Gelöst Versandboxen auf nicht vorhandenen Lagerplatz - Lagerplatz ändern

MaxWe

Aktives Mitglied
6. August 2018
165
17
Hamburg
Moin Moin,

wir haben aktuell oft das Problem, dass Rechnungen für vollständige Versandboxen nicht automatisch gedruckt werden. Die Rechnung wird erstellt, das passt.
Der Druckservice ist aktiv und es druckt auch mal öfter, mal weniger oft. Mir ist dabei aufgefallen, dass unsere Versandboxen auf einen Lagerplatz liegen, der nicht in der Lagerplatzübersicht existiert und innerhalb der Boxenübersicht auch mit dem Vermerk "(Gelöscht am xx.xx.xxxx)" markiert ist. Das Datum aktualisiert sich hierbei aber auch immer wieder?

Ich nehme an, dass dies kein normales Verhalten ist und dadurch durchaus die Druckprobleme entstehen können?
Kann ich nachträglich den Lagerplatz bei allen Boxen auf einen neu erstellten Lagerplatz ändern?
Innerhalb der WMS habe ich keine Möglichkeit gefunden. Bliebe noch der direkte Eingriff in die DB. Reicht es hier vielleicht aus in der Tabelle tLHM den Lagerplatz zu ändern?

Beste Grüße,
Max
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.631
257
Hürth
tLHM hat damit nichts zu tun. Die Tabelle die suchst ist tWarenlagerPlatz

Stelle dort den nStatus wieder auf 1 = Aktiv und entfernte in cName das "(Gelöscht am ....)"

Danach sollte es wieder ein normaler Boxenplatz sein.


Ich fasse zusammen, dass du einen Boxenplatz löschen konntest, dem Boxen zugewiesen wurden / zugewiesen sind? Das ist ein interessanter Bug und klar kann das ggf. zu Problemen führen.

Häufiger Fehler beim Druckservice ist auch, dass dieser auf mehreren Packplätzen im Lager aktiviert wurde. Aktiviert den Service am besten nur auf dem "Hauptpackrechner", also der täglich die meiste Zeit verwendet wird.

Wenn ihr es überall aktiviert, solltet ihr über den Druck über mehrere Boxenplätze teilen und jeweils einen passenden Drucker hinterlegen.


Ist der Druckservice auf mehreren Rechner aktiviert nehmen sich die Rechner gegenseitig den Druck der Rechnung weg, und wenn bei einem davon kein Drucker, nur ein PDF-Drucker oder der Drucker nicht erreichbar ist etc. wird eben nichts gedruckt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MaxWe

MaxWe

Aktives Mitglied
6. August 2018
165
17
Hamburg
Vielen Dank!

Deine Lösung ist eine andere als meine, daher die andere Tabelle :)

Der Status vom Lagerplatz stand auf 4, welcher wäre das denn?
Ich hab den Status in der DB auf 1 gesetzt und den Namen wieder auf Boxenplatz geändert.

Ist der Status "gesperrt" in der Wms richtig? Ich hab ihn in der wms direkt nochmal auf aktiv geändert (in der DB 0),das scheint mir richtiger?

Tatsächlich muss ein Mitarbeiter diesen lagerplatz irgendwann mal gelöscht haben, obwohl dieser Boxen hatte.

Wir arbeiten tatsächlich mit 2 PCs mittels RDP auf einem Server, nutzen aber zusammen einen netzwerkdrucker. Ich werd es gleich nochmal testen und schauen ob es nun besser klappt :)
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.631
257
Hürth
Wenn du direkt auf den vorherigen vollständigen Post antwortest, ist zitieren überflüssig. :)

Ja, dann ist der Status = 0 korrekt. Hatte im Kopf, dass wir bei 1 beginnen. Dann gilt:

0 = Aktiv
1 = Gesperrt
2 = Inventur-Gesperrt
3 = Inaktiv
4 = Gelöscht
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MaxWe

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü