Neu To do Liste bei einem Update von 1.3xx auf 1.4xx bzw. 1.5xx

MrSmartMouse

Gut bekanntes Mitglied
15. Oktober 2013
128
2
Hallo,
ich würde "gerne" (nein das ist gelogen...) ein Update auf die aktuelle JTL Version machen.
Gibt es ein generelle to do Liste welche Punkte dabei anschiessend noch in der JTL unbedingt angepasst werden müssen damit das System wieder läuft wie vorher
oder kann man das Update machen wie sonst auch und gut ist ? Oder gibt es sonstige wichtige Punkte die in jedem Fall angepasst werden müssen und die mir das
Wochenende versüßen werden ? Kann direkt auf 1.5xx gegangen werden oder ist der Weg über 1.4xx sinnvoll ?

nehme jede Info gerne entgegen
Jürgen
 

_simone_

Sehr aktives Mitglied
17. Februar 2013
2.792
266
Emsland
1.3 auf 1.4 ist ein größerer Sprung, da Änderungen an der DB vorgenommen wurden. Insbesondere sollten die Vorlagen von L&L vorab auf einen Testsystem auf Funktionalität überprüft werden. (Meine Arbeit z.Z., da wir viele eigene SQL-Queries haben.)
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.038
394
Alles was du eigens gemacht hast und mit Kunden zu tun hat (SQL, Workflow) musst du sicherlich irgendwie anpacken.
Und ein Update auf einem Testsystem würde ich immer machen.
 

MrSmartMouse

Gut bekanntes Mitglied
15. Oktober 2013
128
2
Hallo,
vielen Dank für eure Antworten.

Das Update hat, in so weit wie ich es prüfen konnte, fehlerfrei funktioniert. Ich hoffe einmal das am Montag keine bösen Überraschungen folgen :)

schönes Wochenende
 

vishes

Aktives Mitglied
11. Juli 2016
14
0
Hallo,

ich hänge mich einmal dran, da uns dies auch betrifft.

Ist nun ein direktes Update auf 1.3.2x auf 1.5.xx möglich, oder sollte 1.4.xx vorgeschaltet werden?

Vielen Dank.
 

MrSmartMouse

Gut bekanntes Mitglied
15. Oktober 2013
128
2
Hallo,
ich habe das Update direkt ohne Zwischenschritt von der 1321 auf die 1571 gemacht. Im Verlauf vom Update sieht man in der Statusleiste das intern in kleinen Schritten mehrfach die Version upgedatet wird.
Das Update ist bei uns ohne Fehler gelaufen, auch die Clients haben alle auf Anhieb funktioniert.

Eigentlich alles viel zu glatt....... :cool: