Offen UMFRAGE - Welche Filtermöglichkeiten oder Felder/Spalten fehlen euch in der Ameise?

Shopküche.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
Export - Amazon Angebotsupdate
Es wird nur die Amazon SKU exportiert - bei einer freien Angebotszuordnung müsste die Wawi-Artikelnummer auch exportierbar sein.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

JohannP

Offizieller Servicepartner
SPBanner
27. Juli 2015
179
36
Flensburg
Export -> Artikeldaten -> Name des Lieferanten

Wenn ein Artikel mehrere Lieferanten hat und die Daten exportiert werden, ist es in der .csv nicht ersichtlich welche Infos zu welchem Lieferanten gehören.


Anmerkung von @Rico Giesler: Kann ich mit der 1.4.27.3 nicht reproduzieren. Hier wird mir sowohl bei Artikel->Artikeldaten als auch Artikel->Lieferantenartikel der Name des Lieferanten korrekt mit ausgegeben wenn ich das entsprechende Feld mit auswähle.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Upidana

Aktives Mitglied
27. Dezember 2011
9
2
Ich wünsche mir das beim Export der Artikeldaten auch ein Eigenes Feld anwählbar ist. Jetzt ist es im Moment so das ich keine interne Kategoienummer in der Exportdatei habe.
Und nur bitte ein eigens Feld in der Exportliste, nicht alle und untereinander, wie jetzt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.514
109
Moin,

wegen aktueller "Überverkäufe" (ebay) benötige ich beim AMEISE Export die Filtermöglichkeit
"Rahmenbedingung Versand"

Grund:
Artikel die aktuell ausverkauft (nachbestellbar) sind dürfen nicht in meinem Versand-Rahmen "SOFORTIGER VERSAND" verbleiben.
Da es bei Workflows aktuell auch nicht möglich ist diese Rahmen "on the fly" zu ändern, müssen per AMEISE Export die betreffenden Artikel ex- und dann mit neuem Versandrahmen importiert werden. Nur die Lagermenge allein führt gerade dazu das knapp 30.000 Artikel exportiert werden, anstatt der vielleicht 50 oder 100
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

R. Kroll

Mitglied
27. September 2018
67
10
Grundsätzlich gehört jedes Feld der Wawi in die Ameise rein, es gibt meiner Meinung nach keinen Grund dies nicht zu tun. Manche Felder kommen in der Ameise einfach nicht vor. Die Filter sind zweitrangig. Hauptsache alle Felder sind ex- und importierbar. Schön wären auch gleiche Feldnamen bei Ex- und Import. Sobald ihr das geschafft habt könnt ihr gerne an die Filter ran.
Auch ist der untere Bereich (Einstellungen) der Ameise beim Import (Artikelidentifizierung) sehr schlecht, man sollte dies klarer und flexibler halten. z.B. Zwangsfelder festlegen, ohne die ein Import später nicht möglich ist und daher bei Export nicht fehlen dürfen.
Nach 20 Jahren SAP ist die JTL-Wawi wie eine Reise zurück in die Steinzeit, sorry aber das muß mal so klar gesagt werden. Klar ist der Vergleich nicht ganz fair, aber mache Dinge sind heutzutage einfach No-Gos. Stichwort workarounds!!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: jendris und Nidia

chefsalat

Gut bekanntes Mitglied
10. Januar 2013
201
9
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Pool-Total

Mitglied
20. Februar 2019
5
1
Minden
Export-> Retouren
Mit Anzeige der Ext.Bestellnummern. Evtl mit Spalten:
- Statusanzeige .(Angemeldet/Eingetroffen/Abgeschlossen)
- Umtausch-Aufträge aus Retouren: ja/nein
- Wert der angemeldeter Retoure
- Anzahl Tage zwischen Versand und Anmeldung
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nidia

verpackungswelt

Aktives Mitglied
5. Februar 2018
9
3
Es wäre schön wenn man die Auftragsattribute importieren und exportieren könnte. Wir möchten gern grundlegende Änderungen an unserem erstellten Attributen vornehmen auch der Übersichtlichkeit wegen. dazu müssten wir alle Auftragsattribute einmal exportieren und nach der Änderung wieder importieren.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nidia

WhiteRabbit-CGS

Aktives Mitglied
16. August 2019
5
1
Uns wäre sehr geholfen, wenn wir die folgenden Daten (per Ameisenexport oder Workflow?) als .csv oder .xls aussschreiben könnten. Es geht um Details zu Verkaufsvorgängen bzw. verkauften Artikeln einer Artikelkategorie oder mit einem zugewiesenen Merkmal (für die Filterfunktion) bezogen auf einen Zeitraum - bei uns der letzte zurückliegende Monat.

