In Diskussion SQL Update aus Workflow heraus

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

xadoX

Sehr aktives Mitglied
11. September 2012
611
47
Hallo zusammen,

laut folgendem Ticket soll es seit der 1.6.12. möglch sein per Workflow schreibende SQL-Befehle abzusetzen:

https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-49318

Ich bekomme leider noch immer ein "Query blocked".

Konkret möchte ich das Leben meiner Retourenabteilung erleichtern, in dem sie den Retourenstatus nicht für jede Position setzen müssen, sondern der Status für alle gleichzeitig gesetzt wird:

Was muss ich machen, um schreibende SQL's ausführen zu können?

Bisher habe ich folgenden Code als "Erweiterte Eigenschaft" hinterlegt:

Code:
{% capture query -%}
BEGIN
    DECLARE @cRMRetoure nvarchar = {{ Vorgang.Retoure.Retourennummer }};
    DECLARE @kRMRetoure int;
    DECLARE @kRMRetourePos int;
    DECLARE @kRMStatus int;
    DECLARE @kRMStatusLast int;
    DECLARE @kRMStatusNeu int;
    DECLARE @kRMStatusVerlaufNeu int;
    DECLARE @cKommentar nvarchar(255) = N'';
    DECLARE @kBenutzer int = 2;
    DECLARE @dErstellt datetime = CONVERT(datetime, GETDATE(), 120);
    DECLARE @Identities TABLE (Id INT NOT NULL);

    SET QUOTED_IDENTIFIER ON

    /* Den Retourenstatus ermitteln, der zuletzt in dieser Retoure gesetzt wurde */
    SET @kRMRetoure = (SELECT krmRetoure from tRMRetoure where cRetoureNr= @cRMRetoure);
    SET @kRMStatusNeu = (SELECT TOP 1 kRMStatus from tRMStatusVerlauf WHERE kRMRetourePos in (SELECT kRMRetourePos from tRMRetourePos where kRMRetoure = @kRMRetoure) ORDER BY kRMStatusVerlauf DESC);

    DECLARE cursor_tRMRetourePos
    CURSOR FOR
    SELECT kRMRetourePos FROM tRMRetourePos WHERE kRMRetoure = @kRMRetoure

    OPEN cursor_tRMRetourePos

    FETCH FROM cursor_tRMRetourePos INTO @kRMRetourePos;
 
    WHILE @@FETCH_STATUS = 0

        BEGIN
            SET @kRMStatusLast = (SELECT TOP 1 kRMStatus FROM [tRMStatusVerlauf] WHERE kRMRetourePos = @kRMRetourePos ORDER BY kRMStatusVerlauf DESC);
            /* Nur wenn sich der Retourenstatus unterscheidet ausführen */
            IF @kRMStatusNeu <> @kRMStatusLast
                BEGIN
                    INSERT INTO [dbo].[tRMStatusVerlauf] ([kRMRetourePos], [kRMStatus], [cKommentar], [kBenutzer], [dErstellt])
                    OUTPUT INSERTED.[kRMStatusVerlauf] AS [Id] INTO @Identities
                    VALUES (@kRMRetourePos, @kRMStatusNeu, @cKommentar, @kBenutzer, @dErstellt);
                    SET @kRMStatusVerlaufNeu = (SELECT TOP 1 [Id] FROM @Identities ORDER BY [Id]);

                    UPDATE [dbo].[tRMRetourePos] SET kRMStatusVerlauf = @kRMStatusVerlaufNeu WHERE kRMRetourePos = @kRMRetourePos;
                END

        FETCH NEXT FROM cursor_tRMRetourePos  INTO @kRMRetourePos;
        END
    CLOSE cursor_tRMRetourePos
    DEALLOCATE cursor_tRMRetourePos
END
{% endcapture -%}
{% assign result = query | DirectQuery -%}
{{ result.Query }} lieferte {% if result.Fehlerhaft %}den Status: {{ result.Fehler }}{% else %}keinen Fehler.{% endif -%}
 

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
1.355
380
Führe doch das SQL mal direkt im Management Studio aus. Dann siehst du direkt die Fehlermeldung der Datenbank.
Vielleicht wird da ja airgendein Trigger ausgelöst, der ein direktes Beschreiben einer von dir angesprochenen Tabelle verbietet....?
 

xadoX

Sehr aktives Mitglied
11. September 2012
611
47
So geht das nicht.
Du mußt Dir einen "Custom Workflow" anlegen.
Dazu gibts auf dem JTL Youtube Kanal ein Video von Manuel.

Das kenne ich bereits. Leider kann man darüber keine Retouren ansprechen.

Führe doch das SQL mal direkt im Management Studio aus. Dann siehst du direkt die Fehlermeldung der Datenbank.
Vielleicht wird da ja airgendein Trigger ausgelöst, der ein direktes Beschreiben einer von dir angesprochenen Tabelle verbietet....?
In der Datenbank wirft es keinen Fall - es klappt. Es scheint also einfach nur ein Rechteproblem zu sein.

JTL hat sich dazu auch gemeldet. Leider wird es nicht möglich sein für Retouren CustomWorkflows anzulegen:
wir haben die Möglichkeit Änderungen an der Datenbank über Dotliquid vorzunehmen wieder entfernt.
Stattdessen können nun eigene Customworkflows in der Datenbank erstellt werden und diese kann man als Aktionen in den Workflows auswählen.
Anbei ein Youtube-Video zu diesem Thema mit einem Beispiel.
Dies ist allerdings noch nicht für Retouren möglich.
Ich hatte mal ein Ticket zu diesem Thema angelegt, dieses hat aber momentan den Status Won't Do.
https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-67707
Der Feature-Wunsch wurde geprüft. Im Verhältnis zu anderen Aufgaben wird dessen Umsetzung jedoch als weniger wichtig eingeschätzt und der Feature-Wunsch abgewiesen.
Sind Sie der Meinung, dass diese Einschätzung falsch ist, können Sie durch Ihren Vote oder Kommentar dazu beitragen, dass der Feature-Wunsch bei genügend Interesse wieder zur Begutachtung vorgelegt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Arne Janson

Karobube

Sehr aktives Mitglied
23. September 2020
160
85
Remote via AnyDesk
Firma
contact@karobube.com
Einen batch-File mit sqlcmd schreiben, das batch-File über den Workflow ausführen, als Parameter den Retouren-Key übergeben, dann kannst Du an der DB damit machen, was immer Du willst
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Arne Janson

xadoX

Sehr aktives Mitglied
11. September 2012
611
47
Ich habe es nun per batch-File gelöst.

Das klappt auch wunderbar, nur leider werden nun alle Folge-Workflows (im Screenshot rot), die unter "Status Rückgabe erreicht" erstellt sind, nicht getriggert.

workflows2.jpg
In meinem Skript setze ich am Ende den Gesamtretourenstatus per UPDATE:

SQL:
UPDATE tRMRetoure SET kRMStatus = @kRMStatusNeu where cRetoureNr = @keyFromParam

Bie Anwendungen habe ich alle ausgewählt.

Woran kann das liegen?
 

Anhänge

  • workflow.jpg
    workflow.jpg
    11,7 KB · Aufrufe: 1
Zuletzt bearbeitet:

Karobube

Sehr aktives Mitglied
23. September 2020
160
85
Remote via AnyDesk
Firma
contact@karobube.com
Ich habe es nun per batch-File gelöst.

Das klappt auch wunderbar, nur leider werden nun alle Folge-Workflows (im Screenshot rot), die unter "Status Rückgabe erreicht" erstellt sind, nicht getriggert.

Lass mal nen SQL-Sniffer, z.B. den SQL-Profiler im SSMS, laufen und schau, was der in dem Moment macht, in dem der Retourenstatus nativ von der Wawi geändert wird, eventuell wird da noch n Skript angestoßen, von der Wawi oder dem Packtisch aus, von wo aus der Status geändert wird, was dann im gleichen Moment die Workflows triggert. Vielleicht kann man das rein auf der Datenbank gar nicht abbilden, weil die Wawi die Workflows seperat antriggert.
 

xadoX

Sehr aktives Mitglied
11. September 2012
611
47
@Karobube ich habe bereits den SQL-Mitschnitt über JTL-Diag laufen lassen. Es wird der gleiche Update abgesetzt, den ich auch absetze. Und danach folgen einige SELECT-Befehle, wo die betreffenden Workflow Events ermittelt werden und anschließend in die Queue geschrieben werden. In der Tabelle tRMRetoure gibt es keinen Trigger, der irgendwas mit den den Workflows zu tun hat.
Daher weiß ich leider nicht was der Auslöser für das Schreiben in tworkflowqueue ist.

Screenshot 2024-06-11 171932.png
 

Karobube

Sehr aktives Mitglied
23. September 2020
160
85
Remote via AnyDesk
Firma
contact@karobube.com
Hmm das Workflow-Anstoßen geht wohl nicht aus der DB heraus, aber wohl über die JtlWawiExtern.dll, da musst Du wohl im batch noch was hinter das sqlcmd basteln, was über die dll dann die Retourenstatusupdateworkflows antriggert...

Dazu gibt es diesen fast exakt acht Jahre alten :'D Foreneintrag: https://forum.jtl-software.de/threads/manuelle-workflows-per-kommandozeile-api-starten.89504/

EDIT: Auch noch dazu, auch nicht aktuell:

https://jtl-devguide.readthedocs.io/projects/jtl-wawi/Wiki/JTLwawiExterndll_einbinden/

https://jtl-devguide.readthedocs.io...'s_für_die_externe_Ansteuerung_der_Workflows/
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Update SQL 2017 Express auf 2022 Standard Installation von JTL-Wawi 7
Neu Tabelle aus eigenem SQL in Druckvorlage möglich? Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Merkmal eindeutig per SQL zuordnen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Gewogenes Versandgewicht per SQL exportieren und anschließend in Artikelstammdaten importieren JTL Ameise - Eigene Exporte 0
Neu Gewogenes Versandgewicht per SQL exportieren und anschließend in Artikelstammdaten importieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Bestandsführung per SQL deaktivieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Installation von JTL-WaWi auf SQL DB mit AD Account möglich? Installation von JTL-Wawi 7
Minimale Benutzerrechte SQL User für täglichen operativen Betrieb JTL-Wawi 1.9 10
Neu SQL Fehler - Woher stammt diese Abfrage JTL-Shop - Fehler und Bugs 7
Neu SQL Abfrage User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Plattform Feld per SQL setzen - mehrere Marken unter einer Firma verkaufen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Workflow - SQL - Frage zur DATEADD()-Funktion User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Korrektes Datumsformat in SQL-Abfrage User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Probleme beim Abfrage kopieren von SQL Management Studio User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wie kann man Anzahl der VPE per SQL abfragen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Kundendatenimport via SQL JTL-Wawi 1.6 1
SQL Abfrage für verkaufte Artikel + aktueller Bestand JTL-Wawi 1.8 1
Neu SQL Ausgabe Bestellinformationen JTL Ameise - Eigene Exporte 4
Neu SQL Script - geänderte Tabellen. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Wie kann ich etwas in der WAWI Datenbank per SQL ändern? JTL-Wawi 1.8 2
Neu JTL Wawi startet nicht mehr nach Windows Update JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Update auf eine höhere JTL Wawi-Version Empfehlungen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Seit dem Update auf 1.9.4.5 schließen sich WAWI und WORKER ständig. JTL-Wawi 1.9 12
Meldung "Please purchase Mail.dll license at https://www.limilabs.com/mail" nach Update auf 1.9.4.4 JTL-Wawi 1.9 4
Neu Probleme mit Adressen seit Update auf WooCommerce 8.9.3 WooCommerce-Connector 0
Fehlermeldung beim Update von der Version 1-6-47-0 auf 1-9-4-5 JTL-Wawi 1.7 6
Neu JTL-Pos nach Update kein QR-Code mehr und Händlerbeleg doppelt so lang JTL-POS - Fehler und Bugs 5
Neu ++ update von 1.5.55.3 auf 1.6 oder höher nicht möglich ++ Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Absturz seit neuestem Update 30.05.24 JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Nach Update auf 1.9.4.3 kein Auftrag mehr unter Versand JTL-Wawi 1.9 11
Neu Shop update vom 5.2.4 auf 5.3.1 - Fehler Kampagne JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Update 1.9.4.3 Ausgabe funktioniert nicht mehr JTL-Wawi 1.9 8
Neu Nach Update auf 1.9.4.2: Amazon-Abgleich hängt bei "Empfange VCS Rechnungsdaten" Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Fehlermeldung beim Update von 1.7 auf 1.9 JTL-Wawi 1.9 13
Nach POS Update Probleme und Downgrade kein Vouchers mehr Allgemeine Fragen zu JTL-Vouchers 2
Neu JTL POS nach Update kein Abgleich mehr JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu nach Update auf 1.0.10.4 schließen SUMUP-Bons nicht mehr ab JTL-POS - Fehler und Bugs 45
Neu Kassenschublade öffnet nach Update auf 1.0.10.4 nicht mehr JTL-POS - Fehler und Bugs 15
Nach Update: Probleme mit UPS OAuth JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Nach Update auf Version 1.9.4.1 bzw. 1.9.4.2 keine Artikel JTL-Wawi 1.9 7
Neu Verkauf lässt sich nicht mehr öffnen nach Update auf 1.9.4.2 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Update auf 1.9 nicht möglich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
JTL Update auf 1.9.4.2 - voller Bugs ? JTL-Wawi 1.9 2
Packtisch läßt sich nach Update nicht öffnen [WAWI-76600] JTL-Wawi 1.9 10
Nach Update auf 1.9.4.2 gibt es Fehlermeldung beim Packtisch JTL-Wawi 1.9 7
Neu Versandbenachrichtigungen werden seit Update auf 1.9 gesendet JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Hilfe - Bin nach Plugin-Update(s) ausgesperrt und Shop nicht aufrufbar Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Kein ebay Abgleich seit Update auf 1.9.4.1 - error calling EaEbayNegotiationEligibleItemPost eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 10
Neu 1.9.4.1 Ausgabe Dropdown-Menü für Angebote und Aufträge funktioniert nach Update nicht mehr Installation von JTL-Wawi 6
Neu nach Update v. 1.5.15.2 a. 1.8.12.2 kein Import von Backup möglich Installation von JTL-Wawi 4

Ähnliche Themen