je nach Feedback weiter aufbohren.
 

Marc Völker

Moderator
Mitarbeiter
15. April 2014
1.731
110
Hürth
Von einem in JTL integriertem Ticketsystem erwarte ich mir z.b. automatische Antworten auf Rechnungsanfragen (Amazon). Anfrage kommt rein JTL erkennt den Vorgang JTL schickt automatisch (mit einstellbarer Zeitverzögerung!) eine Antwort mit angehängter Rechnungskopie.
Ich denke, dass man sowas eher in einem xten Schritt dann per Workflows möglich machen könnte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wasserfilter-experten

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.327
148
Hallo,

was ich noch nicht gelesen habe oder gehört ;) ist mit dem System auch möglich direkt auf Amazon oder eBay Mails zu Antworten?

Dann wäe es noch Super insbesondere bei Amazon Anfragen am Wochenende, wenn es die Möglichkeit gibt auf bestimmte Mails eine direkt Antwort zu senden, (Amazon 24 Std. Reaktionszeit).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Roberto

versuchsmal

Sehr aktives Mitglied
26. Februar 2010
924
52
wir verzichten auch auf den zweiten Bildschirm.
Aber es wäre schön wenn mal ein Bisschen Farbe in die Wawi kommt. Damit man zwischen unterschiedlichen Vorgängen unterscheiden kann. Wäre vielleicht dafür das man das Kommunikationsfeld in die Mitte setzt.
 

vmgmbh

Sehr aktives Mitglied
26. November 2010
1.054
12
Nutzen Zendesk. Was uns hier gut gefällt und wir uns wünschen würden:
  • Makros mit Ausführung von Step 1,2,3 (zb. Setzen Betreff, Hinterlegung Label, Zuweisung Agent etc.) --> Zendesk macht das klasse
  • Betriebs- Urlaubszeiten einrichten (dann mit automailer Funktion)
  • Ticket eingegangen Nachricht an Kunde
  • Oben schon erwähnt: bitte unbedingt die Ansicht ändern in ne geöffnete Chat-Ansicht. So wie es jetzt ist, ist es umständlich wenn die Nachricht erst nach Klick geöffnet werden können.
  • Shortcuts erleichtern das leben ungemein. Zb beim öffnen von Makros
  • Makros in Kategorien unterteilen zur schnellen Auffindbarkeit
  • Berichtfunktion / Insights
  • Kundenzufriedenheitsumfrage
  • Mitarbeiter/Agent in Urlaub
  • Statistiken zum Ticket, z.B. wie lange bereits geöffnet
  • Ganz wichtig: per klick: andere Tickets von Kunden einsehen
  • Arbeiten mit verschiedenen Stati, neben den Standards Neu, Wartend, Gelöst wäre es toll wenn man eigene anlegen kann (Ansteuerung über Workflows dann)
  • Ticketfelder hinterlegen
  • Dynamische Inhalte
 

sventimo

Gut bekanntes Mitglied
7. Juli 2010
131
1
Hallo,
das hört sich gut an.
Was uns fehlt ist ein einfaches Ablagesystem für Daten jeglicher Art:
Der User legt wo auch immer einen Ordner an. JTL gibt dem User die Möglichkeit, den Pfad im Datensatz (bei Kunden, Lieferanten und Artikeln) zu hinterlegen und auf Knopfdruck über den abgelegten Pfad zum Ordner/zur Datei zu gelangen. Das könnte über das Eigene Feld, Typ "URL" realisiert werden!? Oder wozu ist der Eigene Felder Typ URL sonst da?
Damit hätte man auch gleich den Ort für die Email-Anhänge?

Viele Grüße
Andreas
 

Aaron

Gut bekanntes Mitglied
25. Oktober 2012
212
9
Hi Manuel,

das wichtigste überhaupt sind doch Marktplatz-Nachrichten integriert zu haben. Das würde ich mir noch unbedingt für das Beta-Testen wünschen weil das kann die WAWI ja bereits. Um einfach E-Mails abzuholen und mit Labels auszustatten das ist einmal zum antesten ganz nett aber wirklich hilfreich erst wenn keine Nachrichten verloren gehen wie z.B. Marktplatz-Nachrichten. Nachrichten vom Marktplatz auch wie ein Postfach behandeln und ab damit, dann macht Testen noch mehr Spass.

Die momentane Ausgangslage ist, dass einige kleine Kunden mit Outlook oder größere mit GH unterwegs sind um alle Kanäle in einen Trichter zu leiten... So stelle ich mir das auch hier vor. WAWI kann mindestens besser sein als die kleinen E-Mail-Apps wenn Kundennachrichten von allen Plattformen gesammelt werden können. Sehe ich als Grundgerüst für alles was danach kommt.

VG

Aaron
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
In Bearbeitung Speicher voll Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Ähnliche Themen