Folgende Daten sind zu exportieren:

- Auftragsnummer
- "Erstellt am" (also Datum und Uhrzeit des Verkaufs)
- EAN oder SKU oder UPC oder ISBN (idealerweise EAN)
- Artikelnummer
- Artikelname
- VK netto (einzelner Artikel)
- VK brutto (einzelner Artikel)
- Verkaufte Menge
- Gesamtverkaufspreis

Leider finden wir über den Exportbereich der Ameise keine Möglichkeit, alle Infos in einem Rutsch zu exportieren.

Beim Export von "Aufträgen" ist zum einen kein Filter anwählbar, zum anderen sind 1.) die Uhrzeit und 2.) die EAN nicht als Feld anwählbar. Wäre hier eine Erweiterung der Auswahl möglich?

Mit bestem Gruß,
Heiner Michels vom White Rabbit Community Game Store
 

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.514
109
Moin,

wegen aktueller "Überverkäufe" (ebay) benötige ich beim AMEISE Export die Filtermöglichkeit
"Rahmenbedingung Versand"

Grund:
Artikel die aktuell ausverkauft (nachbestellbar) sind dürfen nicht in meinem Versand-Rahmen "SOFORTIGER VERSAND" verbleiben.
Da es bei Workflows aktuell auch nicht möglich ist diese Rahmen "on the fly" zu ändern, müssen per AMEISE Export die betreffenden Artikel ex- und dann mit neuem Versandrahmen importiert werden. Nur die Lagermenge allein führt gerade dazu das knapp 30.000 Artikel exportiert werden, anstatt der vielleicht 50 oder 100
Schieb -
gibt es irgendeine Möglichkeit eines Workarounds?

Der Export könnte so einfach vollautomaitsch laufen - Export (wenn es den Filter gäbe) und dann ReIMport mit angepasstem Versand-Rahmen.

Keiner eine Idee?
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.386
144
Kiel
WICHTIG!!! ERST LESEN!!!

Wir möchten gern einen Thread starten in dem ihr auf fehlende Filtermöglichkeiten bzw Felder/Spalten in der Ameise hinweisen könnt.
Die Vorschläge werden aufgenommen und dazu passende Ticket erstellt die ihr dann im Issue-Tracker nachvollziehen könnt.

Dazu ein paar Verhaltensregeln:
  1. Bitte pro fehlenden Filter nur EINEN Beitrag schreiben damit es übersichtlich bleibt.
  2. Wenn es den Wunsch schon ein mal gibt dann einfach den jeweiligen Beitrag Liken. Bitte die bereits geposteten Wünsche mit beachten! (es bringt nichts wenn die Beiträge mehrfach drin sind)
  3. "Will ich auch" oder ähnliche Posts werden der Übersicht halber gelöscht.
  4. Konstruktive Kritik zu einem Vorschlag darf gern geäußert werden, es soll aber KEINE DISKUSSION werden. (Zur Not lieber einen separaten Thread auf machen mit einem Link auf den jeweiligen Post)
LOS GEHT´S!

Wir werden die Beiträge mit Farben markieren, damit ihr den Stand erkennen könnt.
Blau = aufgenommen
Orange = in Bearbeitung
Grün = umgesetzt
Rot = abgelehnt (hier wird immer einen Grund angegeben)

Ich wollte hier gerade einen Vorschlag machen, sehe aber, das bisher nicht ein einziger Vorschlag auf Grün steht.
Ist das nur nicht gepflegt worden, oder habt ihr die Vorschläge in der Tat noch nicht umsetzen können?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maekaey

Team DuraPact 2.0

Neues Mitglied
11. Januar 2022
7
0
EXPORT

Im Rechnungsexport wären die Datenbankfelder Art.-Nr. und Art.-Beschreibung noch toll

Gerade aufgefallen: Warum erscheinen Angebote in der Auftragsstatistik und nicht nur erfasste Aufträge???
 
Zuletzt bearbeitet:

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.386
144
Kiel
Ab 1.6 ( wann immer die kommen mag) können sämtliche Exporte per SQL abgefragt werden.
Vermutlich wird hier aus diesem Grund seit Jahren nichts umgesetzt.
Schade für diejenigen, die kein SQL beherrschen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Weedmaster-Flash